Mehrere kalifornische Parks ziehen zu kostenpflichtigen, automatisierten Entsorgungsstationen für Wohnmobile um

RV-Dump-Station-Schild.
slbearbeitung2

Mehrere kalifornische Parks ziehen zu kostenpflichtigen, automatisierten Entsorgungsstationen um

Viele Wohnmobilisten, die lieber auf einem Campingplatz campen, sind daran gewöhnt, dass die Entsorgungsstation der Einrichtung Teil einer Campingplatzgebühr ist. Diese Art von Annehmlichkeit ändert sich langsam in Kalifornien.

Seit 2018 fügt der Golden State bezahlte, automatisierte hinzu Entsorgungsstationen zu mehreren ihrer State Parks, State Beaches und State Recreations Areas. Derzeit gibt es 21 State Park-Einheiten mit dieser Art von Mülldeponien. Die Gebühren für die Deponie sind von den regulären Campingplatz- oder Eintrittsgebühren getrennt.

Gebührenpflichtige Entsorgungsstationen

Entsprechend Kalifornien Staatsparks Informationsbeauftragter Jorge Moreno, das Pilotprogramm für automatisierte RV-Müllstationen wurde in 10 State Parks initiiert, um die Realisierbarkeit eines gebührenbasierten Modells zu testen, die Reaktion der Öffentlichkeit auf die Systeme und den Wert für den Parkbetrieb als zusätzliche Besucherannehmlichkeit zu messen.

Moreno fügt hinzu, dass zu den Vorteilen des Programms eine größere Kostendeckung für Ausgaben im Zusammenhang mit dem Pumpen und Behandeln von Wohnmobilabfällen gehört. Darüber hinaus rät der Service vom illegalen Abladen schädlicher Produkte und Chemikalien ab, was zum Schutz der Umwelt beiträgt.

Die gebührenpflichtigen Entsorgungsstationen haben einen Verriegelungsmechanismus über dem Abfluss, der verhindert, dass jemand entsorgt, bis eine Zahlung erfolgt ist. Der Zahlungskiosk befindet sich nur wenige Meter entfernt und die Zahlung erfolgt mit einer Kreditkarte.

Wie funktionieren automatisierte Entsorgungsstationen?

Sobald eine Zahlung erfolgt ist, wird der Verriegelungsmechanismus für den Abfluss der Entsorgungsstation vorübergehend für 60 Sekunden entriegelt, sodass der Kunde seinen Schlauch einstecken und seine Tanks entleeren kann. Nachdem der Entleerungsvorgang abgeschlossen und der Schlauch ausgespült ist, entfernt der Kunde einfach seinen Schlauch unter dem arretierenden Fußpedal und das Pedal fällt nach unten und arretiert für den nächsten Kunden wieder.

  Die 10 besten Allrad-Wohnmobile für Offroad-Abenteuer

Die automatisierten Entsorgungsstationen kosten je nach Standort zwischen 10 und 20 US-Dollar pro Nutzung. Sie funktionieren genauso wie eine normale Mülldeponie und stehen Campern, Tagesgästen oder vorübergehenden Besuchern zur Verfügung.

Frau mit Abwasserschlauch und Wohnmobil an einer Entsorgungsstation.
Wikimedia Commons

Wohnmobil-Müllstationen in Kalifornien

Moreno fügt hinzu, dass die Resonanz der Mehrheit der Wohnmobilisten positiv war, da sie einen sauberen, gut gepflegten Standort zum Abladen ihrer Fäkalientanks schätzen und bereit sind, die Entsorgungsgebühr für Wohnmobile zu zahlen.

Nachfolgend finden Sie eine aktuelle Liste der California State Parks, die die automatisierten Entsorgungsstationen nutzen, die Anzahl der Stationen und die Gebühren für jeden Standort:

Staatliche historische Parks

Colonel Allensworth State Historic Park

1 Station
10 $ pro Nutzung

Staatliche Parks

Cuyamaca Rancho Staatspark

2 Stationen
10 $ pro Nutzung

MacKerricher Staatspark

2 Stationen
10 $ pro Nutzung

Red Rock Canyon Staatspark

1 Station
$20 pro Nutzung

Saddleback-Butte-Staatspark

1 Station
10 $ pro Nutzung

Van Damme Staatspark

1 Station
10 $ pro Nutzung

Hearst San Simeon Staatspark

2 Stationen
10 $ pro Nutzung

Morro Bay Staatspark

1 Station
10 $ pro Nutzung

Malibu-Creek-Staatspark

1 Station
10 $ pro Nutzung

Staatsstrände

Staatsstrand von San Elijo

2 Stationen
10 $ pro Nutzung

Staatsstrand von Silver Strand

1 Station
10 $ pro Nutzung

South Carlsbad State Beach

2 Stationen
10 $ pro Nutzung

Huntington State Beach

1 Station
10 $ pro Nutzung

Staatsstrand der Half Moon Bay

1 Station
10 $ pro Nutzung

Neuer Staatsstrand von Brighton

4 Stationen
10 $ pro Nutzung

Staatsstrand von Pismo

1 Station
10 $ pro Nutzung

Doheny State Beach

1 Station
10 $ pro Nutzung

Staatsstrand von San Onofre

6 Stationen
10 $ pro Nutzung

Staatliche Erholungsgebiete für Fahrzeuge

Oceano-Dünen

3 Stationen
10 $ pro Nutzung

Staatliche Erholungsgebiete

See Perris

3 Stationen
10 $ pro Nutzung

Silberwaldsee

2 Stationen
10 $ pro Nutzung

  RV Executive geht die Extrameile, um mit Kunden in Kontakt zu treten

Finden Sie weitere Wohnmobil-Deponien in Ihrer Nähe

Weitere Wohnmobildeponien sowie andere Sehenswürdigkeiten finden Sie bei der Routenplanung auf RV LIFE Reiseassistent. Dieses Online-Planungstool macht es einfach, eine Wohnmobil-sichere Route zu planen. Es kann auch interessante Sehenswürdigkeiten auf dem Weg finden, ganz nach Ihren Reisepräferenzen. Holen Sie sich den RV LIFE Trip Wizard mit Begleitmaterial RV LIFE-Appund beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihres Abenteuers!

In Verbindung stehende Artikel:

Ähnliche Beiträge