Die Top 3 Dropper-Sitze unter 150 US-Dollar – eine detaillierte Übersicht

Wenn Sie das Mountainbiken erst kürzlich für sich entdeckt haben oder Ihr Spiel einfach ein wenig verbessern möchten, ist eines der besten Dinge, die Sie tun können, Ihr Fahrrad aufzurüsten, indem Sie sich ein Dropper-Sitz wodurch Sie die Höhe Ihres Stuhls einstellen können. Dies ist ein äußerst nützliches Upgrade, das Sie unbedingt in Betracht ziehen sollten.

Sie müssen auch nicht die Bank sprengen, um sich eines davon zu leisten. Während einige Optionen ziemlich teuer sein können, ist es möglich, einen Stuhl von guter Qualität für weniger als 150 $ zu bekommen.Die drei besten Optionen, die unter diesen Preis fallen, sind:

  • PNW Components Cascade Vario-Sattelstütze
  • KS EAT Vario-Sattelstütze
  • Child Shock Eat – Teleskop-Sattelstütze mit Fernbedienung

Klicken Sie hier, um mehr über die Verwendung eines Dropper-Sitzes während der Fahrt zu erfahren

Aber nehmen Sie mich nicht beim Wort, lassen Sie mich Ihnen ein wenig über diese drei Optionen erzählen, damit Sie sehen, was sie so großartig macht. Sie müssen auch die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen kennen und wissen, wie Sie Ihre eigenen Optionen auswählen, wenn keine davon für Sie geeignet ist.

1. Cascade Dropper Seat von PNW Components

Die Cascade Dropper-Sattelstütze von PNW Components ist in verschiedenen Größen erhältlich, sodass Sie sicher eine finden, die zu Ihrem Fahrrad passt. Diese können mit oder ohne Hebelsatz geliefert werden. Wenn Sie also bereits einen haben, müssen Sie kein Geld verschwenden, um einen zu kaufen.

Das Routing ist extern, was Sie vielleicht als Nachteil empfinden, aber es gibt immer noch eine 3-Jahres-Garantie. Es ist auch mit 125 mm, 150 mm oder 170 mm Federweg erhältlich, sodass Sie wählen können, wie viel Federweg Sie möchten.

Es besteht aus einer leichten Legierung und wurde speziell für das Mountainbiken entwickelt. Die Kits, die mit dem Hebel geliefert werden, enthalten alles, was Sie für die Installation benötigen, einschließlich der Kabel und allem anderen. Die Farbe ist einfarbig schwarz, sodass es ohne die Farbe Ihres Mountainbikes passt.

  Offroad-Triathlon vs. Straßen-Triathlon – ein detaillierter Vergleich

2. KS ETEN Federsattelstütze

Dies ist eine weitere großartige Option von KS für einen Dropper-Sitz unter $ 150. Es gibt ihn in drei verschiedenen Durchmessern, nämlich 27,2 mm, 30,9 mm und 31,6 mm. Dies ist auch in verschiedenen Längen erhältlich, damit Sie Ihre perfekte Passform erhalten.

Der Mast besteht aus einer Aluminiumlegierung, während der Pfosten aus Stahl besteht, sodass er sehr langlebig ist und die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass diese Option an Ihnen oder etwas anderem kaputt geht. Wenn es um den Federweg geht, gibt es die beiden Optionen 100 mm und 120 mm. Wenn Sie also mehr Federweg wünschen, müssen Sie sich möglicherweise woanders umsehen.

Diese Option lohnt sich jedoch, wenn Sie gerne wenig reisen, und Sie können sie sogar zu einem Rabatt finden, wenn Sie dies bevorzugen. Wie die Top-Option ist es nur in Schwarz erhältlich, aber das ist keine schlechte Sache.

3. Child Shock Eat – Teleskop-Sattelstütze mit Fernbedienung

Die Kind Shock Food-Remote Dropper-Sattelstütze von Kindshock ist die dritte Option für einen Dropper-Sattel mit kleinem Budget. Es ist nur in zwei verschiedenen Größen mit 100 mm oder 125 mm Federweg und wie die meisten anderen Optionen in schwarzer Farbe erhältlich.

Dieser Dropper-Sitz ist ein externer Sitz, also haben Sie dieses Kabel an der Außenseite. Der Kopf der Stütze ist geschmiedet und hat einen Versatz von 20 mm nach hinten. Das vielleicht einzigartigste Merkmal dieser Option ist jedoch, dass das Unternehmen sein Einweg-Rollenkupplungslager patentieren ließ und es auf diese Sattelstütze setzte, sodass es sich lohnt, es auszuprobieren.

Worauf ist bei einem Dropper-Sitz zu achten?

Beim Kauf einer Vario-Sattelstütze gibt es einige Dinge, die Sie unbedingt brauchen, und andere, die eher eine Frage der persönlichen Vorlieben sind. Als erstes solltest du natürlich prüfen, ob die Dropper-Sattelstütze, die du bekommst, zu deinem MTB passt.

