„Dirty Jobs“ kehrt inmitten einer Pandemie zur Entdeckung zurück

Dreckige Arbeit

„Dirty Jobs“ kehrt inmitten einer Pandemie zur Entdeckung zurück

Mike Rowe schloss sich diesen Sommer seiner ursprünglichen Crew von „Dirty Jobs“ an, um eine 4-teilige Serie für den Discovery Channel zu drehen. Die neue Show mit dem Namen „Dirty Jobs: Rowe’d Trip“ ist ein Ableger der Originalshow, die von 2005 bis 2013 ausgestrahlt wurde. Mike Rowe schließt sich seiner 4-köpfigen Filmcrew in einem Mini-Wohnmobil an, um einen Roadtrip zu machen, um die freie Natur zu sehen und auf ihrer Reise vergangene Dirty Jobber zu besuchen.

„Wir fünf werden zusammen in dieses Wohnmobil steigen und eine unvergessliche Reise durch ein kleines Stück Amerika unternehmen“, sagte Rowe in einem Interview mit CBS 8 San Diego.

Das Team von Dirty Jobs hatte vier Monate lang genug von Social Distancing und Selbstisolation. Sie wurden jeweils getestet, bevor sie in ein Wohnmobil der Klasse C einstiegen und eine Woche lang losfuhren. Rowe erklärte, dass ihr Roadtrip durch das Land eine gewisse Erleichterung von den Einschränkungen von COVID bieten würde, indem sie „frische Luft schnappen und sehen, ob die freie Natur dort ist, wo wir sie verlassen haben“.

„Rowe’d Trip“ zeigt wichtige Arbeiter

Rowe erkannte auch, dass wesentliche Arbeit Schlagzeilen machte, als er die Idee vorstellte. Viele der ehemaligen schmutzigen Jobber, die auf dem Sommer-Roadtrip dokumentiert wurden, gelten als wichtige Arbeitnehmer, die während der Pandemie weiterbeschäftigt wurden.

Jede der vier Episoden konzentriert sich auf ein zentrales Thema, darunter Infrastruktur, Innovator, Isolation und Tiere. Kurz gesagt, die Show ist ein Höhepunkt der Erinnerung an „Dirty Jobs“-Erfahrungen, eines Roadtrips und des Treffens mit früheren schmutzigen Jobbern.

  5 kleine Camper mit Outdoor-Küchen

Rowe wurde gefragt, ob er Tipps für andere hätte, die ihren eigenen Wohnmobil-Roadtrip unternehmen möchten. Er erwähnte„Lass die Karte zu Hause, plane mehr Zeit ein, als du denkst, sorge dafür, dass du immer mindestens eine halbe Tankfüllung hast, und scheue dich nicht, den Umweg zu nehmen.“

Wie man „Dirty Jobs: Rowe’d Trip“ ansieht

Die Show debütierte am 7. Juli um 21:00 Uhr ET / PT. Wenn Sie sie also verpasst haben, können Sie die 4-teilige Serie immer noch in der Discovery Go-App oder auf der Website von Discovery sehen. hier.

Ähnliche Beiträge