Ist FishingLicense.org eine legitime Website?

Ist FishingLicense.org eine legitime Website?

Wenn Sie einen neuen Angelschein kaufen oder sogar Ihren alten Schein erneuern, ist es oft bequemer, dies online zu tun. Wenn Sie Ihren Angelschein jedoch online bestellen, können Sie die Integrität von Websites wie FishingLicense.org in Frage stellen.

Ist FishingLicense.org eine seriöse Website? FishingLicense.org verkauft keine Angelscheine, aber ihre Benutzeroberfläche kann Benutzer glauben machen, dass sie einen Angelschein kaufen. Die Seite hat Kleingedrucktes, das die Benutzer auf diese Tatsache aufmerksam macht, aber unserer Meinung nach ist die Seite irreführend und es gibt mehrere Beschwerden beim Better Business Bureau über dieses Geschäft.

Das Problem mit FishingLicense.org ist, dass man leicht glauben kann, dass Sie einen Angelschein kaufen, wenn sie tatsächlich ein eBook und einen Audioguide ÜBER den Kauf eines Angelscheins verkaufen. Sie müssen das Kleingedruckte lesen, in dem es heißt:

„Unser vollständiger Leitfaden für Angellizenzen und das dazugehörige Hörbuch vereinfachen den Prozess, eine Angellizenz von der Wildtierbehörde Ihres Bundesstaates zu erhalten. Für eine einmalige Gebühr von 27,98 $ erhalten Sie Zugriff auf alle Informationen, die Sie in einem einfachen und benutzerfreundlichen Handbuch benötigen. Sie erhalten außerdem Coupons und Geschenkprämien im Wert von bis zu 500 $ an Ersparnissen, einen Leitfaden zu Angelausrüstung und unser Fresh Catch Cookbook. FishingLicense.org befindet sich in Privatbesitz und ist weder mit einer Regierungsbehörde verbunden noch wird sie von dieser unterstützt.“

https://fishinglicense.org/billing.html

Neugierig, was diese Bewertungen aussagen oder wie Sie FishingLicense.org zu Ihrem Vorteil nutzen können? Lesen Sie weiter unten, um weitere Informationen zu FishingLicense.org und seinem Zweck zu erhalten.

Die Legitimität von FishingLicense.org

Das Layout von FishingLicense.org lässt es wie eine vertrauenswürdige Seite erscheinen, die Ihnen Informationen und die Möglichkeit bietet, Angellizenzen zu kaufen oder zu erneuern.

Auf den ersten Blick sehen Sie Informationen, die einige der unterschiedlichen Angelscheinanforderungen in jedem Bundesstaat beschreiben und wie einige Bundesstaaten ihre Angelscheine zum Kauf auf der Website anbieten.

Die Informationen zu den Regeln, Vorschriften und Angelscheinanforderungen sind gültig, aber sie lassen die Benutzer glauben, dass der Kauf einer Lizenz von dieser Website ebenfalls gültig ist.

Bei meiner ersten Inspektion schien dies eine legitime Website zu sein. Nach eingehenderer Prüfung stellte ich jedoch fest, dass Sie auf einer Website keine Angellizenzen für irgendeinen Staat kaufen können, und die implizite Möglichkeit, alle Angellizenzen an einem Ort anzubieten, machte die Website illegitim.

Die meisten Informationen auf der Website (in Bezug auf den Kauf von Lizenzen) waren entweder irreführend oder falsch. Tatsächlich enthält die Seite einen Haftungsausschluss, der besagt, dass sie mit keiner Regierungsseite verbunden sind.

Angelscheine können nur von einer Website verkauft werden, die mit der Regierungsbehörde dieses Staates verbunden ist.

Ein Angelschein ist ein Gegenstand, der von Regierungsbehörden gehandhabt und durchgesetzt wird. Jede Website, die nicht mit einer Regierungsbehörde verbunden ist, gibt unverblümt an, dass sie nicht in der Lage ist, Ihnen eine legitime Angellizenz zu verkaufen.

