Ist Pfefferspray dasselbe wie Bärenspray?

Viele erfahrene Wanderer werden Ihnen sagen, dass alles Sonnenschein und Regenbögen ist, wenn es um Wandern und Trekking geht. Als Outdoor-Enthusiasten können wir uns von der Schönheit der Natur, die uns umgibt, und all den Landschaften, die wir zu sehen bekommen, mitreißen lassen. Aber wir wissen auch um die Möglichkeit, auf dem Trail mit Gefahren konfrontiert zu werden.

Wenn Sie schon einmal auf einem Wanderweg oder in der Wildnis waren, müssen Sie wissen, dass eine ernsthafte Gefahr besteht, von einigen wilden Tieren angegriffen zu werden. Auf den meisten Bergen kann man Bären sehen, und diese Kerle sind GROSS! Sie machen keine Witze, wenn Sie also auf einen stoßen, müssen Sie etwas tun, um ihn abzuschrecken und davon wegzukommen.

Während es immer spezielles Bärenspray gibt, das Sie bekommen können, gibt es auch einige billigere und gängigere Alternativen wie Pfefferspray. Aber sind diese Alternativen genauso effektiv? Ich kann Ihnen alles darüber erzählen. Um mehr über die Unterschiede zwischen Bärenspray und Pfefferspray zu erfahren, bleiben Sie für den Rest dieser Anleitung dran!

Mehr…

Der Unterschied zwischen Pfefferspray und Bärenspray

Der Unterschied zwischen Pfefferspray und Bärenspray

Es gibt einige Unterschiede zwischen Pfefferspray und Bärenspray. Einige Leute verwenden diese Begriffe als Synonyme, aber Sie sollten wissen, dass das auf vielen Ebenen falsch ist. Obwohl Sie beide als Selbstverteidigungssprays verwenden können, eignen sie sich für verschiedene Situationen.

Um sich selbst oder andere nicht in eine unangenehme Lage zu bringen, empfehle ich Ihnen, sich über diese Sprays zu informieren, bevor Sie mit der Anwendung beginnen. Sie sind ziemlich gefährlich, und niemand sollte auf der Empfängerseite von ihnen sein, wenn dies nicht notwendig ist. Also, hier ist, wann und wie man beide Arten von Sprays verwendet:

Was ist Bärenspray?

Beginnen wir mit dem Bärenspray. Viele Wanderer tragen Bärenspray mit sich in der Hoffnung, dass sie es nicht brauchen werden. Diese Art von Selbstverteidigungsspray ist ein Muss, besonders wenn Sie einen Ort wie Bear Country besuchen. Sie müssen sich schützen, und was gibt es Besseres, als das für diesen Zweck entwickelte Spray zu verwenden.

Siehe auch  Neues Video erklärt AirSkirts innovative Sockelleisten für Wohnmobile

Das Bärenspray ist eine Mischung aus einer hohen Dosis Capsaicin und etwas Wasser. Capsaicin und verwandte Capsaicinoide machen scharfe Paprika scharf. Sie können sich negativ auswirken, wenn sie in hohen Dosen verwendet werden, und Sie möchten nicht auf der anderen Seite davon sein.

Um ehrlich zu sein, empfehle ich nicht, Bärenspray auf einen Menschen anzuwenden. Dieses Spray ist für schwerere, stärkere Bären gedacht und am schwierigsten zu stoppen. Das Spray ist also kein Scherz. Wenn Sie es bei einer Person anwenden, können Sie sie in ein Krankenhaus bringen. Seien Sie also besonders vorsichtig bei der Verwendung dieses Sprays.

Um eine Dose Bärenspray zu kaufen, können Sie jedes Geschäft besuchen, das Outdoor-Ausrüstung verkauft. Sie führen bestimmt Bärenspray von vielen Herstellern, sodass Sie das auswählen können, das Ihnen am besten gefällt. Erwarten Sie, mehr zu bezahlen, als Sie für ein normales Pfefferspray bezahlen würden.

Trotzdem wird das Bärenspray in einem viel größeren Behälter geliefert, sodass es eine ganze Weile hält. Es hat eine Reichweite von 30 Fuß und seine Wirkung kann fast alle Arten von Bären abschrecken. Ein Spritzer des Sprays sollte ausreichen, um dich so weit wie möglich vom Bären zu entfernen, bevor er seinen Weg fortsetzen kann.

Abschließend möchte ich betonen, dass ich die Verwendung von Selbstverteidigungssprays nicht aus Spaß empfehle. Dasselbe gilt für Bärenspray – Sie können es mitnehmen, aber nur bei Bedarf verwenden. Sie sollten nicht absichtlich versuchen, Bären oder anderen Tieren, die Ihren Weg auf einer Wanderung kreuzen, Schaden zuzufügen.

Was ist Pfefferspray?

Nun, da Sie alles über das Bärenspray wissen, lassen Sie mich Ihnen einige Informationen über das Pfefferspray geben. Diese Art von Selbstverteidigungsspray ist bei normalen Bürgern häufiger anzutreffen. Es wird nicht nur von Wanderern verwendet, während das für das Bärenspray gelten kann. Viele Menschen tragen eine Dose Pfefferspray für den Fall, dass jemand sie bedroht oder versucht, sie zu verletzen.

