Mumien- vs. rechteckiger Schlafsack – Vollständige Anleitung

Wenn Sie gerne Zeit in der freien Natur verbringen, wissen Sie wahrscheinlich, dass Sie wissen, welche Ausrüstung Sie brauchen, um dort zu übernachten. Camping kann ein tolles Erlebnis sein. Aber es wird weniger toll sein, wenn Sie keinen bequemen Schlafsack haben, der Sie warm und geschützt hält.

Angenommen, Sie sind neu beim Campen und besitzen noch keinen Schlafsack – ich kann Ihnen helfen, eine fundiertere Entscheidung darüber zu treffen, welche Art von Schlafsack Sie kaufen sollten. In diesem Leitfaden werde ich Mumienschlafsäcke und rechteckige Schlafsäcke diskutieren, um Ihnen zu zeigen, was diese gemeinsam haben und was sie unterscheidet.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie weiter!

Mehr…

Was sind die Unterschiede zwischen Mumien- und rechteckigen Schlafsäcken?

Bevor ich auf die Unterschiede zwischen Mumienschlafsäcken und rechteckigen Schlafsäcken eingehe, möchte ich Ihnen kurz erklären, um welche Art von Schlafsäcken es sich dabei handelt.

Zunächst fange ich mit den Mumienschlafsäcken an.

Ein Mumienschlafsack ist die Art von Schlafsack, die Sie in kalten Winternächten haben möchten. Es hat normalerweise eine enge Passform, was bedeutet, dass es ziemlich eng ist. Sie werden sich darin nicht bewegen, aber Sie werden die ganze Nacht über warm bleiben.

Dann haben Sie rechteckige Schlafsäcke.

Ein rechteckiger Schlafsack ist einer, den Sie bei warmem Wetter verwenden können. Es ist zwar nicht komplett isoliert, bietet aber hohen Komfort und genügend Bewegungsfreiheit. Sie können es entpacken und als Decke, Steppdecke usw. verwenden.

Auch wenn man argumentieren kann, dass sich diese beiden Arten von Schlafsäcken in bestimmten Bereichen ähneln, weisen sie doch auch ein paar Unterschiede auf. Das Wissen um diese Unterschiede ist entscheidend für die Entscheidung, welches Sie für Ihre bevorstehende Reise benötigen. Achten Sie also genau darauf, was als nächstes kommt.

Wetterverhältnisse

Eines der ersten Dinge, die diese Schlafsäcke unterscheiden, ist das Wetter, für das sie am besten geeignet sind. Ich habe bereits erwähnt, dass der Mumienschlafsack ein Winterschlafsack ist. Sie sollten es nur bei kälterem Wetter verwenden.

Die meisten Mumiensäcke bestehen aus dickerem Material und haben eine bessere Isolierung, die die Wärme besser hält als ein rechteckiger Schlafsack. Der rechteckige ist perfekt für Camping bei warmem Wetter und Sommercamping. Es besteht aus dünneren Materialien und ermöglicht mehr Luftstrom als das erstere.

Gewicht

Aufgrund der Art der Materialien, aus denen sie hergestellt sind, können Sie wetten, dass Sie erraten können, welches das leichtere und welches das schwerere ist. Der Mumienschlafsack ist tendenziell etwas schwerer als der rechteckige Schlafsack. Je nach Hersteller und verwendeten Materialien kann dies jedoch variieren.

  Die 5 besten tragbaren Luftkompressoren für Wohnmobile

Paket Größe

Wenn Sie Camper oder Wanderer sind, wissen Sie, wie wichtig es ist, leichte Ausrüstung zu haben, die in oder auf Ihren Rucksack passt. Dasselbe gilt für Schlafsäcke – je leichter sie sind, desto besser für alle!

Auch hier kann ich nicht mit Sicherheit sagen, dass ein Schlafsacktyp immer leichter ist als der andere. Dies hängt von den verwendeten Materialien und dem Design der Tasche ab. Aber die Mumientasche lässt sich oft kleiner verpacken als die rechteckige Tasche.

