Haben ATVs Scheinwerfer?

Wenn Sie nach Sonnenuntergang mit Ihrem ATV fahren, fragen Sie sich vielleicht, was Ihren Weg erhellen wird, z. B. Scheinwerfer. Wird Ihr ATV mit Scheinwerfern geliefert oder müssen Sie Ihr ATV mit einem After-Market-Paar ausstatten?

ATVs haben Scheinwerfer, und die meisten staatlichen Gesetze schreiben vor, dass mindestens einer dieser Scheinwerfer (sowie mindestens ein Rücklicht) betriebsbereit und eingeschaltet sein muss, wenn 30 Minuten nach Sonnenuntergang sowie 30 Minuten vor Sonnenaufgang gefahren wird.

Dieser Artikel ist Ihr Leitfaden für ATV-Scheinwerfer. Wir werden die Arten von Scheinwerfern und die Gesetzmäßigkeiten, sie zu haben, durchgehen. Wir geben auch einige Tipps zur Wartung Ihrer Scheinwerfer, also lesen Sie weiter!

Die Arten von ATV-Scheinwerfern

Beginnen wir damit, die Arten von Scheinwerfern zu besprechen, mit denen Ihr ATV ausgestattet sein kann. Dies wäre einer von zwei gängigen Typen, Projektor- oder Sealed-Beam-Scheinwerfer.

Hier eine Übersicht über beide Scheinwerfertypen.

Projektorscheinwerfer

Beginnend mit Projektorscheinwerfern gelten diese als Hochleistungsscheinwerfer.

Wenn Sie vor Jahren Projektorstrahler gesehen haben, war dies normalerweise nur in den hochwertigsten Fahrzeugen der Fall, und wir meinen alltägliche Fahrzeuge wie Autos und SUVs.

Erst jetzt werden Projektorscheinwerfer immer häufiger und wir sehen neuere ATVs und UTVs, die mit diesen High-End-Scheinwerfern ausgestattet sind.

Ein Satz Projektorscheinwerfer erzeugt Licht emittierende Dioden oder LEDs oder hochintensives Entladungs- oder HID-Licht.

Die Helligkeit der Beleuchtung verleiht Projektorscheinwerfern die Kraft, große Entfernungen und einen größeren Teil der Straßenoberfläche aufzuhellen. Der Lichtstrahl ist sehr fokussiert, mehr als andere Arten von Lichtern.

Dadurch bleibt das Licht geradeaus, um genau das zu beleuchten, was sich vor Ihnen befindet. Weniger Licht tritt zu beiden Seiten der Scheinwerfer aus, wo Sie sowieso nicht wirklich sehen müssen.

Lassen Sie uns ein wenig mehr in die Tiefe gehen, wie Projektionsscheinwerfer funktionieren.

Der Scheinwerfer hat eine Glühlampe. Wir haben bereits erwähnt, dass die Lampen LED oder HID sein können, aber auch Halogen sein können.

Die meisten Projektorstrahlen beinhalten auch einen Reflektor. Dieser Reflektor ist wie eine Ellipse geformt.

Wenn die Glühbirne Licht projiziert, empfängt der Reflektor das Licht an seiner engsten Stelle, und zwar durch den Verschluss.

Der Verschluss geht unter den Lichtstrahl, um die Richtung des Lichts abzuschneiden, sodass es mehr auf die Straße gerichtet ist.

Schließlich gibt es noch die Linse, die den Lichtstrahl gleichmäßig in die Nacht verteilt.

Sealed-Beam-Scheinwerfer

Wenn es sich nicht um Projektorscheinwerfer handelt, ist Ihr ATV mit Sealed-Beam-Scheinwerfern ausgestattet.

Diese Scheinwerfer verfügen über eine Glasabdeckung. Im Glasgehäuse sind eine Glühbirne und eine Linse untergebracht.

Siehe auch  Wie viel kosten Airstreams? (Mit Beispielen)

Ein Sealed-Beam-Scheinwerfer hat viele der gleichen Komponenten wie ein Projector-Beam-Scheinwerfer, jedoch mit einem entscheidenden Unterschied.

Während einige der Funktionen eines Projektorstrahllichts einstellbar sein können (zumindest bei Autos und Lastwagen und möglicherweise auch bei ATVs und UTVs), ist dies bei einem Scheinwerfer mit versiegeltem Strahl nicht der Fall.

Wie der Name schon sagt, sind alle Komponenten des Scheinwerfers versiegelt.

Dies verhindert, dass Sie an den Verschluss- oder Objektiveinstellungen basteln können, was nicht bedeutet, dass Sie dies unbedingt mit den Scheinwerfern Ihres ATV tun können, wenn diese Lichter Projektorstrahlen sind.

Es ist nur so, dass Projektorstrahlen von Natur aus besser einstellbar sind.

