Kann ich meine Hängemattenausrüstung draußen lassen? Hängematten, Gestelle, Insektennetze usw

Das Aufstellen einer Hängematte kann eine Menge Arbeit sein! Daher stellt sich natürlich die Frage, ob Sie Ihre Hängemattenausrüstung draußen lassen können, damit Sie die ganze Arbeit nicht noch einmal machen müssen. Ist es eine gute Idee, Ihre Ausrüstung draußen zu lassen?

Es gibt einige Hängematten-Aufbauten, die dazu bestimmt sind, draußen zu bleiben, aber sie müssen trotzdem regelmäßig gereinigt und getrocknet werden, um Schimmelbildung zu vermeiden. In den meisten Fällen ist es besser, Ihre Hängematte aufzubewahren, um UV-Schäden zu vermeiden, insbesondere bei gerafften Hängematten aus Fallschirmmaterial.

Der Schutz Ihrer Hängematte umfasst jedoch mehr als nur diese Tipps. Es hängt wirklich von Ihrer spezifischen Hängematte und den Teilen ab, aus denen sie besteht. Lesen Sie weiter, und Sie erfahren alles, was Sie darüber wissen müssen wie sich verschiedene Teile der Hängemattenausrüstung in verschiedenen Jahreszeiten halten und wie Sie Ihr gesamtes Set schützen können.

Wie gehen verschiedene Teile der Hängemattenausrüstung damit um, draußen zu sein?

Abhängig von der Art der Hängematte, die Sie haben, kann es eine Vielzahl verschiedener Teile geben, die Sie normalerweise damit verwenden. Von der Hängematte selbst bis hin zu Ständern, Seilen und Underquilts lohnt es sich zu wissen, wie jedes Stück vom Wetter beeinflusst wird.

Die Hängematte

In den meisten Fällen ist die Hängematte wahrscheinlich der Teil Ihrer Einrichtung, der bei unterschiedlichen Wetterbedingungen die größte Haltbarkeit bietet. Das heißt nicht, dass Sie keine Änderungen bemerken werden, wenn es ausgelassen wird. Zum Beispiel, Hängematten können unter zu viel Sonne ausbleichen, einfrieren oder sich allgemein knusprig anfühlen.

Mir fällt kein besserer Begriff ein –aber es ist klar, dass Hängematten aus fallschirmartig Materialien verlieren ihre Elastizität und damit einen Teil ihrer Festigkeit, wenn sie draußen bleiben.

Sie werden sicher sein wollen Besorgen Sie sich eine Hängematte, die zu dem Wetter passt, bei dem Sie sie verwenden möchten. Egal, ob das Ihr Garten oder draußen in der Wildnis ist, es muss in der Lage sein, mitzuhalten. Andernfalls müssen Sie es möglicherweise eher früher als später ersetzen.

Hängemattenständer

Hängemattenständer sind nicht notwendig, aber sie erleichtern den Aufbau erheblich. Viele, die mit Hängematten campen, verlassen sich darauf, dass die Bäume sie in der Luft halten. Auf einen Ständer zu verzichten, wenn Sie campen gehen, ist viel bequemer, da häufig Ständer vorhanden sind sehr sperrig. Es gibt jedoch viele Leute, die sich dafür entscheiden, Hängemattenständer in ihrem Garten zu verwenden – was absolut sinnvoll ist.

Wenn das bei Ihnen der Fall ist, lohnt es sich, das zu wissen Hängemattengestelle aus Metall können durch die Regenzeit beschädigt werden. Sie sollten sicherstellen, dass Sie es während dieser Zeit aufbewahren, da es sonst anfällig für Rost werden könnte. Holzständer, das sind behandelt können mit nassem Wetter leichter umgehen, aber Sie sollten trotzdem sicherstellen, dass es gereinigt wird und von Zeit zu Zeit die Möglichkeit hat, zu trocknen, um Schimmel zu vermeiden.

Das Wetter fordert seinen Tribut von allem – die Sonne ist oft der Übeltäter – es wird mit der Zeit alles kaputt machen. Wenn Sie vorhaben, etwas Ausrüstung draußen zu lassen, stellen Sie sicher, dass es im Schatten liegt.

