Können Sie mieten, um ein Wohnmobil zu besitzen?

Wohnmobil auf Campingplatz mit felsiger Klippe - können Sie mieten, um ein Wohnmobil zu besitzen?
Können Sie mieten, um ein Wohnmobil zu besitzen? Foto über Shutterstock

Können Sie mieten, um ein Wohnmobil zu besitzen?

Es gibt viele Gründe, warum jemand ein Wohnmobil mieten möchte, anstatt nur eines zu kaufen. Wenn sie neu in der Idee des Wohnmobilfahrens sind und keine Erfahrung in diesem Bereich haben, möchten sie vielleicht ein Wohnmobil für ein paar kurze Reisen mieten, nur um ein Gefühl dafür zu bekommen, worum es geht.

Sie haben eine vage Vorstellung davon, wie Camping im Wohnmobil aussehen würde, möchten aber wissen, ob Idee und Realität deckungsgleich sind. Jetzt mit Diensten wie Wohnmobil teilen und RVezykönnen Sie fast jede Art von Wohnmobil mieten, vom Aufstellanhänger über eine Sattelkupplung bis hin zu einem großen Wohnmobil der Klasse A, und Sie können es tage-, wochen- oder monatsweise mieten.

Vielleicht denkst du a Transporter Umbau wäre die perfekte Reise- und Urlaubsoption, aber Sie möchten ein oder zwei Wochen in einem fahren und campen, um zu entscheiden, ob es die beste Art von Wohnmobil für Ihre Bedürfnisse ist. Sie werden vielleicht feststellen, dass es eine Diskrepanz zwischen Ihrer imaginierten Erfahrung und der Realität des Campens in einem Van gibt. Sie haben vielleicht gedacht, dass die geringe Größe eines Vans es als Campingoption weniger kompliziert machen würde, aber Sie haben festgestellt, dass die geringe Größe für die Art des Campings, die Sie machen möchten, zu einschränkend ist. Auf der anderen Seite denken Sie vielleicht, dass ein größeres Wohnmobil der Klasse A die ideale Campingoption ist, nur um durch das Mietprogramm zu erfahren, dass ein großes Gespann zu kompliziert und kostspielig zu betreiben ist.

Neues Wohnmobil der Klasse C
Können Sie mieten, um ein Wohnmobil zu besitzen? Foto von P. Dent

Die Vorteile der Anmietung, um ein Wohnmobil zu besitzen

Ein Wohnmobilkauf erfordert in der Regel eine erhebliche Anzahlung, Bonitätsprüfungen, Einkommensnachweise, spezifische Schulden-Einkommens-Verhältnisse und eine Vielzahl anderer Hürden, die Käufer überwinden müssen, bevor sie sich für den Kauf qualifizieren. Für einige Leute bringen diese Hürden den Besitz eines Wohnmobils außer Reichweite. In diesem Fall können Sie von einem Rent-to-Own-Programm profitieren.

Siehe auch  Wird es Dieselknappheit geben?

Rent-to-Own-Programme sind bei Wohnmobilhändlern und bei privaten Anbietern erhältlich. Der Zweck dieser Option für Händler besteht darin, den Bestand zu verschieben und den Cashflow zu erhöhen. Für Privatpersonen ist es das Ziel, ihr Wohnmobil zu verkaufen und dabei ein monatliches Einkommen zu erzielen.

Für den Käufer besteht der Vorteil darin, dass es keine Anzahlungsanforderungen oder Bonitätsprüfungen gibt. Sowohl Händler als auch Privatpersonen können jedoch anstelle der Anzahlung Zahlungen für den ersten und letzten Monat (oder die letzten 2 oder 3 Monate) verlangen, aber diese Vorauszahlungen sind im Allgemeinen geringer als die Anzahlungsanforderungen bei einem traditionellen Verkauf von Wohnmobilen.

Bei einem Leasing-to-Own-Vertrag fließt ein Teil der monatlichen Zahlung in den Kauf und ein Teil in die Miete. Am Ende der Vertragslaufzeit gehört das Wohnmobil der Person, die es geleast hat. Vielleicht bist du das!

Klasse C Rv im Gegenverkehr auf einer Brücke
Langfristiges Mieten könnte zu Eigentum führen. Foto von P. Dent

Wohnmobil vs. Mietwagen

Viele Autoleasingverträge sind so strukturiert, dass das Auto am Ende der Leasingdauer zurückgegeben werden muss oder der Leasingnehmer die Option hat, den Rest des Autowerts abzuzahlen, um das Eigentum an dem Auto zu erwerben.

Bei der Anmietung (Miete) an ein eigenes Wohnmobil wird der gesamte Wert des Wohnmobils in den Mietvertrag eingerechnet, so dass am Ende der Mietzeit das Eigentum an dem Wohnmobil auf den Mieter übergeht. Im Wesentlichen mietet der neue Eigentümer das Bohrgerät langfristig und zahlt es langsamer ab, als wenn er es über einen traditionellen Finanzierungskanal gekauft hätte.

Worauf ist bei einem Mietvertrag zu achten?

