7 Gründe, warum Sie 2021 mit dem Wohnmobil reisen werden

7 Gründe, warum Sie 2021 mit dem Wohnmobil reisen werden

Das Urteil steht fest, Sie Wille Gehen Sie 2021 mit dem Wohnmobil. Vielleicht waren Sie dieses Jahr einer der wenigen, die nicht auf das gestiegen sind Wohnmobil fahren Zug. Du hast gewartet und dich gewehrt. Sie haben sich sicher gedacht, dass Kreuzfahrten zurückkommen werden. Fluggesellschaften und Hotels werden einen Weg finden, das Reisen wieder sicherer zu machen, nicht wahr?

Doch hier sind wir im Oktober und Reuters berichtet, dass Kreuzfahrtunternehmen dies tun Abwracken ihrer Schiffe. Forbes erklärt, dass Fluggesellschaften danach nie mehr dieselben sein werden 30.000 Entlassungen gemeldet. Las Vegas ist öffnet sich langsam wiederund jetzt hoffen wir mehr denn je, dass das, was in Vegas passiert, wirklich in Vegas bleibt.

Lass uns Wohnmobil fahren

Lass uns Wohnmobil fahren, sagten fast alle im Jahr 2020. Die Notwendigkeit, nach der andauernden COVID-Quarantäne das Haus zu verlassen, war für die Wohnmobilbranche noch nie so offensichtlich. Für diejenigen, die Wohnmobile verkaufen oder warten, haben sie ihre stärksten Monate in der Geschichte des Wohnmobilfahrens erlebt. RVGeschäftsberichterstattung das,

„Das beispiellose Wiederaufleben der Wohnmobilbranche setzte sich den ganzen Sommer über fort, wobei die Einzelhandelsleistung im August einen neuen Rekord aufstellte – der dritte Monat in Folge für eine solche Leistung.“

Unternehmen, die an der Vermietung von Wohnmobilen beteiligt sind, wie z RVezy und RVShare berichteten von massiven Anstiegen der Vermietungsaktivität. RVShare-Vermietung war Berichten zufolge um 650 % gestiegen im Mai, als der Summer of RV gerade erst anfing. Sagte Jon Gray, CEO von RVshare,

„Wohnmobilreisen sind seit Jahren ein stetig steigender Trend, da Wohnmobilvermietungen dank Websites wie RVshare leichter denn je zugänglich sind. Wir gehen davon aus, dass Wohnmobile als bevorzugte Reisemethode weiter an Bedeutung gewinnen werden, während Verbraucher nach flexiblen Optionen und einer einzigartigen Möglichkeit suchen, die Natur zu erleben.“

Fahren Sie mit dem Wohnmobil, statt zu fliegen

Warum Wohnmobilfahren so beliebt ist

  Planen Sie die perfekte Wohnmobilreise im nationalen Plan für den Urlaubstag

Die Popularität des Wohnmobilfahrens im Jahr 2020 lässt sich auf mehrere Faktoren zurückführen. Schauen wir uns 7 Gründe an, warum Sie 2021 mit dem Wohnmobil fahren werden.

1. Jeder wollte schon mit dem Wohnmobil fahren

Warum ist die Welt im Jahr 2020 mit dem Wohnmobil unterwegs? Das Wohnmobilfahren im Allgemeinen war bereits im Aufschwung und erfreute sich in den letzten Jahren eines enormen Anstiegs der Popularität. Die Konvergenz großartiger mobiler Technologie und eine Generation von Menschen, die nicht bereit sind, an einen Schreibtisch gebunden zu sein, trugen zu einem Wachstum bei, das den jährlichen Verkauf von Einheiten mit sich brachte eine halbe Million in den Schatten stellen im Jahr 2017.

