Können Sie eine Plane als Zeltfußabdruck verwenden?

Ah, die freie Natur. Als Mensch, der die Natur genießt, kann ich über die Freude am Campen und draußen sprechen, um Spaß zu haben, während ich draußen bin. Aber wenn Sie campen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie sich auf Erfolg einstellen, um vor den Elementen geschützt zu sein. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, den Zeltboden vor dem darunter liegenden Boden zu schützen. Aber kann man eine Plane als Zeltunterlage verwenden?

Sie KÖNNEN eine Plane als Zeltgrundfläche verwenden. Aufgrund der Langlebigkeit der Planen verwenden wir sie oft, um das Äußere des Zeltes vor Witterungseinflüssen zu schützen. Daher kann eine Plane unter dem Zelt verwendet werden, um auch den Boden vor Witterungseinflüssen und Bodenschutt zu schützen.

In diesem Beitrag lesen Sie a Einige der Vorteile einer Plane unter Ihrem Zelt, über Ihrem Zelt und einige andere Vorteile, die Ihnen eine Plane bietet während Sie campen. Alle Tipps und Tricks, die Sie lernen können, um ein besseres Campingerlebnis zu haben, sind immer ein Plus.

Die Größenoptionen von Planen machen sie tatsächlich zu einer ausgezeichneten Wahl für Ihre Zeltfläche. Sie bieten nicht nur eine dauerhafte Grundlage, auf der Sie Ihr Zelt aufbauen können, sondern Sie schaffen auch eine Barriere, durch die der Boden Ihres Zeltes geschützt ist, und schützen somit Ihre Investition.

Planen gibt es in vielen Größen; Sie werden jedoch wahrscheinlich keins finden können, das genau zu der Größe Ihres Zeltes passt.

Verwendung einer Plane als Fußabdruck

Einer der besten Vorteile der Verwendung einer Plane für Ihren Fußabdruck besteht darin, dass sie als Fußabdruck verwendet werden kann, aber Sie können sie bei Bedarf jederzeit wieder in eine Plane umwandeln. Angenommen, das Wetter wird nach Ihrer Ankunft nicht so gut, die Plane würde besser genutzt, indem Sie die Oberseite Ihres Zeltes als Dach abdecken. Es kann eine gute Idee sein, sowohl eine Stellfläche als auch eine Plane zur Hand zu haben, nur für den Fall, dass beide verwendet werden müssen. Aber wenn Sie den Fußabdruck vergessen und etwas zum Schutz unter Ihrem Zelt haben müssen, wird Ihnen das Tarp gute Dienste leisten.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Tarp-Fußabdruck richtig einrichten. Ein tatsächlicher Zeltfußabdruck, der mit Ihrem Zelt geliefert wird, hat immer die gleiche Größe wie das Zelt und ragt nicht über die Ränder Ihres Zeltes hinaus. Das Anpassen der Größe wird bei einem Tarp nicht der Fall sein.

Siehe auch  Verpassen Sie nicht das ultimative Wohnmobil- und Van-Ausbau-Event

Wenn Sie eine Plane als Zeltgrundfläche verwenden, kaufen Sie eine Größe, die Ihrer Zeltgröße am nächsten kommt. Im Allgemeinen ist die Plane etwas größer als Ihre Zeltgröße. Daher müssen Sie die Plane entsprechend anpassen. In den meisten Fällen können Sie den Überschuss darunter falten, damit die Größe passt, Das Unterklappen verhindert, dass sich Wasser in der Plane sammelt.

Wenn Sie die Plane darunter falten, bleibt die Plane intakt, sodass Sie sie später für andere Zwecke verwenden können. Einige Leute schneiden die Plane auf die Größe des Zeltes zu. Das Schneiden kann dazu führen, dass die Plane zu „ausfransen“ beginnt, und es entfernt auch die Ösen, wodurch die Plane für andere Zwecke unbrauchbar wird.

