Funktionieren pannensichere Fahrradreifen? (Und welches)

Der gefürchtete Platten kommt in vielen Variationen vor und ist eine Quelle der Frustration für jeden, der Fahrrad gefahren ist. Jedes Terrain hat seine Tücken und auf fast jedem Radweg stößt man schnell auf Dornen.

Radfahrer fahren an zerbrochenem Glas und Nägeln vorbei, und Trümmer setzen sich oft am Straßenrand ab, genau dort, wo Radfahrer fahren. Während Reifenpannen durch scharfe Gegenstände die häufigste Form von Reifenpannen sind, können Sie auch durch Quetschungen gestoppt werden.

Während es möglich ist, Pannen auf dem Trail oder der Straße zu reparieren, muss man sich fragen, ob pannensichere Reifen wirklich funktionieren. Wir haben uns die verschiedenen Arten von pannensicheren Reifen angesehen, die besten auf dem Markt und einige DIY-Alternativen.

Funktionieren pannensichere Reifen? Ja, pannensichere Reifen funktionieren. Viele Fahrer erleben weniger mit pannensicheren Reifen. Diese Reifen funktionieren, indem sie die Dicke des Reifens erhöhen oder dem Reifen eine Schutzschicht hinzufügen. Pannensichere Schläuche, Klebebänder und Dichtungsmittel sind ebenfalls Alternativen, um Pannen zu vermeiden.

Was sind pannensichere Fahrradreifen?

Pannensichere Fahrradreifen sind genau das: Fahrradreifen, die pannensicher sind.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dem Band Widerstand hinzuzufügen:

  1. Erhöhte Reifendicke
  2. Hinzufügen von Schutzschichten im Reifen

Der erste Weg ist einfach. Erhöhen Sie die Reifendicke, um die Haltbarkeit des Reifens zu erhöhen. Scharfe Gegenstände dringen dann weniger schnell durch das dickere Gummi. Der Hauptnachteil dieser Methode besteht darin, dass sie eine stärkere Bindung erzeugt.

Die zweite Methode besteht darin, eine zusätzliche Materialschicht im Reifen selbst zu verwenden. Diese Schicht (manchmal auch Laufflächenunterlage oder pannensicherer Gürtel genannt) ist ein speziell entwickeltes Material, das dem Reifen zusätzlichen Schutz verleihen soll.

Was diese Schicht ist, ändert sich von verschiedenen Modellen und verschiedenen Herstellern, aber viele verwenden ein Material namens Kevlar. Kevlar ist eine synthetische Faser, die stärker als Stahl ist, was sehr attraktiv ist, wenn Sie scharfe Gegenstände vermeiden möchten.

Einige Modelle, wie z Rennradreifen von BellVerwenden Sie Kevlar als Schicht auf der Unterseite des Reifens, aber Sie können auch Modelle finden, die es im Wulst verwenden.

Die Reifenkonstruktion ist ziemlich technisch und jeder Reifenhersteller hat eine Reihe von Reifen, die unterschiedliche Fahrertypen ansprechen. Die verwendeten Materialien, die Widerstandsstufe und die Schutzstufe unterscheiden sich je nach Modell. Darin können Sie Muster verschiedener Konstruktionen erhalten Diagramm der Gehäusetechnologie von Kenda.

Während die Modelle für verschiedene Arten von Fahrern geeignet sind, entwickelt sich die Branche ständig weiter, um das stärkste Material mit den leichtesten Gewichten herzustellen.

Funktionieren pannensichere Reifen wirklich?

Sie fragen sich vielleicht, ob pannensichere Reifen wirklich funktionieren oder ob es sich um eine Art Marketing-Hype handelt.

  Wie muss eine Sicherheitsreitweste sitzen?

Die kurze Antwort lautet ja – pannensichere Reifen funktionieren und funktionieren ziemlich gut. Viele Fahrer hatten weitaus weniger Reifenpannen, seit sie ihre Reifen auf Pannensicherheit umgerüstet haben. Einige sind sogar Tausende von Kilometern flach gefahren.

Denken Sie daran, dass dies nicht bedeutet, dass Sie niemals eine Wohnung bekommen. Kein Reifen ist perfekt und es gibt einige wirklich unangenehme Dinge auf der Straße, die selbst die schwersten Reifen platt machen können.

Andere Male bekommen Sie Reifenpannen, wenn Ihre Reifen abgenutzt sind. Je mehr Sie Ihre Reifen tragen, desto weniger haltbar sind sie natürlich.

Welche pannensicheren Reifen sind die besten?

Nicht alle pannensicheren Reifen sind gleich. Einige werden nachhaltiger sein als andere, aber die Nachhaltigkeit hat ihren Preis. Wir haben die Vor- und Nachteile der beliebtesten Reifen aufgelistet.