Da Sie nicht auf eine einzelne Komponente eines Sealed-Beam-Scheinwerfers zugreifen können, bedeutet dies, dass Sie Pech haben, wenn eine dieser Komponenten ausfällt.

Sie konnten nicht bezahlen, um die zerbrochene Linse von einem Mechaniker reparieren zu lassen, weil sie dazu nicht in den Scheinwerfer gelangen konnten.

Da bleibt dir nichts anderes übrig, als den kompletten Scheinwerfer zu tauschen.

Da die Sealed-Beam-Technologie viel älter ist, würden Sie wahrscheinlich weniger für Ihre ATV-Scheinwerfer bezahlen, als wenn es sich um Projektorscheinwerfer handeln würde.

Ist es illegal, ein ATV ohne Scheinwerfer zu fahren?

Wissen Sie, was passieren würde, wenn Sie ein Auto oder einen LKW ohne Scheinwerfer fahren würden? Richtig, wenn ein Cop Sie sieht, werden Sie angehalten.

Beim Fahren mit einem ATV wird es wahrscheinlich nicht anders sein.

Hier sind ohne weiteres die Staaten mit Gesetzen, die ATV-Leuchten ausdrücklich erwähnen. Nur weil Sie Ihren Staat nicht sehen, heißt das nicht, dass es keine Regel für ATV-Scheinwerfer gibt, also seien Sie schlau!

Arizona

In Arizona schreibt das staatliche Gesetz vor, dass Ihr ATV sowohl 30 Minuten vor Sonnenaufgang als auch 30 Minuten nach Sonnenuntergang über funktionsfähige Scheinwerfer und Rücklichter verfügen muss.

Arkansas

Gemäß den Gesetzen des Bundesstaates Arkansas benötigt Ihr ATV funktionierende Scheinwerfer, wenn Sie Ihr ATV sowohl in der Dämmerung als auch in der Dämmerung betreiben.

Kalifornien

Fahren Sie mit Ihrem ATV im großartigen Bundesstaat Kalifornien? Stellen Sie sicher, dass mindestens einer der beiden Scheinwerfer sowohl bei Dämmerung als auch bei Dunkelheit betriebsbereit ist.

Colorado

Für diejenigen, die Colorado ihr Zuhause nennen, müssen Sie sowohl einen beleuchteten Scheinwerfer als auch ein Rücklicht von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang eingeschaltet haben.

Delaware

Drüben an der Ostküste schreibt Delaware vor, dass ATV-Fahrer mindestens einen beleuchteten Scheinwerfer und ein Rücklicht haben, nachdem die Sonne untergegangen ist und bis sie aufgeht.

Siehe auch  Der beste Ort, um Fisch zu halten, wenn Sie ein Kajak benutzen

Indiana

Das Gesetz des Bundesstaates Indiana verlangt, dass Ihr ATV mindestens einen Scheinwerfer und ein Rücklicht hat, wenn Sie zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang mit dem Fahrzeug fahren.

Iowa

Um einen Tag mit ATV-Erkundungen in Iowa zu verbringen, müssen Sie nach Einbruch der Dunkelheit mindestens einen beleuchteten Scheinwerfer und ein Rücklicht haben.

Maryland

In Maryland schreibt das staatliche Gesetz vor, dass Ihr ATV einen oder mehrere Scheinwerfer sowie ein oder mehrere rote Rücklichter haben muss, wenn Sie von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang fahren.

Massachusetts

Das Fahren mit Ihrem ATV in Massachusetts ist nur legal, wenn Ihr Fahrzeug über einen „angemessenen“ Schalldämpfer, einen Rückstrahler (muss rot sein), ein Rücklicht (muss ebenfalls rot sein) und mindestens einen Scheinwerfer hat.

Nebraska

Nebraska hat viel Land, das Sie mit einem ATV erkunden können, aber Ihr Fahrzeug muss jeweils einen beleuchteten Scheinwerfer und ein Rücklicht haben, wenn Sie zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang fahren.

Nevada

Fahren Sie auf den rustikalen Highways von Nevada? Ihr ATV benötigt einen Scheinwerfer, den jemand aus 500 Fuß hinter Ihrem Fahrzeug sehen kann. Außerdem müssen Sie einen funktionierenden Schalldämpfer, eine hintere Bremsleuchte und ein rotes Rücklicht oder einen roten Reflektor haben.

New Hampshire

Bevor Sie mit Ihrem ATV in New Hampshire fahren, vergewissern Sie sich, dass ein Scheinwerfer und ein Rücklicht (oder mehr) leuchten, wenn Sie 30 Minuten vor Sonnenaufgang und 30 Minuten nach Sonnenuntergang losfahren.

New Jersey

Das Gesetz des Bundesstaates New Jersey schreibt vor, dass Ihr ATV mindestens einen gelben oder weißen Scheinwerfer haben muss. Das Licht muss hell genug sein, um im Dunkeln 100 Fuß voraus zu leuchten.

