Die beste Angelschnur zum Trolling

Beim Schleppangeln ziehen Sie Ihre Angelschnur oft auf einem Boot mit. Für diese Art des Angelns benötigen Sie eine starke, dehnbare Angelschnur, aber welche ist die beste?

Die beste Art von Angelschnur zum Schleppangeln ist zweifellos Monofilament. Günstiger als eine geflochtene Angelschnur und mit besserer Knotenfestigkeit hat eine Monofilament-Angelschnur die Dehnung, die Sie brauchen, wenn ein schwerer Fisch Ihre Schnur aggressiv angreift.

In diesem Ratgeber gehen wir viel tiefer auf die Vorteile einer Mono-Angelschnur zum Trolling ein. Wir teilen auch einige unserer Top-Empfehlungen für eine Monofilament-Angelschnur, damit Sie sich auf Ihren nächsten Trolling-Trip vorbereiten können. Weiter lesen!

Warum Monofilament die beste Angelschnur zum Trolling ist

Schleppangeln wird von einigen als die ultimative Angeltechnik bezeichnet. Wie wir im Intro angesprochen haben, geht es darum, Köder oder Köder von Ihrem Fischerboot durch die Meere zu ziehen. Sie können jeweils eine Angelschnur verwenden, aber viele Angler bevorzugen mehrere Schnüre.

In Anbetracht der großen Wurfweiten und des Gewichts der Fische, die Sie fangen könnten, benötigen Sie eine starke, langlebige Art von Angelschnur. Hier sind einige Gründe, warum wir glauben, dass eine monofile Schnur beim Trollangeln die richtige Wahl ist.

Große Knotenfestigkeit

Um Ihr Gerät, Ihren Köder oder Ihren Haken an Ihrer Angelschnur zu befestigen, müssen Sie Knoten binden. Das Letzte, was Sie wollen, nachdem Sie all die akribisch verschiedenen Arten von Angelknoten gelernt haben, ist, einen abzubinden und die Schnur in der Nähe des Knotens reißen zu lassen.

Bei einigen schwächeren Arten von Angelschnüren ist dies jedoch genau das Schicksal, das Sie treffen kann. Deshalb ist eine Angelschnur mit außergewöhnlicher Knotenfestigkeit beim Trolling entscheidend.

Bei einer Monofilament-Angelschnur hält die Knotenfestigkeit im Laufe der Zeit an. Wenn Sie mehrere Schnüre verwalten, wie Sie es normalerweise beim Trollangeln tun, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass eine bestimmte Schnur oder mehrere davon an Ihnen reißen.

Reduzierte Sichtbarkeit

Es gibt Trolling-Motoren, um den Geräuschpegel Ihres Motors zu reduzieren, damit Sie die Fische nicht verscheuchen, aber einige können immer noch durch die Bewegung Ihres Bootes im Wasser erschreckt werden. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, sich mit einer gut sichtbaren Angelschnur auffälliger zu machen.

Monofilament-Angelschnüre werden wegen ihrer nahezu Unsichtbarkeit geliebt.

Im Wasser wird es den Fischen schwerfallen, festzustellen, wo sich Ihre Angelschnur befindet. Wenn sie es nicht sehen, erkennen sie möglicherweise nicht, dass der lebende Köder, an dem sie kauen, an einem Angelhaken befestigt ist.

Sie haben jetzt die perfekte Gelegenheit, einen großen Fisch einzuholen!

Dünnerer Durchmesser

Kaufen Sie Ihre Angelschnur nach ihrem Durchmesser? Wenn nicht, sollten Sie anfangen.

Je dünner oder kleiner der Durchmesser der Angelschnur ist, desto tiefer kann der Köder in der Regel eindringen. Wenn Sie mit einem Jerkbait oder einem Crankbait angeln, müssen Sie eine Angelschnur mit dünnem Durchmesser haben.

Eine Monofilament-Angelschnur hat einen dünneren Durchmesser, sodass Sie beim Schleppangeln größere Tiefen erreichen können.

Guter Dehnungsgrad

Einige Angler haben Angst vor dehnbaren Angelschnüren, besonders wenn sie neu im Angeln sind, aber ein bisschen Dehnung ist nicht das Schlimmste.

