Ein erster Blick auf das neue Expeditionsfahrzeug EarthRoamer LTi

EarthRoamerein beliebter Hersteller von robusten Expeditionsfahrzeugen, hat kürzlich das neueste Modell in seiner Produktpalette vorgestellt: das EarthRoamer LTimit einer beeindruckenden Liste bahnbrechender neuer Funktionen.

Das neuste Modell vereint die besten Eigenschaften ihrer beiden bisherigen Heftklammern: der LTS und die HD, während auch neue Konzepte eingeführt werden, die noch nie zuvor in Offroad-Abenteuerfahrzeugen gesehen wurden. Das bemerkenswerteste Upgrade des LTi ist der vakuumgefüllte Wohnmobilaufbau aus Kohlefaser, der sowohl leichter als auch stärker ist als die meisten herkömmlichen Wohnmobile und Wohnmobilaufbauten.

EarthRoamer LTi. Alle Fotos über Webseite
Der LTi verfügt über einen leichteren, stärkeren Camper-Aufbau

Kohlefaserkörper, die in fortschrittlichen Raumfahrzeugen, Militärflugzeugen, exotischen Sportwagen, High-End-Yachten, Fahrrädern und Sportgeräten verwendet wurden, werden mit einem Vakuuminfusionsverfahren (VIP) hergestellt, um zwei Kohlefaserhäute zu erzeugen und zu verbinden einen Strukturschaumkern. Dieser Prozess erforderte eine große Investition von EarthRoamer, um Formen, hochqualifizierte Verbundstofftechniker und teure Materialien zu erhalten, aber die Kosten für einen leichteren, stärkeren Wohnmobilkörper, der für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist, sind es wert.

Der LTi ist auf einem Ford F-550-Chassis mit Allradantrieb und erhöhter Innenhöhe aufgebaut. Wie ihre Vorgängermodelle, ist der neue EarthRoamer LTi für jedes Terrain gerüstet, das Sie mit ihm betreten. Der Allwetter-Wohnmobil für alle Jahreszeiten wird mit einem 6,7-Liter-Turbodieselmotor betrieben und ist völlig autark, ohne dass Propangas oder ein lauter Generator benötigt werden.

Der robuste LTi verfügt über eine Reihe neuer Funktionen, darunter eine erhöhte Wasserkapazität, ein neu gestaltetes Warmwassersystem und eine mehrfarbige Innenbeleuchtung. Auch seitliche Etagenfenster und rahmenlose, flächenbündige Glasfenster sind neu im LTi-Design.

Mit dem massiven Solarstromsystem auf dem Dach von LTi, das 1320 Watt Solarstrom erzeugt, und seiner aufgerüsteten 11.000-Wattstunden-Lithium-Ionen-Batteriebank ist es einfach, vom Stromnetz zu gehen. Es verfügt außerdem über einen 100-Gallonen-Frischwassertank, einen 40-Gallonen-Grauwassertank und fasst bis zu 95 Gallonen Diesel.

  Sie werden dem Innenraum dieser neuen Luxuscamper nicht glauben

Der neue EarthRoamer LTi ist in fünf Grundrissen erhältlich, die sich in Sitz- und Stauraum unterscheiden.

Zu den Optionen gehören:

  • Das Tellurid: Dieses Layout bietet die meisten Sitzgelegenheiten mit den längsten Sofas, einer kleinen Speisekammer und einer kurzen Kombüse. Es bietet Platz für bis zu 6 Personen und bietet Platz für bis zu 4 Personen.
  • Der Felsbrocken: Diese Option maximiert die verfügbare Menge an Lebensmittelaufbewahrung mit einer großen Speisekammer, einer mittelgroßen Kombüse und mittelgroßen Sofas in passender Länge auf der Fahrer- und Beifahrerseite des Wohnmobils. Es schläft und bietet Platz für bis zu 4 Personen.
  • Breckenridge: Ihr beliebtester Grundriss verfügt über eine Essecke mit einem eigenen Arbeits- und Essbereich auf der Fahrerseite. Die Essecke kann in ein 6-Fuß-Bett umgewandelt werden. Die Beifahrerseite hat die gleiche mittlere Kombüse und das gleiche Sofa wie das Boulder-Layout. Schlaf- und Sitzgelegenheiten für bis zu 4 Personen.
  • Die Espe: Dieser Grundriss maximiert den Küchen- und Thekenraum mit der längsten Kombüse und zusätzlichem Stauraum auf der Beifahrerseite. Die Fahrerseite verfügt über die gleiche Essecke wie der Grundriss von Breckenridge. Es schläft und bietet Platz für bis zu 3 Personen.
  • Der Crestone: Dieses Layout hat die gleiche Menge an Küchen- und Thekenfläche wie The Aspen sowie den zusätzlichen Stauraum in der Kombüse auf der Beifahrerseite. Die Fahrerseite verfügt über ein mittellanges Sofa und eine große Speisekammer. Der Crestone bietet Platz für bis zu 3 Personen.

EarthRoamer, das seit 1998 Expeditionsfahrzeuge herstellt, ist nicht nur für den Bau von strapazierfähigen Wohnmobilen bekannt, die Sie geländegängig machen können, sondern auch für ihre luxuriöse Innenausstattung mit High-End-Ausstattung aus hochwertigen Materialien.

  Verpassen Sie nicht das ultimative Wohnmobil- und Van-Ausbau-Event

Sie bauen alle ihre Camper im Haus in ihrer Einrichtung in Dacono, Colorado, was ihnen eine bessere Qualitätskontrolle ermöglicht, um sicherzustellen, dass jeder Camper so gebaut ist, dass er ihren hohen Standards entspricht. Da sie jedes ihrer Modelle nach Maß bauen, hat EarthRoamer eine Warteliste von etwa 5 Monaten ab dem Zeitpunkt der Bestellung.

Laut ihrer Website beträgt der Grundpreis für ihr innovatives neues LTi 500.000 US-Dollar, aber ein gut ausgestattetes LTi kostet etwa 650.000 bis 700.000 US-Dollar. Auf ihrer Website können Sie mehr erfahren EarthRoamer.com/LTi-2/.

Holen Sie sich die vollständige Innenbesichtigung in ihrem neuesten Video unten.

Siehe auch: Ein Blick hinter die Kulissen der Geländewagen von EarthRoamer

Ähnliche Beiträge