Kann man einen Feldhockeyschläger kürzen?

Beim Feldhockeyspiel beträgt die Länge des Schlägers zwischen 28 Zoll und 38 Zoll. Bei einem 10-Zoll-Abstand zwischen den durchschnittlichen Stocklängen haben Sie sich vielleicht entschieden, dass Sie Ihren Stock lieber auf der kürzeren Seite als auf der längeren Seite haben möchten. Kann man einen Feldhockeyschläger außerhalb des Neukaufs kürzen?

Sie können einen Feldhockeyschläger kürzen, entweder durch die Dienste eines Fachmanns oder indem Sie den Schläger selbst kürzen. Ein kürzerer Schläger kann von Vorteil sein, da man sich beim Schlagen des Balles meist schon nach vorne beugt. Einige Spieler sagen jedoch, dass sich der Schläger steifer anfühlt, was sich auf das Spiel auswirkt.

Im heutigen Artikel besprechen wir Ihre Möglichkeiten, einen Feldhockeyschläger zu kürzen, und gehen dann auf die Vor- und Nachteile ein. Wenn Sie mit dem Lesen fertig sind, sollten Sie keine Probleme haben zu entscheiden, ob das Spielen mit einem kürzeren Feldhockeyschläger der richtige Zug für Sie ist.

Können Sie einen Feldhockeyschläger kürzen lassen? Wie?

Wie wir in der Einführung angesprochen haben, müssen Sie Ihr Geld nicht zusammen mit dem Schläger wegwerfen, wenn Sie mit der Länge Ihres Feldhockeyschlägers nicht zufrieden sind. Sie können die Länge des Sticks anpassen.

Dafür haben Sie zwei Möglichkeiten: Selber machen oder für einen professionellen Service bezahlen.

Zu den Profis zu gehen muss nicht wahnsinnig teuer sein. Nachdem wir uns im Internet umgesehen hatten, sahen wir einige Stick-Shortening-Dienste, die bereits bei 15 $ begannen. Sie geben mehr Geld für einen Teil Ihrer Feldhockey-Schutzausrüstung aus, als Sie für das Kürzen Ihres Schlägers ausgeben würden.

Wenn Sie zu einem Fachmann gehen, was beinhaltet dessen Prozess? Der Experte wird bestimmte Werkzeuge verwenden, um die Länge Ihres Feldhockeyschlägers zu reduzieren. Die erforderliche Ausrüstung besteht hauptsächlich aus Elektrowerkzeugen, aber nicht ausschließlich, einschließlich einer kleinen Bohrmaschine, einem Schraubstock oder einer Gehrungslade, einem Messer, Isolierband aus Kunststoff, einem Maßband, einer Kanalschlosszange und einer Metallsäge mit Hartmetallklinge.

Sie werden Sie fragen, welche Länge Ihr Feldhockeyschläger haben soll, messen ihn aus und schneiden ihn entsprechend zu. Die meisten Unternehmen oder Profis, die Feldhockeyschläger-Kürzungsdienste anbieten, arbeiten normalerweise nur mit Composite-Schlägern.

Ein zusammengesetzter Hockeyschläger besteht aus einer Kombination aus Kohlefaser, Aramid, Kevlar und Glasfaser. Aus diesem Grund benötigt ein Profi Elektrowerkzeuge, um den Composite-Hockeyschläger zu schneiden, da diese harte Materialkombination nicht leicht zu durchdringen ist.

Ein professioneller Service zum Kürzen von Hockeyschlägern kürzt Ihren Schläger nur so weit. Wenn Ihr Stick 36,5 Zoll lang ist, können Sie ihn möglicherweise auf 35 Zoll Länge kürzen. Das sind anderthalb Zoll weniger und genug, um einen großen Unterschied in Ihrem Spielstil zu machen.

Siehe auch  Was ist ein Blank bei einer Angel?

Wenn Ihr Feldhockeyschläger 38 Zoll lang ist, könnte der professionelle Service einen Zoll abnehmen, sodass der Schläger 37 Zoll lang ist.

Es gibt einen Grund, warum die Profis ein solches Limit setzen. Sobald Ihr Stock zu kurz ist, nimmt seine Steifigkeit so stark zu, dass der Stock praktisch unbrauchbar ist.

