Kann eine kaputte Angelrute repariert werden (Eine hilfreiche Anleitung)

Irgendwann erleben viele von uns Anglern das widerliche Knirschen einer brechenden Angelrute. Egal, ob Sie darauf treten, es in eine Autotür schlagen oder es in zwei Teile brechen, während Sie mit dem Fisch Ihres Lebens kämpfen, es ist nie einfach, sich von Ihrer Lieblingsrute zum Fischen zu verabschieden.

Während Sie die verstümmelten Überreste Ihrer treuen Angelrute streicheln, fragen Sie sich wahrscheinlich, ob Sie eine kaputte Angelrute reparieren können? Aus meiner eigenen Erfahrung und ein wenig Recherche habe ich Folgendes herausgefunden.

Es ist möglich, gebrochene Stäbe je nach Schwere des Bruchs zu reparieren. Beschädigte Schnurführungen, eine gebrochene Rutenspitze oder auch eine gerissene Zwinge lassen sich mit den richtigen Werkzeugen und Ersatzteilen reparieren. Ein vollständiger Bruch oder ein großer Riss entlang des Hauptschafts der Stange weist jedoch auf einen dauerhaften Schaden hin.

Obwohl es viele Faktoren zu berücksichtigen gibt, kann das Reparieren Ihrer Angelrute einfach sein und die Mühe wert sein, die erforderlich ist, um Ihren Lieblingsfischfänger wieder zum Leben zu erwecken. Denken Sie daran, dass nicht alle Arten von Schäden repariert werden können. Bevor Sie sich geschlagen geben und mit dem Kauf einer neuen Angelrute beginnen, schauen wir uns an, wie Sie den Schaden einschätzen und was Sie tun können, um ihn zu reparieren.

Bestimmen Sie die Art des Schadens

Unmittelbar nach dem Gemetzel an der Angelrute kann es schwierig sein, sich zu beruhigen und festzustellen, ob überhaupt eine Chance besteht, dass Ihre geschätzte Rute repariert werden kann. Sobald der anfängliche Strom von Flüchen und ungläubigen Schreien nachlässt, hilft Ihnen die genaue Einschätzung der Art und Schwere des Schadens, die richtige Lösung zu finden.

Rutenspitze gebrochen

Dies ist bei weitem die häufigste Unterbrechung. Es ist auch am einfachsten und billigsten zu reparieren.

In den meisten Fällen kann eine Spitze, die ein paar Zentimeter vom Ende entfernt gebrochen ist, ohne große Auswirkungen auf die Qualität der Rutenleistung repariert werden. Sie können mit einer leichten Abnahme der Empfindlichkeit rechnen. Abgesehen von den wählerischsten, leicht beißenden Fischen wird dies kein Problem sein.

Führungsspitzen-Reparatursätze sind in den meisten Angelgeschäften und online erhältlich. Der Reparaturprozess ist einfach und unkompliziert. Die meisten Reparatursets enthalten mehrere verschiedene Spitzengrößen und den Kleber, der zum Anbringen benötigt wird. Bewahren Sie ein Kit und ein Feuerzeug (zum Erhitzen des Klebers) in Ihrer Tackle-Box auf, damit eine gebrochene Spitze Sie nicht lange vom Angeln abhält.

Fuji stellt eines der besten Rutenspitzen-Reparaturkits her, das Qualitätsführungen und langlebigen Klebstoff verwendet. Es hat mich vor mehr als einem ruinierten Angelausflug bewahrt.

Fehlende oder zerstörte Linienführung

Die Ringe der meisten Ruten bestehen aus filigranem Metall mit einem Innenring aus Kunststoff oder Metall, durch den die Schnur mit minimaler Reibung gleiten kann. Gelegentlich bricht eine Führung ab, wenn sie stark gebogen wird, oder der Innenring kann zerkratzt werden, was einen reibungslosen Guss verhindert.

Für Führungen mit stark verkratzten Ringen kann superfeines Sandpapier verwendet werden, um sie wieder auf ihre ursprüngliche glatte Oberfläche zu bringen.

