Darf man beim Lacrosse einen Hockeyhelm tragen?

Als Kind hat mich das Lacrosse-Spiel immer wieder fasziniert. Es ähnelte einer Mischung aus Hockey und Tennis, wobei die Spieler mit einem Hockeyschläger mit einem kleinen Fischernetz am Ende bewaffnet waren. Abgesehen davon war ich wirklich verloren.

Nun, ich weiß, Sie fragen sich, was das Obige mit der Frage zu tun hat Kann man im Lacrosse einen Hockeyhelm tragen? Die Antwort ist ganz einfach und das liegt daran, dass wir an unserer Schule eine Mischung aus Hockey- und Lacrosse-Helmen verwendet haben, aber das war nur ein Schulsport, kein echter Wettkampf.

Mal schauen die Tage, als Lacrosse-Spieler Hockeyhelme tragen konnten; der Unterschied zwischen Lacrosse-Helmen und Hockey-Helmen; und, welche Sicherheitsvorschriften ein Lacrosse-Helm braucht sich zu treffen, um die Spieler in der modernen Lacrosse-Liga zu schützen.

Darf man beim Lacrosse einen Hockeyhelm tragen?

Beim modernen Männer-Lacrosse Alle Spieler müssen einen Helm tragen, der speziell für Lacrosse entwickelt wurde. In der Vergangenheit konnten Lacrosse-Spieler jedoch Hockeyhelme oder jede Art von Helm tragen, die sie in die Finger bekommen konnten.

Im Laufe der Zeit, Der Sport begann, die Sicherheit der Spieler ernster zu nehmenund als Ergebnis, Es wurden Änderungen an den Regeln vorgenommen zum Teil aufgrund von Haftungsfragen, aber mehr noch für verbesserte Spielersicherheit.

interessant, Lacrosse-Spielerinnen müssen keinen Helm tragen während Sie das Spiel spielen, außer dem Torwart.

Lacrosse-Spieler mit Hockeyhelmen

Es ist ein relativ neues Phänomen, dass männliche Lacrosse-Spieler Helme tragen mussten, während sie professionelles Lacrosse spielten.

Für den größten Teil der Lacrosse-Geschichte Spieler würden freiwillig Helme tragen wenn sie sich damit wohlfühlen. Deswegen Es gab nicht viele Regeln und Standards speziell für Lacrosse-Spieler um ihre Köpfe zu schützen.

  Wie dicht sollte ein Motorradhelm sein?

Ohne besondere Vorschriften Lacrosse-Spieler konnten freiwillig jeden Helm tragen, den sie wollten. Einige entschieden sich für die bei American-Football-Spielern beliebten Wetterkappen, während andere Hockeyhelme wählten, die eine Gesichtsmaske boten, um ihr Gesicht vor Balleinschlägen zu schützen.

Erst in den 80er und 90er Jahren fingen sie damit an Herstellung von Schutzhelmen, die speziell zum Schutz vor Verletzungen von Lacrosse-Spielern entwickelt wurden.

Der Zeitpunkt des Inkrafttretens der Richtlinie, nach der Spieler Helme tragen müssen, ist je nach Land, Bundesstaat oder Provinz, in dem Sie leben, unterschiedlich.

Die meisten Orte begannen 2012 mit der Umsetzung von Anforderungen zum Tragen einer Maske beim professionellen Lacrosse für Männer, was auch zu einer Überarbeitung der Vorschriften führte, die definieren würden, was genau einen Lacrosse-Helm definiert.

Lacrosse-Helm vs. Hockey-Helm

Der Hauptunterschied zwischen Lacrosse- und Hockeyhelmen ist die Gesichtsmaske oder die Käfigstruktur, die vor Bällen schützt, die das Gesicht des Spielers treffen. Es gibt diverse Verletzungen denen Lacrosse-Spieler begegnen könnten, denen Sie im Hockey nicht begegnen würden.

Ein Lacrosse-Helm muss eine steifere Gesichtsmaske haben weil es im Lacrosse potenzielle Ballschläge gibt, die im Hockey, wo ein Puck verwendet wird, nicht existieren.

Ein weiterer Unterschied zwischen Hockey- und Lacrosse-Helmen besteht darin Lacrosse-Helme haben normalerweise eine eingebaute Kinnschale. Hockeyhelme hingegen bringen als Zubehör eine Kinnschale am Helm an, und Die integrierte Kinnschale des Lacrosse-Helms hilft, die Gesichtsmaske zu sichern.

Es gibt auch etwas zusätzliche Polsterung auf der Rückseite des Helmsdie den Hinterkopf schützt.