Insektennetze

Typisch sind Insektennetze für Hängematten Entwickelt, um Insekten von Ihnen fernzuhalten, während Sie schlafen. Niemand möchte von Moskitos lebendig gefressen werden, während er versucht, eine gute Nachtruhe zu bekommen.

  Welche Art von ATV-Reifen sollte ich kaufen? Unsere Top-Picks

Aufgrund dieser Aussicht macht es Sinn, dass Sie es tun würden Fügen Sie auch eine Art Plane oder Abdeckung hinzu, um das Insektennetz zu schützen. Insektennetze schützen Sie nicht vor Regen. Solange Sie mit Ihrem Insektennetz vorsichtig umgehen und sicherstellen, dass es gegen das Wetter geschützt ist, sollte es in gutem Zustand bleiben.

Wenn Sie jedoch vorhaben, die Hängematte draußen zu lassen, wenn Sie nicht aktiv darin campen, Es kann sich lohnen, das Insektennetz aufzubewahren, bis Sie die Nacht wieder in der Hängematte verbringen.

Der Grund dafür ist, dass Insektennetze aus einem feinmaschigen Material bestehen. Dieses Mesh-Material ist empfindlich dafür, ständig nass zu werden und dann zu trocknen. Fallende Zweige von Bäumen können das Netz zusammen mit jedem Wind, der zu Ihrer Hängemattenanordnung gelangen kann, zerkratzen.

Wenn Insekten ein großes Problem für Sie sind, wenn Sie campen, dann brauchen Sie vielleicht nur ein paar mehr Methoden, um sie zu bekämpfen. Unser Artikel zu natürliche Wege, um Insekten fernzuhalten kann Ihnen genau das bieten. Schau es dir hier an!

Unter-/Überquilts

Sowohl Underquilts als auch Overquilts sollten so weit wie möglich vor Regen geschützt werden. Diese Artikel sollen Sie bei kälterem Wetter warm halten, aber sie verhindern nicht, dass Regen eindringt. Ähnlich wie Insektennetze sind Planen oder Regenfliegen normalerweise in der Einrichtung enthalten, um Ihre Steppdecken trocken zu halten.

Eine zusätzliche Option, die Sie speziell für Underquilts haben, ist zu Verwenden Sie einen Unterbettschutzwie die von HängemattenGear. Diese helfen, den Underquilt vor Regen zu schützen und ihn sauber zu halten.

Während Sie in der Hängematte campen, sind dies großartige Methoden, um Ihre Steppdecken zu schützen. Es wird jedoch empfohlen, sie ansonsten bei nassem Wetter nicht draußen zu lassen. Um sie in gutem Zustand zu halten, ist es ratsam, sie aufzubewahren, wenn sie nicht verwendet werden.

Wenn Sie noch nie einen Underquilt oder Overquilt verwendet haben, sind Sie sich vielleicht nicht sicher, welchen Sie für Ihre Hängematte benötigen. In unserem Artikel zum Thema hier schauen wir uns an, welche Art Steppdecke für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Kleineres Zubehör für Hängematten

Angenommen, Ihre Hängematte wurde aus hochwertigen Materialien hergestellt, ist sie es die kleineren Teile, die am anfälligsten für Beschädigungen sein können. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Setup längere Zeit im Freien gelassen wird. Möglicherweise müssen Sie Teile wie ersetzen Seile und Karabiner. Ein guter Karabiner (wie der Black Diamond Screwlock-Karabiner, der von Kletterern verwendet wird– siehe bei REI) hat zwar einen Nässeschutz, aber darauf sollte man sich nicht verlassen.

Wenn Sie diese Hardware im Regen stehen lassen, kann dies zu rostenden Komponenten führen, die sie schwächen und ihre Bedienung erschweren. Natürlich möchten Sie Ihr Gewicht nicht auf etwas legen, das sowieso geschwächt oder beeinträchtigt ist.

Es ist wirklich keine schlechte Idee, Ersatzersatz zu haben, der zu Ihrer Hängematte passt, nur für den Fall. Das Letzte, was jemand will, ist, seine Hängematte mitten in den Wald zu bringen, nur um festzustellen, dass ein kaputter Karabiner ihn daran hindert, sie aufzuhängen.