  11 clevere Wege, um Fischgeruch von Ihren Händen zu bekommen

Die dehnbare Qualität von Angelschnüren wie Monofilament-Angelschnüren ermöglicht es der Schnur, sich unter schwerer Last zu dehnen, ohne zu reißen.

Monofilament ist jedoch nicht übermäßig dehnbar. Vielmehr hat es eine kontrollierte Menge an Dehnung. Mit anderen Worten, es ist biegsam, wann und wo Sie es brauchen, aber nicht übermäßig.

Hervorragende Abriebfestigkeit

Wenn sich Ihre Angelschnur durch das Wasser bewegt, wird sie zweifellos mit Meeresgefahren wie Felsen, grobem Sand, Korallen, hartschaligen Kreaturen und anderen Trümmern in Kontakt kommen, die durch das Wasser treiben.

Ohne Abriebfestigkeit wird Ihre Angelschnur schwächer. Wenn dieser beschädigte Teil der Leine stärker belastet wird, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Leine reißt.

Beim Schleppangeln mit einer monofilen Schnur müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen. Monofilament wird wegen seiner hohen Abriebfestigkeit bevorzugt.

Verwendbar mit einer Vielzahl von Angelhaken

Angelhaken gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen, und Monofilament ist mit vielen von ihnen kompatibel. Sie können die Art der Angelhaken, die Sie verwenden, von morgens bis nachmittags oder von Tag zu Tag frei wechseln, ohne Ihre Angelschnur wechseln zu müssen. Jetzt geht es darum, den Betrieb zu rationalisieren!

Lässt sich leicht werfen

Trolling beinhaltet oft weite Würfe, manchmal bis zu 80 Fuß. Wenn Ihre Angelschnur dicht oder sperrig ist, werden Sie nicht weit werfen. Du schneidest dir gewissermaßen die Knie ab, da du nicht viele Fische fangen kannst.

Eine Monofilament-Angelschnur lässt sich reibungslos und leicht auswerfen, sodass Sie so fischen können, wie es das Trolling erfordert. Sie sollten nicht mit leeren Händen nach Hause gehen!

Guter Auftrieb

Auch der Auftrieb des Monofilaments wird oft gefeiert. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Angelschnur bei längerem Gebrauch Wasser aufnimmt. Die Monoschnur schwimmt an diesem Punkt nicht so gut.

Faire Kosten

Keine Angelschnur ist zu billig, aber es muss auch nicht alles Ihren Geldbeutel verletzen. Eine monofile Angelschnur gilt unter Anglern als preisgünstig. Angelschnüre kann man ohne Vermögen aufstocken, und das ist immer ein tolles Gefühl.

Sollten Sie andere Arten von Angelschnüren zum Trolling verwenden?

Was ist, wenn Sie vor Ihrem großen Angelausflug Ihr Lieblingsgeschäft für Angelzubehör besuchen, aber die Monofilament-Angelschnur ist ausverkauft? Sie können an dieser Stelle nicht online einkaufen, da Sie bereits auf dem Weg zum See oder Fluss sind.

Wenn es sein muss, kann eine Fluorkohlenstoff-Angelschnur im Austausch gegen Monofilament funktionieren, besonders wenn Sie in klaren Gewässern mit der Schleppangel fischen möchten. Fluorkohlenstoff hat jedoch nicht ganz den Auftrieb wie eine Monofilament-Angelschnur.

Außerdem sinkt Fluorkohlenstoff allmählich ab. Dies wird nicht einschränken, wie weit Sie Ihre Schnur werfen können, und wenn Sie Crankbaits verwenden, sollte deren Funktionalität auch nicht beeinträchtigt werden.

Warum sinkt eine Fluorocarbon-Angelschnur? Das liegt an der Dichte von Fluorkohlenwasserstoff, die höher ist als bei einer monofilen Angelschnur. Wie Sie sich jedoch aus dem letzten Abschnitt erinnern, kann Monofilament immer noch sinken. Es dauert nur eine Weile, da die Schnur Wasser aufnehmen muss.

  Welche boilies für Barben?

Denken Sie daran, wenn Sie anstelle einer Monofilament-Schnur eine Fluorcarbon-Angelschnur kaufen müssen, dass die erstere mindestens doppelt so teuer ist wie eine Monofilament-Schnur.

