Campingbett vs. Hängematten: Komfort, Benutzerfreundlichkeit, Zugänglichkeit

Sollten Sie in ein Campingbett oder eine Hängematte investieren? Was ist weniger teuer? Womit fühlen Sie sich wohler? Finden Sie hier heraus, was die bessere Option ist!

Zwischen Campingbetten und Hängematten sind Hängematten bequemer und leichter, was sie besser für das Camping in der Wildnis macht. Kinderbetten sind einfacher aufzustellen, leichter zu isolieren und zugänglicher.

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die beim Vergleich zwischen Campingbetten und Hängematten eine Rolle spielen können. Dinge wie einfache Einrichtung, Preis und Komfort sind nur einige davon. Fahren Sie fort und Sie erfahren, wie jede Option in diese Kategorien passt.

Campingbett Vs. Hängematten

Luftmatratzen können früher oder später frustrierend werden. Obwohl sie sehr komfortabel sind, wenn sie richtig funktionieren, wer hatte schon mal eine aufblasbare Isomatte, die sich nicht irgendwann entleerte? Ich habe gerade mit jemandem gesprochen, der eine Luftmatratze der Spitzenklasse hatte, die bis zu 100 Dollar kostet, und … sie ist immer noch undicht. Es ist einfach so üblich, selbst bei den teureren Marken.

Dies ist einer der Hauptgründe, warum Menschen anfangen, nach Optionen zu suchen, die nicht deflationieren können. Auswahlmöglichkeiten wie Kinderbetten und Hängematten können beide sehr ansprechend sein. Sie werden nicht auf dem Boden schlafen und sie können unter den richtigen Umständen sehr bequem sein.

Woher wissen Sie, was Sie wählen sollen? Babybetten scheinen eine großartige, einfache Wahl zu sein, aber sie können ziemlich steif sein und den Boden Ihres Zeltes aufkratzen, wenn Sie es nicht bequem haben. Die gute Nachricht ist, dass Sie sich unseren Artikel über die Verwendung eines Kinderbetts in Ihrem Zelt ansehen können, um zu erfahren, wie Sie Bodenlöcher vermeiden können.

Siehe auch  Stinkender Schlafsack auch nach dem Waschen? Wie repariert man

Abgesehen davon, vorsichtig zu sein, lohnt es sich zu lernen, was die Vor-und Nachteile sind von jeder Option. Lass uns einen Blick darauf werfen.

Campingbetten

Wenn Sie nicht wissen, wie ein Campingbett aussieht, finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung. Oft bestehen diese Kinderbetten aus Aluminiumrahmen, über die Zelte gespannt sind, auf denen Camper schlafen können. Infolgedessen sind sie einfach, langlebig und einfach zu verwenden, um fast überall darauf zu schlafen.

Camper wenden sich oft an Kinderbetten, um etwas zu finden, das während der Nacht nicht platt wird. Es macht nur Sinn, wenn man bedenkt, wie frustrierend es sein kann, es sich auf einer Luftmatratze oder Isomatte bequem zu machen, nur um innerhalb weniger Stunden flach auf dem Boden zu landen.

Allerdings wirken sie im Vergleich zu anderen bodenfernen Schlafmöglichkeiten wie Hängematten nicht immer so attraktiv. Allgemein gesagt, Kinderbetten können gut genug für Menschen sein, die leicht auf dem Rücken schlafen und nichts gegen eine festere Oberfläche haben. Wenn Sie einfach in einem Zelt schlafen müssen, kann ein Campingbett eine lohnende Option sein.

Kinderbetten sind im Allgemeinen nicht so bequem wie Hängematten, aber für manche Leute, die nach einer suchen feste ebene Fläche für Rückenproblemedann sind Babybetten möglicherweise die beste Option. Kinderbetten können auch viel einfacher aufgestellt werden. Ein vollständiges Hängematten-Schlafsystem kann sehr komplex sein. Normalerweise ein Kinderbett erfordert ein ZeltWenn Sie also ein kleines Zelt (oder ein einfaches Kuppelzelt) haben, sind Babybetten viel einfacher aufzustellen als Hängematten.

Ein weiterer Vorteil von Kinderbetten ist, dass sie nicht auf dem Boden liegen, was es einfacher macht, sich auf ein Kinderbett zu legen als auf den Boden. Das sind Bonuspunkte für Barrierefreiheit.