Komplett fehlende Ringe müssen ersetzt werden, damit die Rute im Drill richtig wirft und biegt. Diese Reparatur ist komplizierter und zeitaufwändiger als das Reparieren einer gebrochenen Spitze, aber es ist für Heimwerker immer noch möglich, sie zu Hause durchzuführen.

  Kann man eine Baitcaster mit Lebendköder verwenden?

Beim Ersetzen einer Führung müssen zuerst die alte Verpackung und das Epoxid entfernt werden. Halten Sie die neue Führung in der richtigen Größe an der Stange und müssen Sie sie mit Faden umwickeln. Nach dem Abbinden wird eine Epoxid-Deckschicht verwendet, um die Verpackung für den langfristigen Gebrauch zu schützen. Kits sind online verfügbar und werden mit detaillierten Anweisungen geliefert.

Ein guter Reparatursatz mit allen Komponenten ist teurer als ein Führungsspitzen-Reparatursatz. Wenn Ihre Rute also nicht besonders wertvoll ist, sollten Sie Zeit sparen und sie stattdessen ersetzen.

Gebrochene Zwinge

Das Gelenk, an dem die Stangenstücke zusammengefügt werden, wird als Zwinge bezeichnet. Risse können aus verschiedenen Gründen auftreten, meistens entstehen sie jedoch durch übermäßige Belastung oder durch Tritte.

Das Reparieren einer gerissenen Ferrule ist eine schwierige Reparatur und sollte nur versucht werden, wenn Sie über die richtigen Werkzeuge verfügen. Risse, die sich über mehr als einen halben Zoll entlang der Fuge erstrecken, sollten nicht repariert werden. Es ist unwahrscheinlich, dass Reparaturen an größeren Rissen stark genug sind, um eine angemessene Biegung zu bewältigen.

Der gerissene Teil der Zwinge kann mit einem Dremel-Rotationsschneider abgeschnitten werden. Die alte Fadenumwicklung und das Epoxid werden dann entfernt. Mit neuem Faden umwickeln und mit Epoxidharz beschichten, ähnlich wie bei der zuvor erwähnten Methode zum Ersetzen der Führung.

In den meisten Fällen bietet die Reparatur kleinerer Risse eine lang anhaltende Festigkeit, die der ursprünglichen Leistung entspricht.

Auch hier sollten die Kosten- und Zeitvorteile für Ihre spezielle Situation berücksichtigt werden, bevor Sie eine Reparatur versuchen.

Beschädigter Korkgriff

Die Korkgriffe an Angelruten sind ästhetisch ansprechend und funktionell ideal für Angelrutengriffe. Deshalb sind sie immer noch im Einsatz. Im Laufe der Zeit ist es nicht ungewöhnlich, dass durch den Missbrauch von Steinen und Haken Furchen auftreten.

Es ist einfach und kostengünstig, Ihre Korkgriffe wieder gut aussehen zu lassen. Elmer’s Carpenter’s Wood Filler und feinkörniges Sandpapier aus Ihrem örtlichen Baumarkt werden die Arbeit erledigen.

Reinigen Sie zuerst den Griff mit warmem Seifenwasser. Lassen Sie es vollständig trocknen und tragen Sie den Holzspachtel mit einem kleinen Spachtel auf, wo Furchen sichtbar sind. Lassen Sie es mehrere Stunden trocknen und schleifen Sie es dann zu einem gleichmäßigen Finish. Tragen Sie abschließend eine Korkversiegelung oder ein ähnliches Finish auf, um einen dauerhaften Schutz zu gewährleisten. U-40 Korkdichtung hat sich unter Anglern den Ruf als bestes Dichtungsmittel auf dem Markt erworben. Sie finden es auf Amazon.

Etwas Schlimmeres

Einige Arten von Schäden sind hoffnungslos und können nicht repariert werden. Es ist unwahrscheinlich, dass Stangen, die in der Mitte von Abschnitten oder an einteiligen Stangen vollständig gebrochen sind, auf die ursprüngliche Funktionalität repariert werden.