  Warum sind Yeti Kühlboxen so teuer?

Schützen Sie Ihre Hängematte vor dem Wetter

Wenn Sie Ihre Hängematte gut pflegen, können Sie dies tun genieße es länger. Darüber hinaus bedeutet dies, dass Sie weniger Geld für Ersatz ausgeben müssen. Um Ihre Hängemattenausrüstung in Topform zu halten, beachten Sie diese Tipps.

Seien Sie vorsichtig mit Sonnenlicht

Die Idee, unter der Sonne zu schlafen, ist für viele Hängemattenbenutzer angenehm. Allerdings kann zu viel Sonnenlicht dazu führen, dass das Material der Hängematte ausbleicht und an Farbe verliert.

Ich kenne das leider aus Erfahrung. Ich habe eine eingesammelte Hängematte aus Fallschirmmaterial, die ich viele Male zum Campen mitgenommen habe. Ich habe sie ein paar Wochen im Hinterhof aufgestellt und als ich eines Tages hineingeklettert bin, habe ich gemerkt, dass die Beschaffenheit der Hängematte eine ganz andere war!

Die Hängematte fühlte sich knusprig an, was bedeutet, dass die UV-Strahlen die Fasern geschwächt hatten. Die Lebensdauer der Hängematte wurde wahrscheinlich erheblich verkürzt. Ich habe es aber immer noch, also gibt es das.

Das bedeutet nicht, dass Sie Ihre sonnigen Nickerchen nicht genießen können. Denken Sie daran Je mehr Zeit die Hängematte in der Sonne verbringt, desto schneller kann sie ausbleichen. Eine weitere Option, die Sie verwenden können, besteht darin, eine Hängematte aus einem Material zu finden, das weniger anfällig für UV-Bleichen ist.

Einige Hinterhof-Hängematten werden oft aus Seilen oder anderen Fasern hergestellt, die weniger anfällig für Schäden durch die Sonne sind.

Eine einfache Möglichkeit, Ihre Hängematte zu schützen, ist die Verwendung einer weiteren Schutzschicht. Die Verwendung einer Plane kann eine großartige Möglichkeit sein, zu viel Sonnenlicht auf Ihrer Hängematte zu vermeiden.

Hier jedoch eine Warnung. Sie haben die Verantwortung für das Einweichen der schädlichen UV-Strahlen auf die Plane verlagert. Ihre Hängematte hält in dieser Situation länger in der Sonne, aber Ihre Plane muss früher ersetzt werden. Es gibt immer einen Kompromiss.

Es ist nicht zu leugnen, dass Hängematten eine der bequemsten Schlafmöglichkeiten auf dem Markt sind. Ich kann bestätigen – einige der entspannendsten Erfahrungen, die ich gemacht habe je hatte in Hängematten gewesen. Aus irgendeinem Grund gibt es nichts Schöneres, als in der Luft zu schweben und sich sanft im Wind zu wiegen.

Wenn Sie sich fragen, ob es andere bequeme Schlafmöglichkeiten gibt, lesen Sie unseren Artikel über Möglichkeiten, bequem ohne Luftmatratze zu campen hier, um mehr zu erfahren.

Bewahren Sie es im Winter auf

Die größten Bedrohungen für Ihre Hängematte zeigen sich normalerweise im Winter. Regen, Wind und eisige Temperaturen können Ihre Hängematte an einem rauen Ort hinterlassen. Einfrieren und Feuchtigkeit im Laufe der Zeit können zu Schäden führen. Schäden an Ihrer Hängematte bedeuten, dass Sie sie wahrscheinlich nicht mehr verwenden sollten.

In vielen Fällen kann die Hängematte selbst Regen oder Wind ohne allzu große Probleme vertragen. Es ist im Allgemeinen eine gute Idee, dies zu tun Stellen Sie sicher, dass die gesamte Hängematte von Zeit zu Zeit austrocknen kann. Andernfalls kann es zu Pilzwachstum kommen. Es ist nicht nur unangenehm, in einer schimmeligen Hängematte zu liegen, sondern es kann auch die Fasern der Hängematte schwächen.

