Einfache Tricks, um Fischgeruch von Ihren Händen zu bekommen

Wir alle lieben es, Fische zu fangen, und es gibt keinen besseren Beweis für Ihren Erfolg als den Fischgeruch an Ihren Händen. Der berüchtigte Geruch mag Ihre Trophäe sein, aber nicht jeder wird Ihre Begeisterung teilen.

Nach genug angewiderten Blicken und Stupsnasen ist es an der Zeit, den Fischschleim wegzuspülen. Zweifellos haben Sie bemerkt, dass Seife und Wasser es einfach nicht schneiden. Auch nach mehrmaligem Waschen bleibt der Gestank bestehen. Mit viel Experimentieren und Recherchieren haben wir eine Sammlung einfacher Tricks zusammengestellt, mit leicht zu findenden Haushaltsgegenständen, die Ihre Hände von allem Fischen befreien.

Warum stinken Fische?

Fische stinken, manche mehr als andere. Tote Fische riechen definitiv schlimmer als lebendige. Das Verständnis des Grundes ist wichtig, wenn Sie die besten Methoden finden, um es von Ihren Händen zu entfernen.

Fischschuppen sind mit einer Schleimschicht überzogen, die sie vor bakteriellen Infektionen und anderen Gefahren im Wasser schützt. Das macht Fische rutschig und schwer zu halten. Der eigentliche „fischige“ Geruch kommt jedoch von einer chemischen Verbindung namens Trimethylaminoxid oder TMAO. Die Hauptfunktion von TMAO besteht darin, das Flüssigkeits- und Salzgleichgewicht aufrechtzuerhalten, das ihre Zellen benötigen, um unter Wasser zu leben.

Salzwasserfische enthalten höhere Konzentrationen an TMAO als Süßwasserfische, weshalb Süßwasserfische tendenziell milder riechen.

Aber alle Fische riechen schlimmer, wenn sie tot sind. Dies liegt daran, dass TMAO durch Bakterien und Enzyme in Trimethylamin (TMA) umgewandelt wird, nachdem ein Fisch aus dem Wasser genommen wurde.

TMA erzeugt einen viel stechenderen und langanhaltenderen Geruch. Aber keine Sorge. Der Rest dieses Beitrags konzentriert sich auf einfache Hausmittel, die Ihnen helfen, wieder frisch und sauber zu riechen.

Geruch mit Haushaltssäuren neutralisieren

Werfen Sie einen Blick in Ihre Speisekammer oder Ihren Kühlschrank und Sie werden wahrscheinlich mehrere Methoden finden, um Fischgerüche zu neutralisieren.

Säurehaltige Flüssigkeiten wie Zitronensaft, Essig und sogar Ketchup beseitigen die stinkenden Verbindungen effektiv von Ihren Händen.

Reiben Sie einfach Ihre Hände mit einer großzügigen Menge einer der beiden Flüssigkeiten ein und lassen Sie sie ein oder zwei Minuten einwirken. Waschen Sie dann Ihre Hände mit warmem Seifenwasser.

  Eisfischen für Muskie: Folgendes müssen Sie wissen

Wenn Sie Schnittwunden an den Händen haben, seien Sie sich bewusst, dass Zitronensaft brennt.

Schrubbe mit etwas Scheuerndem

Manchmal geht der Fischgeruch einfach nicht weg. Die schleimige Beschichtung auf Fisch soll haften bleiben. Wenn es an einem Fisch im Wasser haften kann, wird es sicherlich an Ihrer Haut haften. Indem Sie ein sanftes Scheuermittel verwenden, können Sie die oberste Hautschicht abschrubben und den schlechten Geruch mitnehmen.

Das beliebteste geruchsbeseitigende Peeling und meiner Meinung nach das effektivste ist Zahnpasta. Die Art, die Backpulver enthält, ist am besten. Nehmen Sie einen großen Tupfer und reiben Sie ihn kräftig über Ihre Hände. Die gleiche Schrubbwirkung, die Plaque und Bakterien von Ihren Zähnen entfernt, entfernt auch lose Haut an Ihren Händen. Anschließend in warmem Seifenwasser waschen.

Normales Speisesalz ist auch ein gutes Schleifmittel. Fügen Sie ein wenig Salz zu einer der oben genannten säurehaltigen Flüssigkeiten hinzu und Sie haben einen starken Geruchsentferner.

Bonus-Tipp: Schneiden Sie Ihre Fingernägel, bevor Sie Ihre Hände reinigen. Fischschmutz versteckt sich gerne unter Nägeln. Ein kurzer Schnitt und Sie können alles wegschrubben.

Reiniger aus dem Laden

Viele im Handel erhältliche Handreiniger sind äußerst effektiv bei der Entfernung von Fischgerüchen, und vielleicht haben Sie bereits welche im Haus herumliegen.

Für diejenigen, die mit fettigen Händen Zeit in der Garage verbringen, haben Sie wahrscheinlich eine Flasche Gojo-Orangenseife. Dieser abrasive Handreiniger auf Zitrusbasis ist in den meisten Autowerkstätten erhältlich. Es wirkt gut gegen Fischgerüche, indem es saure Zitrusfrüchte mit einem Peeling kombiniert.