Siehe auch  Funktioniert das Reparaturband für das Dach von Wohnmobilen?

Das Pfefferspray ähnelt in gewisser Weise dem Bärenspray. Beide Sprays sind eine Mischung aus Wasser und Cayennepfefferpulver. Es ist weniger Pulver als das Capsaicin und verwandte Capsaicinoide, die aus dem Cayennepfeffer gewonnen werden. Das Capsaicin macht das Spray unangenehm und potenziell gefährlich.

Dennoch gibt es eine kleinere Dosis von Capsaicin und verwandten Capsaicinoiden in einer Dose Pfefferspray. Dieses Spray ist für Menschen gedacht, Wesen, die viel kleiner und weniger schädlich sind als Tiere. Das Spray ist also nicht so schlimm – es kann etwas Unbehagen verursachen, aber seine Wirkung lässt mit der Zeit nach.

Die meisten Pfeffersprays sind in kleineren Dosen als Bärensprays erhältlich. Sie haben eine Reichweite von 10 Fuß und Effekte, die bis zu 45 Minuten anhalten können. Während die Auswirkungen auf Menschen ziemlich stark sein werden, kann dies nicht für Bären gesagt werden. Da diese Sprays nicht für Bären gemacht sind, wirken sie bei ihnen nicht so gut.

Dennoch können Sie versuchen, Pfefferspray zu verwenden, wenn Sie versuchen, sich vor jemandem oder etwas zu schützen. Sie sollten auf die Augen zielen und so schnell wie möglich davonkommen. Machen Sie sich keine Sorgen um die Person oder das Tier – es wird ihnen gut gehen, da kein Selbstverteidigungsspray tödlich ist. Sorgen Sie sich um Ihre Sicherheit und holen Sie sich die Hilfe, die Sie brauchen, bevor sich das Raubtier wieder Ihnen nähert.

Bärenspray vs. Pfefferspray: Was sollte man beim Backpacking mitnehmen?

Bärenspray und Pfefferspray sind großartige Möglichkeiten, um ein Raubtier abzuwehren. Wenn du nicht die Möglichkeit hast, beide Arten von Sprays zu bekommen, empfehle ich dir, das Bärenspray für deine Rucksackreisen zu besorgen. Sie können Pfefferspray bekommen, aber Sie brauchen es nicht für Rucksackreisen.

Das Pfefferspray ist nicht stark genug, um einen angreifenden Bären von Ihnen fernzuhalten. Wenn Sie einen Bären damit besprühen, wird der Bär die Wirkung für kurze Zeit spüren und dann wieder normal werden. Lassen Sie mich Ihnen sagen – das Letzte, was Sie tun möchten, ist, mit einem wütenden Bären da zu stehen, der sich jederzeit an Sie wenden könnte.

Siehe auch  Soll ich einen Van Camper kaufen oder mieten?

Um sich eine bessere Fluchtchance zu verschaffen, empfehle ich, das Bärenspray immer griffbereit zu haben. Verwenden Sie die Dose, um einmal in Richtung des Bären zu sprühen, bevor Sie sich aus diesem Bereich entfernen. Wenn Sie Glück haben, ändert der Bär auch die Richtung.

Um Menschen von Ihnen fernzuhalten, können Sie immer ein normales Pfefferspray anstelle eines Bärensprays verwenden. Das Bärenspray wird für Menschen zu stark sein, aber das Pfefferspray reicht vollkommen aus. Die Person wird in Kürze zur Normalität zurückkehren, es sei denn, sie hat bereits bestehende Bedingungen, die ihre Situation verschlechtern können.

Denken Sie also daran, dass beide Sprays ziemlich gefährlich sind und Sie sie nur bei Bedarf verwenden sollten. Wenn Sie ein solches Spray verwenden müssen, waschen Sie sich gründlich die Hände, um keine Sprays auf Ihr Gesicht zu übertragen.

Einpacken

Viele Leute fragen sich, ob Pfefferspray dasselbe ist wie Bärenspray. Diese Sprays sind im Laufe der Jahre sehr beliebt geworden, und die Menschen haben erkannt, dass sie ihren Schutz über alles stellen müssen. Es gibt zwar viele Arten von Abwehrsprays, die Sie sich ansehen sollten, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sich zuerst Bären- und Pfefferspray ansehen.

Sie können Ersteres bei einem angreifenden Bären und Letzteres bei menschlichen Raubtieren anwenden. Ich hoffe, dass es nie dazu kommt, aber es ist besser, vorbereitet zu sein. Lassen Sie mich in den Kommentaren unten wissen, ob Sie ein Selbstverteidigungsspray besitzen und um welche Art von Spray es sich handelt. Ich würde gerne mehr über Ihre Erfahrungen mit diesen Sprays erfahren, also zögern Sie nicht, Ihre Geschichten in den Kommentaren unten zu teilen.

Ähnliche Beiträge