  Was heißt Drop Shot auf Deutsch?

Auch wenn die Hängematte aus synthetischen Materialien besteht, kann sich Schimmel an anderen organischen Substanzen anlagern, die sich auf der Oberfläche der Hängematte ansammeln können.

Während eine Hängematte in Ordnung ist, wenn sie gelegentlich nass wird, Das Gleiche gilt nicht, wenn Sie einen Hängemattenständer aus Metall verwenden, da dieser anfällig für Rost und andere Probleme sein kann. Wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Hängematte in kälteren, feuchteren Jahreszeiten verwenden werden, ist es ratsam, entweder keinen Ständer oder einen Holzständer neben einer Hängematte anzustreben, die für kälteres Wetter gemacht ist.

Reinigen Sie es regelmäßig

Ihre Investition sauber zu halten, ist eine der besten Möglichkeiten, wie Sie dazu beitragen können, dass sie so lange wie möglich hält. Die gute Nachricht ist, dass die Reinigung einer Hängematte gar nicht so schwierig ist. Eine Sache, die Sie auf jeden Fall tun möchten, ist, die Informationen für Ihre spezifische Hängematte zu überprüfen. Auf diese Weise können Sie die Anweisungen des Herstellers befolgen.

In den meisten Fällen ist dies möglich Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel, um Ihre Hängematte sauber zu halten. Die Hängematte selbst kann tatsächlich in der Waschmaschine gewaschen werden. Verwenden Sie kühles Wasser, das Feineinstellung und trocknen Sie es anschließend auf einer Leine. Achte darauf, dass du dich von Bleichmitteln und anderen intensiven Reinigungschemikalien fernhältst.

Ich empfehle wirklich, einen empfindlichen Stoffbeutel zu verwenden, damit Ihre Hängematte nicht auf unangenehme Weise gedehnt oder gezogen wird, was den Stoff zerreißen kann. Wie sie aussehen, können Sie hier sehen auf Amazon.

Wenn Sie einen Hängemattenständer verwenden, können diese normalerweise auch mit einigen aufgeräumt werden milde Seife und Wasser. Wenn Sie diesen Weg nicht gehen möchten, können Sie auch verwenden Lysol-Tücher.

Hängemattenmaterialien verstehen

Hängematten können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Einige verwenden sogar eine Kombination, um die dauerhafteste und bequemste Erfahrung zu bieten. Es ist wichtig, dass verstehen, aus welchen Materialien Ihre Hängematte besteht und wie sie bei verschiedenen Wetterbedingungen funktioniert.

Zum Beispiel, Baumwollhängematten können eher zu Schimmelbildung neigen als andere, wenn sie nassem Wetter ausgesetzt sind. Am anderen Ende des Spektrums werden Hängematten aus synthetischen Materialien oder Poly-Baumwoll-Mischungen wie einem Material genannt EllTex kann viel widerstandsfähiger gegen Wetterkomplikationen sein.

Diejenigen, die Hängemattenständer verwenden, möchten dies vielleicht auch Wägen Sie die Vorteile der Verwendung eines Holz- oder Metallständers ab. Einige bevorzugen Metallständer aufgrund ihrer unterstützenden Fähigkeiten, aber Holzständer, die aus behandeltem Holz von hoher Qualität sind, halten bei nassem Wetter viel besser.

Investieren Sie in Qualität

Jedes Produkt, das Sie halten möchten, ist wert, etwas mehr Geld auszugeben. Heutzutage gibt es so viele günstige Optionen auf dem Markt, dass es schwierig sein kann, nur nach der günstigsten Option zu streben. Jedoch, Bei solch stark reduzierten Kosten kann es auch oft zu einer Verschlechterung der Haltbarkeit kommen.

Nehmen Sie sich stattdessen Zeit dafür Wägen Sie die Vor- und Nachteile jeder Hängematte ab, die Sie kaufen möchten. Überlegen Sie, wie es bei dem Wetter funktionieren würde, dem Sie es am häufigsten aussetzen werden. Lernen Sie außerdem, wie Sie diese spezielle Hängematte am besten pflegen, damit sie so lange wie möglich hält.

Ähnliche Beiträge