Die Verwendung Ihrer Plane als Stellfläche erfordert jedoch aufgrund der größeren Größe etwas zusätzliche Planung. Was das bedeutet, ist das Sie sollten Ihr Setup so positionieren, dass sich bei Regen kein Wasser auf der Plane ansammelt. Eine falsche Positionierung kann eine Ursache für einige Probleme sein, insbesondere wenn sich Wasser auf der Plane sammelt.

Dann, wenn das Gefälle des Geländes auch nur leicht in Richtung Ihres Zeltes geneigt ist, werden Sie nass. Positionieren Sie sich also richtig, testen Sie die Bodenbeschaffenheit und stellen Sie sicher, dass Feuchtigkeit, die auf die Plane gelangt, leicht von der Planenfläche weg vom Zelt abperlen kann. Kinderleicht.

Das Polyethylen, aus dem Planen normalerweise hergestellt werden, bietet tatsächlich eine erhöhte Haltbarkeit als Fußabdruck. Eine tatsächliche Zeltfläche ist leicht und lässt sich leichter transportieren, wenn Sie mit dem Rucksack unterwegs sind. Eine Plane kann etwas lästig sein, wenn Ihre Rucksackfähigkeiten nicht erstklassig sind. Sie sind sperriger und kräftiger, daher ist es notwendig, beim Rucksackreisen mit einer Plane etwas taktischer vorzugehen.


Aber wenn Sie gerade draußen campen, bedeutet eine Polyethylenplane als Fußabdruck, dass Ihr Zelt weniger wahrscheinlich reißt oder beschädigt wird. Planen werden so hergestellt, dass sie so langlebig wie möglich sind um den Elementen standzuhalten.

Wenn Sie noch keine Plane besitzen, finden Sie hier einige Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Kotap macht ein Gewebe Wendeplane aus Polyethylen das gibt es in verschiedenen größen. Es ist wasserabweisend, UV-geschützt und hat Ösen, die nicht rosten. Diese Plane ist so konzipiert, dass sie den Missbräuchen standhält, denen Sie sie beim Camping aussetzen.

Wenn Sie möchten schwerere Plane die etwas mehr Missbrauch aushalten kann, X-pose Safety stellt eine her, die 10 mil dick ist. Diese Plane hält allen Wetterbedingungen stand und bietet eine außergewöhnliche Haltbarkeit.

Siehe auch  Wie sollten Teva Sandalen passen? [Detailed Guide]

Eine weitere Option kommt von Whiteduck. Diese Plane ist 16 mil dick, in vielen Größen erhältlich und reißfest. Es ist UV-geschützt, um zu verhindern, dass es durch Sonnenstrahlen zerfällt besteht aus eng gewebtem Polyethylen, um den Strapazen des Außeneinsatzes standzuhalten.

Zelte können durch Steine ​​und andere Gegenstände auf dem Boden beschädigt werden, wenn Sie sie darauf aufbauen. Eine Plane schützt Ihr Zelt und spart Ihnen auf lange Sicht Geld.

Wir haben auch einen Beitrag über das Aufstellen eines Zeltes auf Kies, der Ihnen weitere Informationen zum Umgang mit diesem Problem gibt, wenn Sie darauf stoßen.

Schutz der Spitze Ihres Zeltes

Es ist von Vorteil, auch den Schutz der Oberseite Ihres Zeltes zu erwähnen. Es wird empfohlen, den Boden Ihres Zeltes zu schützen. Der Schutz der Oberseite Ihres Zeltes wird also genauso empfohlen, aber aus anderen Gründen. Draußen in den Elementen der Natur zu sein ist schön, erfrischend, aufregend und macht Spaß.

Aber es ist auch wichtig, sich selbst den nötigen Schutz zu geben, um nicht in eine missliche Lage zu geraten. Nichts sagt so viel Elend aus wie in einem ungeschützten Zelt gefangen zu sein, wenn Sie mitten in der Nacht von einem sintflutartigen Regenguss überrascht werden.

