Kann ein Transit-Van eine Autowaschanlage passieren?

Wenn Sie einen Transporter von Transit besitzen oder betreiben, wissen Sie, wie unglaublich groß er ist. Während Transit-Vans praktisch für Van-Camping, Unternehmen und große Familien sind, kann es eine Herausforderung sein, sie gut und gründlich zu reinigen. Wenn Sie es leid sind, Schmutz und Schmutz auf Ihrem Transit-Van zu sehen, fragen Sie sich wahrscheinlich, ob die örtliche Autowaschanlage ihn sicher und effizient reinigen kann.

Kann ein Transit-Van eine Autowaschanlage passieren? Es hängt alles von der Waschanlage und ihren Höhen- und Breitenbeschränkungen ab. Normale Autowaschanlagen werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, Transit-Vans mit hohen Dächern zu handhaben, aber niedrige Dächer sollten in Ordnung sein. Es gibt auch spezielle Autowaschanlagen für größere Fahrzeuge, die Sie nutzen können.

Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, ob Ihr Transporter von Transit passt, rufen Sie am besten direkt in der Waschanlage an oder reinigen ihn selbst.

Sie möchten nicht in die missliche Lage geraten, dass Ihr Transit-Van aufgrund des Platzmangels in einer normalen Autowaschanlage zerkratzt und zertrümmert wird. Außerdem wird der Waschanlagenbesitzer überhaupt nicht glücklich sein, wenn Sie seine Waschanlage auseinander nehmen. Möglicherweise müssen Sie sogar die Reparaturkosten für die Autowaschanlage bezahlen. du willst nicht, dass das passiert.

Wie können Sie also sicherstellen, dass Ihr Fahrzeug sicher bleibt und blitzsauber herauskommt? In diesem Beitrag erfahren Sie, ob Ihr Transit-Van eine Autowaschanlage durchlaufen sollte, und zeigen Ihnen überlegene Reinigungsalternativen auf.

Autowaschanlagen und Ihr Transporter

Ihr Transit-Van ist riesig, und das gefällt Ihnen! Seien wir ehrlich – Sie werden wahrscheinlich ab und zu ein wenig frustriert sein, wenn Sie sehen, wie ein Kleinwagen schnell durch die örtliche Waschanlage fährt und spektakulär aussieht. Sie wünschen sich, Ihr Van könnte die gleiche Behandlung erhalten. Ist es jedoch sicher, Ihren Transit-Van in eine Autowaschanlage zu bringen?

Bei der Auswahl einer Autowaschanlage für Ihren Transit sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Das Wichtigste ist, dass Sie das wissen sollten Jede Autowaschanlage wird unterschiedliche Höhen- und Breitenbegrenzungen haben. Prüfen Sie diese Grenzen unbedingt vorher. Sie könnten überrascht sein zu erfahren, dass die örtliche Autowaschanlage auf der Straße Ihr großes Fahrzeug behandeln kann.

Jedoch, Wenn Ihr Transporter nur knapp unter den Grenzwerten liegt, sollten Sie es nicht riskieren. Das Unternehmen kann Ihnen sagen, dass Sie es überhaupt nicht benutzen sollen, aber einige sagen vielleicht, dass Sie die Autowaschanlage auf eigene Gefahr benutzen sollen. Das klingt nicht sehr vielversprechend. Sie würden Kratzer, Dellen und andere äußere Schäden an Ihrem Transporter riskieren, die Sie leicht vermeiden könnten.

  Roadtrek stellt neue Wohnmobile der Klasse B 2021 vor

Zweitens passen hohe Dächer seltener in Waschanlagen. Aus diesem Grund entscheiden sich so viele Menschen für Transit Vans mit niedrigem Dach. Hohe Dächer sind einfach das – zu hoch. Sie können nicht in die meisten normalen Autowaschanlagen gehen, weil sie zu groß sind. Sie könnten am Ende zerkratzt und verbeult werden oder sie werden die Freigabe überhaupt nicht schaffen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass niedrige Dächer in der Regel kurz genug sind, um durch normale Autowaschanlagen zu gehen. Auch hier ist jede Autowaschanlage anders, wenn es um Breiten- und Höhenbegrenzungen geht, daher ist es eine gute Sache, dies noch einmal zu überprüfen, bevor Sie Ihren Transit-Van hineinfahren. Mit einem Transit-Van mit niedrigem Dach haben Sie jedoch viel mehr Glück.