Es gibt viele Unternehmen, die sich speziell auf Helme spezialisiert haben, daher ist die richtige Messung entscheidend für die richtige Größe.

  Top 6 der besten modularen Motorradhelme im Jahr 2023

Auswahl eines Lacrosse-Helms

Achten Sie bei der Auswahl eines Lacrosse-Helms darauf Wählen Sie einen Lacrosse-Helm und nicht ein Hockeyhelm.

Es ist von größter Bedeutung, dass Ihr Helm gut ist ordnungsgemäß gemäß den aktuellen Zertifizierungsstandards zertifiziert. Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr zukünftiger neuer Helm ordnungsgemäß zertifiziert ist, ist durch Wählen Sie aus einem großen Markenhelmhersteller.

Heutzutage kommen viele Billigmarken auf den Markt, die fragwürdige Zertifizierungsansprüche haben können. Top-Marken wissen, was von ihnen erwartet wird und liefern immer das, was im Bereich guter Kopfschutz benötigt wird.

WICHTIG: So ermitteln Sie Ihre Helmgröße

Lacrosse-Helmregeln

Amerikanisches Lacrossefrüher bekannt als Amerikanisches Lacrosseveröffentlicht eine Ausrüstungsanleitung jährlich, um Eltern und Spieler darüber zu informieren, welche Ausrüstung für jede Art von Lacrosse erforderlich ist und welche Standards für die Ausrüstung erfüllt werden müssen.

Eine herunterladbare Kopie der USA Lacrosse Equipment Guide (2021) ist auf der USA Lacrosse Website verfügbar.

Die Teile interessieren uns besonders aus der Lacrosse-Ausrüstungshandbuch sind die Worte ‚Eishockey‘ und ‚Helme‘. Durchsuchen Sie das Verzeichnis schnell nach dem Wort ‚Eishockey‘ gibt nur ein Ergebnis zurück, das in der ist Torwartausrüstung für Mädchen vor dem Beinschützer, „Kann keine Eishockey-Torwartpolster verwenden“.

Und das ist es. Keine Erwähnung von Hockeyhelmen. Suchen wir also jetzt nach „Helm“.

Fassen wir die Ergebnisse wie folgt zusammen:

Ausrüstung für Jungen Feldspieler
Benötigte Ausrüstung:
Helm
– erfüllt die Leistungsspezifikation des NOCSAE-Lacrosse-Standards und ist SEI-zertifiziert.

Torwartausrüstung für Jungen
Benötigte Ausrüstung:
Helm
– erfüllt die Leistungsspezifikation des NOCSAE-Lacrosse-Standards und ist SEI-zertifiziert.

Torwartausrüstung für Mädchen
Benötigte Ausrüstung:
Helm
– erfüllt die Leistungsspezifikation des NOCSAE-Lacrosse-Standards und ist SEI-zertifiziert.

  Seit wann tragen Baseballspieler Helme?

Box Player Gear (geschlechtsneutral)
Benötigte Ausrüstung:
Helm
– erfüllt die Leistungsspezifikation des NOCSAE-Lacrosse-Standards und ist SEI-zertifiziert.

Box-Torwartausrüstung (geschlechtsneutral)
Benötigte Ausrüstung:
Helm
– erfüllt die Leistungsspezifikation des NOCSAE-Lacrosse-Standards und ist SEI-zertifiziert.

Nur um es klar auszudrücken, ‚erfüllt NOCSAE-Lacrosse-Standard‘ bezieht sich auf NOCSAE ND041 (Standard-Leistungsspezifikation für neu hergestellte Lacrosse-Helme mit Gesichtsschutz).

Es scheint also ziemlich offensichtlich zu sein, wenn Sie Lacrosse spielen wollen, dann Ein Hockeyhelm reicht einfach nicht mehr aus.

Schulwettbewerbe mögen ihre eigenen Regeln haben, aber wenn Sie den besten verfügbaren Kopfschutz wollen, dann Ein Lacrosse-Helm, der den NOCSAE ND041-Standards entspricht und SEI-zertifiziert ist, ist genau das, wonach Sie suchen.

Fazit

Darf man im Lacrosse einen Hockeyhelm tragen? In einem professionellen Umfeld, Nein, Sie dürfen beim Lacrosse keinen Hockeyhelm tragen. Wenigstens gibt es ein paar signifikante Unterschiede zwischen Hockeyhelmen und Lacrossehelmen das macht es für Lacrosse-Spieler sicherer, einen Helm zu tragen, der speziell für Lacrosse entwickelt wurde.

Ähnliche Beiträge