Was passiert, wenn Sie auf FishingLicense.org gehen?

Oben auf der Seite werden Sie aufgefordert, einen Dienst auszuwählen. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen den Kauf eines neuen Fischereischeins, die Erneuerung eines alten Scheins, den Ersatz eines verlorenen Scheins und den Erwerb eines lebenslangen Fischereischeins.

Nachdem Sie den gewünschten Dienst ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, den Staat auszuwählen, in dem Sie wohnen.

Sobald Sie einen Bundesstaat ausgewählt haben, ändert sich die Seite, um Ihnen die Arten von Angelscheinen anzuzeigen, die von Ihrem Bundesstaat angeboten werden, wie die Fischereiausbildung vor Ort funktioniert, und die verschiedenen Fischereiorganisationen in Ihrem ausgewählten Gebiet. Das scheint alles ziemlich nützlich zu sein.

Sie werden dann gebeten, einige grundlegende Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kreditkartennummer anzugeben. Jedoch, Es gibt keinen Preis oder eine spezifische Lizenzauswahl, bevor oder nachdem Sie Ihre Informationen eingegeben haben.

Sie erwarten wahrscheinlich, dass Sie Ihre Informationen eingeben und einen druckbaren oder digitalen Angelschein erhalten.

Jedoch, Wenn Sie in der Überschrift über Ihren Rechnungsinformationen genau lesen, steht auf der Seite „Ihr Leitfaden zum Erwerb einer Angellizenz“.

Sie sollten niemals für die Informationen bezahlen müssen wie einen Angelschein in Ihrem Staat zu erwerben.

Benutzer, die ihre Informationen übermitteln, erhalten eine Benachrichtigung, in der ihnen für ihren Kauf gedankt wird. Es sagt ihnen nicht, wie viel ihnen in Rechnung gestellt wurde oder welches Produkt sie erhalten.

Sie erhalten dann einen Link zu einem herunterladbaren Angelführer (daher steht auf der Seite „Ihr Leitfaden zum Erwerb einer Angellizenz“). Es wird keine Lizenz an Ihre E-Mail gesendet, sondern nur eine Anleitung, die erklärt, wie Sie eine Angellizenz erwerben. Das ist überhaupt nicht sinnvoll.

FishingLicense.org Bewertungen und Beschwerden

Auf der Website des Better Business Bureauberichteten viele Leute, dass sie das gleiche Problem auf der Website FishingLicense.org hatten.

Nachdem sie ihre Kreditkarteninformationen eingegeben hatten, erhielten sie entweder kein Produkt oder das Produkt, das sie erhielten, war nicht das Produkt, von dem sie glauben gemacht hatten, dass sie es kauften.

FishingLicense.org hat auf einige dieser Beschwerden geantwortet. Jedoch, Die Antworten, die sie ausgegeben haben, sind die gleichen automatisierten Antworten für die Unzufriedenheit jeder Person.

FishingLicense.org wird vom Better Business Bureau nicht als offizielles Unternehmen anerkannt.

Die Antwort dankt dem Kunden jedes Mal für die Kontaktaufnahme, erklärt sich bereit, eine Rückerstattung auf sein Konto zu senden, und bittet ihn, sich erneut an den Kundendienst zu wenden.

Diese automatische Antwort geht nicht auf die Tatsache ein, dass ihre Website irreführend ist und dass ihre Dienste nicht wahrheitsgemäß oder vertrauenswürdig sind.

Erhalten Sie Ihr Geld zurück

Für diejenigen, die ihre Rechnungsinformationen gesendet haben, wird möglicherweise eine Gebühr zwischen 5 und 25 US-Dollar angezeigt.

Wenn Sie eine Rückerstattung für die „Dienstleistungen“ anfordern, die Sie von FishingLicense.org erhalten haben, stellen sie auf ihrer Website einen Abschnitt bereit, in dem erläutert wird, wie dies zu tun ist.

