Haben ATVs Schlüssel?

Keyless Entry ist der heißeste neue Trend im Automobil. Die Komfort- und Diebstahlschutzeigenschaften machen dieses Feature zu einem echten Hingucker. Sie sind auf der Suche nach einem neuen ATV. Wenn Sie anfangen, herumzustöbern, kommen Sie nicht umhin, sich zu fragen, ob ATVs Schlüssel haben oder auch schlüssellosen Zugang verwenden?

ATVs verfügen möglicherweise über einen elektronischen Start, benötigen aber dennoch einen Schlüssel. Technisch gesehen können Sie ein ATV ohne Schlüssel einschalten, aber es beinhaltet die Demontage von Teilen des Fahrzeugs und ist daher nicht die beste Idee, wenn Ihr ATV noch von der Garantie abgedeckt ist.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie wichtig ATV-Schlüssel sind und was zu tun ist, wenn Sie Ihren verlieren. Wir haben viele tolle Informationen zu teilen, also wirst du sie sicher nicht verpassen wollen!

Brauchen ATVs Schlüssel?

Wenn Sie heute ein brandneues ATV kaufen, wird es mit einem Schlüssel geliefert. Wie wir bereits erwähnt haben, kann das Fahrzeug auch einen Elektrostart enthalten, aber der Schlüssel wird immer noch da sein.

Macht ein ATV brauchen ein Schlüssel an sich?

Nun, ja und nein.

Wenn Sie den Schlüssel in die Zündung stecken, öffnet er einen Stromkreis in Ihrem ATV. Dieser Stromkreis aktiviert einen Funken, der dann Ihren Motor zündet und ihn dreht.

Ihr ATV startet und Sie fahren los, bevor Sie zwei Sekunden darüber nachdenken können, wie es passiert.

Wir sagen nein, Sie brauchen aus zwei Gründen nicht unbedingt einen ATV-Schlüssel.

Erstens verfügen einige ATVs, wie bereits erwähnt, über elektrische Starts. Wenn Sie den Elektrostartknopf an Ihrem ATV drücken, wird elektrischer Strom erzeugt.

Der Strom fließt zur Batterie Ihres ATV, wodurch die Kurbelwelle genug Saft hat, um ihre Zahnräder zu drehen. Dann dreht Ihr ATV wie eine schnurrende Katze.

Zweitens können Sie Ihr ATV technisch ohne Schlüssel oder sogar ohne Elektrostart einschalten, worüber wir später sprechen werden.

Aber selbst wenn Ihr ATV mit einem Elektrostart geliefert wurde, ist der Schlüssel als Ausfallsicherung vorhanden. Elektrostarts können schließlich ins Stocken geraten. Das heißt nicht, dass der Prozess, der Ihr ATV mit einem Schlüssel zündet, nicht auch fehlschlagen kann, wie es sicherlich der Fall sein kann.

Ich habe meine ATV-Schlüssel verloren – was nun?

Ihr ATV hat einen Elektrostart, und damit haben Sie früher Ihr Fahrzeug gestartet, aber Sie haben auch Ihren Schlüssel dabei.

Siehe auch  Wie viel KG hält ein Schlauchboot?

Du hattest so einen lustigen Tag mit hohen Geschwindigkeiten. Als Sie zurückkommen, greifen Sie in Ihren Taschen herum, aber Sie können Ihren ATV-Schlüssel nicht fühlen.

Uh-oh. Du leerst deine Taschen und mit Sicherheit ist der Schlüssel weg. Was machst du nun?

Hier ist, was wir empfehlen.

Bleib ruhig

Der Verlust Ihres ATV-Schlüssels ist wie der Verlust Ihres Autoschlüssels. Sie machen sich Gedanken darüber, wie Sie Ihr ATV das nächste Mal starten werden.

Schlimmer noch, Sie betonen, dass, wenn jemand anderes den Schlüssel findet und abholt, er möglicherweise mit Ihrem ATV davonkommen könnte.

Je gestresster und ausgeflippter du bist, desto schwieriger wird es, klar zu denken. Einfach durchatmen und entspannen. Auch wenn der Originalschlüssel weg ist, können Sie einen ATV-Schlüsselersatz erhalten.