So kürzen Sie Ihren eigenen Feldhockeyschläger

Sie konnten keinen Service zum Kürzen von Feldhockeyschlägern in Ihrer Nähe finden, also haben Sie sich entschieden, es selbst zu tun. Mit einer Metallsäge können Sie sich Ihren Weg zu einem zusammengesetzten Feldhockeyschläger mit einer geeigneten Länge schneiden und würfeln.

Wir müssen Sie jedoch vor möglichen Verletzungen warnen. Obwohl Sie nicht mit Elektrowerkzeugen arbeiten, kann selbst eine Metallsäge ruinös sein, wenn Sie nicht aufpassen!

Mit dieser Warnung aus dem Weg, hier sind die Schritte, die Sie befolgen, wenn Sie einen Feldhockeyschläger kürzen.

Schritt 1: Nehmen Sie das Hockeyband ab

Wenn Sie unseren Beitrag über das Kleben von Hockeyschlägern gelesen haben, haben Sie vielleicht dasselbe mit Ihrem Feldhockeyschläger gemacht. Tut mir leid, aber jetzt muss das ganze Klebeband ab. Wickeln Sie es aus und werfen Sie den Klebebandstapel dann weg, da er nicht wieder haften wird.

Wenn auf deinem Hockeyschläger Klebebandreste zurückgeblieben sind, kannst du sie normalerweise mit etwas warmem Wasser und ein paar Tropfen Spülmittel entfernen. Sie möchten die Rückstände nicht intakt lassen, da Sie die Kontrolle über die Säge verlieren und sich verletzen könnten, wenn die Metallsäge an einem klebrigen Bereich des Hockeyschlägers hängen bleibt.

Schritt 2: Bestimmen Sie Ihre neue Stablänge

Wie bereits erwähnt, sollten Sie nicht zu viel Länge von Ihrem Feldhockeyschläger entfernen, da dies Ihr Spielniveau beeinträchtigt. Deshalb ist dieser nächste Schritt so entscheidend. Es ist Zeit, die neue Länge Ihres Feldhockeyschlägers zu messen.

Ziehen Sie dazu Ihre Feldhockeyschuhe an und schnappen Sie sich Ihren Schläger. Legen Sie es so vor sich, dass die Spitze des Stocks auf dem Boden oder Boden liegt. Beginnen Sie mit dem Maßband am Schaft und gehen Sie nach rechts bis zu der Stelle, an der der Stab die Unterseite Ihres Kinns berührt.

Siehe auch  Wo kann man in der Nähe von Salt Lake City, Utah, Eisfischen gehen?

Wenn Sie diesen Punkt gefunden haben, nehmen Sie einen Bleistift und zeichnen Sie eine Linie auf dem Stab. Verwenden Sie dann erneut Ihr Maßband, um etwa einen Zoll höher zu messen als dort, wo sich die Bleistiftlinie befindet. Wenn Sie dieses Maß gefunden haben, zeichnen Sie mit einem Permanentmarker eine große, fette Linie. Hier schneiden Sie den Stock.

Warum der zusätzliche Zoll? Du gibst dir etwas Spielraum. Wenn Ihnen die Länge Ihres Hockeyschlägers nach dem Schneiden gefällt, wo sich die Permanentmarkerlinie befindet, dann großartig! Wenn Sie dies nicht tun, können Sie den Stab jederzeit wieder dort abschneiden, wo sich die Bleistiftlinie befindet.

Schritt 3: Nehmen Sie die Endkappe ab

An der Schaftspitze befindet sich die Hockeyschläger-Endkappe. Das muss sich auch lösen, also kümmere dich darum als nächstes.

Schritt 4: Beginnen Sie mit dem Schneiden

Sie müssen den Feldhockeyschläger sichern, damit er sich nicht bewegt, während Sie ihn schneiden. Wir empfehlen hierfür einen Holzbearbeitungstisch mit Schraubstöcken oder Zwingen zu verwenden.

Wenn Sie keinen Zugang zu einem Holzbearbeitungstisch haben, fragen Sie einen Freund, Nachbarn oder ein Familienmitglied, ob Sie seinen Tisch für ein oder zwei Stunden ausleihen können.

Wenn der Feldhockeyschläger sicher auf dem Tisch liegt, beginnen Sie mit dem Schneiden der permanenten Markierungslinie auf dem Schläger. Vielleicht möchten Sie eine Schicht Klebeband um die Linie wickeln, um es der Bügelsäge zu erschweren, höher oder tiefer zu schneiden, aber das liegt an Ihnen.