Wir empfehlen, sich von einer geflochtenen Angelschnur fernzuhalten, es sei denn, es kommt absolut darauf an.

Eine geflochtene Angelschnur wird auch teuer sein. Abgesehen davon ist eine geflochtene Angelschnur nicht gut für das Werfen auf weite Entfernungen geeignet, da das Geflecht anfangen kann, sich einzugraben und sich selbst zu brechen.

Auch die Knotenfestigkeit einer geflochtenen Angelschnur ist im Vergleich zu einer monofilen Schnur nicht so gut.

Unsere liebsten monofilen Schleppschnüre

Zum Abschluss haben wir unsere sechs besten Monofilament-Angelschnüre zusammengestellt, die Sie für Ihren nächsten Trolling-Trip verwenden können. Diese außergewöhnlichen, preisgünstigen Angelschnüre haben die oben beschriebenen Eigenschaften von Monofilen.

Lasst uns genauer hinschauen.

Hurricane HCM-100 Monofile Angelschnur

Beginnend mit unserer Liste ist die Hurrikan HCM-100 Monofile Angelschnur.

Diese hochwertige Angelschnur ist fast unsichtbar, sobald sie auf das Wasser trifft. Die mangelnde Sichtbarkeit einer Angelschnur, um es noch einmal zu wiederholen, macht die Schnur für Fische unsichtbarer, so dass sie Fehler machen und Ihren Köder beißen können.

Die Hurricane-Monofilament-Angelschnur ist ebenfalls abriebfest und kann in Spulenmengen von einem halben Pfund gekauft werden, was 275 Yards entspricht. Die Angelschnur ist für 100 Pfund ausgelegt, also machen Sie weiter und verwenden Sie sie bei Ihren rauesten Angelausflügen!

KastKing World’s Premium Monofilament-Angelschnur

Wenn Sie von Ihrer monofilen Angelschnur außergewöhnliche Qualität erwarten, dann kaufen Sie KastKing. Ihr Premium-Monofilament verfügt über Nylonfäden mit hoher Dichte, die aus KastKings eigener einzigartiger Formel hergestellt werden.

Der Hersteller verspricht, dass seine Monofilament-Angelschnur eine größere Festigkeit und weniger Verschleiß als Ihre durchschnittliche Monoschnur hat.

Die monofile Schnur von KastKing wurde für bis zu 30 Pfund Belastung auf der Schnur getestet und wirft reibungslos aus. Das Monofilament mit dünnem Durchmesser kann aufgrund seiner hervorragenden Abriebfestigkeit und beeindruckenden Festigkeit als Vorfachschnur verwendet werden.

Die Parallel Roll Track-Technologie verbessert die Kapazität Ihrer Rolle, sodass sich das Werfen und die Handhabung besser anfühlen als bei der Verwendung anderer monofiler Schnüre.

Außerdem hat KastKing seine Premium-Monoschnur weniger saugfähig gemacht, sodass sich das Monofilament nicht mit Wasser füllt und nach ein paar Stunden Gebrauch zu sinken beginnt.

Sie können aus mehreren Farben auswählen, die im Wasser eine geringe Sichtbarkeit haben sollen. Die Farben umfassen Sunrise Yellow, Rebel Red, Pink Shocker, Mountain Green, Ice Clear und Chrome Blue.

Sie können diese Angelschnur in Mengen von 300 oder 600 Yards kaufen.

Berkley Trilene XL Monofilament-Angelschnur

Wir haben bereits erwähnt, dass Monofilament-Angelschnüre normalerweise günstiger sind als Fluorkohlenstoff- und geflochtene Angelschnüre, und das gilt sicherlich für die Berkley Trilene XL Linie.

Diese günstige Angelschnur spart nicht im Geringsten an Qualität. Fehlerverzeihend, universell, einfach zu handhaben und mit guter Knotenfestigkeit, die Trilene XL Monoschnur ist immer gut, um sie auf Ihrer Rolle einsatzbereit zu haben.

