Muss die Schlauchgröße zum Reifen passen?

Das Finden der genauen Rohrgröße für Ihr Fahrrad kann ein kniffliger Prozess sein. Vielleicht haben Sie ein älteres Fahrrad oder ein Fahrrad mit einer anderen Reifengröße. Oder Sie haben Schläuche von einem früheren Fahrrad übrig und fragen sich, ob diese auf Ihr neues Fahrrad passen.

Also müssen Schlauch und Reifen exakt zusammenpassen? Nein, Schläuche und Reifen müssen nicht exakt zusammenpassen. Schläuche bestehen aus Butylkautschuk, der sich dehnen kann. Fahrradschläuche sind für eine begrenzte Anzahl von Größen geeignet. Größere Schläuche neigen eher zum Einklemmen zwischen Reifen und Felge.

Es ist immer am besten zu versuchen, so genau wie möglich zusammenzupassen, aber es gibt eine gewisse Flexibilität. Ein etwas kleineres oder größeres Rohr ist in Ordnung. Obwohl ein Fahrradlaufrad für eine begrenzte Anzahl von Reifen- und Schlauchbreiten geeignet ist, ist der richtige Schlauchdurchmesser unerlässlich, um Reifenpannen zu vermeiden.

Wie eng sollte die Rohrgröße sein?

Wenn es um passende Schläuche und Reifen geht, gibt es etwas Spielraum. Dies liegt daran, dass Schläuche sich dehnen und eine Reihe von Größen abdecken können.

Einige Hersteller, wie Schwalbe, bieten sogar ein Sortiment für ihre Schläuche an:

Nur eine hohe Elastizität und gute Qualität sorgen dafür, dass ein Schlauch viele Reifengrößen abdecken kann. Der Schlauch Nr. 17 passt für Reifenbreiten zwischen 28 mm und 47 mm, was ein großer Vorteil für den Handel ist und gleichzeitig die Qualität des Schlauchs garantiert.

schwalbetires.com

Ein weiterer Grund liegt in der großen Variation bei der Herstellerkennzeichnung. Ein Schlauch, den ein Hersteller als 23-28 bezeichnen könnte, ein anderer könnte die gleiche Größe als 25-32 bezeichnen.

  Wie messe ich Reitstiefel richtig aus?

Und um die Sache noch verwirrender zu machen, lügen einige Hersteller sogar über ihre Bandbreite. Reifen können außen 25 mm messen, aber mit dicken Laufflächen und Seitenwänden können sie innen viel schmaler als 25 mm sein.

Bei solchen Variationen empfiehlt es sich, zu versuchen, Ihren Schlauch und Reifen aufeinander abzustimmen, indem Sie auf die Größe auf der Seite des Reifens achten.

Größerer Schlauch in kleinerem Reifen

Einigen Radfahrern ging es gut, größere Schläuche in kleineren Reifen zu verwenden. Es gibt jedoch einige Nachteile zu beachten.

Der Hauptnachteil betrifft die Installation. Bei der Montage ist besonders darauf zu achten, dass der Schlauch nicht unter den Reifenwulst gerät. Dies gilt insbesondere, wenn Sie einen platten Reifen auf der Straße oder auf dem Trail reparieren.

Ein weiterer Nachteil ist die Fahrqualität. Wenn der Schlauch viel größer als der Reifen ist, entstehen Falten und Falten im Reifen, die Ihre Fahrt beeinträchtigen können. Wenn Sie eine Röhre haben, die nur ein bisschen größer ist, wird es wahrscheinlich keinen Unterschied machen.

Während größere Rohre mehr wiegen, halten sie die Luft besser. Da der Innenschlauch weniger gedehnt wird, sind die Wände dicker, was Luftverlust verhindert. Wenn Sie ein Fahrer sind, der seine Reifen regelmäßig überprüft, spielt dies möglicherweise keine Rolle.

