Macht Parasailing Spaß? Was Sie mitbringen sollten, um es besser zu machen

Sie versuchen, ein lustiges Outdoor-Abenteuer mit einem Partner oder sogar der ganzen Familie zu planen. Ein Kumpel von Ihnen hat Parasailing empfohlen, aber ist das nicht gruseliger als aufregend? Kann Parasailing Spaß machen und was brauchen Sie, um das Erlebnis zu verbessern?

Parasailing macht in der Tat sehr viel Spaß, aber mit der richtigen Ausrüstung und Ausrüstung wird Ihre Zeit über dem Wasser noch unvergesslicher. Folgendes sollten Sie mitbringen:

  • Badekleidung (mit der Erwartung, dass Sie nass werden)
  • Oder schnell trocknende Kleidung
  • Sonnencreme
  • Wasserflasche
  • Sonnenbrille mit Riemen
  • Gut sitzende Mütze
  • GoPro oder ähnliche tragbare Kamera
  • Schuhe, die schnallen oder binden

Im Folgenden gehen wir auf jedes dieser Parasailing-Must-Haves ein. Sobald Sie alles haben, was Sie brauchen, können Sie sich mehr auf den atemberaubenden Nervenkitzel konzentrieren, den Sie nur beim Parasailing erleben können. Parasailing-Neulinge, die ihre erste Reise auf dem Wasser planen, sollten sich das nicht entgehen lassen!

8 Dinge, die Sie brauchen, um Parasailing noch mehr Spaß zu machen

Bademode

Obwohl Sie sich beim Parasailing zwischen 250 und 500 Fuß über dem Wasser befinden, sollten Sie dennoch damit rechnen, dass Sie irgendwann nass werden. Das ist einer der Gründe, warum Parasailing so viel Spaß macht, besonders an einem heißen Sommertag. Die Brise und das bisschen Nässe sind sehr erfrischend.

Ihr Parasailing-Ausflug findet am Strand statt und Sie werden nur ein oder zwei Stunden in der Luft sein. Vielleicht möchten Sie den Rest des Tages damit verbringen, in den Wellen zu planschen, im Sand zu spielen oder sich zu bräunen. Strandausrüstung hilft hier.

Das Tragen von Badebekleidung ist beim Parasailing vollkommen angemessen, aber Sie möchten einen Badeanzug, der mehr Schutz bietet als der Durchschnitt. Männer müssen sich keine Gedanken über den Kauf neuer Badebekleidung machen, da ein Paar Badeshorts Ihre Beine ausreichend bedecken sollte. Oben möchten Sie ein schnell trocknendes Hemd tragen.

Dies BALEAF Dri Fit leichtes Hemd für Herren auf Amazon ist eine gute Wahl für diese Zwecke. Dieses Polyester-Hemd ist als langärmliges oder kurzärmliges Modell erhältlich und trocknet nicht nur schnell, sondern hat auch einen UPF-Schutzwert von über 50. Sie werden beim Gleiten durch die Lüfte sicherer vor UVA- und UVB-Strahlen sein.

Für die Damen ist ein normales Bikinioberteil und -unterteil beim Parasailing nicht die beste Wahl. Sie sollten bei diesem Sport eine Schwimmweste anziehen, ganz zu schweigen davon, dass Sie auch einen Gurt tragen müssen, sodass es viele Oberflächen gibt, an denen Sie nicht möchten, dass Ihre nackte Haut reibt.

Versuchen Sie es stattdessen mit einem Rashguard wie diesem CALIA Langarm eine von Dick’s Sporting Goods. Mit einem Standard-Rundhalsausschnitt mit Reißverschluss ist die seitliche Raffung für mehr oder weniger Abdeckung einstellbar, je nachdem, welche Outdoor-Aktivitäten Sie unternehmen. Wie das obige Herrenhemd bietet dieser Rashguard Schutz vor UV-Strahlen.

Oder schnell trocknende Kleidung

Wenn Sie möchten, können Sie beim Parasailing auch Kleidung tragen. Da Sie es nicht unbedingt vermeiden können, nass zu werden, wenn Sie über das Meer segeln, stellen Sie sicher, dass die Stoffauswahl, die Sie treffen, dem förderlich ist.

