Gerüche, die Bären abstoßen? [Smells Can Deter Bears]

Bären können ziemlich furchteinflößend sein. Sie sind groß und stark und können dich erschrecken, wenn sie anfangen, in deine Richtung zu rennen. Wenn Sie im Bärenland wandern, müssen Sie wachsam sein, da Sie wahrscheinlich eine Begegnung mit Bären haben werden. Aber Sie können das verhindern, wenn Sie die Gerüche kennen, die Bären abstoßen, und wenn Sie das gegen die Bären einsetzen.

Bären mögen beängstigend erscheinen, aber sie werden sich wahrscheinlich nicht mit irgendetwas beschäftigen, das mit Menschen zu tun hat. Sie können von einigen der Gerüche, die sie hinterlassen, angezogen werden, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie Menschen verletzen, selbst wenn sie ihnen nahe kommen. Trotzdem ist es klug zu wissen, wie man Bären abwehrt.

Ich werde Ihnen alles über die besten bärenabwehrenden Gerüche erzählen, damit Sie lernen, wie Sie Bären bei Ihrem nächsten Campingausflug von sich fernhalten können. Stellen Sie sicher, dass Sie sich die Liste der Gerüche und die anderen Informationen ansehen, die ich unten bereitstellen werde. Bereit, wenn du es bist!

Mehr…

Welche Gerüche Bären abstoßen

Gerüche, die Bären abstoßen

Viele Gerüche können Bären anlocken, aber nur wenige Gerüche können Bären abschrecken. Beim Zeltcamping müssen Sie alles tun, um während der gesamten Reise sicher zu bleiben. Dazu gehört die Verwendung eines Geruchs oder Sprays, das Bären abstößt. Mal sehen, welche Dinge am effektivsten sind, um Bären von Ihnen fernzuhalten:

Neem-Duft

Neem ist eine Baumart, die Sie in einigen Regionen finden können. Der gesamte Baum und seine Früchte und Samen haben einen starken Geruch. Es ist üblich, dass Menschen das Öl aus Neemsamen extrahieren und es in ein ätherisches Öl verwandeln.

In bestimmten Zahn- und Haarprodukten finden Sie zahlreiche Neemöle. Aber auch in Pestiziden oder Produkten, die Schädlinge möglichst fernhalten, wird dieses Öl verwendet. Es stellt sich heraus, dass sogar Bären vom Geruch als Schädlinge abgestoßen werden. Also, wenn Sie die Bären fernhalten wollen, verwenden Sie etwas von diesem Duft um sich herum, und Sie werden fertig sein!

  Die 7 wichtigsten Fragen zu A/C-Softstartern beantwortet

Pinienduft

Pinienduft ist genauso effektiv wie Neem-Duft, wenn nicht sogar noch effektiver. Da Bären in Wäldern leben, würden Sie erwarten, dass sie den Geruch von Kiefern lieben würden. Aber das ist nicht der Fall; Menschen können das zu ihrem Vorteil nutzen.

Versuchen Sie, zu Hause ein Kiefernöl herzustellen, da es sich als sehr effektiv erweisen kann, um Bären von Ihnen fernzuhalten. Wenn Sie es nicht selbst herstellen können, besorgen Sie sich ein fertiges Spray mit Pinienduft, das Sie bei Bedarf verwenden können. Auf diese Weise können Sie das Spray rund um den Campingplatz verwenden und die Bären fernhalten.

Bärenspray

Das Bärenspray ist eine gute Wahl, da es Bären abstößt. Jede Art von Bärenpfefferspray ist geeignet. Das Spray wird in einer großen Dose geliefert, mit der Sie Bären bei Bedarf besprühen können. Die Reichweite der Sprühpumpe ist ziemlich groß, sodass Sie das Bier sprühen können, während sie bis zu 30 Fuß von Ihnen entfernt sind.

Dennoch müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie dieses Abwehrmittel verwenden, da es ziemlich gefährlich sein kann. Wenden Sie es unter keinen Umständen an sich selbst oder anderen Menschen an. Missbrauchen Sie auch nicht den starken Geruch des Sprays und verwenden Sie es bei Tieren, wenn dies nicht erforderlich ist. Das Bärenland ist schließlich ihre Heimat, also müssen wir respektvoll damit umgehen.