Verfolgen Sie Ihre Schritte

Dies ist leichter gesagt als getan, wenn Sie in Ihrem ATV mit fast 80 Meilen pro Stunde unterwegs sind. Wenn es möglich ist, möchten Sie dorthin zurückkehren, wo Sie geritten sind, und den Pfad entlang gehen.

Halten Sie Ausschau nach Ihrem Schlüssel. Wenn nicht darauf getreten oder darüber gefahren wurde, sollte sich das glänzende Metall im Sonnenlicht zeigen.

Wenn das Tageslicht nicht mehr auf Ihrer Seite ist, haben Sie es natürlich viel schwerer, den Schlüssel zu finden. Wir empfehlen die Verwendung einer Stirnlampe oder einer Taschenlampe. Sie können auch bis zum nächsten Tag warten, um die Suche fortzusetzen.

Wenden Sie sich an Ihren ATV-Hersteller

Sie haben ein oder zwei Stunden damit verbracht, nach Ihrem ATV-Schlüssel zu suchen, aber ohne Erfolg.

Im Moment müssen Sie möglicherweise einen Abschleppwagen für Ihr ATV rufen, es sei denn, Sie können es zu Ihrem LKW oder SUV zurückbringen. Für ein leichteres ATV, das ungefähr 220 Pfund wiegt, ist es vielleicht keine so große Sache, es mitzunehmen.

Wenn Ihr ATV jedoch mehr als 1.000 Pfund wiegt, ist das eine ganz andere Geschichte.

Sobald Sie zu Hause sind, müssen Sie einige Informationen über Ihr ATV sammeln. Sie müssen das genaue Modell sowie die Fahrzeugidentifikationsnummer oder die Fahrgestellnummer kennen.

ATV-VIN-Nummern sind 17-stellig. Eine VIN ist die eindeutige ID Ihres ATV. Normalerweise finden Sie den Code an Ihrem ATV-Rahmen angeschweißt oder angenietet.

Dann wenden Sie sich an Ihren ATV-Hersteller oder den Händler, bei dem Sie das Fahrzeug gekauft haben. Erklären Sie, dass Sie Ihren ATV-Schlüssel verloren haben und einen anderen benötigen.

Siehe auch  Wie töte ich ein Stör?

Da Sie sich die Mühe gemacht haben, das Modell und die VIN-Nummer anzugeben, wird es für den Hersteller oder Händler normalerweise nicht schwer sein, einen neuen Schlüssel von Grund auf neu zu schneiden. Dieser Service ist kostenpflichtig, sollte aber nicht zu teuer sein.

Können Sie ein ATV ohne Schlüssel starten?

Kehren wir zu der Situation zurück, die wir im letzten Abschnitt beschrieben haben. Sie sind auf Ihrem ATV gestrandet, weil Sie keinen Schlüssel haben. Das ATV wiegt viel, und Sie möchten lieber nicht darauf warten, dass ein Abschleppwagenfahrer Sie findet, da dies Stunden dauern kann.

Gibt es eine Möglichkeit, das ATV ohne Schlüssel oder Elektrostart zum Laufen zu bringen? In der Tat, ja. Allerdings müssen wir zwei Dinge beachten.

Erstens ist keine dieser Optionen notwendigerweise schnell oder bequem. Zweitens, wenn Ihr ATV noch von der Garantie abgedeckt ist, sollten Sie vielleicht zweimal über die folgenden Methoden nachdenken. Sie könnten Ihre Garantie ungültig machen, indem Sie an Ihrem ATV herumbasteln.

Stecken Sie einen Schraubendreher oder eine Schere in die Zündung

Wir haben Ihnen gesagt, dass einige dieser Methoden nicht schön wären, und das trifft auf diese erste zu.

Wenn Sie einen Schraubendreher oder eine Küchenschere zur Hand haben, können Sie das Werkzeug nehmen, es in die Zündung Ihres ATV stecken und voila, es sollte starten.

