Brauchen Sie ein Kissen in einer Hängematte?

Der durchschnittliche Camper muss sich auf seinem Abenteuer nicht allzu viele Gedanken darüber machen, Platz zu sparen. Es ist jedoch wichtig zu überlegen, wie Sie sich bei Ihrem nächsten Hängemattenabenteuer am wohlsten fühlen können, und die Entscheidung, ob Sie kein Kissen mitbringen, ist ein sehr wichtiger Schritt.

Obwohl es nicht notwendig ist, ein Kissen in Ihre Hängematte zu bringen, kann es den Komfort bei Ihrer nächsten Hängemattensitzung nur erhöhen, wenn Sie Platz haben. Kissen können auch eine gesündere Haltung für Nacken und Rücken fördern. Das Schlafen in der Hängematte ist eine äußerst entspannende und gesunde Aktivität, und ein Kissen macht es nur noch angenehmer!

Warum ein Kissen in einer Hängematte verwenden?

Egal, ob Sie ein Autocamper oder ein Rucksacktourist sind, je komfortabler Sie Ihre Zeit in der Wildnis gestalten können, desto besser. Auf diesen langen Autofahrten zu verschiedenen Nationalparks in den Vereinigten Staaten ist es sehr ratsam, ein oder zwei Kissen für jede Person in Ihrem Auto zu haben. Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie oft sich ein Kissen auf einer langen Autofahrt als praktisch erwiesen hat. Wenn Sie also bereits ein Kissen im Auto dabei haben, lohnt es sich, es in Ihrer Hängematte auszuprobieren!

Gründe, warum Sie vielleicht kein Kissen in Ihrer Hängematte haben möchten

Zugegeben, es gibt nicht viele Gründe, kein Kissen in der Hängematte zu verwenden. Aber sie können Ihnen beim Ausruhen im Weg stehen, besonders wenn Sie auf eine ganz bestimmte Art und Weise schlafen möchten. Die meisten Leute, mit denen ich gesprochen habe, sagen, dass das Schlafen mit einem Kissen den Komfort erhöht, aber das ist reine Ansichtssache. Möglicherweise haben Sie auch eine etwas kleinere Hängematte, und es könnte schwieriger sein, ein größeres Kissen in die Hängematte zu bekommen. Wenn dies der Fall ist, habe ich unten ein paar verschiedene Arten von Kissen aufgelistet, die Sie verwenden können, damit die Größe kein Problem darstellt.

Die Verwendung eines Kissens in Ihrer Hängematte ist jedoch reine Ansichtssache Wenn Sie längere Zeit in einer Hängematte schlafen möchten, z. B. länger als eine Woche, oder wenn Sie in der Vergangenheit Nacken- oder Rückenschmerzen hatten, würde ich dringend empfehlen, ein Kissen für eine gesündere Haltung auszuprobieren.

  Wie richtig Posen auf Fotos?

Arten von Kissen, die am besten für Camping geeignet sind

Hier habe ich drei verschiedene Arten von Kissen aufgelistet, die Sie für Ihre nächste Reise in Betracht ziehen können, wobei drei Punkte für jedes von ihnen über ein paar Vorteile und Vorsichtsmaßnahmen sprechen.

Komprimierbare Kissen (am besten für Rucksacktouren)

  • Gute Größe: Dies sind ziemlich kleine Kissen, da sie bei Rucksacktouristen beliebt sind, die zusätzlichen Komfort bei minimalem zusätzlichem Gewicht wünschen. Die Größe hilft bei der Hängematte, denn normalerweise möchten Sie ein kleineres Kissen zum Ausruhen, wenn Sie eine kleinere Hängematte haben. Wenn Sie eine breitere Hängematte haben, könnte eine der anderen Optionen perfekt für Sie sein.
  • Einfach zu packen/nützlich für unterwegs: Diese können für Sie auf dem Weg zu Ihrem Campingplatz nützlich sein und Ihnen beim Fahren oder bei der Wegbeschreibung einen angenehmen zusätzlichen Komfort für Ihre Gelenke bieten. Bei Autofahrten über 5 Stunden sind diese ein Muss!
  • Zusätzliche Kosten: Die meisten Leute haben diese nicht in ihrem Haus herumliegen, also müssen Sie sie online finden. Es gibt jedoch viele Websites wie Amazon, die sie führen, und ich habe tatsächlich ein großartiges Kissen davon bekommen Seite? ˅ auch, also mach weiter und schau es dir an!

Normales Schlafzimmerkissen (ideal für Autocamping)

  • Sperrig: Dies kann eine gute oder schlechte Sache sein, abhängig von der Größe Ihrer Hängematte, dem Platz in Ihrem Auto bei der Fahrt nach oben und wenn Sie riskieren möchten, dass Ihre Hauskissen ein bisschen schmutzig werden.
  • Leicht zu finden/sehr weich: Jeder hat eines davon in seinem Haus, also müssen Sie sich wirklich nicht die zusätzliche Mühe machen, neue zu bekommen. Diese sind auch sehr, sehr weich; viel weicher als die Kompressionskissen. Dies ist also eine sehr komfortable Option.
  • Keine zusätzlichen Kosten: Wie oben aufgeführt, befinden sich diese überall in Ihrem Haus, sodass Sie die Kosten für Ihren nächsten Campingausflug nicht erhöhen müssen.