Haut aus kontinentalem Alligator

Der meistverkaufte pannensichere Rennradreifen ist der Haut aus kontinentalem Alligator. Praktisch alle Fahrer probieren diese irgendwann aus.

Gator Skins enthalten ein dicht gewebtes Polyester, das Continental in Autoreifen verwendet. Die Stärke und Haltbarkeit machen diese Reifen zu einer ausgezeichneten Wahl, zumal auch die Seitenwand sehr gut geschützt ist.

Um diese Haltbarkeit zu erreichen, verwenden sie ein Material namens Dura Skin, ein Polyamidgewebe, das an den Seitenwänden verwendet wird. Dies ist ein guter Allround-Reifen, der eine hervorragende Balance bietet. Obwohl sie etwas schwerer als viele Reifen sind, bieten sie eine anständige Leistung und guten Schutz

Schwalbe-Marathon

Wenn Sie Haltbarkeit über Leistung stellen, dann Schwalbe-Marathon Reifen könnten genau das sein, was Sie brauchen. Diese Reifen gelten heute als die pannensichersten Reifen auf dem Markt.

Die größere Zähigkeit bedeutet jedoch mehr Gewicht und einen höheren Preis.

Wie ein Fahrer es ausdrückte:

Ich würde sie nur empfehlen, wenn Sie nur Wert auf Zuverlässigkeit legen. Hartes, langsames und raues Fahren, aber verdammt zuverlässig.

Schwalbe behauptet, dass ihre mit dem SmartGuard-Gürtel gebauten Reifen „den Rollwiderstand nicht erhöhen“ und dass „der Marathon Plus so leicht rollt wie ein Reifen ohne Schutz“. Die Schutzschicht der Schwalbe besteht aus recyceltem Latex, einem Material, das flexibler ist als andere Schutzhüllen.

Viele Fahrer fühlen sich auch sicher, diese Reifen bei Nässe zu fahren. Einer der Nachteile ist jedoch, dass diese Reifen schwieriger zu montieren sind.

Schlauchlose und platte Reifen

Fülldichtmittel für schlauchlose Fahrradreifen zur Vermeidung von Reifenpannen

Das Aufkommen von schlauchlosen Reifen, zuerst bei Mountainbikes und später bei Rennrädern, ist eine der größten Entwicklungen in der Reifenindustrie.

Reifenpannen sind bei Tubeless zwar immer noch möglich, aber viel seltener. Es muss kein Schlauch durchstochen werden, aber es ist trotzdem möglich, den Reifen selbst anstelle des Schlauchs zu durchstechen.

  Wie viel verdient man als Pferdepfleger?

Neben etwas zusätzlichem Schutz gibt es oft auch eine Gewichtsreduktion. Das Entfernen des Tubus reduziert in vielen Fällen das Gesamtgewicht.

Es ist schwer zu erklären, warum Tubeless immer leichter ist, da viele Variablen eine Rolle spielen (einschließlich der Menge an aufgetragenem Dichtmittel). In den meisten Fällen wird es aber zu einer leichten Gewichtsreduzierung kommen, was sich besonders bei Rennrädern bemerkbar macht.

Tubeless-Reifen sind nach der Montage luftdicht, was ein zeitaufwändiger Prozess sein kann. Einmal montiert, können Sie sicher sein, dass Sie sowohl bei Mountainbikes als auch bei Rennrädern weniger Reifenpannen erleiden.

Einige Räder und Reifen können für Tubeless modifiziert werden, aber es ist wichtig zu überprüfen, ob Ihr Modell kompatibel ist. Sie können auch Tubeless-Ready-Felgen kaufen, wie z Mavic Deemax macht die Anpassung zu einer einfacheren Aufgabe.

Das Fehlen eines Schlauchs hilft auch bei Geschwindigkeit und Rollwiderstand, da keine Reibung zwischen Reifen und Schlauch entsteht. Um Durchstiche zu vermeiden, wird auf der Innenseite ein Dichtmittel aufgetragen, das die Durchstiche füllt, sobald sie auftreten.

Reifenpannen können immer noch passieren, aber Schlangenbisse sind kein Problem mehr, da kein Schlauch an der Felge hängen bleiben kann. Auch kleinere Löcher sind schnell mit der Dichtmasse gefüllt.

für Rennräder, Kendas KSCT und Kontinentaler Grand Prix sind gute Möglichkeiten. Für das Mountainbiken produziert Maxxis sehr gute Reifen und hat eine solide Geschichte im Tubeless-Bereich. Obwohl neben der Pannensicherheit noch viele weitere Faktoren bei der Reifenwahl zu berücksichtigen sind, glauben wir Max Günstling ist ein ausgezeichneter robuster Tubeless-Reifen.

Auslaufsichere Rohre, Klebeband- und Dichtungsmittelalternativen

Bei pannensicheren Drahtreifen geht es vor allem um den Schutz des Schlauchs. Was aber, wenn das Rohr keinen Schutz benötigt?