Wir empfehlen schnell trocknende Unterwäsche, damit Sie sich dort wohlfühlen, wo es darauf ankommt. Probieren Sie dieses Set aus Unterwäsche von Fruit of the Loom für Damen, erhältlich bei Amazon, oder dieses Fünferpack schnell trocknender Herrenunterwäsche von Natürliche Gefühleauch bei Amazon.

  Kann ich einen Flicken zum Aufbügeln für mein Zelt verwenden?

Denim ist dick und schwer, wenn er nass wird, also trage ihn nicht. Baumwolle absorbiert Feuchtigkeit, sei es Wasser oder Schweiß, und hält sie fest, wodurch Sie sich unwohl fühlen. Noch schlimmer ist, dass die Nässe Ihrer Haut und die Reibung Ihres Gurtzeugs oder Ihrer Ausrüstung zu Scheuern führen können. Wenn Ihre Kleidungsstücke zu mehr als 25 Prozent aus Baumwolle bestehen, dann bewahren Sie sie für eine andere Gelegenheit auf, nicht für Parasailing.

Schnell trocknende Hemden, wie wir sie im letzten Abschnitt vorgeschlagen haben, halten dich oben trocken. Probieren Sie für Ihre Hose Sportshorts oder Sportbekleidung aus, da diese so konzipiert sind, dass sie den Schweiß ableiten, damit Sie sich länger trocken und wohl fühlen. Zum Beispiel möchten Frauen diese vielleicht kaufen Nike Tempo Core Laufshorts auf Dick’s Sporting Goods und Männer diese schnell trocknende sportliche Laufshorts auf Amazon.

Sonnencreme

Es ist schwer, beim Parasailing Familienerinnerungen zu wecken, wenn die Haut brennt. Alle exponierten Hautpartien müssen mit Sonnencreme abgedeckt werden. Es wird empfohlen, das Produkt aufzutragen, bevor Sie für Ihr Parasailing-Abenteuer von Bord gehen, da es nicht gerade so ist, als könnten Sie Ihren Sonnenschutz am Himmel auffrischen.

Bis Sie wieder am Ufer landen, sollte genug Zeit vergangen sein und Sie werden entweder so geschwitzt oder nass geworden sein, dass es an der Zeit ist, Ihre Sonnencreme erneut aufzutragen. Machen Sie das zu einem der ersten Dinge, die Sie tun, wenn Sie wieder auf den Beinen sind.

Wie wählt man den richtigen Sonnenschutz für Tage voller sonnigem Parasailing-Spaß? Das American Academy of Dermatology Association oder AAD empfiehlt diese drei Qualitäten in jeder guten Sonnencreme.

  1. Wasserabweisend

Bei den meisten wasserfesten Sonnenschutzmitteln steht dies direkt auf der Vorderseite der Flasche. Achten Sie jedoch auf die verwendeten Formulierungen. Wenn die Sonnencreme nur wasserfest ist, schützt sie Sie nur für mehr als 40 Minuten vor Wassereinwirkung. Wenn auf dem Produkt angegeben ist, dass es sehr wasserfest ist, erhalten Sie die doppelte Zeit, nämlich 80 Minuten Schutz.

Außerdem bedeutet Wasserfestigkeit in diesem Fall nicht auch Schweißfestigkeit. Wenn du stark schwitzt, dann trage deine Sonnencreme öfter auf.

  1. Lichtschutzfaktor 30+

Der Lichtschutzfaktor oder LSF informiert Sie darüber, wie gut die Sonnencreme Sie vor UVB-Strahlung schützen kann und Ihre Haut vor Verbrennungen bewahrt. Obwohl viele Leute davon ausgehen, dass der Sonnenschutz umso besser wirkt, je höher der Lichtschutzfaktor ist, stimmt das nicht unbedingt.

Das Environmental Working Group oder EWG hat diesen Bericht veröffentlicht, der vor Sonnenschutzmitteln mit hohem Lichtschutzfaktor warnt. Ihren Erkenntnissen zufolge erhalten Sie 98 Prozent Schutz von einer Sonnencreme mit LSF 50 und 99 Prozent Schutz von einer Sonnencreme mit LSF 100. Obwohl der Unterschied beim LSF 50 beträgt, haben Sie von LSF 50 zu LSF 100 nur ein Prozent mehr Sonnenschutz.

Deshalb sagen die EWG sowie viele andere Experten (wie die AGA), dass ein Lichtschutzfaktor von 30 als Grenze ausreichen kann. Sie können bis zu LSF 50 gehen, aber es besteht selten Bedarf an etwas Höherem.