Spezialisierte Autowäsche

Wenn Sie die Autowaschanlage angerufen haben und sie Ihnen davon abgeraten haben, Ihren Transit Van durch ihre Autowaschanlage zu fahren, ist nicht alle Hoffnung verloren. Nur weil Ihr Transit-Van nicht durch die normalen Autowaschanlagen passt, bedeutet das nicht, dass kein Ort die Anforderungen erfüllt, die Sie zum Waschen Ihres Vans benötigen.

Erwägen Sie, eine örtliche Autowaschanlage auszusuchen, die speziell für größere Fahrzeuge, einschließlich Transit-Lieferwagen, entwickelt wurde. Wenn Sie in einem dicht besiedelten Gebiet wie einer Großstadt leben, gibt es wahrscheinlich spezielle Autowaschanlagen, die ausschließlich für größere Fahrzeuge ausgelegt sind.

Spezielle Autowaschanlagen für hohe Fahrzeuge sind die beste Option, wenn Sie Ihren Transit-Van nicht von Hand reinigen möchten. Diese Autowaschanlagen sind groß und breit genug, um alle Arten von großen Fahrzeugen, wie Busse und Lieferwagen, sowie Ihren Transit-Van aufzunehmen.

Das Problem ist jedoch, dass viele Gegenden diese Art von Autowaschanlagen für große Fahrzeugbesitzer nicht ohne Weiteres verfügbar haben. Kleine Städte werden keine Verwendung finden, um eine Autowaschanlage zu bauen, die nur für größere Fahrzeuge verwendet wird, da dies wahrscheinlich eine Geldverschwendung ist. Was also sollte ein Transit-Van-Besitzer tun, um seinen wertvollen Camper Van zu reinigen?

Andere interessante Beiträge

  • Warum wir einen Yeti Cooler gekauft haben
  • Hymer Aktiv Loft vs. Genussweg Tofino: Das Richtige für Sie
  • So packen Sie ein 4 × 4 für Camping: Ein umfassender Leitfaden
  Der Airstream-Reiseanhänger von Tom Hanks wird bei einer Auktion großartig verkauft

Autoaufbereitungsunternehmen

Eine weitere Option, an die Sie vielleicht nicht gedacht haben, ist eine Autoaufbereitungsfirma. Diese Unternehmen sind auf die Reinigung verschmutzter Fahrzeuge spezialisiert. Sie arbeiten normalerweise von einer Garage aus, wo sie über alle notwendigen Geräte und Vorräte verfügen, um Ihren Van blitzsauber zu machen.

Neben dem Waschen der Außenseite Ihres Lieferwagens haben sie Pakete, die das Ausfegen der Innenseite, die Polsterreinigung, das Reinigen der Fenster und das Wachsen Ihres Lieferwagens beinhalten, damit das Finish glänzend bleibt.

Sie können Ihr Fahrzeug abgeben und später wiederkommen, und sie haben Ihnen die ganze Arbeit aus der Reinigung Ihres Vans abgenommen. Einige Unternehmen kommen auch zu Ihnen nach Hause oder in Ihr Geschäft, holen Ihren Lieferwagen ab und bringen ihn direkt zurück zu Ihrer Tür.

In einigen Gebieten gibt es Unternehmen, die mobile Autoaufbereitungsdienste anbieten. Diese Unternehmen haben ein tragbares Setup mit allem, was Sie für die Detaillierung Ihres Vans benötigen, und sie kommen direkt zu Ihrem Van.

Waschen Sie Ihren Transporter von Hand

Leider ist Ihr Transit-Van meistens zu groß für Autowaschanlagen. Wenn Sie sich bei örtlichen Autowaschanlagen erkundigt haben und diese Sie wegen der Höhe und Breite Ihres Lieferwagens abgelehnt haben, besteht Ihre einzige andere Möglichkeit darin, Ihren Lieferwagen von Hand zu reinigen.

