Lohnt sich ein Pop-Top?

Wenn Sie viel Zeit mit Abenteuern unterwegs verbringen, möchten Sie vielleicht eine einfache Möglichkeit, alle Ihre Annehmlichkeiten mitzunehmen. Egal, ob Sie an einem abgelegenen Ort campen oder einfach nur mit den Kindern für einen Tag wegfahren, vielleicht haben Sie schon einmal über einen Campingbus mit Aufstelldach nachgedacht.

Lohnt sich ein Pop-Top? Ein Pop-Top lohnt sich, wenn Sie keinen Platz für ein vollwertiges Wohnmobil haben oder eine Kombination aus Pendler und Freizeitfahrzeug benötigen. Es gibt eine große Auswahl an Optionen, abhängig von Ihrem Budget und Ihren bevorzugten Optionen, um einen Campingbus mit Aufstelldach für Sie arbeiten zu lassen.

Wenn Sie diesen Beitrag weiter lesen, erfahren Sie mehr über die Optionen, die Sie für verschiedene Arten von Pop-Tops in Betracht ziehen sollten, einige der großen Vorteile, wenn Sie eines besitzen, und einige Nachteile, die Sie berücksichtigen sollten.

Vorteile eines Pop-Top-Wohnmobils

Größere Wohnmobile haben zwar viel Kopffreiheit, sind aber oft in ihren Parkmöglichkeiten eingeschränkt. Pop-Tops ermöglichen es Ihnen, Ihren Van an die meisten Orte zu fahren, an die ein Auto fahren könnte – und haben dennoch zusätzliche Kopffreiheit. Parken Sie einfach den Van, öffnen Sie das Dach und schlagen Sie hinten in Ihrem Van ein Lager auf.

Sie können viele der Camper-Van-Optionen mit Aufstelldach als tägliche Pendlerfahrzeuge fahren. Diese Fahrzeuge können auf Parkplätzen in Standardgröße oder in einer Wohneinfahrt parken, ohne dass jemand einen zweiten Blick darauf wirft. Da Wohnmobile in der Regel zusätzlichen Stauraum zu Hause oder einen großen Parkplatz zum Parken benötigen, Hubdach-Wohnmobile benötigen deutlich weniger Platz.

Wohnmobile wie Anhänger, Sattelanhänger und Wohnmobile erfordern deutlich mehr Erfahrung zum Fahren und sicheren Betrieb. Aber, Pop-Top-Wohnmobile sind dem Fahren eines Minivans oder Lastwagens sehr ähnlich und bieten zusätzlichen Platz bei aufgeklapptem Verdeck.

Pop-Tops bieten Ihrem Wohnmobil eine zweite Etage. In einem typischen Wohnmobil können sich zwei Personen ein Bett teilen, das von einer Wand oder von Sitzen heruntergeklappt werden kann. Viele Pop-Tops bieten zusätzlichen Platz über dem Kopf für ein Zustellbett, was es zu einer attraktiven Option für Reisende mit Kindern macht.

Eine weitere Option kann sein, das Aufstelldach zum Schlafen zu verwenden und den Rest des Wohnmobils unten zum Kochen, Essen oder Abhängen freizugeben. Wenn Sie nur zu zweit sind, wäre die Verwendung des Aufstelldachs zum Schlafen sehr praktisch, denn es würde Sie davon abhalten, jede Nacht alles auseinander zu reißen, um Ihr Bett aufzubauen.

Siehe auch  Warum schwellen meine Hände beim Wandern an? [Explained]

Auch wenn Sie keinen zusätzlichen Schlafplatz benötigen, Einige Pop-Top-Optionen bieten zusätzliche Kopffreiheit. Wenn Sie eine besonders große Person sind, drinnen kochen möchten oder der Van, den Sie umbauen möchten, einen geringeren Innenraum als gewünscht hat, kann ein Hubdach dazu beitragen, das Fahrzeug Ihrer Wahl in einen idealen Camper Van zu verwandeln. Es ist ziemlich praktisch, in Ihrem Zuhause auf Zeit stehen zu können.

Nachteile von Pop-Top-Wohnmobilen

Der größte Nachteil vieler Campingbusse mit Aufstelldach sind die Kosten. Wenn Sie bereits ein Fahrzeug besitzen, das Sie in ein Pop-Top umwandeln möchten, können Sie wahrscheinlich Umbausätze für nur 15.000 US-Dollar finden. Der Kauf eines neuen Pop-Tops mit dem Basisfahrzeug könnte jedoch bis zu 70.000 US-Dollar kosten.

