Halten Trailrunning-Schuhe tatsächlich länger?

Halten Trailrunning-Schuhe länger als normale Straßenlaufschuhe? Nun, wenn wir das Terrain vergleichen, in dem jeder Schuh funktionieren muss, ist es leicht zu verstehen, warum der Straßenlaufschuh etwas länger halten könnte als der Trailrunning-Schuh. Trailrunning-Schuhe sind robust gebaut, aber auch das Gelände, in dem sie eingesetzt werden. Vom Laufen in den Bergen, über Pflanzen- und Baumwurzeln, Felsen, Sand und Schmutz sowie durch Flüsse und Schlamm – so nutzen sich Trailrunner ab schneller?

Trailrunning-Schuhe halten zwischen 300-500 Meilen, bevor sie ersetzt werden müssen, was mit einem Standard-Straßenlaufschuh vergleichbar ist. Faktoren wie Qualität, Traktion, Gelände, Gewicht des Läufers, Laufstil und Lauftechnik spielen alle eine Rolle bei der Bestimmung der Lebensdauer eines Trailrunning-Schuhs.

Trailrunning ist schwieriger als das Laufen auf flachen Straßen, und Läufer auf der ganzen Welt wenden sich dieser Form des Laufens zu, indem sie Wanderungen und das Laufen auf Pfaden und unbefestigten Straßen kombinieren. In diesem Artikel werden die verschiedenen Herausforderungen untersucht, die Trailrunning für Sie und Ihre Trailrunning-Schuhe darstellt, warum etwas Schuhe halten länger und Andere müssen viel schneller ausgetauscht werden als der Standard-Laufschuh.

Halten Trailrunning-Schuhe länger?

Trailrunning-Schuhe scheinen die gleiche Lebensdauer wie ein durchschnittlicher Laufschuh zu haben, irgendwo dazwischen 300-500 Meilen.

Ich habe sogar eine Laufcommunity gefragt, die Trailschuhe verwendet, und die Antwort war dieselbe: Trailschuhe verlieren ihre Dämpfung in etwa der gleichen Zeit wie ein normaler Laufschuh.

Faktoren, die für die Langlebigkeit eines Trailrunning-Schuhs eine Rolle spielen, sind die Qualität des spezifischen Schuhs, der Terrain es wird für den Läufer verwendet Gewichtdas Laufstil des Trägers und des Spezifischen Lauftechnik des Läufers.

Hier ist ein Diagramm der Schuhanatomie, falls Sie eine Auffrischung benötigen:

Die Unterseite eines Trailschuhs ist normalerweise haltbarer als ein Laufschuhaber nur, wenn Sie es für Trails verwenden, da das zusätzliche Gummi auf Beton schnell abfärbt. Wenn Langlebigkeit für Sie die Lebensdauer der Sohle ist, sollten Trailschuhe für Sie viel länger halten.

Qualität des Trailrunning-Schuhs

Achten Sie beim Kauf eines Trailrunning-Schuhs darauf, dass Sie tatsächlich den richtigen Qualitätsschuh für das Trailrunning kaufen. Hier sind einige Elemente, auf die Sie bei Ihrem neuen Schuh achten müssen:

Stärkere Außensohlen

Trailrunning-Schuhe haben in der Regel Außensohlen mit größeren und weicheren Stollen für die beste Traktion auf Trails. Der Gummi ist im Allgemeinen weicher als der von Laufschuhen, um Hindernisse zu greifen und sich um sie herum zu biegen. Tragen Sie Ihre Trailrunning-Schuhe beim Laufen auf der Straße verschleißen deutlich schneller als an der weicheren Oberfläche des Weges zu kleben.

Siehe auch  Beste Trolling-Tiefe zum Fangen von Kokanee

Die Größe und das Muster der Stollen variieren je nach Art des Geländes, für das die Schuhe ausgelegt sind andaher ist es am besten, Ihre Trailrunning-Schuhe an den Untergrund anzupassen, auf dem Sie sie verwenden werden.

Wenn es darum geht, wie lange Ihr Trailrunning-Schuh hält, die Laufsohle wird die sein Begrenzungsfaktor. Wie schnell sich Ihre Außensohle abnutzt, hängt von der Weichheit des Gummis, der Gesamtreibung des Geländes, auf dem Sie laufen, sowie dem Gewicht und der Lauftechnik des Läufers ab.