Zu den einzigartigeren Methoden zur Geruchsentfernung gehört ein Edelstahl-Geruchsabsorber wie der Amco Rub-a-Way-Riegel. So seltsam es auch klingen mag, das Metall verbindet sich mit den Gerüchen, die von Fisch und anderen stark riechenden Lebensmitteln wie Zwiebeln und Knoblauch erzeugt werden. Reiben Sie Ihre Hände über die Edelstahlstange, nass oder trocken, und schwupps, kein Geruch mehr. Viele, die es ernst meinen mit dem Kochen, haben eine Bar in ihrer Küche herumliegen. Warum fügen Sie nicht einen zu Ihrer Tackle-Box hinzu?

  Wie alt ist ein 30-Zoll-Zander

Wenn Bequemlichkeit und Tragbarkeit bevorzugt werden, dann sind desinfizierende Handwischtücher genau das Richtige für Sie. Nehmen Sie beim Angeln ein paar Handwischtücher mit und reinigen Sie Ihre Hände ganz einfach, bevor Sie einen Snack zu sich nehmen oder nach Hause gehen. Diese sind auch ideal für nächtliche Angelausflüge, wenn richtiges Händewaschen nicht möglich ist.

Verhindern Sie den Geruch von vornherein

Nein, ich meine nicht, dass Sie einfach keinen Fisch fangen sollten, aber es gibt einige einfache Möglichkeiten, den größten Teil des Fischgeruchs an Ihren Händen zu vermeiden.

Denken Sie daran, dass lebender Fisch weniger riecht als toter Fisch, also versuchen Sie es mit Fangen und Freilassen. Wenn Sie es richtig machen, können Sie einen Fisch landen und ihn wieder in die Wildnis entlassen, ohne ihn überhaupt aus dem Wasser zu ziehen. Bis auf ein schnelles Bild.

Um einen Fisch zu fangen und freizusetzen und fischige Hände zu vermeiden, befeuchten Sie zuerst Ihre Hände, bevor Sie den Fisch berühren. Dadurch entsteht eine Barriere zwischen der schleimigen Beschichtung auf den Schuppen und Ihrer Haut. Verwenden Sie dann eine Zange, um den Haken zu entfernen, während der Fisch noch im Wasser ist. Verwenden Sie widerhakenlose Haken, um das Entfernen mit weniger Handhabung zu erleichtern. Halten Sie die Fische unter Wasser, halten Sie sie vorsichtig aufrecht und lassen Sie sie wegschwimmen, wenn sie bereit sind.

Ein Netz hilft auch dabei, Ihren Fang mit minimaler Handhabung an Land zu bringen. Versuchen Sie es mit einem knotenlosen Netz, das weniger schädlich für die Fische ist. Sehen Sie sich alle unsere Top-Picks für die besten Fischernetze an.

  Wie man Crappie auf einem neuen See findet

Nachdem der Fisch weggeschwommen ist, spülen Sie Ihre Hände im Wasser ab. Sobald Sie gut darin sind, werden Sie schließlich in der Lage sein, Fische freizusetzen, ohne sie überhaupt zu berühren.

Wenn Sie Fisch zum Essen aufbewahren möchten, müssen Sie sich etwas mehr anstrengen, um den Geruch von Ihren Händen fernzuhalten. Hier sind ein paar Tipps, um es einfacher zu machen.

Sobald Sie den Fisch aus dem Wasser nehmen, wird er von Minute zu Minute schlimmer riechen. Nehmen Sie schnell beliebige Fotos auf, während es lebt. Kleiner Tipp: Lebende Fische sind bunter und sehen auf Fotos besser aus als tote.

Nachdem Sie Ihr Foto erhalten haben, legen Sie den Fisch in eine Kühlbox mit Eis und berühren Sie ihn nicht mehr, bis Sie bereit sind, ihn zum Verzehr zu verarbeiten.

Wenn es an der Zeit ist, den Fisch zu reinigen und zum Essen vorzubereiten, ziehen Sie ein Paar Nitril- oder Latexhandschuhe für die medizinische Untersuchung an. Verwenden Sie Nitrilhandschuhe, wenn Sie Latexallergien haben. Handschuhe werden einen langen Weg zurücklegen, um den schlimmsten Geruch zu verhindern.

Kombinieren Sie diese Tipps zur Geruchsvermeidung mit Ihrer bevorzugten Handwaschmethode, die zuvor beschrieben wurde, und Sie haben einen sicheren Weg, um geruchsfrei zu werden.

Abschließende Gedanken

Sicherlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, Ihre Hände von Fischgerüchen zu befreien. Probieren Sie einige der in diesem Beitrag aufgeführten Methoden aus, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Hoffentlich haben Sie genug Angelerfolg, um noch lange zu experimentieren. Fische fangen, Hände waschen, abspülen und wiederholen!

Ähnliche Beiträge