Ein weiterer Nachteil eines Campervans mit Aufstelldach ist die Zeit, die benötigt wird, um den Camper von einem Fahraufbau in einen Campingaufbau umzuwandeln, insbesondere wenn Sie während Ihrer Reise fahren müssen. Das Bett muss während der Fahrt hochgeklappt, die Sitze gedreht werden, damit alles gesichert und an Ort und Stelle ist, bevor es auf die Straße geht. Obwohl die Zeit minimal ist, ist es immer noch etwas, was Sie tun müssen.

Die Pop-Top-Modifikation erhöht auch die Höhe und das Gewicht eines Transporters, wodurch der Gesamtkraftstoffverbrauch verringert wird. Es ist jedoch ein Kompromiss, wenn Sie berücksichtigen, dass sie Ihnen mehr Platz bieten als ein normaler Van. Sie erzielen fast immer einen besseren Kraftstoffverbrauch als ein Wohnmobil oder das Ziehen eines Anhängers.

Andere interessante Beiträge

  • 21 Tipps, um das Beste aus Ihrem Van-Camping-Trip herauszuholen
  • Benötigen Sie eine Luftmatratze zum Camping?
  • Wie man in einem Transit-Van schläft: Alles, was Sie brauchen
  • So wählen Sie eine Camping-Taschenlampe aus: Ein vollständiger Einkaufsführer

Pop-Top-Optionen

Zwischen Standardmodellen und vollständig anpassbaren Pop-Top-Umbausätzen finden Sie ein Modell, das Ihren Anforderungen entspricht.

Winnebago Solis

Das Winnebago Solis verfügt über ein wandelbares Design, das ein Nassbad, eine Küche mit Kühlschrank und Herd, wandelbare Betten und bewegliche Tische umfasst. Sie können den Fahrer- und Beifahrersitz drehen, um zwei Mittelsitze und einen Säulentisch gegenüberzustellen.


Das Solis verfügt über zwei Bettenoptionen. Die Standardoption verfügt über ein Schrankbett, das während der Fahrt an der Seitenwand befestigt ist, sich aber nachts für zwei Personen herunterklappt. Ein weiteres Bett ist über eine Leiter im Aufstelldach zugänglich, in dem zwei weitere Personen schlafen können. Die Innenhöhe beträgt beeindruckende 6′ 2″.

Siehe auch  Rückruf von Wohnmobil-Propanarmaturen: Sind Sie betroffen?

Der Solis wird als serienmäßige Pop-Top-Camper-Option vermarktet und auf einem Ram ProMaster-Chassis aufgebaut. Diese Option wird sicher ein Hit, denn Sie haben den größten Komfort von zu Hause dabei.

Genussweg Tofino

Hier ist eine weitere hervorragende Option für ein Pop-Top. Das Genuss-Weg Tofino ist auf einem Ram Promaster 1500-Chassis aufgebaut und hat einen 3,6-Liter-V-6-Pentastar-Motor. Die Pop-Top-Lifts bieten Ihnen eine bequeme 49″x72″ Koje.

Im Galeriebereich können Sie sich ein schnelles Mittagessen auf einem Induktionsherd mit einer Flamme zubereiten, außerdem gibt es einen AC/DC-Kühlschrank, um all Ihre verderblichen Waren kalt zu halten. Ebenfalls enthalten ist ein Waschbecken mit Kaltwasserhahn.

Sowohl der Fahrer- als auch der Beifahrersitz sind schwenkbar und bieten so einen einfachen Zugang zum Fond. Sie können sich dank LED-Beleuchtung zurechtfinden, und es gibt USB-Ladeanschlüsse in den Kojen- und Pantrybereichen.

Der Tofino wird mit Verdunklungsrollos und Rollos für die Windschutzscheibe und die Fahrerhausfenster geliefert. Die Schattierungen machen es bequem, neugierige Blicke während des Schlafens fernzuhalten. Sie können auch eine Brise bekommen, indem Sie die hinteren Türen öffnen und den Bildschirm verwenden, der auf und ab rollt.

Der Startpreis für den Tofino beträgt 70.850 $, was ihn zu einer perfekten Option für Ihr nächstes Abenteuer macht.

*Wir haben einen Beitrag „Hymer Aktiv Loft vs. Pleasure-Way Tofino: Was ist das Richtige für Sie“ können Sie hier lesen.