Vielseitigkeit

Was die Vielseitigkeit betrifft, ist der rechteckige Schlafsack der klare Sieger. Mit der Mumientasche haben Sie überhaupt keine Vielseitigkeit. Sie können darin schlafen. Nun, das war es auch schon.

Mit dem rechteckigen Schlafsack können Sie ihn normalerweise in eine Steppdecke oder eine Picknickdecke verwandeln. Oft können Sie es vollständig entpacken und an ein anderes anhängen. Das schafft mehr Spielraum und mehr Komfort!

Preis

Ein weiterer Faktor, den Sie immer im Auge behalten sollten, ist der Preis. Der Mumienschlafsack ist aufgrund der Materialien und des Designs tendenziell etwas teurer. Der rechteckige Schlafsack ist günstiger, aber nicht ganz für kaltes Wetter geeignet.

Das bedeutet, dass Sie sich beides besorgen müssen, wenn Sie das ganze Jahr über campen möchten. Wenn du vorhast, oft zu campen, empfehle ich dir, einen Schlafsack in einem Fachgeschäft oder einem bekannten Unternehmen zu kaufen. Es kostet dich vielleicht mehr, aber es wird von besserer Qualität sein und viel länger halten.

ein Zelt voller Schlafsäcke

Für welche Bedingungen ist der rechteckige Schlafsack geeignet?

Es gibt mehrere Situationen, in denen Sie einen rechteckigen Schlafsack dabei haben möchten. Wie ich bereits erwähnt habe, eignet sich diese Art von Tasche am besten für Sommercamping und Camping bei warmem Wetter. Wenn Sie Autocamping mögen, können Sie auch die rechteckige Tasche für diesen Zweck verwenden!

Als nächstes ist eine rechteckige Tasche am besten für diejenigen geeignet, die mehr Bewegungsfreiheit haben möchten. Es bietet zwar mehr Platz, lässt aber auch eher kalte Luft in die Tasche. Das sollten Sie also im Hinterkopf behalten.

Es gibt jedoch eine schnelle Lösung für dieses Problem. Da in der Tasche mehr Platz ist, können Sie jederzeit eine Wärmflasche oder andere wärmende Utensilien hinzufügen. Wenn Sie das tun, werden Sie das Problem lösen!

  Oldtimer-Camper können in diesem Wohnmobilpark jetzt einen Rabatt erhalten

Denken Sie daran, dass diese Tasche überall aus einem einfachen, dünnen Material besteht. Sie werden wenig bis gar keine Isolierung in der Tasche haben. Das kann zu kalten Stellen führen, aber bei warmem Wetter müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen.

Der rechteckige Schlafsack eignet sich auch besser für diejenigen, die einen Doppelsack herstellen möchten. Wenn Sie zusammen mit Ihrem Partner schlafen möchten, brauchen Sie zwei rechteckige Taschen, die mit einem Reißverschluss zusammengesteckt werden, und schon sind Sie fertig. Sie können dies auch für zwei oder drei Kinder tun, die nachts in der Nähe bleiben möchten.

Die Materialien, die für diese Art von Schlafsack verwendet werden, sind normalerweise dünner. Das heißt, es sollte leicht und einfach zu packen sein, aber das Packmaß darf nicht so klein sein. Dies hängt von Ihrem spezifischen Schlafsacktyp, dem tatsächlichen Material und den Verpackungsoptionen ab. Das solltest du bedenken, besonders wenn du wenig Platz in deinem Rucksack hast.

Der einzige Nachteil, der mir einfällt, ist die Tatsache, dass der Schlafsack sperriger wird. Wenn Sie mit begrenztem Platz campen, kann das ein Problem sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie viel recherchieren, bevor Sie sich auf nur einen Schlafsack festlegen!

Für welche Bedingungen ist der Mumienschlafsack geeignet?