Sie können aus der von KOA durchgeführten Recherche entnehmen und darüber berichten rvblogger.com das sind über 50 % der meisten Arten von Wohnmobilen „sehr wahrscheinlich“ oder „etwas wahrscheinlich“ über die Idee nachzudenken, ein Wohnmobil von einer privaten Partei zu leasen.

Siehe auch  RV Hacks: Das zweite Buch von RV Love ist vollgepackt mit Inhalten

Wenn Sie diese Option in Betracht ziehen, sollten Sie bereit sein, einige Nachforschungen anzustellen und zu erkennen, dass Sie und der Verkäufer sich auf unbekanntem Gebiet befinden, sodass Sie möglicherweise jeden Punkt der Vereinbarung aushandeln und dann einen formellen Vertrag von einem Anwalt erstellen lassen müssen Sowohl der Wohnmobilbesitzer als auch der Mieter sind geschützt. Punkte, die möglicherweise verhandelt werden müssen, sind:

  • Die Länge der Vertragslaufzeit
  • Der Verkaufspreis
  • Die Höhe jeder monatlichen Zahlung
  • Der Prozentsatz der Zahlung, der für den Kauf verwendet wird
  • Der Prozentsatz, der in die Miete fließt
  • Die Fragen der Wartung und wer für Wartung und Reparaturen verantwortlich ist
  • Wer versichert das Wohnmobil?
  • Wenn zusätzliche Zahlungen vom Mieter geleistet werden können, um die Vertragsdauer zu verkürzen
  • Wenn der Vertrag jederzeit abbezahlt werden kann
  • Welche Art von Sicherheit der Verkäufer benötigt, um den Vertrag zu erfüllen
  • Was passiert, wenn der Mieter mit dem Mietvertrag in Verzug gerät?
  • Und was passiert, wenn der Käufer oder Verkäufer stirbt, bevor der Vertrag abgeschlossen ist?

Die Rent-to-Own-Option eines Händlers ist in Bezug auf die Verhandlungspunkte möglicherweise nicht so flexibel. Sie schreiben häufig Mietverträge, und sie haben bereits Standards und Kriterien, um diese Art von Transaktion zu erleichtern, aber mit einem privaten Verkäufer gibt es viel mehr Spielraum, um günstige Bedingungen auszuhandeln.

älteres Wohnmobil der Klasse C in Weiß und Braun
Einige ältere Wohnmobile qualifizieren sich nicht für eine herkömmliche Bankfinanzierung. Foto von P. Dent

Finanzierung eines älteren Wohnmobils

Es gibt einen letzten Grund, warum Sie möglicherweise mieten müssen, um ein Wohnmobil zu besitzen, anstatt eine bankgestützte Darlehensstrategie zu verwenden. Vielleicht haben Sie das Geld für eine Anzahlung und eine hervorragende Bonität, so dass es kein Problem ist, den Kredit zu bekommen, aber was ist, wenn Sie ein Wohnmobil kaufen möchten, das die Finanzierungskriterien der Bank nicht erfüllt?

Siehe auch  Aus welchem ​​Material bestehen Schlafsäcke? (Und warum sind sie so rutschig?)

Vielleicht haben Sie das perfekte Wohnmobil gefunden, es wurde sorgfältig gewartet, hat wenig Kilometer und eine hervorragende Servicebilanz, aber es ist zu alt, um sich für einen Bankkredit zu qualifizieren. Sie wissen, dass der Preis weit unter seinem Wert liegt, das Wohnmobil in ausgezeichnetem Zustand ist, aber es ist mehr, als Sie im Voraus bezahlen können, und es wird nicht den Spezifikationen der Bank entsprechen.

Ein weiteres Szenario ist der Kauf eines Oldtimer-Wohnmobils, das Sie restaurieren möchten. Eine Bank wird den Kauf nicht finanzieren und wenn Sie alle Ihre Mittel verwenden, um es vollständig zu bezahlen, haben Sie nicht das Geld, das Sie für die Restaurierung benötigen. Wie können Sie den Kauf in einem dieser Szenarien erleichtern?

Nun, dies sind die perfekten Szenarien für einen Leasingvertrag (Miete) zum eigenen Vertrag, und wenn die Verkäufer dies in der Vergangenheit nicht in Betracht gezogen haben, sollten Sie vielleicht den Vorschlag machen. Wenn diese Wohnmobile zu alt sind, um sich für Bankdarlehen zu qualifizieren, müssen die Verkäufer auf einen Barkäufer warten, der möglicherweise nie erscheint. Wenn die Verkäufer motiviert sind, schnell zu verkaufen, sind die Voraussetzungen für einen Leasing-to-Own-Deal geschaffen.


Holen Sie sich weitere Tipps zur Wohnmobilfinanzierung

Weitere Tipps zur Finanzierung eines Wohnmobils finden Sie in diesem Video von RVersity:

In Verbindung stehende Artikel:

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Einer der besten Aspekte des Wohnmobilfahrens ist die Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft der Reisebegeisterten. iRV2-Foren Erlauben Sie Leuten, online mit anderen Wohnmobilisten zu chatten, und erhalten Sie andere Perspektiven auf alles, was mit Wohnmobilen zu tun hat, einschließlich Produkten, Reisezielen, Wohnmobil-Mods und vielem mehr.

Ähnliche Beiträge