  1. Breites Spektrum
  Wie man ein Loch ins Eis zum Eisfischen schneidet (Schnelle Antwort mit Bildern)

Der dritte wichtige Faktor bei der Wahl des richtigen Sonnenschutzmittels ist, dass es sich um ein breites Spektrum handelt. Ihre Haut muss sowohl vor UVA- als auch vor UVB-Strahlen geschützt werden. Wenn Sie sich also entscheiden, müssen Sie nach einem umfassenderen Sonnenschutz suchen.

Wasserflasche

Eine durchschnittliche Parasailing-Tour dauert anderthalb Stunden, und Sie sind die ganze Zeit in der Sonne. Sie werden durstig werden, stellen Sie also sicher, dass Sie, Ihr Partner und Ihre Familie mindestens eine Flasche Wasser griffbereit haben, die Sie trinken können, um hydratisiert zu bleiben.

Wir würden nicht empfehlen, die Flasche in die Tasche zu stecken. Dadurch entsteht Masse, die dem Parasailing-Gurtzeug im Weg stehen könnte. Außerdem haben Damenshorts selten Taschen, die groß genug für eine Wasserflasche sind.

Stattdessen läuft eine Trinkflasche wie dieser hier ab Nike lässt Sie Ihre Flasche um die Hüfte tragen. Der Gürtel kann Flaschen bis zu 22 Unzen halten, sodass Sie nie zu weit von Ihrem Getränk entfernt sein müssen. Sie haben sogar eine kleine Reißverschlusstasche zum Verstauen Ihrer Schlüssel oder vielleicht einer Kredit- oder Debitkarte.

Gegurtete Sonnenbrille

Parasailing kann ein gemächliches Erlebnis sein, wenn Sie das bevorzugen, aber Sie können dort oben auch ziemlich schnell sein! Es hängt alles davon ab, wer das Boot betreibt. Am unteren Ende des Geschwindigkeitsspektrums könnten Sie mit etwa 12 Meilen pro Stunde über dem Wasser schweben. Einige Parasailer bevorzugen Geschwindigkeiten, die näher an 50 MPH herankommen.

Die Windgeschwindigkeit, die entsteht, wenn Sie so schnell reisen, lässt Ihre Sonnenbrille aus dem Gesicht fliegen, wenn sie nicht festgeschnallt ist. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie eine ganz neue Sonnenbrille kaufen müssen, sondern nur einen Riemen, den Sie Ihrer Lieblingsbrille hinzufügen können, damit sie sicherer ist.

Das gefällt uns Ukes Premium-Sonnenbrillenband auf Amazon. Das Neoprenband ist zudem schmutzabweisend und wasserdicht. Die Weichheit des Materials ist für stundenlangen bequemen Gebrauch ausgelegt, ohne an Kopf oder Ohren zu reiben und Kopfschmerzen zu verursachen. Sie können auch aus einer Vielzahl von Farben und Mustern wählen, damit Sie sich mit Ihrem Sonnenbrillenband ausdrücken können.

Wenn Sie eine Brille tragen, sollten Sie erwägen, für den Tag zu Kontaktlinsen zu wechseln, wenn dies eine Option ist. Wenn nicht, dann versuchen Sie es mit einem Brillenband wie diesem Luxuriöse Leistung auf Amazon. Wir würden Ihnen nicht raten, ein Sonnenbrillenband für Ihre Brille zu verwenden oder umgekehrt. Diese Riemen sind für zwei verschiedene Arten von Brillen konzipiert, und eine falsche Verwendung des Riemens garantiert möglicherweise nicht seine Sicherheit, wenn Sie sie am dringendsten benötigen.

Gut sitzender Hut

Wer nie ohne einen breitkrempigen Sonnenhut an den Strand geht, wird beim Parasailing keine solche Kopfbedeckung tragen wollen. Jeder Hut, der nicht fest auf Ihrem Kopf sitzt, könnte in dem Moment ins Meer fliegen, in dem Ihr Bootsführer Fahrt aufnimmt.

Hüte sind eine gute Option für den Sonnenschutz und um Ihr Gesicht frei von Sonnenblendung zu halten, nur keine losen, schlappen Hüte. Eine gute, altmodische Baseballkappe sollte genügen. Stellen Sie den Einstellriemen so fest wie möglich um den Rücken, ohne Ihren Kopf einzudrücken und Ihnen Kopfschmerzen zu bereiten. Ihr Hut sollte während Ihres gesamten Parasailing-Trips an Ort und Stelle bleiben.

