Campingbetten vs. Luftmatratzen [Which One To Choose?]

Sie müssen Ihre Schlafsituation berücksichtigen, wenn Sie eine Outdoor-Tour mit Übernachtung unternehmen. Sie können sich nicht mitten auf einem Weg hinlegen und die Nacht verbringen. Sie müssen eine Art Unterschlupf und etwas zum Schlafen mitnehmen.

Wenn Sie mich fragen, habe ich durch jahrelanges Camping gelehrt, dass Campingbetten und Luftmatratzen für das perfekte Campingerlebnis sorgen. Sie können sie zum Entspannen, Sitzen oder Schlafen verwenden, und Sie werden sich bei all diesen Dingen sicher wohl fühlen. Dennoch unterscheiden sich einige Dinge voneinander.

In der heutigen Anleitung werde ich über die Unterschiede zwischen Campingbetten und Luftmatratzen sprechen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche die richtige ist. Ich zweifle nicht daran, dass Sie am Ende dieses Leitfadens wissen werden, mit welchem ​​der beiden Sie Ihren nächsten Campingausflug unternehmen möchten. Lassen Sie uns also direkt in den Leitfaden einsteigen und mehr über diese großartigen Schlafoberflächen erfahren!

Mehr…

Camping mit Zelt

Was sind Campingbetten?

Campingbetten sind das engste an Campingbetten. Sie können diese Betten auf Ihre Campingausflüge mitnehmen, da sie einen interessanten Rahmen haben, den Sie zusammenklappen können.

Das Gestell ist ziemlich sperrig und robust, also müssen Sie das im Hinterkopf behalten, wenn Sie sich entscheiden, das Kinderbett auf eine Reise mitzunehmen. Aber es gibt ultraleichte Backpacking-Kinderbetten, die dieses Problem beseitigen können. Sie werden feststellen, dass die meisten Rahmen in der Regel aus Metall oder Holz bestehen. In beiden Fällen sind sie ziemlich langlebig und halten nach dem Kauf noch Jahre.

Es ist nicht so, dass Sie auf dem Metall- oder Aluminiumrahmen schlafen müssen – Sie können eine Schaumstoff-Schlafunterlage auf den Rahmen legen, um es bequemer zu machen. Sie können ein Campingkissen, Wolldecken und alles andere hinzufügen, was Sie möchten. Es sollte genügend Platz vorhanden sein, um diese Dinge auf dem Kinderbett unterzubringen.

Wenn Sie eher mit einem Partner oder Freund campen, können Sie auch eines der Doppel-Campingbetten in Betracht ziehen. Diese sind größer und schwieriger zu transportieren, aber sie sind die beste Art von tragbarem Bett für Camping. Zögern Sie also nicht, sie genauer zu untersuchen!

Was sind Campingluftmatratzen?

Camping-Luftmatratzen sind eine weitere großartige Option, die Sie für alle Ihre Outdoor-Ausflüge in Betracht ziehen können. Diese haben sogar einige Vorteile gegenüber den Campingbetten, von denen ich einige weiter unten erwähnen werde.

Eine Luftmatratze ist eine großartige Option für Freizeitcamping im Freien, da sie erschwinglich ist und in verschiedenen Formen und Größen erhältlich ist. Sie werden bestimmt eine finden, die Sie gerne verwenden werden. Sie können sich sogar die selbstaufblasende Matratze als bequemere Option ansehen.

Aber lassen Sie mich Ihnen mehr über die Vorteile erzählen, die mit der Luftmatratze einhergehen. Einer ist die Aufbewahrung, die die Matratze viel besser macht als das Kinderbett. Die Luftmatratze ist im luftleeren Zustand so leicht und so klein verpackbar, dass sie in Ihren Rucksack passt. Dasselbe gilt nicht für das Kinderbett.

  Wie reinigt man eine North Face Jacke? – Bleiben Sie bei diesem Leitfaden

Eine weitere tolle Sache an der Matratze ist, dass sie Komfort und Festigkeit perfekt ausbalanciert. Sie können die Festigkeit nach Ihren Wünschen anpassen, während Sie den Komfort durch das Hinzufügen von Kissen und Decken erhöhen können.

Die einzige negative Seite der Luftmatratze ist, dass Sie sie aufblasen und entleeren müssen, wann immer Sie sie verwenden möchten. Zum Aufblasen benötigen Sie eine Pumpe oder einen Kompressor, was für Campingausflüge möglicherweise nicht so praktisch ist. Aber alle Vorteile machen diesen einen Nachteil wieder wett.

Wandern in den Hügeln

Was ist besser – Kinderbett oder Luftmatratze fürs Camping?

Bei der Debatte Campingbett vs. Luftmatratze müssen viele Dinge beachtet werden. Diese reichen von der Benutzerfreundlichkeit über die Portabilität und Haltbarkeit, den Komfort und die Bequemlichkeit bis hin zum Preis und der Verfügbarkeit.

