Die Vorteile einer Wohnmobil-Van-Vermietung

Wohnmobil auf einem Campingplatz mit Markise über Tisch und Stühlen - Wohnmobilvermietung

Die Vorteile einer Wohnmobil-Van-Vermietung

Das ist bekannt Van-Leben ist in den letzten Jahren explodiert und wächst weiter. Die Einfachheit des Van-Lebens und die Freiheit, die es bietet, machen es für so viele Menschen attraktiv. Nach dem letzten Jahr suchen die Menschen jetzt mehr denn je nach Freiheit und Abenteuerlust.

Okay, vielleicht hast du nicht vor, dein Haus zu verkaufen und in einen Van zu ziehen. Vielleicht möchten Sie einfach selbst ein Wochenende verreisen oder einen epischen Roadtrip mit Ihrer besten Freundin planen. In jedem Fall kann die Anmietung eines Wohnmobils eine gute Option sein.

Vorteile einer Wohnmobilvermietung

Für den Fall, dass Sie sich noch nicht dazu überredet haben, einen Van zu mieten, schauen wir uns einige der wichtigsten Vorteile an, die Ihnen bei dieser Entscheidung helfen sollen.

Leichtigkeit des Reisens

Reisemobile aller Art bieten Freiheit, bei Wohnwagen und Reisemobilen geht diese Freiheit jedoch mit der Herausforderung an Wendigkeit und Platzbedarf einher. Ein gemieteter Wohnmobil gibt Ihnen die Freiheit, sorgenfrei zu reisen. Es macht keinen Spaß, nicht genug Platz zum Parken zu haben oder den kurvenreichen Feldweg ins Nirgendwo zu hinterfragen.

Millionen von Lieferwagen fahren täglich durch große Städte. Obwohl Ihr Reisemobil größer als Ihr Familienauto sein kann, sind sie viel wendiger als ein Anhänger oder ein großes Wohnmobil. Für viele Menschen schränken die Aufgabe und Verantwortung, einen großen Anhänger zu navigieren, sie vom Leben im Wohnmobil ein. Vans sind für diejenigen, die keinen Anhänger ziehen möchten, viel weniger beängstigend.

Boondocking ist eine weitere sehr beliebte Art zu reisen und zu entkommen. Viele Leute machen es mit allen möglichen großen und kleinen Wohnmobilen. Die Fahrt in die offene Wüste oder durch eine Forststraße ist mit einem Van viel stressfreier.

Siehe auch  Die besten privaten Wohnmobilstellplätze in der Nähe von Nationalparks

Mit einem Van genießen Sie nicht nur die offene Autobahn, sondern können auch diese kleinen Städte leicht erkunden und sich sogar in die großen Städte wagen! Möchten Sie auf Ihrem Weg durch eine Stadt den In-N-Out-Burger-Drive-Through erleben? Mit Ihrer Wohnmobilvermietung ist das kein Problem!

Reisekosten

Bei jeder Autofahrt ist Kraftstoff ein enormer Kostenfaktor. Im Vergleich zum Ziehen eines Anhängers oder dem Betrieb eines großen Reisemobils sparen Reisemobile, insbesondere neuere Modelle, an Kraftstoff für Sie.

Wenn Sie Campingplätze nutzen, werden die Chancen stehen, dass Ihr Van nur die kleinsten Stellplätze benötigt. Wenn Sie freie Stellplätze bevorzugen, bietet Ihnen eine Wohnmobilvermietung mehr Möglichkeiten, über Nacht zu parken oder einfach nur für ein kurzes Nickerchen anzuhalten. In beiden Situationen können Sie bei Ihren Aufenthalten etwas Geld sparen.

Unabhängig davon, ob es sich um eine Anmietung handelt oder nicht, müssen Sie für den Kraftstoff bezahlen. Wenn Sie sich jedoch für einen Mietwagen entscheiden, entfallen einige große Vorabkosten, insbesondere der Kauf eines Lieferwagens. Die Wartung und eventuelle unabsichtlich notwendige Reparaturen werden ebenfalls von Ihrem Mietvertrag abgedeckt. Die Versicherungskosten sind auf Ihre Mietdauer begrenzt und nicht auf eine einjährige Verpflichtung wie den Besitz.

Die Investition in ein Wohnmobil ist eine große finanzielle Verpflichtung. Sie erwägen den Kauf eines Transporters, sind sich aber nicht sicher, was genau Sie wollen oder wie viel Freude und Nutzung Sie damit haben werden? Erst mieten macht Sinn, erst probieren, dann kaufen.

Van tanken an einer Zapfsäule - Wohnmobilvermietung

Sie sind einfach so cool!

Sie haben all die Van-Life-Fotos gesehen, die Ihren Instagram-Feed übernommen haben, und beiläufig in diesen süßen Volkswagen geschaut, der am Strand geparkt ist. Wohnmobile haben einfach eine coole Atmosphäre, die Menschen fasziniert.

Siehe auch  Wie man Fliegen beim Camping loswird? [Easiest Ways]

Die Van-Community ist riesig und jetzt sieht man mehr denn je mindestens einen Van, wohin man auch geht. Van-Treffen und Wohnwagen sind an der Tagesordnung und können eine unterhaltsame Art sein, Ihre Zeit mit gleichgesinnten Vagabunden wie Ihnen zu verbringen.

Vanlifer und viele andere Online-Gruppen und Foren sind eine großartige Ressource, um eine Van-Reise zu planen und einige Expertentipps von den Profis zu erhalten.

Sie können Ihren Transporter wählen

Die meisten Wohnmobilvermietungen sind gut ausgestattet und so gemütlich wie jedes andere Wohnmobil, abzüglich des Platzes. Vans sind nicht nur ein Bett auf Rädern. Wenn Sie eine luxuriöse rollende Eigentumswohnung wünschen, aber die Anschaffungskosten nicht rechtfertigen können, kostet eine Miete nur einen Bruchteil der Kosten.

Wenn Ihre Vision von einem Van ein klassischer VW-Bus mit nur einem Tisch zum Essen ist, gibt es Unternehmen, die darauf eingehen. Vielleicht ist es nur ein Tagesausflug oder ein besonderes Ereignis, für das Sie einen Van benötigen. Welchen Van-Typ Sie auch für Ihre Anmietung wählen, der Coolness-Faktor ist auf jeden Fall vorhanden!


Ob es sich um einen romantischen Kurzurlaub in den Bergen, einen Roadtrip querfeldein oder einfach nur um einen lustigen Tag am Strand mit den Kindern handelt, ein gemietetes Wohnmobil ist eine großartige Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen. Benötigen Sie weitere Inspiration oder haben Sie weitere Fragen zum Mieten von Wohnmobilen? Kasse Vanlifer für mehr Informationen. Suchen Sie nach einem Unternehmen, das die Vermietung von Wohnmobilen sowie anderen Arten von Wohnmobilen und Anhängern anbietet? Geh ‚rüber zu RVShare um die perfekte Wohnmobilvermietung für Ihre spezifischen Reisebedürfnisse zu finden.

Siehe auch  Sie werden dem Innenraum dieser neuen Luxuscamper nicht glauben

Weiterlesen:

  • Warum sich Millennials für den Camper Van der Klasse B entscheiden
  • Wie man einen epischen Wohnmobil-Rundtrip macht

Ähnliche Beiträge