Kann ein Wohnmobil einen Pferdeanhänger ziehen? Durchschnittliche Anhängelasten für Wohnmobile verschiedener Klassen

Besitzen Sie einen Pferdeanhänger? Da der Anhänger selbst nicht fahrbar ist, benötigen Sie immer ein Zugfahrzeug, um Ihre Pferde zum und vom Hof ​​oder wo auch immer Sie hinfahren, zu transportieren. Wenn Sie kürzlich ein Wohnmobil gekauft haben, fragen Sie sich, ob dies in Zukunft Ihr Zugfahrzeug werden kann. Kann ein Wohnmobil einen Pferdeanhänger ziehen?

Wohnmobile können Pferdeanhänger ziehen, aber angesichts des Gewichts des Anhängers selbst und der Pferde, wenn der Anhänger voll ist, benötigen Sie ein Wohnmobil mit einer höheren Anhängelast, wie ein Wohnmobil der Klasse A oder in einigen Fällen ein Wohnmobil der Klasse C.

Wenn Sie neu bei Wohnmobilen sind und die Unterschiede zwischen Wohnmobilen der Klasse A, B oder C nicht kennen, dann ist dies ein Beitrag, den Sie nicht verpassen sollten. Wir werden über die Gewichtskapazität aller drei Wohnmobilklassen sprechen und uns mit den Feinheiten des Ziehens eines Pferdeanhängers mit einem Wohnmobil befassen.

Lass uns anfangen.

Welche Maße hat ein Pferdeanhänger und wie viel wiegt er?

Bevor wir feststellen können, ob ein Wohnmobil einen Pferdeanhänger ziehen kann, benötigen wir weitere Informationen über den Anhänger selbst, wie z. B. seine Maße und sein Gewicht.

Pferdeanhänger – je nachdem, aus welchem ​​Teil der Welt Sie stammen, auch als Pferdewagen, Pferdeboxen oder Pferdetransporter bezeichnet – sind keine Einheitslösung. Einige Pferdeanhänger sind für bis zu zwei Pferde ausgelegt, andere für drei, noch mehr für acht und einige Anhänger für über acht Pferde.

Schauen wir uns die unterschiedlichen Größen von Pferdeanhängern genauer an.

Einspänner bis Dreispänner

Einzelanhänger für nur ein Pferd sind die kompaktesten Pferdeanhänger, die es gibt. EquiSpiritein Hersteller von Pferdeanhängern, hat einen Ein-Pferdeanhänger namens SoleMate, den wir als Beispiel verwenden werden.

Alleine wiegt dieser Anhänger 2.780 Pfund. Es ist 14 ½ Fuß lang und 7 Fuß, 6 Zoll groß im Inneren. Der Anhänger hat eine Sattelfläche von 24 Quadratfuß. Die hintere Tür misst 20 Zoll mal 24 Zoll und die Achskapazität des SoleMate beträgt 7.000 Pfund.

Wie wäre es mit einem Pferdeanhänger für bis zu zwei Pferde? Wenn Sie einen Zwei-Pferde-Anhänger in Standardgröße benötigen, könnte dieser 6 Fuß breit und 7 Fuß, 6 Zoll hoch sein. Ein Anhänger dieser Größe ist 10 Fuß lang für die Wende und 2 Fuß lang für die Keilnase, was insgesamt eine Länge von 14 ½ Fuß ergibt. Dieser Zwei-Pferde-Anhänger könnte 2.800 Pfund oder mehr wiegen.

Wenn Sie größere Pferde haben, benötigen Sie möglicherweise einen XL-Anhänger für zwei Pferde mit einer höheren Innenhöhe von 7 Fuß, 8 Zoll. Dieser Anhänger könnte mit 15 ½ Fuß länger sein und das Gesamtgewicht auf etwa 3.030 Pfund erhöhen.

  Wie viele Heringe darf man Angeln 2022?

Für noch größere Pferde wäre ein XXL-Anhänger für zwei Pferde mit 6 Fuß, 8 Zoll breiter, ohne dass sich die Länge oder Höhe des Anhängers ändert. Dieser Anhänger würde aufgrund seiner breiteren Statur mehr wiegen, vielleicht etwa 3.230 Pfund.

Wie bei einem Standardanhänger für drei Pferde kann dieser 7 Fuß, 8 Zoll innen mit einer Breite von 6 Fuß, 8 Zoll und einer Länge von 29 Fuß, 6 Zoll sein. Das Hinzufügen des zusätzlichen Gewichts erhöht das Gewicht des Anhängers auf 6.300 Pfund.

Kleinere Ein- bis Drei-Pferde-Anhänger können von einigen SUVs und Pickups gezogen werden.