  Wann ist die Laichzeit von Barschen?

GoPro oder ähnliche tragbare Kamera

Die winzige, tragbare Kamera, die als GoPro bekannt ist, hat es uns ermöglicht, mehr Erlebnisse aus einzigartigen Blickwinkeln festzuhalten. Ob du deine GoPro gerne auf dem Kopf trägst oder sie dir beim Parasailing um den Körper schnallst, alles ist möglich.

Die GoPro ist wasserdicht, sodass Sie sich keine Sorgen über Kameraschäden machen müssen, selbst wenn sie mit Wasser bespritzt wird (was wahrscheinlich ist). Wenn Sie eine andere tragbare Kamera in der gleichen Art wie die GoPro haben, stellen Sie sicher, dass sie auch wasserdicht ist, bevor Sie sie zum Parasailing mitnehmen.

Jetzt fragen Sie sich sicher, was Sie beim Parasailing mit Ihrem Smartphone machen sollen, oder? Es sei denn, Sie haben eine wasserdichte Tasche wie Dieses hier bei Amazon, dann würden wir Ihnen sagen, dass Sie es im Auto oder sogar zu Hause lassen sollen.

Auch mit der wasserdichten Tasche möchten Sie Ihr Smartphone beim Parasailing nicht in die Tasche stecken, da es sonst heraus und ins Wasser stürzen könnte. Sie können Ihr Smartphone auch nicht halten, da Sie beide Hände frei haben müssen, um Arm- und Handzeichen zu geben.

Eine Smartphone-Gürteltasche wie die Wasserfliege, ein Produkt von Amazon’s Choice, ist eine kluge Wahl. Diese wasserfeste Tasche eignet sich für Telefonmodelle wie Samsung S6 und das iPhone 8. Der Gürtel aus bequemem Nylon ist zwischen 24 und 43 Zoll verstellbar. Es kommt auch in vielen lustigen Farben und Mustern.

Da diese Tasche nur wasserabweisend ist, empfehlen wir Ihnen, Ihr Telefon während Ihres Parasailing-Trips nicht herauszunehmen. Wasserfeste Artikel sollten nicht in Wasser getaucht werden, damit Sie Ihre Hüfttasche nicht verlieren wollen!

Schuhe zum Anschnallen oder Anschnallen

Wie Sie sicher bereits erraten haben, werden Sie beim Parasailing Flip-Flops an den Ozean verlieren. Ja, wir wissen, dass Flip-Flops Standard-Strandkleidung sind, aber Sie verbringen hier keinen typischen Tag am Strand.

Das bedeutet nicht, dass du auf Turnschuhen feststeckst. Sie können diese tragen, wenn Sie möchten, aber wenn Sie das Gefühl von Sand in Ihren geschlossenen Schuhen hassen, dann versuchen Sie es mit Sandalen zum Anschnallen. Diese Teva Voya Riemchensandalen für Damen von Dick’s haben elastische Träger auf der Rückseite. Sie haben auch ein kreuz und quer verlaufendes Gurtband über Ihrem Fuß und dann eine Öffnung für Ihren großen Zeh. Diese Schuhe bleiben beim Parasailing auf jeden Fall an.

Für die Männer diese Santiam Sandalen mit Knöchelriemchen von Columbia verfügen über Klettverschlüsse, um den sicheren Sitz noch weiter zu erhöhen. Einer der Klettverschlüsse bedeckt die Vorderseite Ihres Fußes und der andere Riemen ist näher an der Rückseite Ihres Fußes. Deine Zehen sind schön frei und ohne Tanga im Weg.

Abschließende Gedanken

Parasailing ist ein großartiges, unterhaltsames Erlebnis, an dem die ganze Familie teilnehmen kann. Die in diesem Artikel vorgeschlagene Ausrüstung sorgt dafür, dass Sie sich beim Parasailing wohl und sicher fühlen. Sie müssen sich weniger Sorgen machen und können die Sehenswürdigkeiten der Welt um sich herum von Ihrem einzigartigen Aussichtspunkt aus genießen. Viel Spaß da ​​draußen!

Ähnliche Beiträge