Neue Gruppe verbindet Wohnmobilbesitzer mit Mitarbeitern des Gesundheitswesens, die gegen COVID-19 kämpfen

In schwierigen Zeiten sind Wohnmobilisten fast immer bereit, auf jede erdenkliche Weise zu helfen. Für einige bedeutete dies, dass sie ihren Platz in der Einfahrt Vollzeitbeschäftigten zur Verfügung stellten, die aufgrund der COVID-19-Sperre nirgendwo anders hingehen konnten. Für andere bedeutet es, ihr ungenutztes Wohnmobil an diejenigen auszuleihen, die dringend einen sicheren Ort für die Quarantäne benötigen.

Eine neue Facebook-Gruppe hat angerufen Wohnmobile 4 MDs zielt darauf ab, den Mitarbeitern des Gesundheitswesens von Frontline in diesen unsicheren Zeiten zu helfen, indem es sie mit Wohnmobilbesitzern zusammenbringt, die bereit sind, ihr Gerät vorübergehend auszuleihen. Die Gruppe hat seit ihrer Gründung am 24. März viel an Zugkraft gewonnen; Es wird vollständig von Freiwilligen betrieben und ist bereits auf über 15.000 Mitglieder angewachsen.

Vielen Dank an Debbie und Bill für ihre Großzügigkeit und unser Zuhause in Quarantäne. Wir sind so dankbar und immer noch erstaunt, wie glücklich wir sind, sie getroffen zu haben! Dank ihnen können wir jetzt arbeiten und haben keine Angst, unsere Familien krank zu machen. In solch einer verrückten Zeit ist es erstaunlich, die Großzügigkeit von Fremden zu sehen, die bereit sind zu helfen. Wir sind für immer dankbar und werden alles tun, um großartige Krankenschwestern zu sein und diese COVID-19-Pandemie zu überstehen.“

Die Großzügigkeit ist potenziell lebensrettend; Viele Beschäftigte im Gesundheitswesen, die bei der Behandlung von COVID-19-Patienten ihre Gesundheit und ihr Leben aufs Spiel setzen, brauchen einen Ort, an dem sie sich von Familienmitgliedern fernhalten können, wo sie nicht riskieren müssen, das Virus zu übertragen, nachdem sie von der Arbeit nach Hause gekommen sind.

  Die Vor- und Nachteile von eBikes für Wohnmobile

In den letzten Wochen haben sie bereits mehrere Wohnmobilbesitzer mit Mitarbeitern des Gesundheitswesens verbunden, die einen Quarantäneplatz benötigen. Ihre Facebook-Seite wurde oft mit Erfolgsgeschichten wie dieser aktualisiert:

„James Bindrup ist ein Bewohner der Notaufnahme in Detroit, MI, mit drei kleinen Kindern, darunter ein neugeborenes Baby. Seine Frau Nikki hat eine Nachricht auf RVs 4 MDs gepostet und um Hilfe gebeten, und Adriene Ostrom hat ihre Bitte beantwortet! ?? Danke Adrienne!

Nikki Bindrup schrieb: „Am nächsten Tag kam die süße Familie, um ihr Wohnmobil aufzubauen. Mein Mann und ich waren beide etwas nervös. Das ist eine große Sache, die man sich von einem Fremden ausleihen kann. Sie waren so süß. Sie stellten sogar Snacks in die Regale, die mein Mann essen konnte. Als mein Mann am nächsten Tag von seiner Nachtschicht nach Hause kam und wir das Wohnmobil für ihn aufstellten, damit er auf absehbare Zeit darin bleiben konnte, drückte er aus, wie dankbar er sei, dass ich ihn dazu gedrängt habe, das Wohnmobil zu bekommen. Wir sind erst seit ein paar Tagen im Camper, aber wir sind beide erleichtert. Wir haben das Gefühl, dass wir unser Bestes geben, um unsere Familie zu schützen, und wir sind dankbar für die guten, freundlichen Menschen auf der Welt, die bereit sind, anderen zu helfen, die keine Wahl haben.“

Die Gruppe wurde ausschließlich als Ressource geschaffen, um interessierte Parteien miteinander in Kontakt zu bringen, aber alle Vereinbarungen und Nutzungsrichtlinien gelten ausschließlich zwischen dem Eigentümer des Wohnmobils/Wohnmobils und dem vorübergehenden Bewohner. Dies umfasst den Aufbau, den Abbau und die Lieferung des Wohnmobils sowie Schäden, Reinigungskosten und jede andere finanzielle Verantwortung aus der Ausleihe. Wohnmobilbesitzer und medizinisches Personal nehmen nach eigenem Ermessen und Risiko teil; diejenigen, die wegen des Virus im Wohnmobil besorgt sind, sollten den Leihnehmer bitten, es vor der Rückgabe professionell reinigen zu lassen.

  Können Sie ein Wohnmobil-Bidet bekommen?

„Wir dienen ausschließlich als Online-Matchmaking-Verbindungsdienst, um diejenigen zu unterstützen, die frei, willens und aus eigenem Antrieb ihr legal besessenes, legal registriertes, vorschriftsmäßiges mobiles Wohngerät ausleihen möchten.“ Das heißt, sie ermutigen die Eigentümer nachdrücklich, Zuverlässigkeitsüberprüfungen sowie einen Vertrag mit einer Unterschrift zu erhalten, in der die mit dem Kreditnehmer vereinbarten Bedingungen und Konditionen klar angegeben sind.

Diejenigen, die bereit sind, ihr Wohnmobil zu verleihen, oder Beschäftigte im Gesundheitswesen, die einen Quarantäneplatz benötigen, können sich bewerben, indem sie beitreten ihre Facebook-Gruppe und dieses Formular ausfüllen. Die Administratoren und Freiwilligen werden sich dann melden, wenn es eine Übereinstimmung gibt.

Weitere Informationen finden Sie auf deren Facebook Seite und Facebook-Gruppe. Wenn Sie daran interessiert sind, sich freiwillig zu engagieren, um die Bemühungen in Ihrer Gegend zu koordinieren und/oder beim Matchmaking zu helfen, treten Sie der Gruppe bei RVs 4 MDs Freiwilligengruppe stattdessen. Laut ihrer Seite kommt bald eine offizielle Website.

Ähnliche Beiträge