Möglicherweise gibt es nicht in jeder Kategorie einen klaren Gewinner. Trotzdem möchte ich Ihnen helfen, den Gewinner selbst zu bestimmen, nachdem Sie mehr über die Eigenschaften erfahren haben. Steigen wir also in die Liste der Eigenschaften ein und stellen fest, ob das Kinderbett oder die Matratze besser für Sie ist:

Benutzerfreundlichkeit

Sie haben nur begrenzte Ressourcen, mit denen Sie arbeiten können, wenn Sie auf einem Wanderweg oder auf einem Campingplatz sind. Sie haben vielleicht eine Menge Werkzeuge und praktische Ausrüstung zu Hause, aber seien wir ehrlich, Sie können sie nicht alle mitnehmen. Besonders wenn Sie zu Fuß zum Campingplatz gehen möchten, müssen Sie nur die Dinge mitnehmen, die in den Rucksack passen.

Aus diesem Grund ist es klug, sich Outdoor-Ausrüstung zu besorgen, die einfach zu bedienen ist. Dies ist eine wichtige Funktion, da Sie sich nicht immer auf Tools verlassen sollten. Möglicherweise vergessen Sie, einige davon einzupacken, oder Sie haben möglicherweise nicht einmal bestimmte Werkzeuge. An dieser Stelle möchte ich das Campingbett ins Gespräch bringen.

Das Campingbett ist eine feste Liegefläche, die Sie in wenigen Sekunden aufstellen können. Der Rahmen ist sehr einfach zu bedienen und erfordert keine spezielle Einrichtung. Sie können den Rahmen aufklappen, das Schaumstoffpolster hinzufügen und schon kann es losgehen!

Das Gleiche gilt nicht für die meisten Luftmatratzen. Um eine aufblasbare Matratze zu verwenden, müssen Sie sie aufblasen. Da die meisten aufblasbaren Matratzen groß sind, können Sie dazu nicht Ihren Mund benutzen. Sie benötigen eine Luftpumpe oder einen tragbaren Luftkompressor, den Sie auf Reisen mitnehmen. Das erhöht das Gewicht, das Sie tragen werden.

Wem diese Option nicht gefällt, der kann immer noch zu selbstaufblasbaren modernen Luftmatratzen greifen. Sie lassen sich klein verpacken, sind sehr leicht und benötigen keine Luftpumpe zum Aufblasen. Sie sind also die perfekte Alternative!

Wenn Sie mich also nach dem Gewinner in dieser Kategorie fragen, muss ich sagen, dass es ein Gleichstand zwischen den Campingbetten und den selbstaufblasbaren Luftmatratzen ist. Welche Sie wählen, sollte von Ihren Vorlieben abhängen.

  Wie lange halten 1-Pfund-Propantanks?

Portabilität

Ich habe ein paar Dinge über die Tragbarkeit von Campingbetten und Luftmatratzen erwähnt. Aber ich möchte Ihnen das Thema näher erläutern, also lassen Sie mich zunächst ein paar Worte über Campingbetten sagen.

Wenn es um die Mobilität geht, halte ich Campingbetten für keine gute Option. Dies gilt nur, wenn Sie zu Fuß zum Campingplatz gehen. Der Rahmen ist immer sperrig und schwer, während die Schaumstoffmatratze ziemlich groß sein kann.

Sie werden es schwer haben, beide Dinge zum Campingplatz zu tragen, besonders wenn Sie auch einen schweren Rucksack mitnehmen. Aber das Kinderbett ist eine gute Option, wenn Sie mit dem Auto zum Campingplatz fahren möchten. Sie haben mehr Platz im Kofferraum, was bedeutet, dass Sie sowohl den Rahmen als auch das Polster in den Kofferraum einbauen können.

Wenn Sie nun das Campingbett mit der Matratze vergleichen, ist die Matratze ein klarer Gewinner in dieser Kategorie. Dies gilt sowohl für den Fußweg zum Campingplatz als auch für die Fahrt dorthin. Viele Luftmatratzen sind so klein und leicht, dass Sie sie gar nicht bemerken werden. Außerdem können sie mit einer eigenen Reisetasche geliefert werden, die Sie für den bequemen Transport verwenden können.

Wenn Sie mich fragen, geht nichts über die Tragbarkeit der Matratze. Selbst die Twin-Size-Luftmatratze lässt sich immer noch kleiner verpacken und ist leichter als das Kinderbett. Daher würde ich die Luftmatratze in puncto Tragbarkeit zum Testsieger küren.

Haltbarkeit

Hinsichtlich der Haltbarkeit wird klar zwischen Campingbetten und Luftmatratzen unterschieden. Von vornherein kann ich Ihnen sagen, dass das Campingbett einen riesigen Vorteil gegenüber der Luftmatratze hat. Hier ist warum!

Ich habe erwähnt, dass die meisten Campingbetten Metall- oder Aluminiumrahmen haben. Diese Rahmen werden Jahre brauchen, um sich abzunutzen. Sie verursachen keine Schäden, rosten nicht und verbiegen sich nicht. Das einzige, was möglicherweise nicht so langlebig ist, ist das eigentliche Pad.