Wenden Sie sich an den Hersteller

Es ist eine gute Idee, sich immer an den Hersteller Ihrer Rute zu wenden, wenn etwas beschädigt wird, auch wenn es Ihre Schuld ist. Sie wissen nie, was unter die Garantie fällt. Hersteller sind auch im Geschäft, um Kunden glücklich zu machen, und einige tun alles, um Ihnen zu helfen, wenn es bedeutet, dass ein treuer Kunde zurückkommt.

  Können Sie Würmer zum Eisfischen verwenden (Crawler und Wiggler)?

Bei kleineren Schäden an Schnurführungen und gebrochenen Spitzen können die Hersteller Ihnen gegen eine Schutzgebühr passgenaue Ersatzteile und Komponenten zusenden.

Wenn die gebrochene Rute mehrere Segmente hat, können sie Ersatzabschnitte zu viel niedrigeren Kosten versenden als beim Kauf einer völlig neuen Rute.

Es ist immer einen Versuch wert, der Firma, die Ihre Rute herstellt, eine E-Mail zu senden, anzurufen oder zu schreiben. Eine höfliche und ehrliche Bitte um Hilfe kann viel dazu beitragen, das zu bekommen, was Sie brauchen, um Ihre Rute wieder auf Höchstleistung zu bringen.

Ziehen Sie eine professionelle Reparatur in Betracht

Während einige Stäbe durch DIY-Methoden repariert oder ersetzt werden können, erfordern die teuren Spezialstäbe, die Hunderte von Dollar kosten, eine professionelle Pflege. Eine Rute von spezialisierten Reparaturdiensten reparieren zu lassen ist nicht billig, aber es könnte Ihnen trotzdem Hunderte sparen, wenn der Austausch der ganzen Rute Ihre einzige andere Option ist.

Der schwierigste Teil bei der Suche nach einer professionellen Reparatur wird es sein, jemanden vor Ort zu finden. Gute Qualitätsarbeit ist mehr eine Kunst, als Sie vielleicht denken. Jemandem mit einer wertvollen Rute zu vertrauen, ist ein großes Risiko, das Sie viel Geld kosten kann, wenn es falsch gemacht wird.

Wenn keine örtliche Fachwerkstatt verfügbar ist, denken Sie darüber nach, die Rute an einen weiter entfernten Fachmann zu schicken. Was auch immer Sie tun, machen Sie einfach Ihre Hausaufgaben und stellen Sie sicher, dass Sie jemanden mit einer seriösen Erfolgsbilanz verwenden.

Vergessen Sie nicht, sich auch an den Originalhersteller der Rute zu wenden, um Informationen zu den angebotenen Reparaturdiensten zu erhalten. Überprüfen Sie auch die mit Ihrer Rute gelieferten Garantieinformationen. Einige Garantien werden ungültig, wenn externe Reparaturdienste in Anspruch genommen werden.

Angeln mit gebrochener Rute

Bei einfachen Brüchen oder Schäden funktioniert eine reparierte Stange in den meisten Angelsituationen einwandfrei. Dennoch wird es Zeiten geben, in denen Sie es vorziehen, stattdessen die Stange auszutauschen.

Leicht beißende Zander, Barsche und Panfische sind frustrierend genug, um sie in den besten Situationen zu fangen. Fügen Sie eine reparierte Rutenspitze hinzu, bei der die oberen paar Zentimeter eine Woche zuvor abgebrochen waren, und Sie werden sich keinen Gefallen tun. Die Empfindlichkeit Ihrer Rute kann stark reduziert sein, wenn Sie die letzten paar Zentimeter der Spitze vermissen.

Manche Situationen erfordern ein genaues Werfen. Ruten mit beschädigten Ringen oder gebrochenen Spitzen sind schwieriger präzise zu werfen. Wenn dies Sie daran hindert, mehr Fische zu fangen, ist es möglicherweise an der Zeit, einen Ersatz in Betracht zu ziehen.