In diesem Abschnitt sagen sie, dass Sie innerhalb von 30 Tagen nach dem Kaufdatum eine Rückerstattung beantragen können, indem Sie die Kundendienstabteilung anrufen oder eine E-Mail senden.

Wenn Sie diesen Abschnitt jedoch genau lesen, werden Sie feststellen, dass die Rückerstattung alle Steuern, Bearbeitungsgebühren oder andere enthaltene Gebühren ausschließt.

Möglicherweise erhalten Sie nur eine teilweise Rückerstattung.

Abgesehen davon, dass FishingLicense.org keine vollständige Rückerstattung erhält, behält sich FishingLicense.org das Recht vor, seine Rückgaberichtlinien jederzeit zu ändern oder sogar auszusetzen, ohne Sie zu benachrichtigen.

Du könnte erhalten Sie Ihre Rückerstattung von 20 $, aber die Service-/Bearbeitungsgebühr von 4 $ wird niemals zurückkommen (das heißt, wenn FishingLicense.org ihr Rückerstattungssystem nicht vorübergehend ausgesetzt hat).

Letzten Endes, FishingLicense.org ist kein legitimer Ort, um Angellizenzen von einer offiziellen staatlichen Website zu kaufen, und es ist nicht legitim.

Andere illegale Fischerei-Websites

Bei der Suche nach Ihrem Angelschein im Internet kann es ziemlich schwierig sein zu sagen, welche Websites wahrheitsgemäß und welche einfach ein Betrug sind.

Werfen Sie einen kurzen Blick auf unsere Liste mit illegalen Lizenzierungswebsites unten, damit Sie wissen, welche Sie vermeiden sollten!

  • FishingLicense.org
  • Hunting-License.org
  • FishandGameLicenses.org
  • RecreationalLicenses.org
  • Lizenzen.org
  • fake-id.org (vermeide das einfach ganz)

Wenn Sie sich auf einer offiziellen Website für Angellizenzen befinden, sollten Sie niemals eine Dropdown-Liste sehen, in der Sie aufgefordert werden, Ihren Staat auszuwählen, ohne anschließend auf eine neue Website weitergeleitet zu werden. Jeder Staat hat mindestens eine oder zwei offizielle Websites, die spezifisch für die verfügbaren Lizenzen sind.

Achten Sie darauf, mit welchen „Lizenzierungs“-Websites Sie Ihre Rechnungsinformationen teilen!

Um die offizielle Lizenzierungs-Website Ihres Staates zu finden, besuchen Sie die US Fish and Wildlife-Website. Nachdem Sie Ihr Bundesland ausgewählt haben, werden Sie auf der Website weitergeleitet offiziell Website der Regierung.

Eine weitere sichere Website zum Auffinden der Angellizenz-Website Ihres Staates (sowie anderer hilfreicher Angelinformationen) ist TakeMeFishing.org.

Verwandte Fragen

Wie viel kostet es, einen Angelschein zu kaufen? Die Kosten Ihres Angelscheins hängen davon ab, für welchen Staat Sie den Schein erwerben, in welchem ​​Staat Sie Ihren Wohnsitz haben, für welche Art von Gewässer er gilt und wie lange der Schein gültig ist. Abhängig von diesen Faktoren kann Ihre Lizenz zwischen 5 und 100 US-Dollar liegen.

Kann ich bei Walmart einen Angelschein bekommen? Walmart bietet die Möglichkeit, einige Angellizenzen zu kaufen (tatsächlich habe ich meine dort selbst ein paar Mal gekauft). Gehen Sie einfach zum Schalter in der Sportartikelabteilung und ein Mitarbeiter kann Ihnen beim Rest helfen!

Ab welchem ​​Alter muss ich einen Angelschein kaufen? Auch dies variiert je nach Bundesstaat, in dem Sie fischen, und in welchem ​​Bundesstaat Sie Ihren Wohnsitz haben. Die meisten Bundesstaaten verlangen jedoch zwischen dem 12. und 16. Lebensjahr Angellizenzen.

Ähnliche Beiträge