  Ist Mountainbiken im Regen sicher?

Dazu müssen Sie bestimmte Maße an Ihrem Fahrrad nehmen. Diese sind: der Durchmesser der Sattelstütze, wie weit die Sattelstütze in das Sitzrohr Ihres Fahrrads passt und die für Sie richtige Stapelhöhe.

Überprüfen Sie außerdem, ob Ihr Fahrrad mit interner Kabelführung kompatibel ist oder ob Sie eine Dropper-Sattelstütze mit externer Kabelführung benötigen. Schließlich sollten Sie auch darüber nachdenken, wie viel Reise Sie wollen oder brauchen.

Während dies die wichtigsten Dinge sind, mit denen Sie Ihre Optionen ein wenig eingrenzen können, gibt es andere Dinge, die Sie sich ansehen können, um Ihre endgültige Entscheidung zu treffen. Die erste davon ist, dass Sie möchten, dass es einfach zu installieren ist, insbesondere wenn Sie vorhaben, es selbst zu tun.

Das bedeutet auch, dass Sie den Sattel einfach oben anbringen möchten, ohne mehr als zwei Hände zu benötigen. Hinzu kommt die Tatsache, dass Sie möchten, dass Ihr Variositz so wenig Wartung wie möglich benötigt und kein Sitz, der regelmäßig eingestellt werden muss, um richtig zu funktionieren.

Manchmal ist die Dropper-Sattelstütze so konzipiert, dass Sie diese Einstellungen selbst vornehmen können, aber manchmal müssen Sie Ihr Fahrrad zu einem Fahrradgeschäft bringen, um sie vornehmen zu lassen. Auch das sollte man sich anschauen.

Als nächstes möchten Sie, dass die Steuerung auf dem Weg nach unten reaktionsschnell und einfach zu bedienen ist. Mit einigen der Optionen können Sie festlegen, wie schnell sich die Einstellungen ändern sollen, und wenn Ihnen diese Idee gefällt, sollten Sie nach einer Dropper-Sattelstütze mit dieser Verfügbarkeit suchen.

Wertoption unter 100 $

Wenn Ihr Budget besonders knapp ist und Sie Ihren Sitz dennoch zu einem Dropper-Sitz aufrüsten möchten, können Sie dies immer noch tun. Die Satori Sorata Pro Bike Fahrrad-Dropper-Sattelstütze kostet knapp 100 US-Dollar und ist immer noch eine großartige Option für Ihr Fahrrad.

  Was sind die Hauptbestandteile eines Mountainbikes mit Elektrounterstützung?

Es verfügt sogar über eine interne Kabelführung, was großartig ist, wenn Sie ein Fahrrad haben, das damit kompatibel ist. Es hat sich sogar dafür entschieden, einer der Dropper-Sitze von Amazon zu werden, und das aus gutem Grund. Es ist schwarz wie die anderen Optionen, aber in diesem Fall verleiht das Satori-Markenlogo an der Seite ihm einen Farbtupfer, ohne zu grell zu sein.

Es ist in verschiedenen Größen mit 100 mm oder 125 mm Federweg erhältlich und hat einen kaum wahrnehmbaren Versatz von 3 mm. Schließlich wird es sogar mit einer 1-Jahres-Garantie geliefert, sodass Sie Zeit haben, es herauszunehmen und zu sehen, ob es Ihnen gefällt.

High-End-Option über 250 $

Wenn Sie kein knappes Budget haben und es sich leisten können, eine teurere Option zu kaufen, müssen Sie sich dennoch nicht für die teuerste entscheiden. Das Bike Yoke Revive ist eine großartige Option, die Sie prüfen sollten, wenn Sie das Geld haben.

Dies ist eine der besten Dropper-Sattelstützen auf dem Markt, zum Teil dank des speziellen Revive-Ventils, mit dem Sie das Innere des Hydrauliksystems zurücksetzen können, wenn Sie bemerken, dass es durchhängt. Es ist einfach einzurichten, mit einem sehr benutzerfreundlichen Griff.

Die Zwei-Schrauben-Sattelklemmung macht es außerdem extra stabil, egal in welcher der drei Größen es kommt. Der Federweg kann wirklich hoch gehen, bis zu 185 mm, wenn Sie das möchten. Gleichzeitig können Sie sich auch für eine Stapelhöhe von 45 mm entscheiden, wenn Sie eine kleine Person sind.

Fazit

Wie Sie sehen können, gibt es viele Dropper-Seat-Optionen, die Sie erhalten können, ohne die Bank zu sprengen. Wenn Sie nach einer bequemen Möglichkeit suchen, Ihr Fahrrad an Ihre Fahrt anzupassen, ist dies eine großartige Möglichkeit, dies zu tun, egal ob Sie sich für eine der Optionen entscheiden, die ich Ihnen gezeigt habe, oder sich für Ihr eigenes Fahrrad entscheiden.

Ähnliche Beiträge