Aufklärungscamper

Aufklärungscamper Verwenden Sie das NV200-Modell für ihr Envy-Modell, das eine Stehhöhe von bis zu zwei Metern, eine Küche mit Spüle und zehn Gallonen Frischwasserspeicher sowie eine Außendusche bietet. Die Zweier-Sitzbank im Fond lässt sich zu einem Zweier-Bett umklappen, und wie beim Solis bietet das Aufstelldach Platz für zwei weitere Personen. Leider beinhaltet diese Option keine Toilette.

Colorado Wohnmobil

Colorado Wohnmobil installiert Pop-Tops auf einer breiten Palette von Van-Modellen und gibt an, dass sie sogar kundenspezifische Pop-Tops für nicht aufgeführte Marken und Modelle entwerfen können. Mit dieser Option haben Sie die Flexibilität, das Fahrzeug auszuwählen, das Sie modifizieren möchten, sowie das Layout, das Ihren Anforderungen entspricht.

Vergleich

Nachfolgend finden Sie einen Vergleich der Modelle, Kosten und Optionen:

Modell Kosten Schläft Küche Toilette
Winnebago Solis $100.667 + 4 Y Y
Genussweg Tofino 70.850 $ 4 Y N
Aufklärung Neid $29.950 + Basisfahrzeug 4 Y N
Colorado Camper $15.000 + Basisfahrzeug Variiert Variiert Variiert

Vergessen Sie nicht, dass Sie auch nach einem gebrauchten Campingbus mit Aufstelldach suchen können, mit dem Sie Ihr Budget einhalten können, wenn Sie weniger ausgeben möchten.

Siehe auch  Wie sollte Chacos passen?

Woher kommen Pop-Tops?

Ein Pop-Top ist ein Van mit einem Dach, das für zusätzliche Kopffreiheit angehoben werden kann und ein zusätzliches Bett bietet. Diese Wohnmobile haben etwa die Größe eines großen Lieferwagens mit geschlossenem Dach.

Da Wohnmobile immer beliebter werden, finden Sie immer mehr Optionen für einen Campingbus mit Aufstelldach. Ihre handliche Größe macht sie ideal für Rentner, die unterwegs sein wollen, ohne ein unhandliches Wohnmobil nehmen zu müssen. Lesen Sie hier unseren Beitrag über Senioren und Wohnmobilcamping.

Winnebago hat kürzlich im Oktober 2019 sein Solis-Modell mit Aufstelldach auf den Markt gebracht. Die meisten Aufstellcamper sind jedoch Modifikationen von Vans, die von Herstellern wie Nissan oder Mercedes-Benz, Ram oder Ford verkauft werden. Tatsächlich können Sie sogar eine Pop-Top-Modifikation für einen Jeep Wrangler finden. Nun, wie cool ist das?

Ein Diskurs über Hubdach-Wohnmobile wäre unvollständig, ohne den Großvater aller Reisemobile, den Volkswagen Westfalia, zu erwähnen. Eine starke Kultur drehte sich um das Leben in einem Volkswagen-Van, was natürlich zu einer Modifikation mit Aufstelldach führte.

Westfalia begann 1951 mit der Produktion von Pop-Tops. Diese Wohnmobile waren standardmäßig mit Sitzen ausgestattet, die zu Betten umgeklappt werden konnten, Waschbecken, Kühlboxen, Stromanschlüssen und natürlich Vorhängen.

Jedoch, Der VW-Transporter wurde 2003 eingestellt, und Westfalia ging 2010 in Konkurs. Modifikationen der Marke Westfalia können weiterhin gekauft werden, obwohl sie in Europa mehr verfügbar sind als in den Vereinigten Staaten. Sie können gebrauchte Westfalias finden, aber aufgrund der hohen Nachfrage sind sie immer noch ziemlich teuer.

Moderne Wohnmobile bieten viel mehr Annehmlichkeiten und Optionen als das Aufstelldach, das sie alle inspiriert hat.

Sich für ein Pop-Top entscheiden

Pop-Tops sind eine großartige Option für jemanden, der mehr Platz als ein Standard-Van benötigt. Das Aufstelldach schafft zusätzlichen Platz auf der Bodenebene, indem es eine weitere Ebene zum Schlafen schafft. Außerdem ermöglicht es Ihnen, beim Kochen aufzustehen oder wenn Sie andere Dinge tun müssen, bei denen Sie aufstehen können müssen.

Mit all den kreativen und flexiblen Optionen, die auf dem Markt verfügbar sind, finden Sie die perfekte Passform für Sie. Für Familien mit Kindern oder für den Fall, dass Sie einen Freund mitnehmen möchten, und der Pop-Top-Camper könnte sich für Sie sehr lohnen.

Ähnliche Beiträge