New-Mexiko

Wenn Sie mit Ihrem ATV fahren und es dunkel genug ist, dass Sie nicht 500 Fuß vor sich sehen können, benötigt Ihr Fahrzeug gemäß den Gesetzen von New Mexico mindestens einen Scheinwerfer, der 150 Fuß vor sich leuchten kann.

New York

ATV-Besitzer dürfen ihre Fahrzeuge 30 Minuten vor Sonnenaufgang und 30 Minuten nach Sonnenuntergang nicht auf den New York State Highways benutzen, es sei denn, sie haben sowohl vordere als auch hintere Arbeitsscheinwerfer.

Norddakota

In North Dakota schreiben die staatlichen Vorschriften vor, dass ATV-Fahrer einen oder mehrere vorne montierte Scheinwerfer benötigen.

Ohio

Ihr ATV muss in Ohio über einen Scheinwerfer verfügen, der über genügend Kerzenleistung verfügt, um 150 Fuß vor Ihnen im Dunkeln zu beleuchten. Rücklichter müssen 500 Fuß ausleuchten und rot sein.

Pennsylvania

Wenn Sie in Pennsylvania mit einem ATV fahren möchten, benötigen Sie einen beleuchteten Scheinwerfer und eine Rückleuchte. Diese Regeln gelten 30 Minuten vor Sonnenaufgang und 30 Minuten nach Sonnenuntergang.

Siehe auch  Mein Lieblingsrezept aller Zeiten zum Kochen von Kokanee-Lachs

South Carolina

In South Carolina brauchen Sie Scheinwerferlicht, wenn Sie mit Ihrem ATV fahren, sowohl 30 Minuten vor Sonnenaufgang als auch 30 Minuten nach Sonnenuntergang.

Tennessee

Gemäß dem Gesetz des Bundesstaates Tennessee benötigen ATVs sowohl Scheinwerfer als auch Rücklichter, die mindestens 200 Fuß ausleuchten. Schalten Sie das Licht beim Fahren 30 Minuten vor Sonnenaufgang und dann 30 Minuten nach Sonnenuntergang ein.

Texas

In Texas ist alles größer, also möchten Sie natürlich Spaß auf Ihrem ATV haben. Wenn Sie jedoch an einem Strand oder auf öffentlichem Gelände fahren, muss Ihr ATV beleuchtete Scheinwerfer und Rücklichter haben, wenn Sie zwischen Dämmerung und Morgengrauen fahren.

Utah

Das Fahren Ihres ATV in der Dunkelheit in Utah erfordert funktionierende Rücklichter, Scheinwerfer und Bremsen.

Vermont

Schalten Sie diese ATV-Lichter 30 Minuten vor Sonnenaufgang und 30 Minuten nach Sonnenuntergang ein, wenn Sie in Vermont fahren. Das Rücklicht sollte rot sein.

Tipps zur Wartung der Scheinwerfer Ihres ATV

Sie haben dreifach überprüft, ob Ihr ATV mit funktionierenden Scheinwerfern ausgestattet ist. Unabhängig davon, ob Sie sich für Sealed-Beam-Scheinwerfer oder Projection-Beam-Scheinwerfer entschieden haben, sollte es oberste Priorität haben, Ihre ATV-Scheinwerfer in Top-Zustand zu halten.

Hier ist, was wir empfehlen.

Ignorieren Sie gelbe Ampeln nicht

ATV-Scheinwerfer sollten definitiv nicht gelb sein, wenn Ihre es also sind, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen.

Die Vergilbung könnte ein Zeichen von Smog, Chemikalien und/oder Sonneneinstrahlung sein.

Wenn Lichter gelb werden, leuchten sie nicht so gut oder der Effekt kann verschwommen sein. Wenden Sie sich an Ihren ATV-Mechaniker, um zu erfahren, was er für Sie tun kann.

Rüsten Sie Ihre Beleuchtung auf LEDs auf

Wenn Ihre ATV-Scheinwerfer und Rücklichter nicht bereits LEDs sind, tun Sie sich selbst einen Gefallen und rüsten Sie auf. In einigen Staaten müssen Sie möglicherweise LED-Leuchten für Ihr ATV haben, um sicherzustellen, dass sie die erforderliche Beleuchtungsstärke bieten.

Strahlstärke testen

Wie stark sind Ihre ATV-Scheinwerfer? Das muss Ihr Mechaniker beantworten! Mindestens einmal pro Saison ist es eine gute Idee, die Balkenfestigkeit testen zu lassen.

Abschließende Gedanken

ATVs müssen durch viele bundesstaatliche Gesetze funktionierende Scheinwerfer und Rücklichter haben, insbesondere wenn sie in dämmrigen oder dunklen Bedingungen fahren.

Neben dem Vorteil, auf der rechten Seite des Gesetzes zu bleiben, dient die ATV-Beleuchtung auch Ihrer Sicherheit!

Ähnliche Beiträge