Wenn Sie sich für eine weichere Gummilaufsohle entschieden haben, Sie tauschen etwas Schuhleben gegen mehr Stoßdämpfung und adaptiver Griff. Weichere Laufsohlen nutzen sich schneller ab als Schuhe mit einer steiferen Laufsohle.

Steifere Zwischensohlen

Trailrunning-Schuhe sind mit konzipiert viel steifere Zwischensohlen als normale Laufschuhe mehr zu schaffen stabile Plattform für Ihre Füße beim Navigieren in unebenem Gelände. Einige Schuhhersteller liefern eine Steinplatte für zusätzlichen Schutz vor scharfen Steinen und Stöcken.

Verstärktes Obermaterial

Obermaterial für Trailrunning-Schuhe normalerweise verstärkt, um vor Steinen, Stöcken und Wurzeln zu schützen häufig beim Laufen auf Trails anzutreffen. Das verstärkte Obermaterial wird sich etwas schwerer anfühlen als Ihr durchschnittliches Laufschuh-Obermaterial und vielleicht etwas weniger atmungsaktiv.

Das Obermaterial von Trailrunning-Schuhen wird in Schlüsselbereichen häufig mit synthetischen Überzügen verstärkt, beispielsweise um die Zehen (Zehenbox), die Fersen und die Seiten des Schuhs.

Terrain

Das Gelände spielt eine entscheidende Rolle für die Langlebigkeit eines Trailrunning-Schuhs. Laufen durch und über Felsen, Stöcke, Wurzeln, Flüsse, Schlamm und alles, was die Natur auf Sie werfen kann, setzen den Schuh unter Druck. Die Wahl des richtigen Schuhs für das Gelände, auf dem Sie laufen möchten, ist von entscheidender Bedeutung.

Das Gespräch mit anderen Trailrunnern ist eine hervorragende Möglichkeit, um abzuschätzen, was der richtige Laufschuhtyp für Sie sein könnte. Es ist auch eine kluge Sache, zu Ihrem örtlichen Laufgeschäft zu gehen und das sachkundige Personal um Rat zu fragen.

Laufen mit dem Der richtige Schuh auf dem geeigneten Gelände trägt zur Langlebigkeit des Schuhs bei. Ein wichtiger Hinweis ist, dass du nicht mit deinen weicheren Compound-Trailrunning-Schuhen auf normalen Asphaltstraßen läufst, da dies nicht lange hält und den Schuh sogar so stark abnutzen könnte, dass du deinen Halt verlierst, was zu Verletzungen führen könnte.

Siehe auch  Beste Zeiten, um Fische zu fangen (und zwar schnell!)

Gewicht des Läufers

Es ist was es ist. Die meisten von uns beginnen mit dem Laufen, um etwas Gewicht zu verlieren und ein gewisses Maß an Fitness zu erhalten. Leider für uns Für Läufer mit größeren Knochen halten unsere Schuhe in der Regel nicht so lange wie die Schuhe einiger unserer leichten Kollegen. Ein Läufer, der 220 Pfund wiegt. im Vergleich zu einem Läufer, der 150 Pfund wiegt. Wer Schuhe der gleichen Marke und des gleichen Modells trägt, muss seine Schuhe häufiger ersetzen als Läufer mit leichterem Rahmen.

Der Schuh des schwereren Läufers könnte 200 Meilen haltenwährend die lDer Schuh eines leichteren Läufers könnte halten bis 500 km wenn gut gepflegt. Ich kenne Leute, bei denen das genau der Fall ist.

Laufstil

Sollten Sie der Typ Läufer sein der sehr schnell beschleunigt und bremst, es wird einige hinzufügen zusätzliche Abnutzung Ihrer Laufsohlen. Wenn Sie in den Boden graben, um Ihr Tempo zu beschleunigen, wird die Laufsohlen verschleißen schneller als in einem gleichmäßigen Tempo zu laufen. Viel Verschleiß und im Grunde keine Kilometer auf der Uhr! Fast so, als würden Sie neue Reifen auf Ihr Auto aufziehen und sie auf dem örtlichen Parkplatz verbrennen.

Lauftechnik

Auch die Lauftechnik, die du beim Laufen auf Trails anwendest, wirkt sich auf die Abnutzung deines Laufschuhs aus. Wenn du Fersenauftritt, Zehenauftritt, Supination oder Pronation, Ihre Schuhe werden sich ungleichmäßig abnutzen.