Sie können das Pad jedoch jederzeit durch ein neues ersetzen. Sie können sie selbst herstellen, da sie so einfach sind, aber Sie können auch fertige kaufen. Sie sollten nicht so viel kosten, aber Sie müssen darauf achten, dass die Größe des Polsters zur Größe des Rahmens passt.

Wenn das klar ist, komme ich zur Matratze. Luftmatratzen bieten viele tolle Eigenschaften, aber Haltbarkeit gehört nicht dazu. Die Materialien lassen die Matratze sehr leicht reißen und beschädigen. Sie müssen auf allen Fahrten ein Reparaturset mitführen, wenn Sie nicht mitten in der Nacht auf dem Boden landen möchten.

Das ist ein echter Mist, weil die Matratzen so bequem sind. Wenn Sie sie in die Nähe eines Felsens stellen oder auf unebenem Boden liegen lassen, können sie Kratzer bekommen und Luft verlieren. Nichts außer einem Reparaturset wird Sie retten, und Sie müssen die Matratze ersetzen, sobald Sie nach Hause kommen.

Klarer Sieger in dieser Kategorie ist also das Campingbett. Wenn Sie auf der Suche nach einer dauerhaften Schlafmöglichkeit für Campingausflüge sind, können Sie mit einem Kinderbett nichts falsch machen!

  Wie reinige ich Teva Sandalen? [Step-By-Step Process]

Sind Campingbetten bequemer?

Als jemand, der sowohl auf Campingbetten als auch auf Luftmatratzen geschlafen hat, kann ich mit Zuversicht sagen, dass beide Ihnen einen guten Schlaf bieten können. Da beide recht geräumig sind, können Sie Ihre bevorzugte Schlafposition einnehmen und es sich bequem machen. Am Morgen werden Sie so gut wie neu sein.

Ob Sie sich für das Feldbett oder die Matratze entscheiden, hängt von Ihrer Präferenz ab. Beide können Ihnen ausreichend Platz bieten, wobei größere Luftmatratzen manchmal zu viel Platz bieten. Wenn Sie die Matratze mit jemand anderem teilen möchten, werden Sie diesen zusätzlichen Platz lieben.

Während der Raum zum Komfort beitragen kann, können dies auch die Materialien der Oberfläche. Die Auflage auf dem Campingbett darf ruhig etwas bequemer sein, aber das ist nicht die Regel. Unzählige selbstaufblasende Luftmatratzen lassen Sie wie auf einer Wolke erscheinen.

Ich empfehle Ihnen, sich Zeit zu nehmen und die Kinderbetten und Matratzen auszuprobieren, bevor Sie sich für eine entscheiden. So sehen Sie, welcher Ihnen am besten gefällt und welcher Ihnen mehr Komfort bietet.

Kann ich eine Luftmatratze auf ein Campingbett legen?

Von aufblasbaren Betten bis hin zu Betten mit Klapprahmen – das Kinderbett und die Matratze sind ein Grundnahrungsmittel der Outdoor-Ausrüstung. Viele Leute diskutieren intern darüber, ob sie mit dem einen oder dem anderen gehen sollen. Aber warum diese Entscheidung treffen? Warum nicht beides?!

Beim Wintercamping kann die Luftmatratze die bessere Wahl sein, da man sie ins Zelt stellen und dort nutzen kann. Beim Campen bei heißem Wetter können Sie entweder die Matratze im Zelt oder das Kinderbett außerhalb des Zeltes wählen. Im Sommer können Sie die Luftmatratze auch mit einem Kinderbettrahmen kombinieren und das Beste aus beiden Welten erhalten!

Ja, das können Sie tun. Sie müssen die aufblasbaren Isomatten einfach über das Gestell eines Campingbetts stülpen, und schon kann es losgehen. Sie können die Matratze bei Bedarf abnehmen und bei Beschädigung ersetzen. In der Zwischenzeit können Sie Ihre Umgebung von Ihrem bequemen Campingbett aus genießen.

Einpacken

Vielen Dank, dass Sie mich durch diesen Leitfaden begleitet haben. Ich hoffe, Sie haben viel über Campingbetten und Luftmatratzen gelernt. Auch wenn ich Ihnen nicht sagen kann, welches ein besseres Campingbett ist, hoffe ich, dass die besprochenen Eigenschaften Ihnen helfen, diese Entscheidung für sich selbst zu treffen.

Haben Sie schon einmal versucht, auf einer Luftmatratze oder einem Campingbett zu schlafen? Wenn ja, teilen Sie Ihre Erfahrungen mit den anderen Lesern und mir! Wenn nicht, lassen Sie mich wissen, welches Sie zuerst ausprobieren möchten. Ich kann es kaum erwarten, alles zu lesen, was Sie in den Kommentarbereich unten geschrieben haben!

Ähnliche Beiträge