Pflüger Patriarch Spinning Reel Review für 2021

An der Pflueger Patriarch Spinning Reel gibt es viel zu mögen, und das ist ungefähr so ​​​​High-End, wie Pflueger bekommt.

Ich habe keinen Zweifel, dass es Pflueger-Loyalisten ansprechen wird und möglicherweise die Aufmerksamkeit von Markendriftern auf sich zieht, die nach einem gewissen Wert suchen.

Es ist schwer, nicht anzuhalten und sich die beeindruckende Liste der Funktionen anzusehen, außerdem wird ein stilvolles, unauffälliges Design einige Blicke auf sich ziehen.

Das Problem, das ich beim Patriarch sehe, ist, dass es zu einem Preis angeboten wird, der es mit einigen ziemlich großen Marken und Modellen konkurriert.

Der Patriarch bricht in das untere Ende der Spinnrollen im mittleren Preissegment ein.

Es ist nicht wirklich der dominierende Markt für Pflueger, da der Großteil ihrer Modelle fest im Einstiegssegment angesiedelt ist.

Mal sehen, ob der Pflüger Patriarch mit einigen der anderen Statusmarken mithalten kann.

Pflüger Patriarch Spinning Reel Review für 2021

Der Pflüger-Patriarch sieht zweifellos gut aus. Die Rolle hat einen High-Tech-Stealth-Look, der bei Rollen zu diesem Preis immer häufiger vorkommt.

Starke Spulenportierung, Stealth-Farben und geometrischer Fokus sorgen für einen futuristischen Look, der derzeit beliebt ist.

Pflüger Patriarch Stationärrolle, Links/Rechts

  • ROLLENGRÖSSE 25
  • ÜBERSETZUNG: 5,2:1
  • MAX DRAG LB: 5 lb – 2,3 kg
  • MONO-KAPAZITÄT YD/LB: 230/2 110/4 90/6

Letzte Aktualisierung am 01.11.2021 / Affiliate-Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Die Portierung, der Cutaway-Rotor und die insgesamt kleine Größe erfüllen die schwerelosen, ermüdungsfreien Angelanforderungen vieler moderner Angler.

Ich kritisiere immer noch das unermüdliche Bestreben der Hersteller, das Gewicht um dieses zusätzliche Gramm zu reduzieren, da ich überzeugt bin, dass es wirklich egal ist, wenn eine Rolle unter 6 Unzen fällt.

Mit 5,3 Unzen ist die Größe 25 besonders leicht. Die 30 ist 6,2 und die 35 ist 7,3. Dies ist leichtes Angeln, aber in diesem Fall scheint es nicht auf Kosten einer reduzierten Steifigkeit zu gehen.

Dem Magnesiumkörper ist das reduzierte Gewicht zu verdanken, ohne die Festigkeit zu beeinträchtigen. Bei 10 Lagern an Bord musste das Gewicht irgendwo eingespart werden.

Der Magnesiumkörper ist auch das Herzstück des höheren Preises und kann durchaus der treibende Faktor für so manchen Pflueger Patriarch-Kauf sein.

Der Carbongriff und der minimalistische Knauf tragen alle dazu bei, dass der Patriarch mit dem Leichtgewicht Schritt halten kann.

Siehe auch  Inline vs Spinning Reels: Wählen Sie das Beste für das Eisangeln

Aber es gibt noch mehr Leckereien, die mit dem auffälligen, leichten Körper kombiniert werden können. 9+1 Lager liefern eine sehr leichte Kurbel.

Das gefräste Aluminium-Getriebe und die Titan-Hauptwelle sorgen für einen besonders laufruhigen Lauf.

Die Lager tragen auch zur Haltbarkeit des Patriarchen bei. Lager sind gut! Wo die Reibung reduziert wird, wird der Verschleiß reduziert.

Je mehr Sie den Verschleiß begrenzen, desto länger wird Ihre Investition mit sofort einsatzbereiter Spitzenleistung arbeiten.

Es sollte beachtet werden, dass die Lager als XCR beworben werden. Man muss davon ausgehen, dass dies eine zusätzliche Korrosionsbeständigkeit ist.

Ich weiß nichts darüber oder kann für die Richtigkeit ihrer Behauptung bürgen, aber zumindest haben Sie eine Zusage von Pflueger, dass es gute Salzwasser-Referenzen gibt.

Spulen- und Bremskapazitäten sind ziemlich Standard für einen Küstenbereich. Nichts Besonderes, aber dennoch nützlich.

