Kann man einen Fahrradhelm zum Skateboarden verwenden?

Die Arten von Verletzungen, die Skateboarder und Radfahrer erleiden, können sehr unterschiedlich sein. Aus diesem Grund müssen Hersteller von Fahrradhelmen und Skateboardhelmen bei der Gestaltung von Helmen ganz unterschiedliche Sicherheitsstandards einhalten.

Das Verständnis dieser Standards hilft Ihnen zu verstehen, welche Helme verwendet werden können nichts als für Skateboarding, welche Helme verwendet werden können nichts als zum Radfahren und welche Helme für beide Aktivitäten geeignet sind.

Junge mit Fahrradhelm, der vom Skateboard fällt
canva.com

Kann man einen Fahrradhelm zum Skateboarden verwenden?

In den USA finden Skateboarder den nötigen Kopfschutz bei jedem Helm, der den Anforderungen entspricht ASTM F1492 (Standardspezifikation für Helme, die beim Skateboarden und Rollschuhlaufen verwendet werden) Standard. Andererseits müssen Fahrradhelme, die in den Vereinigten Staaten verkauft werden, die CPSC 1203-Zertifizierung erfüllen.

Das nichts als Die Zeit, in der ein Fahrradhelm sicher zum Skateboarden verwendet werden kann, ist, wenn der Helm sowohl nach CPSC 1203- als auch nach ASTM F1492-Standards zertifiziert ist.

Um also die Frage zu beantworten, ob Sie einen Fahrradhelm zum Skateboarden verwenden können, lautet die Antwort ‚Das können Sie sicherlich, vorausgesetzt, der Helm verfügt über eine doppelte Zertifizierung‚.

VERGLEICH: Top 6 der besten Jugend-Skateboardhelme

In Europa ist CE EN1078 die Zertifizierung, die für Fahrradhelme mit Pedalantrieb, Skateboardhelme und Rollschuhhelme gilt.

Fahrradhelm versus Skateboardhelm

Radfahren und Skateboarden beinhalten beide ihre eigenen einzigartigen Aktionen und Risiken, die sich auf das Helmdesign auswirken.

Für Freizeitradler kann ein Unfall die Folge einer Kollision mit einem Auto, einem Hund oder einem anderen Radfahrer sein. Ein Sturz kann auch durch Aufprall auf eine Bodenwelle oder ein Schlagloch auf der Straße erfolgen. Auch Mountainbiker können mit Unebenheiten, Löchern und Steinen in Schwierigkeiten geraten oder durch zu hohe Geschwindigkeit einfach die Kontrolle verlieren.

Wenn Motorradfahrer stürzen, treffen sie fast immer vorne oder seitlich am Kopf auf. Daher ist der typische Fahrradhelm wie eine Wiege um den Kopf geformt. Der Helm ist so geformt, dass er die Bereiche des Kopfes schützt, die wahrscheinlicher betroffen sind.

  Hockeyhelm gegen Footballhelm

Und natürlich haben Mountainbiker, die an ihre Grenzen gehen wollen, die Möglichkeit, einen Fullface-Helm zu wählen, der wie angegeben für das Downhill-Mountainbiken zugelassen sein kann oder nicht nach ASTM F1952aber das ist was ganz anderes.

EMPFOHLEN: Rollerhelme für Kleinkinder

Währenddessen können Skateboarder aus praktisch jeder Richtung Schläge auf den Kopf einstecken. Nach hinten zu fallen und auf den Hinterkopf zu schlagen, ist jedoch ein häufiges Problem für Skateboarder, weshalb Skatehelme mehr Schutz auf der Rückseite des Helms bieten als Fahrradhelme.

Es gibt unzählige Videos auf Youtube von Skateboardern, die ihr Glück versuchen oder Tricks ausprobieren, die weit über ihrem Können liegen. In vielen Fällen fallen sie nach hinten und schlagen sich mit dem Hinterkopf auf. Denken Sie immer daran, dass Sie nicht schnell gehen müssen, um eine ernsthafte Kopfverletzung zu erleiden.

Sie sollten auch auf Fahrradhelme achten, die als Helme im „Skate-Stil“ beworben werden. Wenn sie nicht doppelt zertifiziert sind, sind sie nicht zum Skateboarden geeignet, obwohl sie wie ein Skatehelm aussehen können.

EMPFOHLEN: So siehst du mit einem Skateboard-Helm cool aus

Bei einem Shootout zwischen Fahrradhelm und Skateboardhelm wäre das kein Problem, da beide für ganz unterschiedliche Aufgaben geeignet sind.

Haltbarkeit des Helms

Die meisten Fahrradanfänger erwarten einen Sturz, das ist alles Teil der wackeligen Raderfahrung beim Erlernen des Fahrradfahrens. Dann, nachdem wir die Kunst des Gleichgewichts gemeistert haben, erwarten wir danach nicht mehr allzu viele Stürze.

Skateboard-Neulinge machen ähnliche Erfahrungen, als würde ihnen beim ersten Aufsteigen auf ein Skateboard ein Teppich unter den Füßen weggezogen. Aber im Gegensatz zum Fahrradfahren wissen Skateboarder, dass Stürze ein unvermeidlicher Teil des Erlernens neuer Tricks sind, selbst nachdem Sie Erfahrung gesammelt haben.