Ist das nicht ratsam? Darauf kannst du wetten. Aber es ist effektiv, und das ist es, was Sie vielleicht wollen.

Zündung manuell auslösen

Wenn Sie noch nie mit der Zündung Ihres ATV gearbeitet haben, sollten Sie von dieser nächsten Methode absehen. Wir empfehlen Ihnen auch, es nicht zu versuchen, wenn Ihr ATV noch von seiner Garantie abgedeckt ist, wie wir bereits gesagt haben.

Sie müssen Ihre ATV-Zündung vom Rest des Fahrzeugs trennen. Die Zündung sieht aus wie ein zweiteiliger Zylinder.

Sie können den unteren Zylinder trennen, indem Sie das Kabel entfernen. Dieses Kabel ist mit dem Motor Ihres ATV verbunden, also achten Sie darauf, es nicht zu beschädigen.

Die andere Hälfte des Zündzylinders sollte einen Teil haben, der Metallverbinder mit einem Stück in der Mitte aufweist. Nehmen Sie vorsichtig das Teil heraus und dann die Metallverbinder.

Siehe auch  Was ist ein Vorfach zum Fliegenfischen?

Indem Sie die Metallverbinder bewegen und Ihr ATV starten, sollte es funktionieren.

Überspringen Sie die Magnetdrähte

Sie können die Magnetdrähte oder das Starterrelais Ihres ATV auch manuell rütteln, aber diese Methode ist nicht garantiert.

Wenn Ihr ATV keinen Alternativstart, sondern einen Elektrostart hat, dann können Sie sich auf diese Methode verlassen, aber nicht für andere ATVs.

Sie müssen auf das Solenoid zugreifen, das auch als Starterrelais bekannt ist. Wenn Sie wissen, wo sich die Batterie Ihres ATV befindet, befindet sich das Solenoid normalerweise am Kabelbaum unter der Batterie. Je nach ATV-Modell kann es sich auch neben der Batterie befinden.

Das Solenoid fungiert als Schalter, um die Amperelast Ihres ATV zu bestimmen. Die meisten Solenoide sind quadratisch, aber einige können auch rund sein und andere Formen haben. Das Solenoid wird insgesamt vier Drähte aufweisen.

Zwei der Drähte sind klein und die anderen sind größer. Die kleinen Drähte steuern den unteren Verstärkerschalter, während die größeren Drähte die höhere Verstärkerlast steuern.

Die kleinen Drähte haben normalerweise eine Gummi- oder Kunststoffabdeckung, insbesondere diejenigen, die montiert sind.

Nehmen Sie den kleinen Starterdraht in der Nähe der beiden größeren Drähte und überspringen Sie sie. Wahrscheinlich brauchen Sie dafür einen Schraubenschlüssel, aber wenn es funktioniert, sollte Ihr ATV starten.

Sollten Sie Ihr ATV kurzschließen?

Es gibt noch eine andere Methode, auf die sich einige ATV-Besitzer verlassen werden, um ihr Fahrzeug ohne Schlüssel zu starten, und es ist die Kurzverdrahtung. Wir werden nicht erklären, wie Sie Ihr ATV kurzschließen, da dies nicht ratsam ist.

Sie könnten am Ende die Elektronik in Ihrem ATV beschädigen, was sich nicht lohnt, wenn es sich bei Ihrem Fahrzeug um ein brandneues Fahrzeug handelt. Außerdem ist es umso schwieriger, sie kurzzuschließen, je neuer das ATV ist. Das ATV wird wahrscheinlich mit einer Art Diebstahlschutz ausgestattet sein.

Abschließende Gedanken

ATVs enthalten Schlüssel, auch wenn sie einen Elektrostart verwenden. Der Schlüssel dreht sich um und zündet den Motor, sodass Ihr ATV zum Leben erwacht.

Wenn Sie Ihren ATV-Schlüssel verlieren, ist dies normalerweise kein Weltuntergang. Der ATV-Hersteller oder -Händler kann Ihnen einen neuen Schlüssel zuschneiden, aber dafür benötigen Sie die Fahrgestellnummer Ihres ATV. Viel Glück!

Ähnliche Beiträge