Auch wenn es wie eine entmutigende Aufgabe klingt, Ihren Transit-Van von Hand zu waschen, ist es nicht so schlimm. Sicher, es kann Ihrerseits etwas mehr Zeit und Mühe kosten, aber es ist die beste Wahl, um sicherzustellen, dass Ihr Transit Van keinen kosmetischen Schaden erleidet.

Um Ihren Transit-Van von Hand zu reinigen, benötigen Sie nur wenige Produkte: einen Schwamm, eine Schrubberbürste, einen Hochdruckreiniger, Seife und möglicherweise einen Hocker oder eine kurze Leiter, um das Dach des Transit-Vans zu erreichen. Natürlich ist der Hochdruckreiniger nicht zwingend erforderlich. Wenn Sie sich für die Verwendung eines Hochdruckreinigers entscheiden, stellen Sie sicher, dass die Druckeinstellung niedrig genug ist, dass Sie den Lack nicht beschädigen.

Sie können mit einem normalen Wasserschlauch auskommen, obwohl es etwas schwieriger sein könnte, die gesamte Seife mit einem Standardschlauch aus dem Van zu bekommen.

  Wie lange halten 1-Pfund-Propantanks?

Hier sind die vier einfachen Schritte zum Waschen Ihres Transporters von Hand:

  1. Beginnen Sie damit, Ihren Van in Seifenwasser zu waschen. Machen Sie es zuerst nass und verwenden Sie dann Ihre Schrubbbürste (achten Sie darauf, eine Bürste zu verwenden, die für Fahrzeuge geeignet ist, damit Sie den Lack nicht beschädigen), um den Lieferwagen schön und schaumig zu machen.
  2. Schrubben Sie den Transit Van mit Ihrer Schrubbbürste. Sobald Sie es mit Seifenwasser bedeckt haben, beginnen Sie mit der Reinigung mit der Scheuerbürste, um sichtbaren Schmutz, Schmutz, Insekten und andere unansehnliche Flecken zu entfernen. Achten Sie darauf, Aufkleber und Aufkleber nicht zu stark zu schrubben, da die Gefahr besteht, dass sie beschädigt oder ganz entfernt werden.
  3. Verwenden Sie einen Schwamm für die Scheiben und eine steife Bürste für die Reifen. Wenn es Bereiche gibt, die mehr Details benötigen, verwenden Sie Ihren Schwamm oder Ihre Bürste, um sie zu reinigen. Schwämme eignen sich auch hervorragend für Fenster und Reifen.
  4. Waschen Sie die Seife und den Schmutz ab. Wenn Sie schließlich mit der Sauberkeit Ihres Transit-Kastenwagens zufrieden sind, waschen Sie Seife und Schmutz mit dem Hochdruckreiniger oder einem Schlauch ab. Sie müssen keinen Hochdruckreiniger auf der höchsten Stufe verwenden, besonders wenn Sie Aufkleber oder Aufkleber an Ihrem Lieferwagen haben. Verwenden Sie stattdessen eine niedrigere Einstellung, um diese Elemente sicher zu halten. Achten Sie darauf, das Dach großzügig abzuspülen.

Sie können Waschsets kaufen, die die wichtigsten Dinge enthalten, die Sie für die Handwäsche Ihres Lieferwagens benötigen. Nachdem Sie die Außenseite gereinigt haben, haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Transit-Van mit Wachs zu versehen. Achten Sie nur darauf, dass Sie den Anweisungen zu einem Abschlag folgen und seien Sie dabei besonders vorsichtig. Es ist einfacher, als Sie denken, Ihren Transit Van zu waschen.

Abschließend

Es ist ein Glücksfall, ob Ihr Transit-Van eine Autowaschanlage passieren kann. Es hängt alles von der Größe Ihres Transporters und den Höhen- und Breitenbeschränkungen der Waschanlage ab. Rufen Sie immer vorher an, um es noch einmal zu überprüfen. Wenn die Autowaschanlage Ihren Lieferwagen nicht aufnehmen kann, sollten Sie eine spezielle Autowaschanlage, einen Autodetailer oder eine Handwäsche in Betracht ziehen.

Ähnliche Beiträge