Vierspänner-Anhänger

Sobald Sie mehr als drei Pferde haben, müssen Sie sich nach einem größeren Anhänger umsehen. Ein Vier-Pferde-Anhänger kann eine Gesamtkastenlänge von 21 Fuß, 6 Zoll und eine Gesamtlänge von 29 Zoll mit dem Schwanenhals haben. Die Höhe dieses Anhängers würde zwischen 7 Fuß, 4 Zoll und 7 Fuß, 6 Zoll mit einer Stallbreite von 40 Zoll und einer Stalllänge von 117 Zoll liegen. Ein Standardanhänger für vier Pferde wiegt 6.300 Pfund oder mehr.

Anhänger mit acht Pferden

Was ist, wenn Sie doppelt so viele Pferde haben wie in einem Vier-Pferdeanhänger? Dann benötigen Sie einen Anhänger mit acht Pferden, der normalerweise über einen Schwanenhals oder einen Sattelanhänger gezogen werden kann, sowie Pickups im Doppelstil, die bis zu einer Tonne ziehen können.

Ein Anhänger für acht Pferde aus 4 Anhänger starten ist 7 Fuß hoch, 44 Fuß lang und 8 Fuß, 6 Zoll breit. Die Anhängerliste erwähnt das Gewicht nicht, aber wir nehmen irgendwo im Baseballstadion von 10.000 Pfund an, vielleicht etwas weniger.

Wenn Sie einen Anhänger dieser Größe haben, können Sie immer noch einen Schwanenhals für den Transport verwenden. Sie können auch einen Sattelauflieger ausprobieren, der auch kräftig genug für den Job ist.

Kann ein Wohnmobil einen Pferdeanhänger ziehen?

Nachdem wir nun Pferdeanhänger genauer unter die Lupe genommen haben, kommen wir zu unserer Hauptfrage zurück. Darf man mit einem Wohnmobil einen Pferdeanhänger ziehen?

Sie können, aber die Größe des Pferdeanhängers, den Sie sicher ziehen können, hängt von Ihrer Wohnmobilklasse ab, sei es Klasse A, B oder C. Wenn Sie eine Einführung oder eine Auffrischung der Arten von Wohnmobilklassen benötigen, lesen Sie weiter, wie wir Darüber werde ich im nächsten Abschnitt sprechen. Wir werden auch in die Anhängelasten pro RV-Klasse einsteigen.

  Welche Angelrute für spinnfischen?

Meistens ist der Pferdeanhänger nicht leer, also müssen Sie auch das Gewicht der Pferde zu Ihrer Gesamtgewichtskapazität hinzufügen.

Wie viel wiegt ein durchschnittliches Pferd? Das variiert je nach Geschlecht, Alter und Pferdeart. Der Gewichtsbereich eines erwachsenen Pferdes beträgt 840 Pfund bis 2.200 Pfund. Das lässt uns viel Spielraum dazwischen.

Da ein Ein-Pferdeanhänger etwa 2.780 Pfund wiegt, beträgt Ihr Gesamtgewicht durch Hinzufügen eines 840-Pfund-Pferdes 3.620 Pfund. Sie brauchen dann ein Wohnmobil, das mindestens so viel Gewicht ziehen kann, vorzugsweise mehr.

Ein XL-Anhänger mit zwei Pferden wiegt ungefähr 3.030 Pfund, und mit zwei 840-Pfund-Pferden steigt das Gewicht jetzt auf 4.710 Pfund. Ein vierspänniger Anhänger, der 6.300 Pfund wiegt, wiegt 9.660 Pfund, wenn er voll ist.

Sie können sich nur vorstellen, wie viel astronomisch höher diese Gewichte wären, wenn Sie ein Pferd mit einem Gewicht von 2.200 Pfund hätten.

Was ist die Anhängelast für ein Wohnmobil nach Klasse?

Um Ihnen bei der Bestimmung zu helfen, welche Art von Wohnmobil Sie benötigen, um einen Pferdeanhänger zu ziehen (einschließlich des zusätzlichen Gewichts der Pferde), wie versprochen, lassen Sie uns die drei Wohnmobilklassen sowie die maximale Anhängelast für jede besprechen.

Klasse a

Die mit Abstand größte und kräftigste Wohnmobilklasse ist die Klasse A. Eines dieser riesigen Wohnmobile kann bis zu 45 Fuß lang sein. Noch kleinere Modelle sind jeweils etwa 26 Fuß lang, was reichlich großzügig ist. Aufgrund ihrer Größe können Sie in einem Klasse-A-Wohnmobil alle Annehmlichkeiten unterbringen, die Sie sich wünschen können, darunter einen Wohnraum, eine Küche, Schlafbereiche und vielleicht sogar ein Badezimmer mit Dusche und eine Toilette.

