Eine Liste der besten Bogenschießplätze in San Francisco

San Francisco, Kalifornien, an der Küste gelegen, bietet viele verschiedene Attraktionen und kann etwas schwierig zu navigieren sein, besonders für einen Bogenschützen.

Obwohl San Francisco vor allem für sein Essen und seine Sehenswürdigkeiten bekannt ist, bietet es auch eine große Auswahl an verschiedenen Orten, an denen Bogenschützen schießen können. Egal, ob Sie aus San Francisco oder von außerhalb der Stadt kommen, Sie werden garantiert die große Vielfalt an Angeboten genießen, während Sie die wunderschöne nordkalifornische Küste genießen. Dieser Artikel stellt einige der besten Bogenschießplätze in der Gegend von San Francisco vor, um den Bogenschützen, der es juckt, zu schießen, eine Anleitung zu geben.

Unter den zahlreichen Sortimenten, die in San Francisco angeboten werden, habe ich einige der besten Sortimente auf eine Liste von fünf der besten eingegrenzt.

Es gibt eine große Auswahl, und diese Bereiche wurden alle als großartige Orte zum Bogenschießen eingestuft, während Sie in der San Francisco Bay Area sind. Aber anstatt sich die Hunderte von Rezensionen auf Yelp anzusehen und sich immer noch zu verlieren, zu welchem ​​Bereich Sie gehen möchten, bietet diese Liste eine komprimierte, spezifische Beschreibung dieser Bereiche, die es einfacher machen wird, zu entscheiden, zu welchem ​​Bereich Sie gehen möchten der Richtige für Sie während Ihrer Zeit in San Francisco sein.

1. Bogenschießplatz im Golden Gate Park

Der Golden Gate Park ist sehr groß und es gibt auch ein großes Bogenschießfeld. Das Archery Field des Golden Gate Park befindet sich auf Fulton Street, zwischen 45. und 46. Straße, befindet sich im Golden Gate Park, aber mit einem etwas versteckten Gefühl für die Range.

Der Bereich ist kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich, und für diejenigen, die eine Bogenschießausrüstung mieten müssen, ist die SF-Bogengeschäft ist nicht allzu weit weg. Die gesamte erforderliche Ausrüstung beläuft sich auf etwa 30 US-Dollar.

Für diejenigen, die am Erlernen des Bogenschießens interessiert sind, finden dienstags und donnerstags Bogenschießkurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Diese Kurse werden vom City College of San Francisco angeboten, wobei auch ein lizenzierter Lehrer anwesend ist.

Es stehen ungefähr zehn Ziele zur Verfügung, was es manchmal etwas warten lassen kann, bis man eines verwenden kann, und ein bisschen überfüllt. Und leider sind die Ballen aufgrund von Verschleiß nicht in ihrer besten Form, aber sie gelten immer noch als brauchbar.

  Wo steht der Hecht im November?

Es gibt auch viel Gebüsch in der Umgebung und es ist ein öffentlicher Bereich mit vielen anderen Leuten, die den Schießstand benutzen, also seien Sie vorsichtig, wo Sie schießen. Das Angebot ist jedoch völlig kostenlos und eine Reservierung ist nicht erforderlich!

Der Golden Gate Park befindet sich direkt gegenüber dem Meer und bietet eine sehr schöne Aussicht für diejenigen, die die Küstenluft und Landschaft beim Bogenschießen im Golden Gate Park erleben möchten. Während Sie also die anderen Attraktionen im Golden Gate Park durchstöbern, warum besuchen Sie nicht auch das Archery Field?