Der Punkt ist, dass Sie sowohl eine Art Fußabdruck als auch eine Plane verwenden sollten, um die Außenseite Ihres Zeltes abzudecken. Ohne sie könnten Sie in eine heikle Situation geraten. Zwei Planen zu haben, eine als Fußabdruck und eine als eigentliche Plane, ist die beste Wahl.

Sie können den Boden Ihres Zeltes schützen, damit keine Feuchtigkeit vom Boden eindringt. Außerdem haben Sie Ihren äußeren Schutz vor zusätzlichen Elementen wie Regen. Aber es gibt auch einige andere Vorteile für den Schutz der Außenseite Ihres Zeltes.

Andere interessante Beiträge

  • Kann man durch ein Zelt Sonnenbrand bekommen?
  • Hymer Aktiv Loft vs. Genussweg Tofino: Das Richtige für Sie
  • So wählen Sie die PERFEKTE Matratze für Camping in einem Van aus

Planen halten Sie trocken

Eine Plane hält Sie trocken, wenn es aus dem Nichts regnet. Niemand möchte, dass es beim Campen regnet. Darüber hinaus ist für Ihre gesamte Expedition möglicherweise absolut kein Regen prognostiziert. Aber rate mal was? Mutter Natur hat ihren eigenen Plan, und wenn sie Lust hat, Regen zu bringen, dann sollten Sie besser auf der Hut sein. Es passiert. Es geht darum, sich auf alles vorzubereiten.

Siehe auch  Was ist das beste Marine-Batterieladegerät für Wohnmobile?

Planen halten Sie warm

Wärme ist ein manchmal übersehener Vorteil einer Plane. Eine Plane über Ihrem Zelt hilft dabei, die Wärme im Inneren zu halten. Besonders wenn die Sonne untergeht und es tendenziell etwas kühl wird. Halten Sie die Wärme in Ihrem Zelt, indem Sie es angemessen mit einer Plane schützen. Was noch besser ist, ist die Tatsache, dass eine Art Fußabdruck unter dem Zelt diesen Vorteil noch verstärkt.

Planen helfen, Ihre Ausrüstung sicher aufzubewahren

Die sichere Aufbewahrung der Ausrüstung ist ein weiterer Punkt, der manchmal übersehen wird. Sie haben Ausrüstung in Ihrem Zelt, manchmal teure Ausrüstung. Sie möchten all diese Dinge so gut wie möglich schützen. Eine Plane über Ihrem Zelt bietet diesen zusätzlichen Vorteil, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass all Ihre fantastische Ausrüstung durch natürliche Elemente vermasselt wird. Es geht nur um Schutz, meine Freunde. Und Sie hoffen auf das beste Campingerlebnis – und erwarten, dass alles passiert.

Nachdem Sie dies gelesen haben, fragen Sie sich vielleicht, ob es einen besseren und einfacheren Weg zum Campen gibt? Vielleicht werden Sie etwas älter und der Boden ist nicht mehr so ​​weich wie früher. Wir haben einen Beitrag, in dem die Vorteile des Campens im Van gegenüber dem Zelten erörtert werden, was Ihnen eine weitere Option bietet, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Schlussfolgern

Camping ist großartig, zumindest für diejenigen unter Ihnen, die die Natur lieben. Und für diejenigen unter Ihnen, die diese Freude noch nicht erlebt haben, hoffen wir, dass dieser Beitrag einige hilfreiche Informationen liefert, die Sie zum Erfolg führen werden.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist es am besten, sich zu schützen, wenn wir Zeit in der Natur verbringen. Alles kann passieren, also wird es dir gut tun, einen Spielplan zu haben, der dich sicher und trocken hält.

Holen Sie sich große, haltbare Planen, die lange halten, die Bank nicht sprengen und die Möglichkeit bieten, einen Fußabdruck oder eine Abdeckung zu sein. Haben Sie Spaß da ​​draußen und amüsieren Sie sich, seien Sie sicher und gehen Sie raus in die Natur, wie es Mutter Natur vorgesehen hat.

Ähnliche Beiträge