Lysol

Jeder, der das Lysol-Reinigungs- und Desinfektionsprodukt gerochen hat, weiß, dass es einen starken Geruch hat. Die meisten Tiere würden sich durch den Geruch abstoßend fühlen, einschließlich Bären. Während Sie Lysol wahrscheinlich nicht auf Reisen mitnehmen werden, sollten Sie es vielleicht in Betracht ziehen, wenn Sie vermuten, dass es in Ihrer Gegend Bären gibt.

  Wie wird man Zeltraupen mit Dawn Soap los?

Hassen Bären den Geruch von Essig?

Zusätzlich zu den oben erwähnten Gerüchen ist ein weiterer Geruch immer wirksam, um Bären abzuwehren. Das ist der Geruch von normalem oder Apfelessig. Apfelessig neigt dazu, am stärksten zu riechen, also wird er die meisten Bären abstoßen.

Sie können eine Sprühflasche nehmen und etwas Essig und Wasser darin mischen. Dann kannst du es über dein ganzes Zelt, deine Kleidung und alles andere, was du hast, sprühen. Das wird deine Sachen komisch riechen lassen, aber die Bären von ihnen fernhalten.

Während wir uns mit dem Thema befassen, möchte ich Ihnen einige Tipps geben, was Sie tun sollten, um das Anlocken von Bären zu vermeiden. Bären werden zum Beispiel durch den Geruch von Futter angezogen. Wenn Sie auf einer längeren Reise sind, haben Sie viel Essen dabei. Das kann ziemlich gefährlich werden, da Bären irgendwann lauern werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Essen vom Campingplatz entfernen. Am besten befestigen Sie das Futter an einem Baum oder etwas abseits des Campingplatzes, es sollte jedoch nicht in direktem Sonnenlicht stehen. Auf diese Weise wird Ihr Essen nicht verderben und die Bären können es auf keinen Fall erreichen.

Eine andere Sache, an die man sich erinnern sollte, ist, dass Bären von scharfen Gerüchen angezogen werden. Dazu gehört alles von Urin und Menstruationsblut bis hin zu echten Parfums. Wenn Sie in der Wildnis auf die Toilette gehen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie dies so weit wie möglich von Ihrem Campingplatz entfernt tun, da Sie sonst Wildtiere anlocken könnten.

  Gehen Columbia Jacken ein? [Here Is The Answer]

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie während Ihrer gesamten Reise keine starken Deodorants, Parfums, Gerüche oder sogar Körperlotionen verwenden. Ich weiß, wie erstaunlich es ist, die ganze Zeit gut zu riechen, aber diese Düfte können alle Wildtiere anziehen, einschließlich Bären. Ich empfehle Ihnen daher, all diese starken Gerüche zu Hause zu lassen.

Wenn Sie viel Müll oder Essensreste haben, legen Sie sie weit weg von Ihrem Lager. Wenn das Futter Obst, Gemüse und gekochtes Fleisch enthält, das nicht schlecht geworden ist, können Sie es den Tieren füttern und sie ein bisschen glücklicher machen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Futter weit weg lassen, damit die Bären nicht zurück zum Campingplatz gelockt werden.

All diese Dinge werden Ihnen helfen, während Ihrer Reisen sicher zu bleiben. Niemand möchte Besuch von einem ungebetenen Gast bekommen, geschweige denn von einem großen, süßen (aber gefährlichen) Fellknäuel. Riskieren Sie es also nicht! Tun Sie alles, was Sie können, um die Bären von Ihnen fernzuhalten. Wenn Sie die oben genannten Tipps befolgen, werden Sie mit Sicherheit erfolgreich sein.

Einpacken

Vielen Dank, dass Sie sich durch diesen Leitfaden zu allen Dingen der Bärenabwehr an mich gehalten haben! Wenn Sie Bären von Ihrem Lager fernhalten möchten, denken Sie daran, etwas Neem- oder Pinienaroma, Lysol, Essig oder sogar eine Dose Bärenspray mitzunehmen. Denken Sie auch daran, alle Gerüche zu entfernen, die Bären auf Ihren Campingplatz locken könnten, sobald Sie Ihr Lager aufschlagen.

Hatten Sie schon einmal eine Begegnung mit einem Bären oder einem anderen wilden Tier? Was hast du getan, um das Tier abzuwehren? Ich würde gerne alles darüber wissen. Zögern Sie also nicht, Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten zu teilen!

Ähnliche Beiträge