In den meisten Situationen, in denen Sie einen rechteckigen Schlafsack verwenden können, sollten Sie keinen Mumienschlafsack verwenden. Diese beiden sind ziemlich unterschiedlich. Nun, da Sie die Bedingungen kennen, die für den rechteckigen geeignet sind, schauen wir uns die Bedingungen an, die für den Mumientyp geeignet sind.

Ein Mumienschlafsack eignet sich für das Wintercamping bei kaltem Wetter. Es ist nicht ganz geeignet für warmes Wetter oder Autocamping im Sommer, da es Ihnen zu heiß wird.

Die Mumientasche ist großartig mit Wärmespeicherung. Es hat eine Isolierung, besteht aus dicken Materialien und ist sehr schmal. Er hat keine kalten Stellen – wenn welche auftreten, brauchen Sie wahrscheinlich einen neuen Schlafsack.

Die Tasche hat normalerweise eine enge Passform. Es mag sich eng um Ihren Körper anfühlen, aber das wird Ihnen helfen, sich bei kaltem Wetter warm zu fühlen. Denken Sie daran, dass Ihre Körperwärme Sie in diesen kalten Nächten schützen kann.

Obwohl sie dicker ist, ist die Mumientasche nicht so schwer. Es lässt sich klein verpacken, Sie können es problemlos an Ihrem Rucksack befestigen und Sie werden nicht einmal spüren, dass es da ist. Besonders diese hochwertigen Mumientaschen haben tolle Designs, die Sie nicht beschweren.

  Ist ein Super C Wohnmobil das Richtige für Sie?

Eines der beiden Probleme, die bei dieser Art von Tasche auftreten können, ist, dass Sie möglicherweise nicht genügend Platz haben, um sich zu bewegen. Wenn Sie auf engstem Raum zu Nervosität neigen, ist diese Art von Tasche möglicherweise nicht für Sie geeignet.

Außerdem haben die Mumientaschen einen höheren Preis. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass der Preis zu hoch ist, bin ich hier, um Ihnen zu sagen, dass Sie es nicht tun sollen. Sie sind die Investition absolut wert, und Sie werden es nicht bereuen, einen für sich selbst oder Ihre Lieben zu kaufen!

Seitenschläfer campen

Mummy Vs Rectangular – das ist die beste Option für Seitenschläfer

Seitenschläfer haben gerne viel Platz, wenn sie schlafen. Sie neigen dazu, sich mehr hin und her zu wälzen, anstatt die ganze Nacht auf dem Rücken zu schlafen.

Wer lieber auf der Seite schläft, sollte sich einen rechteckigen Schlafsack besorgen. Diese Art von Tasche bietet Ihnen genügend Platz, um sich von einer Seite zur anderen zu drehen. Was den Mumienschlafsack betrifft, so haben Sie nachts nicht genug Platz, um sich umzudrehen.

Aber was passiert, wenn Sie im Winter campen möchten? Oder wenn Sie eine Person sind, die es nachts gerne sehr warm hat?

Wenn das der Fall ist, sollten Sie versuchen, größere Mumientaschen zu finden. Das könnte Ihnen den zusätzlichen Raum geben, den Sie bekommen möchten. Stellen Sie dennoch sicher, dass Sie alles messen, oder Sie könnten mit einem Schlafsack enden, der Sie an einem Ort gefangen hält!

Einpacken

Nun, das ist alles, was Sie zum Thema Mumien- vs. Rechteckschlafsack wissen müssen. Lassen Sie mich noch einmal darauf hinweisen, dass es keinen klaren Gewinner zwischen den beiden gibt. Welche Sie bekommen, hängt von Ihren Vorlieben und Bedürfnissen ab, also treffen Sie eine sorgfältige, gebildete und weise Entscheidung!

Ich hoffe, dass die Punkte, die ich in diesem Leitfaden gemacht habe, Ihnen geholfen haben, mehr über diese beiden Arten von Taschen zu erfahren. Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, welche Sie sich zulegen möchten. Ich kann es kaum erwarten, alles darüber zu lesen!

Ähnliche Beiträge