Siehe auch  Welche Fische gibt es in der Elbe Hamburg?

Vorteile

  • Aus dem Boden
  • Bequemes Rückenschlafen
  • Einfache Einstellung
  • Sehr langlebig
  • Zugänglich

Nachteile

  • Typischerweise entworfen, um eine einzelne Person zu schlafen
  • Die Unterseite kann kalt werden, da Luft unter das Bett strömt
  • Unbequem für Seitenschläfer
  • Nimmt viel Platz ein (nicht ideal für Rucksacktouristen)
  • Wiegt oft mehrere Kilo

Hängematten

Im Vergleich zu Kinderbetten haben Hängematten ein weniger dichtes Design. Viele von uns sind mit den Standard-Hängematten vertraut, die wir in unserem Garten verwenden. Camping-Hängematten ähneln diesen, sind aber weniger aufdringlich und passen in den Wald, ohne die Vegetation zu roden. Viele Campinghängematten sind aus einem superleichten Fallschirmmaterial hergestellt und werden mit Insektennetzen zur Abdeckung geliefert.

Darüber hinaus werden Camping-Hängematten als „versammelte“ Hängematten bezeichnet, was bedeutet, dass die Enden der Hängematte aneinander liegen und nicht wie Hinterhof-Hängematten gewaltsam auseinander gespreizt werden.

Hängematten eignen sich gut für Rücken- und Seitenschläfer und schlafen wirklich wie auf einer Wolke. Einige Leute mit Rückenproblemen berichten von Beschwerden mit Hängematten, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass sie das Geheimnis des Hängemattenschlafens nicht gelernt haben.

Hängematten können einen geraderen Rücken haben, wenn Sie diagonal über die Hängematte legen. Wenn Sie auf der Biegung der Hängematte liegen, werden Sie die Kanuform erleben, die wahrscheinlich Ihren Rücken verletzen wird. Wenn Sie schräg liegen, flacht die Hängematte ab und ist viel bequemer.

Weitere Informationen zum diagonalen Schlafen in einer Hängematte finden Sie in diesem Video:

Hängemattenkomfort: Top 7 Tipps für einen komfortablen Schlaf in einer Hängematte

Schau dieses Video an auf Youtube.

Das Schwierigste an Hängematten ist die Einrichtung. Während es ziemlich einfach ist, sie zwischen zwei Bäumen aufzuhängen, kann es schwierig sein, wenn Sie Ihr Schlafsystem vollständig aufbauen müssen.

Ein Hängematten-Schlafsystem umfasst Folgendes:

  • Ihre Hängematte
  • Eine Kammlinie, wenn Sie möchten, dass sich Ihre Hängemattenform verbessert (lesen Sie hier unseren Artikel über Kammlinien für Hängematten)
  • Eine Plane oder Regenfliege, um Sie trocken zu halten
  • Ein Insektennetz, wenn Sie eine vollständige Abdeckung benötigen
  • Eine Isomatte oder Underquilt für Wärme

Das Aufstellen einer Firstlinie ist nicht so schlimm, aber meiner Erfahrung nach kann das Aufstellen Ihres Tarps oder Überzeltes ausgesprochen schwierig sein. Ihre Hängematte muss in einer Höhe sein, in der sie nicht auf dem Boden aufliegt, und Sie müssen das Überzelt in der richtigen Höhe aufstellen, damit Sie keine Leiter benötigen, um es aufzustellen. Es braucht etwas Übung und Erfahrung, um dies richtig hinzubekommen.

Schließlich können Hängematten sehr kalt sein. Während Babybetten auch oberirdisch sind, stehen Babybetten in windgeschützten Zelten. Hängematten haben diesen Luxus nicht. Wenn Sie bei einem Wetter unter 65 Grad schlafen, ist es notwendig, eine Isolierung wie eine Isomatte oder eine Unterdecke anzubringen.

Ein Underquilt ist so ziemlich ein Kokon, der um die Unterseite Ihrer Hängematte geht (und Ihre Hängematte so wenig wie möglich berührt). Einige Underquilts sind wie eine Hülse, die sich um Ihre gesamte Hängematte wickelt.