Dies bedeutet, dass, obwohl Ihre Außensohle an einigen Stellen noch dick genug ist, die Traktion oder Ergonomie in den Bereichen beeinträchtigt werden kann, die durch Ihre spezifische Lauftechnik ungleichmäßig abgenutzt werden– was Sie zwingt, den Schuh zu ersetzen, lange bevor die durchschnittliche Lebensdauer erreicht ist.

Wie oft müssen normale Laufschuhe ersetzt werden?

Daher war ich sehr neugierig auf die allgemeine Aussage, dass Laufschuhe 300-500 km muss getauscht werden. Das habe ich ehrlich gesagt am häufigsten von Schuhherstellern gehört.

Ich habe diese Frage 43 Läufern gestellt, und es stimmt, die meisten Läufer (ca. 25 %) neigen tatsächlich dazu, ihre Schuhe im Bereich von 300 bis 500 auszutauschen. Das lag jedoch nicht daran, dass sie es einfach ersetzten, weil sie dachten, es sei an der Zeit. Ein großer Teil der Befragten sagte, sie hätten die Schuhe ausgetauscht, als sie sich nicht mehr richtig anfühlten.

Siehe auch  Ist Fleece ein atmungsaktiver Stoff? Oder ist das ein Mythos?

Dies bedeutete, dass einige Leute ihre Schuhe über den allgemein empfohlenen Bereich hinaus tragen – von 700 bis 800 oder von 1000 bis 1200 … einige sind sogar Tausende von Kilometern in ihren Laufschuhen gelaufen, bevor sie sie ersetzt haben.

Wenn Sie Details darüber sehen möchten, was die Leute gesagt und geantwortet haben, lesen Sie unseren Artikel hier.

Fazit

Obwohl Trailrunning-Schuhe anders gebaut sind als Straßenlaufschuhe, müssen sie potenziell raueren Umgebungen standhalten als nur Asphaltstraßen. Das unnachgiebige Gelände, das mit Trailrunning einhergeht, selbst mit den verbesserten Haltbarkeitsmerkmalen, die in die Schuhe integriert sind, gleicht das Spielfeld aus, wenn es darum geht zur Langlebigkeit der Schuhe.

Außerdem haben Trailschuhe manchmal weichere Stollen, was bedeutet, dass sie für kurze Zeit sehr gut greifen (da sich der Gummi schneller abnutzt).

Straßenlaufschuhe und Trailrunningschuhe haben einen durchschnittliche Lebensdauer, die sich spiegeln. Die erwartete Lebensdauer beider Schuhe ist durchschnittlich zwischen 300-500 km. Stellen Sie sicher, dass Sie den besten verfügbaren Trailrunning-Schuh kaufen automatisch erhöhen, wie lange es dauern wird.

Laufen auf dem Terrain, für das der Schuh entworfen wurde wird es auch versehentlich länger halten als die Verwendung auf dem falschen Terrain. Ändern Sie Ihren Laufstil von aggressivem zu einem gleichmäßigeren Tempo wird es auf lange Sicht länger halten. Ändern Sie Ihre Lauftechnik auf eine, die nur geringen Verschleiß verursacht wird auch die Verwendung Ihrer Schuhe verlängern.

Wenn du bist kräftiger als andere Läufergehen durch deine Laufschuhe schneller ist ein kleiner Preis zu zahlen, wenn Sie es bekommen in eine gesündere Form und ein gesünderes Gewicht. Ein weiterer hilfreicher Hinweis ist, dass Sie Ihre Trailrunning-Schuhe nur verwenden, wenn Sie auf den Trails unterwegs sind, und für nichts anderes kann diese einfache Handlung auch einige zusätzliche Kilometer aus Ihren Schuhen herausholen.

Inspirationen:

Wie lange halten Trailrunning-Schuhe? HYPERLINK „https://trailrunplanet.com/how-long-do-trail-running-shoes-last/“ – HYPERLINK „https://trailrunplanet.com/how-long-do-trail-running-shoes-last/ „Trailrun Planet

Was ist der Unterschied zwischen Straßen- und Trailrunning-Schuhen? – REI Genossenschaftszeitschrift

Ähnliche Beiträge