Einige der besten und innovativsten Alternativen zu pannensicheren Reifen konzentrieren sich ausschließlich darauf, den Schläuchen Widerstand zu verleihen. So können Sie Ihre Lieblingsreifen weiterverwenden und Pannen minimieren.

Schleimröhren

Schleim selbstschließende Tuben sind mit einem Dichtmittel vorinstalliert, das die Löcher verschließt, sobald ein Loch auftritt. Es wirkt wie das Dichtmittel bei schlauchlosen Reifen, jedoch auf dem Schlauch statt auf dem Reifen.

Diese Schläuche bieten zwar keinen 100%igen Schutz, reduzieren aber die Anzahl der Pannen, insbesondere bei kleineren Löchern. Es gibt auch kaum einen Kostenunterschied im Vergleich zu Standardschläuchen, sodass Sie im Wesentlichen einen gewissen Schutz ohne die Kosten für neue Reifen erhalten.

TAC 9 dornenresistente Rohre

Einige Dornwiderstandsschläuche erhöhen die Gummimenge, um den Schutz zu erhöhen, anstatt ein Dichtungsmittel zu verwenden. Thorn Resist Tubes von TAC 9 sind 7 mal dicker als ein Standardrohr. Dadurch wird das Rohr zwar schwerer, aber auch wesentlich langlebiger.

  Was ist eine Tierhalter Registriernummer?

Diese TAC 9 Schläuche werden aus hochwertigem Butylkautschuk hergestellt. Sie sind besonders widerstandsfähig gegen Gegenstände wie Dornen, Aufkleber, Sandkörner und Ziegenkopfaufkleber. Die zusätzliche Dicke bietet auch zusätzlichen Schutz für die Speichennippel an der Felge.

Eine Sache, die Sie über TAC 9-Schläuche wissen sollten, ist, dass es noch wichtiger ist, den richtigen Luftdruck aufrechtzuerhalten (sehen Sie, was einen guten E-Bike-Reifendruck ausmacht).

Wenn Sie Rennen fahren, gibt es bessere Optionen, um sich ohne das zusätzliche Gewicht, das mit TAC 9s einhergeht, etwas zu schützen. Eine etwas leichtere Variante sind die Sunlite dornenresistente Rohre die nur der Unterseite des Bandes Dicke und Unterstützung verleihen und so etwas Gewicht sparen.

Felgenband

Während Reifen für scharfe Gegenstände anfällig sind, können Sie auch durch die scharfen Gegenstände auf der Innenseite der Felge Reifenpannen erleiden. Die Enden von Speichen und andere Splitter können das Rohr durchbohren, insbesondere bei schwereren Fahrten.

Felgenband ist eine hervorragende Möglichkeit, dies zu vermeiden. Es funktioniert, indem es den Bereich abdeckt, in den etwas Scharfes eindringen kann. Felgenband funktioniert sowohl mit Mountainbikes als auch mit Rennrädern und ist eine leichte, kostengünstige Option.

Dichtmittel hinzufügen

Wenn Sie gerne ein kleines DIY-Projekt übernehmen, ist es tatsächlich möglich, eine Tube selbst mit Dichtmittel zu versehen. Ein solches Kit ist Keine Tuben Reifendichtmittel.

Sie können im Video unten sehen, wie effektiv es gegen Nägel ist.

Dieses Kit ist sehr nützlich. Es verhindert Pannen, aber der andere große Vorteil ist, dass Sie Ihre vorhandenen Reifen und Schläuche Ihrer Wahl verwenden können.

Sollten Sie in pannensichere Reifen investieren?

Wenn Sie sich Sorgen über Reifenpannen machen, werden pannensichere Reifen definitiv helfen. Während diese Reifen mehr kosten, können Sie Geld für Schläuche sparen und können nicht auf die Bequemlichkeit verzichten. Das Reparieren eines platten Reifens auf der Straße oder auf dem Weg zur Arbeit kann sehr mühsam sein.

Neben dem Preis gibt es noch andere Überlegungen. Jeder Reifen ist anders, aber Sie müssen auf Dinge wie Gewicht, Rollwiderstand, Grip und Ihr Fahrverhalten achten.

Wenn Sie eine einfache, kostengünstigere Option wünschen, Gator-Skins sind eine gute Wahl. Entscheiden Sie sich für maximalen Schutz mit dem Schwalbe-Marathon Reifen statt.

Um die Einsparungen zu maximieren, können Sie sicherlich einige große Verbesserungen vornehmen, wenn Sie bereit sind, ein oder zwei Stunden in der Garage zu verbringen. Mit etwas Felgenband, dornenresistenten Schläuchen und Dichtmilch kannst du deine Reifenpannen für wenig Geld drastisch reduzieren.

Ähnliche Beiträge