EMPFOHLEN: Sicherste Rennradhelme

Die meisten Fahrradhelme und Skatehelme haben ein Innenfutter aus EPS-Schaum (expandiertes Polystyrol). EPS ist kein weicher Schaumstoff, es fühlt sich hart an, kann aber zerdrückt werden, um den Aufprall bei einem Sturz zu absorbieren. Der Nachteil ist, dass EPS nur für eine große Auswirkung gut ist. Dann ist es an der Zeit, Ihren Helm auszutauschen.

  Laufen Baseballhelme ab?

Wenn Sie eine Schaumstoffauskleidung wünschen, die mehrfach schlagfest ist, suchen Sie nach EPP (expandiertes Polypropylen). EPP wird aufgrund seiner Fähigkeit, nach einem Aufprall wieder in seine ursprüngliche Form zurückzukehren, auch als „Memory-Schaum“ bezeichnet.

Ich habe eine Website gesehen, auf der behauptet wird, dass Skateboardhelme alle einen EPP-Schaumstoff haben. Das stimmt einfach nicht. Tatsächlich kann ich keine Skatehelme aus EPP-Schaum finden. (Das heißt nicht, dass es sie nicht gibt, aber ich kann unter den großen Namen keine finden).

Normen für Skate- und Fahrradhelme

Seit 1999 müssen Fahrradhelme, die zum Verkauf in den Vereinigten Staaten hergestellt oder importiert werden, den gesetzlich vorgeschriebenen Standard 1203 der Consumer Product Safety Commission (CPSC) erfüllen.

Der Sicherheitsstandard für Skateboardhelme, ASTM (American Society for Testing and Materials) F1492, ist jedoch nicht bundesweit vorgeschrieben und nur ein freiwilliger Standard. Da die Menschen sich Sicherheitsfragen und der Notwendigkeit von Qualitätsprodukten bewusster geworden sind, entscheiden sich die meisten Verbraucher jedoch für Produkte, die Sicherheitsstandards erfüllen.

Doppelt zertifizierte Skate- und Fahrradhelme

Wenn Sie sowohl Skaten als auch Radfahren genießen oder einfach nur zusätzlichen Schutz in Ihrem Fahrradhelm wünschen, sollten Sie einen Helm kaufen, der sowohl die Standards CPSC 1203 als auch F1492 erfüllt.

Doppelt zertifizierte Skateboard-Helme sorgen für deine Sicherheit, egal ob du mit dem Fahrrad die Straße hinunter fährst oder eine Steigung hinauf skatest. Sie sind auch sehr nützlich für Leute, die gerne mit dem Fahrrad zu ihrem örtlichen Skatepark fahren.

Achten Sie darauf, sich das Etikett auf Helmen, die als Inhaber einer doppelten Zertifizierung vermarktet werden, genau anzusehen, um sicherzustellen, dass die Zertifizierungen für Skateboarding und Radfahren relevant sind.

WICHTIG: So ermitteln Sie Ihre Helmgröße

Fazit

Obwohl alle Fahrradhelme zum Radfahren geeignet sind, dürfen Sie einen Fahrradhelm nur dann zum Skateboarden verwenden, wenn dieser auch der Norm ASTM F1492 entspricht. Diese doppelt zertifizierten Helme bieten dem Träger mehr Schutz als Helme, die nur nach einer Norm zertifiziert sind.

  Integralhelme versus offene Mountainbike-Helme

Häufig gestellte Fragen

F. Ist es seltsam, beim Skateboarden einen Helm zu tragen?

A. Es ist sicherlich nicht ungewöhnlich, beim Skateboarden einen Helm zu tragen. Tatsächlich könnte das Tragen eines Helms beim Skateboarden als „neue Normalität“ angesehen werden. Wenn Sie sich Skateboarder in Ihrer Stadt ansehen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass fast jeder Teenager einen Helm trägt, und die meisten Teenager tragen jetzt Helme.

Wer keinen Helm trägt, tut es ältere Teenager, die „nicht gerne gesagt bekommen, was sie tun sollen“. Leider müssen manche Menschen das auf die harte Tour lernen. Wie oben erwähnt, gibt es auf YouTube viele Videos von Skateboardfahrern, die stürzen, sich den Kopf stoßen und Anfälle bekommen.

Du willst sicher nicht, dass die Hauptrolle im nächsten Skateboarder ein Angriffsvideo hat, oder?

F. Warum tragen die meisten Skater keine Helme?

A. Ich bin mir nicht sicher, ob „meistens“ heutzutage das richtige Wort ist. Das mag vor ein paar Jahren noch so gewesen sein, aber die Zeiten ändern sich.
Es ist normal, dass Menschen sich Veränderungen widersetzen, also sind es normalerweise diejenigen, die noch keinen Helm tragen, die sich dagegen wehren oder denken, dass sie einfach zu cool sind, um einen Helm zu tragen.

Heute sehen viele junge Leute Andy Anderson, Tony Hawke und viele andere ihrer Skateboard-Helden mit Helmen und werden es ihnen gleichtun.

F. Worauf sollte ich bei einem Skatehelm achten?

A. Abgesehen von einem schönen Helm in Ihrer Lieblingsfarbe sollten Sie nach einem Etikett auf der Innenseite des Helms suchen, das besagt, dass der Helm eine ASTM 1492- oder CE EN1078-Zertifizierung hat. Alles, was weniger als eine dieser Zertifizierungen ist, kann weniger als sicher sein.

Ähnliche Beiträge