Das Geheimnis, den perfekten Wohnmobil-Campingplatz zu finden

Wohnmobil im Lager neben See in bergiger Gegend.

Das Geheimnis, den perfekten Wohnmobil-Campingplatz zu finden

Den perfekten Campingplatz für Wohnmobile zu finden, kann eine herausfordernde Aufgabe sein. Die perfekte Seite des einen ist der Alptraum des anderen. Es gab einmal eine Zeit, in der Wohnmobilisten reservieren und auf das Beste hoffen mussten. Mit all den Ressourcen und Technologien, die das Internet den Massen gebracht hat, ist es jetzt möglich, den perfekten Wohnmobilstellplatz aus der Ferne zu finden.

Der erste Schritt bei der Suche nach dem Ort, an dem Sie übernachten möchten, ist die Suche nach einem Wohnmobil-Campingplatz, an dem Sie interessiert sind. Es gibt viele Tools im Internet, um einen Wohnmobilstellplatz zu finden und einzugrenzen. Es ist möglich, mit Tools, die für alle verfügbar sind, ein wenig Detektivarbeit zu leisten und genau die Site oder Sites zu finden, auf denen Sie übernachten möchten. Google kann hier Ihr Freund sein.

Finden Sie den Park mit Google Maps

Der erste Schritt, um die kleineren Details eines Wohnmobilcampingplatzes herauszufinden, besteht darin, diesen Park zu finden Google Maps. Aus grober Sicht geben Ihnen die bereitgestellten Informationen sofort eine Vorstellung davon, welche Geschäfte oder andere wichtige Sehenswürdigkeiten sich in der unmittelbaren Umgebung des Parks befinden.

Nutzen Sie die Satellitenansicht

Google Maps hat eine Satellitenschicht, die eingeschaltet werden kann. Wenn Sie Maps geöffnet haben, werden Sie das bemerken Satellitenansicht unten links auf der Karte. Wenn Sie sie nicht viel benutzt haben, sind die Satellitenfotos bemerkenswert detailliert.

Es ist einfach, hineinzuzoomen und viel über einen Park zu erfahren. Sie können erfahren, ob die Standorte Schmutz, Kies oder gepflastert sind; wie weit die Standorte voneinander entfernt sind; ihre Nähe zu anderen markanten Merkmalen eines Parks, wie Schwimmbäder, Spielplätze oder Hundebereiche. Sie können sich auch ein Bild von wichtigen Funktionen wie Baumbedeckung machen. Einige wünschen sich viel Schatten und Baumbestand, während andere nach Orten suchen, die offen sind, um einen Fernsehsatelliten einzurichten.

  Wie man einen Camper maussicher macht

Holen Sie sich eine Parkkarte

Normalerweise, Google Maps hat einen Link zur Website des Parks, wenn Sie einen Park ausgewählt haben. Wenn auf der Kartenseite kein Link vorhanden ist, können Sie möglicherweise nach dem Namen des Parks suchen und so die Website des Parks finden. Dort angekommen, können Sie sich umsehen und nachsehen, ob der Campingplatz eine Parkkarte zur Verfügung hat.

Dies ist praktisch, um es mit dem zu vergleichen, was Sie auf Satellitenbildern sehen. Es kann Ihnen einen Anhaltspunkt geben, wenn Sie eine Reservierung vornehmen. Zum Beispiel, „Ich sehe auf den Satellitenbildern Ihres Parks, dass Standort Nummer 23 schattig und in der Nähe des Teichs liegt. Kann ich diese Seite reservieren?“

Luftaufnahme des Wohnmobilstellplatzes mit zugehörigem Stellplatzplan.
Die Verwendung einer Parkkarte mit Satellitenansicht kann dabei helfen, den perfekten Wohnmobilstellplatz zu finden.

Straßenansicht

Google Street View ist ein tolles Werkzeug. Es ermöglicht Ihnen, eine 360-Grad-Ansicht vieler Straßenstandorte zu erhalten. Dadurch können Sie zwar nicht in den Campingplatz hineinsehen, aber viele Parks können direkt von der Straße aus gesehen werden. Es gibt Ihnen auch einen Blick aus der ersten Person auf die Umgebung.

Um Street View zu verwenden, gehen Sie zu Google Maps, suchen Sie den gesuchten Ort und ziehen Sie den kleinen gelben Street View-Typen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms auf den Bereich, den Sie sehen möchten. Glücklicherweise sind einige Reiseplanungs-Apps für Wohnmobile wie RV LIFE Reiseassistent haben diese Funktion integriert.

Fotos ansehen

Satellitenansichten bieten Ihnen eine Vogelperspektive, und Street View führt Sie zur Einfahrt, aber es ist schwer, gute altmodische Fotos zu übertreffen. Fotos von Wohnmobilstellplätzen sind vielerorts zu finden.

Eine einfache Google-Bildsuche mit dem Namen des Wohnmobilstellplatzes wird Ihnen wahrscheinlich viele Ergebnisse liefern. Wenn Sie zu Google Maps gehen und den Park finden, haben Sie auch die Möglichkeit, Fotos des Standorts anzuzeigen. Bewertungsseiten wie RV LIFE Campingplätze kann auch einige wertvolle Fotos eines Parks liefern, den Sie sich ansehen.