Die COVID-Situation hat diesen Trend nur noch verschärft. Die Wohnmobilindustrie hat eine Reihe guter Jahre hinter sich und rechnete mit ein paar weiteren. Als COVID zuschlug, war das „Uh Oh’s“ der Branche bis in Elkhart zu hören. Wir wussten nicht, dass 2020 das werden würde Sommer des Wohnmobils.

2. Wohnmobilfahren ist eine sichere Aktivität

Wohnmobilfahren ist eine sichere Aktivität. Wenn Sie jemals einen Wohnmobilneuling gesehen haben, der einen 40-Fuß-Camper zieht, könnten Sie anders argumentieren. Aus der Perspektive einer COVID-Welt ist das Wohnmobilfahren jedoch so sicher wie möglich. Wenn Sie mit dem Wohnmobil reisen, sind Sie für Ihren Transport, Ihre Mahlzeiten und Ihre Unterkunft selbst verantwortlich. Sie haben die Kontrolle über alles, was Sie und Ihre Familie sehen, berühren, essen und darin schlafen.

Mit der Pandemie wurde uns gesagt, dass unsere Häuser der sicherste Ort sind. Niemand sagte, dass diese Häuser nicht auf Rädern sein könnten, was im Wesentlichen ein Wohnmobil ist. Alle Sicherheitsmaßnahmen, die wir für die Sicherheit in unseren eigenen Häusern und bei unseren Lieben angewendet haben, wurden auf diese Häuser auf Rädern übertragen.

  Kann man in Tevas wandern? [Are Tevas Really Good For Hiking?]

3. Wir alle sehnen uns nach der offenen Straße

Tief im Inneren sehnen wir uns alle nach dem Roadtrip. Amerikanische Pioniere machten sich in der Westward Expansion des 19. Jahrhunderts auf den Weg. Viele unserer eigenen Eltern oder Großeltern wollten in den 60er und 70er Jahren Eisenhowers neues Interstate Highway System erkunden. Obwohl die Welt um uns herum im Jahr 2020 geschlossen zu sein schien, waren die Straßen zum größten Teil noch offen, und Wohnmobile sind in Scharen dorthin gefahren.

Im modernen Amerika ist unser Problem die Zeit. Wir arbeiten hart, wahrscheinlich zu hart. Obwohl wir uns nach der offenen Straße sehnen, geben wir diesem Verlangen oft nicht nach. Eine Kreuzfahrt oder ein All-Inclusive-Resort spart uns wertvolle Urlaubszeit. Es ist einfach, einzufliegen, auf ein Schiff zu steigen und 6 Tage lang auf dem Ozean zu kreuzen. Wir können eine tolle Woche haben und am Montagmorgen wieder arbeiten. Ob Vegas oder Disneyworld, Cabo oder Cancun, der schnelle und effiziente Urlaub hatte den Platz des Familienausflugs eingenommen.

4. Wir fahren mit dem Wohnmobil, weil wir Zeit haben

2020 hat unsere Einstellung zu Zeit und Remote-Arbeit verändert. Plötzlich ist das Büro, in dem man unbedingt jeden Tag sein musste, überflüssig. Eine Stunde oder mehr im Stau zu verbringen, manchmal in beide Richtungen, erscheint jetzt absurd.

Wie Jungtiere, die für kurze Zeit aus der Höhle des Löwen streunen, wurde uns klar, dass wir vom Wohnzimmer aus arbeiten konnten, anstatt vom Heimbüro. Dann zogen wir in den Hinterhof und danach ins Wohnmobil. Wir begannen zu erkennen, dass Zuhause dort ist, wo man es parkt, wo auch immer das sein mag.

  Rockwood RV Review: Sind sie von guter Qualität?

Wir fanden heraus, dass wir jetzt Zeit hatten, uns auf den Weg zu machen und tage- oder sogar wochenlang vom Büro weg sein konnten. Kinder mussten sich nicht mehr an starre Schulpläne halten. Schluss mit Fußballtraining, Tanzunterricht oder Blaskapelle. Auch als die Schule wieder aufgenommen wurde, war es mit Fernunterricht. Wen soll es wissen (oder interessieren), ob Ihr Kind auf dem Redwood Drive oder in der zu Hause ist Rotholzwald?