2. San Francisco Archers Range

Die San Francisco Archers sind eine gemeinnützige Organisation, die viele verschiedene Dienstleistungen für Bogenschützen im Raum San Francisco unterstützt und anbietet. Sie bieten verschiedene Sortimente für Menschen aller Altersgruppen und Erfahrungsstufen im Bogenschießen an. Die Bereiche befinden sich in Richtung des Pacifica-Gebiets und sind möglicherweise etwas schwierig zu finden, daher sind die Anweisungen speziell aufgeführt sfarchers.org

Sie können Mitglied der San Francisco Archers werden und die Schießstände kostenlos nutzen, oder für die breite Öffentlichkeit gibt es eine Gebühr von 5 $ für Erwachsene, während Kinder unter 13 Jahren kostenlos sind. Es gibt fünf Bereiche, einen zum Üben, einen für Kinder und drei weitere, die auf unterschiedlichen Bogenschießfähigkeiten basieren, aus denen ausgewählt werden kann.

Rot ist der schwierigste Feldbereich, Es enthält viele Arten von Hindernissen und ist auf einem Hügel platziert. Es wird nicht für diejenigen empfohlen, die Schwierigkeiten haben, sich fortzubewegen.

Die White-Field-Range ist eine einfachere Level-Range, Wer sich also im Feldschießsport versuchen möchte, dem sei empfohlen, diesen Schießstand zunächst einmal auszuprobieren.

Die blaue Feldreichweite ist eine Zielreichweite, speziell zum Üben des Scheibenschießens auf große Entfernung.

Kostenlose Kurse werden am 1. und 3. Sonntag jedes Monats angeboten, zusätzlich zu Spezialkursen für Kinder und Erwachsene, die jeden Samstag stattfinden, mit einer Gebühr von etwa 10 bis 15 US-Dollar für jeden Spezialkurs. Ausrüstung kann gemietet werden.

Dieser Bereich ist familienfreundlich und ein idealer Ort für diejenigen, die etwas mehr Abwechslung und einen einzigartig detaillierten Bereich als Ihren normalen Bogenschießplatz suchen.

  Welche hakengröße beim feedern?

3. Die Redwood Bowmen Range

Die Redwood Bowmen Range ist ein Club von Bogenschützen, der eine große, geräumige Bogenschießanlage besitzt, die auch der Öffentlichkeit zugänglich ist. Die Reichweite befindet sich in der Nähe Oakland, was je nach Verkehr etwa 30 bis 45 Minuten Fahrt dauert, sich aber trotzdem lohnt! Die Range und das Clubhaus haben ein schönes rustikales Flair, und die drei angebotenen Ranges bieten viel Platz und viele Ziele.

Die Schießstände haben viele Hindernisse und die Clubmitglieder bieten Anfängerkurse für diejenigen an, die daran interessiert sind, sich im Bogenschießen zu versuchen. Für die breite Öffentlichkeit beträgt der Eintritt 5 US-Dollar, und leider kann keine Ausrüstung gemietet werden.

Die Redwood Bowmen Range bietet auch viele Veranstaltungen und Schießereien, an denen die Bogenschützengemeinschaft teilnehmen kann und die angeblich ein Hit sind! Wenn Sie Mitglied werden, gibt es außerdem für diejenigen, die hartgesottene Bogenschützen sind, viele Aktivitäten wie „Target Talk“ oder verschiedene Vorstandssitzungen, einschließlich einer „hausgemachten Mahlzeit“.

Wenn Sie nach einer Bogenschützengemeinschaft in der Nähe mit einer Leidenschaft für das Bogenschießen wie Ihrer suchen, suchen Sie nicht weiter!

Da das Gebirge jedoch in den Hügeln von Oakland liegt, sagen viele Leute, dass das Gebirge sehr schön ist, mit vielen Bäumen und Hügeln. Für diejenigen, die die wunderschöne kalifornische Landschaft genießen möchten, während Sie fotografieren, wäre dieser Bereich eine großartige Option für Sie, um vorbeizuschauen.

4. Ohlone-Bogenschießen

Es gibt verschiedene Bogenschießclubs für Leute, die ihre Bogenschießfähigkeiten verbessern und eine exklusivere Atmosphäre zum Bogenschießen suchen. Ohlone Archery ist ein privater Bogensportclub für Erwachsene, der exklusiv seinen Mitgliedern vorbehalten ist.