Der Schlüssel zum sauberen Schneiden mit einer Bügelsäge ist Vertrauen in Ihre Schläge. Kürzere Striche sind besser als breitere. Es wird länger dauern, den gesamten Schaft des Hockeyschlägers zu durchdringen, aber die Ergebnisse werden viel schöner aussehen.

Schritt 5: Nehmen Sie den Stab aus dem Schraubstock und testen Sie ihn

Wenn Sie so viel von Ihrem Feldhockeyschläger abgeschnitten haben, wie Sie möchten, entfernen Sie als nächstes die Klemmen oder Schraubstöcke, nehmen Sie den Schläger vom Holzbearbeitungstisch und ziehen Sie das Abdeckband ab. Setzen Sie die Endkappe wieder auf und kleben Sie Ihren Stick so, wie Sie es möchten.

Probieren Sie Ihren Stick ein wenig aus. Fühlt es sich gut an? Gefällt dir die neue Länge besser? Wenn ja, dann sind Sie fertig. Sollten Sie entscheiden, dass der Stab noch etwas Arbeit gebrauchen kann, können Sie die obigen Schritte wiederholen und diesmal bis zur Bleistiftlinie abschneiden.

Siehe auch  Mein Lieblingsrezept aller Zeiten zum Kochen von Kokanee-Lachs

Die Vor- und Nachteile des Kürzens eines Feldhockeyschlägers

Als nächstes werfen wir einen genaueren Blick auf die Vor- und Nachteile der Reduzierung der Länge eines Feldhockeyschlägers.

Vorteile

Unterstützt Ihre natürliche Spielhaltung

Darüber haben wir am Anfang des Artikels kurz gesprochen. Wenn Sie Feldhockey spielen, beugen Sie sich natürlich nach vorne, wenn Sie den Ball schießen, das Tor erzielen und den Ball zu einem anderen Spieler passen.

Ein kürzerer Hockeyschläger macht es einfacher, in diese Position zu gelangen, da Sie sich aufgrund der Länge des Schlägers ohnehin etwas mehr beugen müssten.

Kann helfen, wenn Sie kleiner sind

Feldhockeyspieler sind normalerweise nicht alle gleich groß. Für einen kleineren Spieler kann die Verwendung eines großen Feldhockeyschlägers schwierig sein. Sie finden den Schläger zu unhandlich, was sich auf ihre Technik auswirkt und sie letztendlich als Spieler behindert.

Sobald Sie einen Stock kürzer geschnitten haben, sollten Sie sich damit viel wohler fühlen. Sie könnten sogar anfangen, mehr Spiele zu gewinnen!

Nachteile

Weniger Länge bedeutet weniger Hebelwirkung

Beim Feldhockey braucht man Kraft, um erfolgreiche Schüsse zu machen. Ein kurzer Schläger verringert den Abstand zwischen Ihren Händen, was wiederum Ihre Hebelwirkung im Vergleich zu Spielern mit einem längeren Schläger verringern kann.

Der Kraftverlust kann dazu führen, dass der Ball nicht ins Tor rollt. Ihre Pässe zu anderen Spielern können auch von der gegnerischen Mannschaft abgefangen werden, was frustrierend ist.

Ihr Schläger wird sich steifer anfühlen

Das bei weitem größte Risiko, die Länge Ihres Feldhockeyschlägers zu reduzieren, ist die Steifheit. Selbst das Entfernen von einem halben Zoll oder einem Zoll führt zu Steifheit. Wenn du anderthalb bis zwei Zoll abschneidest, wird dein Feldhockeyschläger noch steifer.

In einigen Fällen ist Steifheit vielleicht nicht das Schlimmste, aber wie gesagt, wenn Sie zu viel abschneiden, haben Sie schnell einen Schläger, der zu steif zum Spielen ist.

Abschließende Gedanken

Das Kürzen eines Feldhockeyschlägers ist eine Option, die Spieler nutzen können, wenn sie das Gefühl haben, dass ihr Schläger nicht zu ihrer Größe passt oder ihr Spiel anderweitig behindert. Unabhängig davon, ob Sie professionelle Dienste in Anspruch nehmen oder es selbst tun, denken Sie daran, dass ein zu kurzes Schneiden Ihres Hockeyschlägers ihn so steif macht, dass er nicht mehr spielbar ist!

Ähnliche Beiträge