Jede Schlafunterlage in einem Zelt eignet sich als Hängematte aber Sie werden es vielleicht bereuen, es zu benutzen. Es gibt mehrere Isomatten, die speziell für Hängematten zugeschnitten sind, die keine kalten Stellen haben (Rechtecke und Hängematten sind nicht wirklich Freunde, daher können Isomatten schwierig sein).

Alles in allem sind Hängematten ein Traum zum Schlafen, wenn Sie über das Setup hinaus arbeiten können. Wenn Sie richtig isoliert und geschützt sind, werden Sie die besten Campingnächte haben, die Sie je hatten. Ich würde jedoch empfehlen, im Sommer in einer Hängematte zu schlafen, um sicherzustellen, dass Ihr Körper damit gut umgehen kann und Sie mit der richtigen Einrichtung herumspielen können.

Denken Sie außerdem daran, dass Hängematten noch mehr sein können in der Größe begrenzt als Kinderbetten. Im Allgemeinen können sie nur eine Person aufnehmen. Das bedeutet, dass Sie nicht zusammen schlafen und dass Haustiere nicht mit Ihnen schlafen können. Sie müssen auch in der Lage sein, sich woanders umzuziehen, denn es gibt kein Aufstehen oder gar Sitzen in der Hängematte. Obwohl es Hängematten gibt, die mit „doppelt breit“ oder für zwei Personen werben…

Lass uns ehrlich sein. Das sind wirklich nur für eine Person. Tatsächlich empfehle ich sowieso wirklich, die Double-Wides zu kaufen. Sie sind bequemer.

Hängematten sind super bequem, aber sie können schwieriger ein- und auszusteigen (besonders wenn Sie nicht daran gewöhnt sind). Sie steuern jedoch die Höhe, wodurch diese für Zugänglichkeitszwecke am flexibelsten sind.

Vorteile

  • Mit Abstand am bequemsten
  • Leichter für Seitenschläfer
  • Vermeidet feuchten Boden

Nachteile

  • Der Datenschutz ist eingeschränkt
  • Der Platz ist extrem begrenzt
  • Bäume werden für den Aufbau benötigt
  • Schwierige Einrichtung für vollständiges Schlafsystem

Welches ist bequemer?

Im Allgemeinen ist eine Hängematte zum Schlafen bequemer als ein Kinderbett. Es lohnt sich jedoch, Ihre Schlafgewohnheiten zu berücksichtigen, während Sie entscheiden, welche die ideale Option für Sie ist. Rückenschläfer können gut mit einem Kinderbett auskommen, während Seitenschläfer eine Hängematte bevorzugen.

Der Grund dafür ist, dass Kinderbetten oft harte Stangen oder Rahmen haben, die sie halten. Dies ist vielleicht kein so großes Problem für den Rücken, aber es wird viel Druck auf Hüften, Schultern und andere Druckpunkte ausüben. Unterdessen haben Hängematten keine unbequemen Rahmen. Dadurch sind sie seitenschläferfreundlicher.

Abgesehen von der Frage der Festigkeit sind beide Optionen ziemlich anständig. Wenn es um Funktionen wie Temperatur und Probleme mit dem Luftablassen geht, sind sie die erste Wahl. Sie sollten nur sicherstellen, dass Sie die Option auswählen, die am besten zu Ihrem Körper passt. Denken Sie daran, dass Sie versuchen können, einem Kinderbett ein Kissen in Form von Decken oder Polstern hinzuzufügen, wenn Sie dies wünschen.

Welches ist einfacher einzurichten?

Zwischen Kinderbetten und Hängematten ist es viel wahrscheinlicher, dass es dem typischen Camper leichter fällt, ein Kinderbett aufzustellen. Sie erfordern jedoch mehr Aufwand in dem Sinne, dass Babybetten oft in Zelten aufgestellt werden müssen, sodass Sie das Zelt, die Babybett und einen eventuell gewünschten Regenschutz aufbauen müssen.

Auf der anderen Seite, Hängematten erfordern Kenntnisse über das Binden von Knoten oder die Verwendung der bereitgestellten Werkzeuge, um sicherzustellen, dass die Hängematte ausreichend mit den nahe gelegenen Bäumen verbunden ist. Die Hängematte benötigt jedoch kein Zelt, aber Sie müssen möglicherweise ein Regendach aufstellen, um zu vermeiden, dass es regnet, eine Firstlinie, um Ihre Sachen aufzuhängen und den „Hang“ Ihrer Hängematte zu verbessern, und vielleicht sogar eine Unterdecke dazu dich warm halten.