Ein RVer in seinem „Heim“-Büro – Instagram

5. Wir reisen mit dem Wohnmobil, weil wir unsere Freiheit schätzen

Als Amerikaner sind wir es nicht gewohnt, dass uns gesagt wird, wir könnten etwas nicht tun. Auch wenn wir auswärts essen wollen, können wir trotzdem zu Hause kochen. Wir lieben es, zu Live-Sportveranstaltungen und Konzerten zusammenzukommen, aber wir können immer zu Hause zuschauen.

Urlaub ist eine andere Sache. Wenn alle Urlaubsmöglichkeiten geschlossen werden, bleiben wir zu Hause stecken. Urlaubszeit ist, wenn die meisten von uns alles tun, um zu bekommen ein Weg von zu Hause. Weil wir den Wunsch haben, wegzukommen und das Bedürfnis und die Freiheit dazu verspüren, haben sich viele dem Wohnmobil zugewandt.

RVing bringt uns aus dem Haus mal richtig urlaub machen. Es lässt uns auch unsere Bewegungsfreiheit ausüben, ohne Angst haben zu müssen, jemand anderem auf die Füße zu treten. Innerhalb der gesetzlichen Grenzen können wir uns wirklich sozial distanzieren, ohne uns in unseren eigenen vier Wänden eingesperrt zu fühlen.

6. Es gibt so viel zu sehen

Einer der besten Gründe, mit dem Wohnmobil zu fahren, ist, dass es wirklich so viel zu sehen gibt. Offensichtlich bekannte Reiseziele wie Gelbsteindas Grand Canyonund Mount Rushmore sollte auf deiner Liste stehen.

Aber es gibt so viele erstaunliche Landschaften, nur um zu und von diesen Attraktionen zu gelangen. Einfach durch das Monument Valley zu fahren ist fantastisch, man muss nicht einmal anhalten. Die Herbstfarben im Nordosten, die Strände im Südosten und die Berge im Westen sollten alle mindestens einmal erlebt werden. Niagarafälle, Teufelsturm, und Yosemite sind großartige Reiseziele. Selbst mit den aktuellen COVID-Einschränkungen können Sie die meisten beliebten Reiseziele erreichen oder ihnen nahe genug kommen, um sie zu genießen.

7. Für 2021 gibt es keine Garantien

Das Jahr 2021 zu erreichen, ist kein Versprechen, dass es besser beginnt oder endet als 2020. Wenn wir davon ausgehen, dass Einschränkungen und Schließungen kommen und gehen werden wie in diesem Jahr, dann macht ein Wohnmobil absolut Sinn. Sie wollen immer noch sicher reisen, und ein Wohnmobil erledigt das für Sie.

Wenn sich die Bedingungen im Jahr 2021 dramatisch verbessern, wird Ihr Wohnmobil umso vielseitiger sein. Sie können Ihr Wohnmobil weiterhin für Autofahrten, Familienfeiern und sogar als Ersatzbüro nutzen, wenn Sie feststellen, dass Ihr Unternehmen das volle Potenzial der Fernarbeit ausgeschöpft hat und den Unternehmensstandort geschlossen hat.

Wohnmobile sind gekommen, um zu bleiben. Verbesserungen bei der Geschwindigkeit des mobilen Internets, der Remote-Konnektivität und dem WLAN auf Campingplätzen ermöglichten es mehr Menschen als je zuvor, remote zu arbeiten. Roadschooling ist eine neue Alternative zum Homeschooling. Auch die Technologie und Vielfalt von Wohnmobilen ist größer denn je. Es gibt ein Wohnmobil für jeden Stil und jedes Budget. Machen Sie sich bereit für das Wohnmobilfahren im Jahr 2021.

Ähnliche Beiträge