  Mumien- vs. rechteckiger Schlafsack – Vollständige Anleitung
Screenshot von Google Fotos des Bethpage Camp-Resort
Auf Google oder RV LIFE Campgrounds gefundene Fotos können Ihnen eine gute Vorstellung davon vermitteln, wie die Stellplätze auf einem Campingplatz genau aussehen.

Allgemeine Suche nach Rezensionen

Die bestmöglichen Informationen stammen von Personen, die im Park übernachtet haben. Nachdem Sie sich anhand der oben aufgeführten Methoden eine Vorstellung davon gemacht haben, wie der Park aussieht, können Sie eine allgemeine Suche nach dem Namen des Wohnmobilstellplatzes mit dem Wort „Bewertung“ dahinter durchführen. Die Ergebnisse zeigen Bewertungen, die Websites wie gegeben wurden RV LIFE Campingplätze, Google-Rezensionen, Facebookund Tripadvisor.

Manchmal fügen Wohnmobilisten ihren Kommentaren gerne Tipps hinzu. Meistens handelt es sich bei den Tipps um lokale Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten, die man sich ansehen sollte, aber hin und wieder schlagen sie einen bestimmten Ort oder Bereich des Parks vor.

Beispiel aus der realen Welt

Für diejenigen, die zusätzliche Einblicke wünschen, wurde das folgende Video erstellt, um einen Ansatz zu zeigen, wie Sie mehr darüber erfahren können, wie Sie den perfekten Campingplatz für Wohnmobile finden RV LIFE Campingplätze und Google Maps.

Verwenden Sie eine All-in-One-Suite

Wenn Sie eine Wohnmobilreise planen und den perfekten Wohnmobilstellplatz nur mit Google und Google Maps finden möchten, müssen Sie mehrere Tabs in Ihrem Browser öffnen: einen mit der Route, die Sie erstellen, einen weiteren, um nach Sehenswürdigkeiten zu suchen oder Parks zu erkunden finden, und wahrscheinlich eine weitere Registerkarte für eine Campingplatzbewertungsseite. Viele Leute machen nicht die Art von Detektivarbeit, die erforderlich ist, um den perfekten Wohnmobilstellplatz zu finden, einfach weil es zu zeitaufwändig und zu mühsam ist.

Die Leute von Wohnmobilleben haben eine Reihe von Produkten entwickelt, die den Benutzern ein One-Stop-Shop-Erlebnis bieten, das den gesamten oben genannten Prozess umfasst. Ihr RV LIFE Reiseassistent Online-App ist ein großartiges Tool für die Planung und Recherche einer Reise mit dem Wohnmobil. Es verfügt über eine Fülle von Tools und Filtern zum Suchen und Erstellen einer Wohnmobilreise mit Wohnmobil-freundlichem Routing.

  So schützen Sie sich beim privaten Verkauf eines Wohnmobils

Satellitenansicht

Um den perfekten Wohnmobil-Campingplatz zu finden, verfügt es auch über eine Satellitenansichtsebene, um mehr über den Park zu erfahren und Standorte einzugrenzen.

Screenshot des RV LIFE Trip Wizard, der die Kacheloptionen der Karte hervorhebt
In diesem Screenshot der RV LIFE Trip Wizard-App können Sie sehen, wie die Ebenenoption erscheint, sobald die Maus unten rechts im Foto darüber fährt.

Integrierte Straßenansicht

RV LIFE Reiseassistent lässt sich direkt aus der Webanwendung in Google Street View integrieren und enthält die Funktionalität von RV LIFE Campingplätze direkt darin eingebaut. Auf diese Weise können Sie die Tipps, Fotos und andere Informationen sehen, die RV LIFE Campgrounds anbietet, ohne zu einer anderen Registerkarte wechseln zu müssen. Es hat auch einfache Schaltflächen, die die Telefonnummer des Parks und einen Link zur Website des Parks bereitstellen, um weitere Informationen wie Parkkarten usw. zu erhalten.

Wohnmobilfreundliches GPS auf Ihrem Handy

Ein weiteres nettes Feature des RV LIFE Trip Wizard ist seine Integration mit dem RV LIFE GPS & Campingplätze-App. Mit der App können Sie Ihr Telefon in ein Wohnmobil-freundliches GPS-Routinggerät verwandeln.

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie RV LIFE Reiseassistent das Recherchieren von Orten und das Planen von Wohnmobilreisen rationalisieren können, führt Sie das folgende Video durch die Grundlagen der Suche nach Unterkünften und der Planung einer Route RV LIFE Reiseassistent.

Genießen Sie den perfekten Wohnmobil-Campingplatz

Sie müssen nicht im Dunkeln sein, wenn Sie an Ihrem vorgesehenen Wohnmobilstellplatz ankommen. Mit den genannten Tools ist es möglich, eine Website zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und manchmal schon vor Ihrer Ankunft genau zu wissen, wie Ihre Website aussehen wird.

Sie können anderen RVer-Sites bei der Suche nach Spürhunden helfen, indem Sie Ihre eigenen Fotos machen und sie hier posten Google Mapsoder wenn Sie eine Bewertung abgeben auf RV LIFE Campingplätze. Wenn Sie diese Tools jemals verwendet haben, um den perfekten Ort am See zu finden, denken Sie an Ihre eigenen Ergänzungen zu diesen Seiten, als würden Sie es weitergeben. Fröhliches Jagen!

Ähnliche Beiträge