Einige Fahrten haben problemlos größere Schläuche verwendet:

Ich habe manchmal Röhren verwendet, die viel zu groß waren, ohne negative Auswirkungen. Dazu gehört auch, einen Schlauch für einen 27″-Reifen in einem 20″ zu verwenden. Es musste auf sich selbst gefaltet werden, aber das Rad fuhr gut. Ich bin so lange täglich gefahren, bis ich einen Schlauch in der richtigen Größe hatte.

Kleinerer Schlauch in größerem Reifen

Obwohl Sie Schläuche und Reifen so genau wie möglich aufeinander abstimmen möchten, hat die Verwendung eines kleineren Schlauchs Vorteile.

  Was gehört zur reitausrüstung?

Einer der größten Vorteile ist die Gewichtsersparnis. Wenn Sie sich für eine kleinere Tube entscheiden, sparen Sie etwa 20 Gramm Gewicht pro Tube.

Während die Gewichtsersparnis nett ist, ist ein Nachteil der Reifendruckverlust. Kleinere Röhren dehnen sich und halten die Luft nicht so gut.

Einige Fahrten sagen, dass ein kleinerer Schlauch, der gedehnt wird, anfälliger für Reifenpannen ist. Das mag theoretisch richtig klingen, aber ich vermute, dass es keinen wirklichen Unterschied macht.

Reifentyp, Druck, Fahrweise usw. haben einen viel größeren Einfluss auf das Auftreten von Pannen. Wenn Sie jedoch besorgt sind, gibt es pannensichere Reifen und andere Optionen auf dem Markt.

Ein weiterer Vorteil neben der Gewichtsersparnis ist die Platzersparnis. Kleinere Tuben lassen sich einfach einfacher einsacken.

Was die Laufruhe betrifft, so sind kleinere Schläuche etwas leichter und haben eine ruhigere Fahrt.

Hier ist, was einige Fahrer mit kleineren Rohren erlebt haben:

Ich habe 23-mm-Schläuche in 28-mm-Reifen ohne Probleme über 10.000 Meilen gefahren. Sie verlieren in weniger Tagen Luft, aber die meisten Leute scheinen ihre Reifen immer noch bei jeder Fahrt aufzupumpen.

Ich benutze die kleineren Röhren seit mehreren Jahren und viele tausend Kilometer ohne Probleme.

Was ist besser? Ein kleineres oder größeres Rohr?

Es ist schwer zu sagen, ob ein kleinerer oder größerer Schlauch besser ist. Während der Vorteil eines größeren Schlauchs ein besserer Luftdruck und möglicherweise eine längere Lebensdauer ist, sind sie viel schwieriger zu ersetzen.

Die meisten Radfahrer bevorzugen einen kleineren Schlauch, um Gewicht zu sparen und die Installation zu vereinfachen. Wenn Sie in der Größe ziemlich nahe beieinander bleiben, sind diese Unterschiede minimal.

  Was ist an einem Knotenhalfter gut?

Was ist mit geflickten Röhren? Werden sie sich dehnen?

Es kann Zeiten geben, in denen Sie wirklich in Schwierigkeiten sind und einen geflickten Fahrradschlauch verwenden müssen, oder vielleicht versuchen Sie, Geld zu sparen (sehen Sie, wie viel ein Fahrradschlauch kostet).

In jedem Fall müssen Sie sehr vorsichtig sein, wenn Sie geflickte Schläuche verwenden, die nicht die richtige Größe haben. Wenn ein kleineres Rohr eingesteckt wird, können Sie mit einer viel höheren Ausfallrate rechnen.

Kleinere geflickte Schläuche versagen eher, da sich der Flicken mit der Dehnung des Schlauchs während des Aufblasens ebenfalls dehnt. Dieses Stück übt viel Druck auf den Flicken aus und macht ihn anfälliger für Fehler.

Wenn Sie beim Anwenden von Patches sehr vorsichtig sind, können Sie damit vielleicht durchkommen, aber es ist definitiv keine gute langfristige Lösung.

Ähnliche Beiträge