Es wurde zu Ehren der Ohlone-Indianer benannt, die einst an der zentralkalifornischen Küste lebten und für ihre Fähigkeiten im Bogenschießen berühmt waren. Das Sortiment befindet sich in der Gegend von San Leandroetwa 45 Fahrminuten vom Zentrum von San Francisco entfernt.

Ohlone ist nur für Mitglieder geöffnet. Um der Mitgliedschaft beizutreten, müssen Sie also eine Anfängerstunde für 35 $ nehmen, und von dort aus kostet die Mitgliedschaft 55 $ pro Monat. Ausrüstung kann über eine Marke namens „On Target“ gekauft werden, die in ihrem Sortiment erhältlich ist.

  Wie viele Ruten sind erlaubt Brandenburg?

Sie haben ein exklusives Indoor-Sortiment sowie fortlaufenden Unterricht für Mitglieder, sowohl ein Jugend- als auch ein Erwachsenenprogramm. Sie halten spezialisierte, spezifische Unterrichtsstunden ab und veranstalten sogar Wettbewerbe. Die Mitgliedschaft bei Ohlone ist eine private, exklusive Erfahrung, die Ihren Wunsch erfüllen kann, ein professionellerer, speziell ausgebildeter Bogenschütze zu werden.

5. Pacifica-Bogenschießen

Pacifica Archery ist ein Bogensport-Profi-Shop in Daly City, Das ist nur eine 20-minütige Fahrt vom Zentrum von San Francisco entfernt. Sie bieten eine große Auswahl an Dienstleistungen sowie Ausrüstung, einschließlich Kauf und Miete von Ausrüstung, ein Indoor-Sortiment und eine Auswahl an Kursen!

Unter ihren Dienstleistungen bieten sie eine vollständige In-Store-Reparatur für Bögen und andere Ausrüstung an. Sie bieten auch einen kundenspezifischen Pfeil- und Sehnenservice an und stehen für Gruppenfeiern und andere Veranstaltungen zur Verfügung, die Bogenschießen als Veranstaltung veranstalten möchten.

Für eine Anfängerstunde beträgt der Preis 50 USD pro Stunde für Erwachsene und 25 USD für ein Bogenschießprogramm für Jugendliche. Die Gebühr für die bloße Nutzung der Schießbahnen beträgt 15 USD pro Stunde, und bei einigen Partys und Veranstaltungen werden 500 USD für bis zu zehn Schützen berechnet. Die Ausrüstungsmiete beträgt 10 USD.

Zusätzlich zum Unterricht werden für diejenigen, die sich für Wettkampfbogenschießen interessieren, mehrere Schießligen angeboten, an denen Sie das ganze Jahr über teilnehmen können. Sie haben auch ein Bogenschießseminar, wenn Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bogenschießen erweitern möchten!

Pacifica Archery bietet eine große Auswahl an Zubehör und Dienstleistungen für das Bogenschießen. Wenn Sie also etwas im Zusammenhang mit dem Bogenschießen benötigen, ist Pacifica der richtige Ort für Sie!

Und diese fünf decken nicht einmal die HÄLFTE der Bogenschießplätze ab, die es in der San Francisco Bay Area gibt! Sie gehören jedoch zu den besten und erfüllen die Bedürfnisse aller Arten von Bogenschützen, egal ob Anfänger oder Profi, Outdoor-Typ oder Indoor-Typ.

San Francisco hat die Schießstände, auf denen Sie und Ihre Freunde oder Familie gerne schießen werden! Setzen Sie es also auf Ihre Liste der Orte, die Sie besuchen sollten, wenn Sie das nächste Mal San Francisco besuchen Viel Spaß beim Schießen!

Wenn Sie mehr der besten Bogenschießplätze des Landes finden möchten, sehen Sie sich meine vollständige Liste an.

Ähnliche Beiträge