Die neueste Umfrage empfiehlt, dass SnapPads auf Wohnmobilen vorinstalliert sind

SnapPads machen das manuelle Aufstellen von Blöcken unter den Nivellierstempeln überflüssig.  Bilder über rvsnappad.com.

Die neueste Umfrage empfiehlt, dass SnapPads auf Wohnmobilen vorinstalliert sind

Seit seinem Debüt im September 2015 ist Origen RV Accessories maßgeschneidert SnapPads weiterhin eine beliebte, zuverlässige und sich ständig weiterentwickelnde Kreation in der Wohnmobilbranche.

Die Verkäufe für die permanenten Jack Pads haben sich jedes Jahr verdoppelt, und eine kürzlich durchgeführte Verbraucherumfrage ergab, dass 90 % der Befragten verlangten, dass SnapPads beim Kauf eines neuen Wohnmobils bereits installiert sind.

Was sind SnapPads?

SnapPads sind im Wesentlichen robuste Schuhe für die Füße der Nivellierstützen eines Wohnmobils. Sie sind strapazierfähige, langlebige Pads aus recycelten Gummireifen.

Wohnmobile können ganz einfach ihre eigenen Pads installieren, indem sie jeden Wagenheberfuß auf ein SnapPad absenken. Der Druck des absenkbaren Wagenhebers bewirkt, dass die Gummibasis sicher einrastet.

SnapPads können nach der Installation auf den Nivellierbuchsen belassen werden, wodurch dauerhafte Buchsenpolster entstehen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Blöcke manuell unter die Wagenheberfüße zu legen oder eine Art Auffahr-Nivellierungssystem zu verwenden.

Die strapazierfähige Gummibasis erhöht die Dicke jedes Nivellierhebers um etwa 1 Zoll. Das Material absorbiert Vibrationen, die zwangsläufig auftreten, wenn man sich in einem Wohnmobil fortbewegt. Dies hält die Füße an Ort und Stelle und verhindert das häufige Nivellieren. Außerdem verteilen die Pads das Gewicht gleichmäßig und verhindern, dass die Nivellierzylinder einsinken, rutschen oder sich verbiegen.

Die Schöpfer des SnapPad sind die Familie Wilson, Vater und Söhne.

Die SnapPad-Familie

SnapPads sind eine Kreation der Familie Wilson, des innovativen Clans, der das in Kanada ansässige Unternehmen Origen RV Accessories besitzt und betreibt. Zusammen mit seinen Söhnen hat Präsident und Mitbegründer Gordon Wilson ein Brainstorming durchgeführt und ein Produkt entwickelt, das dazu beitragen würde, das Nivellieren eines Wohnmobils zu vereinfachen und eine stabile Basis mit viel Grip zu schaffen.

  Unterschied zwischen Wandern und Trekking [What’s The Difference?]

Die Entwicklung des SnapPad-Geschäfts und der Hersteller von Wohnmobilen

Die Familie Wilson verkauft durch ihre ausgeklügelten Geschäftstaktiken und internationalen Kooperationsbemühungen jetzt SnapPads in den Vereinigten Staaten und Kanada. Sie haben sich bereits mit Fertigungsunternehmen wie Equalizer Systems und Quadra Mfg./Bigfoot Leveling Systems zusammengeschlossen, um mit der Installation von SnapPads auf diesen Nivelliersystemen zu beginnen.

„Der beste Weg, SnapPads zu verkaufen, besteht darin, sie in den Verkaufsprozess für ein neues Wohnmobil zu integrieren: ein Add-on zum Rig.“

Familienmitglied Kent Wilson erklärt

So bestellen Sie SnapPads

Bevor Sie Ihre nächste Reise und Ihren nächsten Campingplatzaufenthalt planen, nutzen Sie hilfreiche Quellen wie RV LIFE Campingplätze und RV LIFE Reiseassistent, Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre benutzerdefinierten SnapPads anbringen, um das Nivellieren und Einrichten sorglos zu gestalten.

Da SnapPads kundenspezifisch angefertigt werden, um die Spezifikationen des einzigartigen Nivelliersystems jedes Wohnmobils zu erfüllen, sind die Online-Bestellung Der Prozess erfordert die Beantwortung einer Reihe von Fragen zu Ihrem Wohnmobil. Diese Informationen umfassen die Marke, das Modell und das Jahr des Wohnmobils sowie den Typ und die Marke des Nivelliersystems. Die Website führt Kunden anhand von Bildern durch die Identifizierung dieser RV-Komponenten. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie ihre Website unter rvsnappad.com.

Ähnliche Beiträge