Es gibt Dinge, die Sie lernen müssen, um ein großartiger Hängematten-Camper zu werden. Knoten binden, wissen, wie man die Hängematte so aufstellt, dass sie den größten Komfort bietet, und sogar, wann man eine Hängematte mit Firstlinie verwendet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was eine Hängematten-Gratlinie ist, lesen Sie unseren Artikel zu diesem Thema, um zu erfahren, wie sie für Hängemattenschläfer hilfreich sein kann.

Ich habe erwähnt, dass Hängematten schwieriger einzurichten sind – ich sollte sagen, dass es keine große Sache ist, wenn Sie Ihr System erst einmal heruntergefahren haben. Nur die anfängliche Lernkurve ist schwierig – wenn Sie bereit sind, sich die Zeit zu nehmen, die Vor- und Nachteile des Hängemattenaufbaus zu lernen, werden Sie sich am Ende sicher auszahlen.

Welches ist teurer?

Geld sparen ist für die meisten von uns wichtig, auch wenn wir campen. Als Ergebnis, Manchmal kann es sich lohnen, nach Campingwerkzeugen zu suchen, die günstiger sind, ohne den Komfort zu sehr zu beeinträchtigen.

Wer es am günstigsten haben möchte, kann vom Camping in einer Hängematte wirklich profitieren. Einige der einfachsten Optionen können zwischen 20 und 30 US-Dollar kosten, während Optionen, die Zusätze wie Regenfliegen enthalten, zwischen 50 und 75 US-Dollar liegen können. Verglichen mit den Kosten für ein noch kleineres Zelt ist das eine ziemliche Ersparnis. Selbst wenn Sie ein paar Seile und Hardware und einen preiswerten Underquilt kaufen (etwa 70 US-Dollar, um all das zu bekommen), ist das ein echtes Schlafsystem

Darüber hinaus sind die meisten Babybetten auch teurer. Dies gilt insbesondere, wenn Sie eine der bequemeren Optionen wünschen oder solche, die zwei Personen aufnehmen können. Extrem einfache Kinderbetten können mindestens um die 40 $ gefunden werden, liegen aber oft im Bereich von 70 $ oder mehr.

Was ist mit schlechtem Wetter?

Im Allgemeinen können Hängematten und Zelte ziemlich ähnlich sein, wenn es darum geht, wie sie auf schlechtes Wetter reagieren. Natürlich lohnt es sich, über Hängematten- und Zeltstile sowie deren Zustand nachzudenken.

Es ist eine gute Idee zu Suchen Sie sich eine überdachte Campinghängematte aus. Zumindest kann dies dazu beitragen, Insekten und Schmutz von Ihrem Schlafplatz fernzuhalten. Darüber hinaus hilft es, Wind und Regen in Schach zu halten. Eine Regenfliege ist auch eine großartige Option, um den Regen fernzuhaltenegal ob in der Hängematte oder im Zelt.

Im Allgemeinen ist es jedoch schwer, ein Zelt an Schutz vor den Elementen zu schlagen.

Unabhängig davon, worin Sie schlafen, ist es wichtig, warm zu bleiben, wenn das Wetter kühler ist. Sowohl Kinderbetten als auch Hängematten ermöglichen einen größeren Luftstrom, der sehr leicht kalt werden kann.

Für ein Kinderbett, das möglicherweise zusätzliche Decken mitbringt. Eine Isomatte ist immer noch eine gute Idee für ein Babybett (muss nicht aufblasbar sein), da sie eine wichtige Isolierung bietet. In der Zwischenzeit können Hängemattenbenutzer wählen Fügen Sie Underquilts oder Hängematten-Schlafunterlagen hinzu.

Darüber hinaus können Sie die Temperaturen Ihrer Hängematte besser kontrollieren Underquilts und Top-Steppdecken. Um mehr über die Unterschiede zwischen diesen Optionen zu erfahren, werfen Sie einen Blick auf unser Artikel zum Thema hier.

Ähnliche Beiträge