  Wie man Bogenschießen zu Hause übt

Die Trilene XL-Leine hat einen neutralen Auftrieb, sodass sie nicht zu weit ins Wasser sinkt. Berkley empfiehlt, diese Monofilament-Angelschnur mit Spinnerbaits und Topwater-Ködern zu verwenden, insbesondere um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Die Trilene XL-Angelschnur ist für ihre Stärke und ihr sanftes Werfen beliebt und neigt weniger dazu, zu knicken oder sich zu verdrehen. Diese klare Linie ist mit acht Pfund bewertet. Sie können die monofile Angelschnur in Mengen von 330 Yards kaufen.

Monofile Angelschnur von Calamus Bastion

Entwickelt für Salzwasser- und Süßwasser-Trolling gleichermaßen Calamus-Bastion monofile Angelschnur ist preisgünstig und sehr zuverlässig.

Die Bastion-Schnur ist nahezu unsichtbar, sodass auch schnurscheue Fische eher herauskommen und an Ihrem Köder anbeißen. Wenn Sie jedoch eine farbige Angelschnur bevorzugen, ist die Calamus Bastion-Schnur auch in Schwarz erhältlich.

Die Bruchfestigkeit gibt Ihnen das Vertrauen, an dieser monofilen Schnur alle Angelknoten zu binden, die Sie benötigen. Es wird nicht auf Sie schnappen.

Bastion hat auch die monofile Calamus-Schnur so konzipiert, dass sie weniger Wasser aufnimmt, damit sie nicht so leicht sinkt.

Die Abriebfestigkeit dieser Angelschnur ist ebenfalls erstklassig, und die Monofilamentschnur von Bastion ist für eine Belastung von 4 bis 30 Pfund ausgelegt. Sie können es in Mengen wie 600 Yards, 900 Yards, 1.500 Yards und 2.200 Yards kaufen.

Zebco Outcast Monofilament-Angelschnur

Eine Monofilament-Angelschnur kann anfällig für ein hohes Gedächtnis sein, was bedeutet, dass sie nicht lange gerade bleibt. Nicht der Zebco-Ausgestoßener Angelleine.

Diese monofile Schnur ist mit einem geringeren Formgedächtnis ausgestattet, sodass sie nicht knickt, sich verdreht oder verbiegt.

Empfindlicher als die meisten Monofilament-Angelschnüre, wissen Sie genau, wann Sie einen Biss an Ihrer Angelschnur bekommen. Die Zugfestigkeit ist ein weiteres bemerkenswertes Merkmal.

Die Monofilament-Angelschnur von Zebco Outcast ist für eine Belastung von sechs Pfund bei 650 Yards ausgelegt. Die Linie ist in einer Farbe erhältlich, klar.

RUNCL PowerMono Angelschnur

Schließlich gibt es die RUNCL PowerMono Angelleine. Diese Monofilament-Angelschnur hat hervorragende stoßdämpfende Eigenschaften.

Noch besser ist seine unschlagbare Knotenfestigkeit. Die PowerMono-Angelschnur ist weniger dicht als Monofilamentschnüre anderer Marken, sodass ihr Auftrieb neutral bleibt. Sie können ein langsames Einsinken tiefer ins Wasser erwarten, sodass Sie schwimmende Drillingsköder und Oberwasserköder gleichermaßen verwenden können.

Aggressive Schläge? Plötzliches Ziehen an Ihrer Leine? Die Stärke der PowerMono-Angelschnur reicht aus, um mehr Stoßfestigkeit und langlebige Hakensets zu erhalten.

In Kombination mit der Knotenfestigkeit und Abriebfestigkeit dieser Angelschnur ist PowerMono ein hartes Zeug!

Sie können zwischen Low-Vis- oder High-Vis-Linien wählen, je nachdem, wo Sie schleppen. Die PowerMono-Angelschnur hat obendrein die richtige Dehnung!

Die verfügbaren Farben für die RUNCL PowerMono Angelschnur sind Gelb, Braun, Orange, Gold, Grün und Klar.

Abschließende Gedanken

Beim Trolling ist eine Monofilament-Angelschnur Ihr bester Freund. Die Angelschnur hat eine gute Dehnung, hohe Empfindlichkeit, starke Knotenfestigkeit, Unsichtbarkeit, anständigen Auftrieb und kräftige Zugfestigkeit, um mehr Fische von Ihrem Boot aus zu fangen!

Ähnliche Beiträge