DIY-Kissen (Kleidersackauch gut für Backpacking)

  • Anpassbar: Nun, dies ist eine Kombination der beiden oben genannten. Alles, was Sie brauchen, ist ein Sack, in den Sie zusätzliche Kleidung stecken und ihn auf die gewünschte Größe formen können.
  • Einfach zu machen/nicht so weich: Diese sind nicht so weich wie die normalen Kissen, aber sie können nach Ihren eigenen Bedürfnissen gefüllt oder geleert werden, daher ist diese Option ein Favorit für diejenigen mit spezifischeren Bedürfnissen, z. B. für mehr Rücken oder Nacken Unterstützung. Außerdem ist dies ein echter Platzsparer, da Sie Ihre Kleidung jetzt für zwei verschiedene Funktionen verwenden!
  • Keine zusätzlichen Kosten: Und natürlich werden diese ohne zusätzliche Kosten hergestellt. Allein aus diesem Grund sind diese eine große Auswahl unter anderen Autocampern.
  Der ultimative Fischerführer für Angelköder

Arten von Hängematten, die am besten für Autocamping geeignet sind

Obwohl bekannt ist, dass es Dutzende verschiedener Arten von Hängematten gibt (Quelle), habe ich es auf vier verschiedene Hängemattentypen eingegrenzt, die Sie höchstwahrscheinlich bei Ihrem nächsten Abenteuer verwenden werden.

  • Brasilianisch: Diese Art von Hängematte besteht aus sehr dickem Material und ist am besten für ein kälteres Klima geeignet. Sie bestehen normalerweise zu 100 % aus Baumwolle und müssen daher auch für trockenere Klimazonen sorgfältig ausgewählt werden. Sie haben normalerweise auch sehr lebendige Farben, was sie zu einer modischen Wahl für Ihr nächstes Abenteuer macht. Beachten Sie jedoch, dass der Aufbau etwas länger dauert, da sie normalerweise an einem Ort bleiben sollen.
  • Seil: Diese eignen sich am besten für Strände, da sie keine Wärme speichern und keine kalte Luft blockieren, wie dies bei brasilianischen Hängematten der Fall ist. Diese Hängematten sind viel flexibler und ziemlich breit, daher könnte dies eine bequeme Wahl für Paare sein.
  • Stoff: Diese sind dazu gedacht, an einem Rahmen befestigt zu werden, also sind sie nicht die besten für Reisen, aber wenn dies die einzige Hängematte ist, zu der Sie Zugang haben, dann kann sie trotzdem verwendet werden. Diese Stoffhängematten bieten aufgrund ihrer engen Webart ein gutes Maß an Wärme und auch einen hohen Komfort.
  • Camping: Das sind meine Favoriten und das aus gutem Grund. Diese aus synthetischem Nylon hergestellten Hängematten können zu einer winzigen Kugel zusammengepresst werden. Sie sind bei Rucksacktouristen und Autocampern gleichermaßen beliebt, da sie leicht, bequem und relativ günstig sind, wenn Sie sich für kleinere Markennamen entscheiden. Sie können diese Hängematten an jedem Baum oder jeder Struktur befestigen, die Sie sich vorstellen können; wenn es natürlich dein Gewicht halten kann. Diese können nachts etwas kühl werden, da der Stoff dünn ist, aber Sie können zusätzliche Decken mitbringen.
  Welche Posen für Forellen?

Ich habe ein paar verschiedene Marken von Camping-Hängematten für meine Auto-Camping-Abenteuer verwendet, und obwohl es nicht viele Unterschiede von Marke zu Marke gibt, die ich sehen kann, würde ich vorschlagen, eine „doppelte Hängematte“ zu kaufen. Dies bedeutet, dass die Hängematte breiter ist als sonst, was Ihnen mehr Platz für einen bequemeren Schlaf bietet. Wenn Sie sich in einer besonders fehlerhaften Gegend aufhalten, würde ich auch vorschlagen, ein Moskitonetz zu kaufen (vertrauen Sie mir, dies wird verhindern, dass Ihre sternenklare Nacht zu einer geizigen Nacht wird).

Zuletzt, Denken Sie daran, Gurte für Ihre Hängematte zu kaufen. Viele Marken verkaufen sie jetzt zusammen, aber seien Sie vorsichtig, dass dies auch für die Hängematte gilt, die Sie kaufen möchten. Eine Hängematte ist nur so gut wie die Gurte, mit denen sie geliefert wird.

Ist es in Ordnung, langfristig in einer Hängematte zu schlafen?

Hängematten werden seit Hunderten von Jahren von Dutzenden verschiedener Kulturen auf der ganzen Welt verwendet, was bedeutet, dass es gute Chancen gibt, dass das langfristige Schlafen in einer Hängematte für viele Menschen funktioniert. Healthline spricht in ihrem Beitrag über mehrere Vorteile des Langzeitschlafens in einer Hängematte hier.

Die Hängematte schafft somit eine optimale Schlafposition für die Gesundheit des menschlichen Körpers. Einige Seiten gehen so weit zu sagen, dass Sie Ihr Bett, das eine ungesunde Schlafposition schafft, gegen eine neue Hängematte austauschen sollten (Quelle). Es ist also nicht nur gesund, langfristig in einer Hängematte zu schlafen; es wird empfohlen!

Abschließende Gedanken: Bring ein Kissen mit!

Aus all diesen Gründen ist es eine sehr kluge Idee, ein Kissen nicht nur für Ihre Hängematte, sondern auch für die eigentliche Fahrt zu Ihrem ausgewählten Campingplatz mitzubringen. Berücksichtigen Sie, wie viel Platz Sie in Ihrem Auto haben, was Sie bereit sind, für ein Qualitätskissen Ihrer Wahl auszugeben, und wählen Sie die Optionen, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen!

Ähnliche Beiträge