So vermeiden Sie künftige Brüche

Es ist mir fast zu peinlich zuzugeben, wie viele Stangen unter meiner Aufsicht gebrochen sind. Jedes Mal gelobe ich, meine Lektion zu lernen und nie wieder eine Rute zu brechen. Die Realität ist, dass es für jede erdenkliche Art, eine Angelrute zu ruinieren, ein Dutzend andere Möglichkeiten gibt, von denen Sie noch nicht einmal geträumt haben.

  Können Sie WD-40 auf einer Angelrolle verwenden?

Ich verspreche Ihnen, dass jedoch noch nicht alles verloren ist. Hier sind einige großartige Ideen, um Ihre Ruten vor den häufigsten Arten von Zerstörung zu schützen.

  • Verwenden Sie einen Rutenkoffer, um Ihre Angelruten zu transportieren. Jeder Hart- oder Weichkoffer kann verwendet werden, um Ihre wertvolle Rute zu und von einem Angelziel zu bringen. Verwenden Sie zumindest eine Rutenhülle, die über die Stange gleitet und sie vor Kerben und Abrieb schützt. Rutenhüllen sind billig und können in den meisten Outdoor-Geschäften gekauft werden.
  • Vermeiden Sie es, eine Stange auf den Boden zu legen. In der Hitze des Gefechts ist es allzu leicht, die Angelrute abzulegen. Egal, ob Sie dabei helfen, einen Monsterfisch zu fangen oder einfach nur eine Pause vom Angeln machen, wenn Sie einen dunklen Stock auf den Boden legen, müssen Sie nur darauf treten. Wenn Sie eine Stange abstellen müssen, lehnen Sie sie aufrecht an einen Baum oder stellen Sie sie in einen Stangenhalter.
  • Halten Sie die Stange zusammengeklappt, wenn sie nicht verwendet wird. Viele Ruten werden in 2 oder mehr Teilen geliefert und können zur einfachen Aufbewahrung oder zum Transport auseinandergezogen werden. Es ist viel einfacher, eine Rute sicher zu halten, wenn sie zusammengeklappt ist. Verwenden Sie Stangenwickel oder Gummibänder, um die Teile zusammenzuhalten.
  • Verwenden Sie die Führungen nicht zum Halten von Haken. Wenn Sie sich beim Angeln von Ort zu Ort bewegen, wird es leicht, faul zu werden und Ihren Köder schnell an einer Führung zu befestigen und herunterzuspulen, um die Schnur zu spannen. Im Laufe der Zeit wird dies die Führungen belasten, was dazu führt, dass sie sich verbiegen. Die empfindlichen Metallstützen werden schwächer und brechen ab. Verwenden Sie stattdessen den Hakenhalter, der sich direkt über dem Griff befindet, falls vorhanden.
  • Bewahre deine Ruten drinnen auf. Die Garage oder der Schuppen scheinen ein guter Ort für die Aufbewahrung einer Angelrute zu sein, aber starke Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen schwächen die Integrität von Graphit- und Glasfaserruten. Während die Rute gut aussehen mag, könnte der nächste große Fisch sie sehr gut halbieren und derjenige werden, der entkommen ist.

Zurück zum Angeln

Unabhängig von der Beschädigung Ihrer Rute ist das Ziel, wieder aufs Wasser zu kommen und mehr Fische zu fangen. Nicht jeder Schaden wird eine Stange in den Mülleimer schicken. Ich habe jahrelang treu mit meiner Lieblingsrute aus meiner Kindheit gefischt, obwohl sie eine kaputte Spitze hatte, die mit einem billigen Kit repariert wurde. Es hat auch viele schöne Fische gefangen.

Hoffentlich habe ich gezeigt, dass eine kaputte Rute weder Ihre Angelsaison beenden muss, noch ein Vermögen kosten muss. Die Zeit und das Geld, die Sie für die Reparatur einer Rute aufwenden, hängen von dem Wert und den emotionalen Qualitäten ab, die sie für Sie hat.

Natürlich ist der beste Weg, Rutenbrüchen vorzubeugen, sie von vornherein richtig zu pflegen. Lerne mehr über Pflege Ihrer Angelausrüstung aus unserem anderen beliebten Artikel.

Ähnliche Beiträge