All dieser Luxus hat seinen Preis, denn Sie werden kein Wohnmobil finden, das teurer ist als ein Klasse-A-Wohnmobil. Der Durchschnittspreis für ein Klasse-A-Wohnmobil beträgt 50.000 US-Dollar am unteren Ende und 200.000 US-Dollar am oberen Ende. Möglicherweise können Sie mit einem gebrauchten Wohnmobil der Klasse A einen kleinen Rabatt erhalten, also ist es einen Versuch wert. Andernfalls benötigen Sie ein Budget, das fast so groß ist wie dieses Wohnmobil, um sich ein Klasse-A-Fahrzeug leisten zu können.

Im Durchschnitt kann ein Wohnmobil der Klasse A 10.000 Pfund ziehen. Das sollte für den Transport der meisten Pferdeanhänger mit Pferden ausreichen.

Klasse b

Obwohl Sie denken würden, dass ein Wohnmobil der Klasse B alphabetisch das nächstgrößte wäre, ist es tatsächlich die kleinste der drei Wohnmobilklassen. Sie sehen irgendwie aus wie Lieferwagen, aber ein Klasse B ist viel schöner als ein durchschnittlicher Lieferwagen. Im Inneren können Klasse-Bs ziemlich luxuriös sein, mit weitaus weniger Annehmlichkeiten als Klasse-A aufgrund von Größenbeschränkungen, aber immer noch eine schöne, gemütliche Atmosphäre für Sie und eine kleine Gruppe Ihrer Lieblingsleute.

  Wie kann man einen Fisch nennen?

Die kürzesten Reisemobile der Klasse B sind 17 Fuß lang und die größeren 19 Fuß. Sie wiegen je nach Größe 6.000 bis 8.000 Pfund. Einige Modelle von Reisemobilen der Klasse B können durch den Einbau von verlängerten Decken und/oder Wandauszügen erweitert werden. Diese Funktionen bieten Ihnen noch mehr Platz, um sich die Beine zu vertreten oder einen anderen Freund an Bord einzuladen.

Der Preis für ein Wohnmobil der Klasse B ist angemessen und liegt zwischen 60.000 und 90.000 US-Dollar. Selbst am teuersten erreichen sie immer noch nicht die gleiche Preisobergrenze wie eine Klasse A. Sie erhalten auch die halbe Anhängelast, nur 5.000 Pfund.

Sie könnten mit einem Wohnmobil der Klasse B einen Pferdeanhänger mit einem oder zwei Pferden ziehen, und der Zwei-Pferdeanhänger müsste die Standardgröße haben, nicht XL oder XXL.

Klasse C

Sie können sich ein Wohnmobil der Klasse C als Mittelding zwischen den Wohnmobilen der Klasse A und der Klasse B vorstellen. Dieses Wohnmobil ist 21 bis 41 Fuß lang und damit mehr als größer als ein Standardklasse-B-Wohnmobil. Sie können viele Annehmlichkeiten in ein Klasse-C-Wohnmobil einbauen, und das noch viel bequemer. Möglicherweise haben Sie hier keine vollständige Dusche, aber Sie erhalten spezielle Schlaf- und Essbereiche oder solche, die von einem zum anderen umgewandelt werden können.

Ihre noble Qualität kommt mit einem Preisschild, das eher an ein Wohnmobil der Klasse A erinnert. Sie zahlen 50.000 US-Dollar für ein billigeres Wohnmobil der Klasse C und zwischen 100.000 und 250.000 US-Dollar für ein größeres, längeres. Nur Wohnmobile der Super-C-Klasse kosten 200.000 $ und mehr.

Was ist eine Superklasse C, fragen Sie? Diese Diesel-Wohnmobile verfügen dank ihres Fahrgestells, das ein umgebauter Ford F-550 ist, über mehr Leistung.

Wenn Sie eine größere Klasse C oder sogar eine Superklasse C haben, können Sie mit Ihrem Wohnmobil problemlos 10.000 Pfund ziehen, genau wie mit einem Klasse A.

Abschließende Gedanken

Pferdeanhänger wiegen 2.500 bis 10.000 Pfund, je nachdem, wie viele Pferde sie ziehen. In Anbetracht der Tatsache, dass ein erwachsenes Pferd 850 Pfund oder mehr als 2.000 Pfund wiegen kann, benötigen Sie die Zugkraft eines Wohnmobils der Klasse A oder C, um sowohl das Pferd als auch den Anhänger zu ziehen. Viel Glück!

Ähnliche Beiträge