Das versiegelte Carbon-Bremssystem ist ein hervorragendes Merkmal, das viele Angler ansprechen wird, die sowohl Haltbarkeit als auch eine sanfte Bremse suchen.

Die Patriarch-Serie wird eine große Auswahl an Küstenanwendungen abdecken, sowohl in Süßwasser als auch in Salzwasser. Die Übersetzung von 5,2 ist gut für das Küstenangeln geeignet und die Cranker werden es lieben.

Hauptmerkmale der Spinnrolle Pflueger Patriarch

Hier sind die herausragenden Merkmale des Pflueger Patriarchen:

  • 10 Lagersystem mit XCR-Kugellagern
  • Bearbeitetes Hauptzahnrad aus Aluminium
  • Carbon Arbor Skelettierte Spule
  • Versiegelte Carbonbremse
  • Carbon-Griff
  • Hauptwelle aus Titan

10 Lagersystem mit XCR-Kugellagern

Die enorme Anzahl an Lagern ist das Herzstück der leichten Kurbel des Patriarch. Ein dedizierter Rücklaufschutz sorgt dafür, dass Anschlüsse sicherer sind und verzeihendere Fehlschläge.

Da sie korrosionsbeständig sind, können Sie davon ausgehen, dass das Eindringen von Wasser nicht so verheerend sein wird. Trotzdem sollte davon abgeraten werden.

Wichtig ist, dass die Lager die Reibung an allen beweglichen und rotierenden Teilen reduzieren.

Dies stellt sicher, dass Ihr Pflueger Patriarch schwere Schlachten und den ständigen Einsatz als Go-to-Reel meistert.

Gehäuse und Rotor aus Magnesium

Dies ist wahrscheinlich das Flaggschiff-Feature. Da sowohl der Körper als auch der Rotor aus Magnesium bestehen, wurde das Gewicht deutlich niedrig gehalten, während sichergestellt wird, dass die Steifigkeit erhalten bleibt und darüber hinaus verbessert wird.

Zweifellos steckt diese Funktion hinter dem Großteil des Preises. Aber mit Gewichts-, Korrosions- und Festigkeitsvorteilen lohnt es sich.

Bearbeitetes Hauptzahnrad aus Aluminium

Dies ist ein weiterer großer Gewichtssparer. Ich bin mir nicht sicher, ob die Stärke beeinträchtigt wird, da dies auf die Qualität des Metalls zurückzuführen ist.

Siehe auch  Wie viel wiegt ein Fischerboot und ein Anhänger (35 Beispiele)

Die Tatsache, dass es maschinell bearbeitet wird, ist sehr vielversprechend, und ein solides Netz sorgt dafür, dass der Verschleiß auf ein Minimum reduziert wird.

Carbon Arbor Skelettierte Spule

Auch hier geht es darum, das Gewicht niedrig zu halten, was wir bereits festgestellt haben, das der Pflüger Patriarch erreicht hat.

Die Spule ist nicht besonders großzügig, aber wenn Sie Brads verwenden, ist das überhaupt kein Problem.

Die seriöse Portierung ermöglicht das Eindringen von Wasser und Schmutz. Wenn Sie eine vernünftige Reinigungsroutine haben, sollte dies kein Problem darstellen

Versiegelte Carbonbremse

Während die Bremskapazitäten nur Standard sind, machen die versiegelten Carbonscheiben dieses System zu einem besonders robusten System (oder sollte es zumindest).

Die Entdeckung der Widerstandsbeständigkeit wird sich im Laufe der Zeit zeigen. Im Auslieferungszustand werden Sie jedoch feststellen, dass der Luftwiderstand unter Last vorhersehbar, glatt und sehr zuverlässig ist.

Für mein Geld ist es ein herausragendes Merkmal des Pflueger Patriarch, solange es hält, was es verspricht.

Es ist sehr erfreulich zu sehen, dass die geölte Filzbremse über Bord geworfen wurde, da die Carbonscheiben viel länger halten, ohne dass sie ausgetauscht oder gewartet werden müssen.

Carbon-Griff

Beim Carbon-Griff dreht sich alles darum, Gewicht zu reduzieren, wo immer es möglich ist. Der Griff fühlt sich jedoch großartig an und fördert ein selbstbewusstes Kurbeln.

Der Knopf fühlt sich gut an und ist für die Größe der Rolle angemessen und entspricht der Gesamtbalance und Ergonomie.

Hauptwelle aus Titan

45 % leichter und 30 % stärker. Diese Art von Steifigkeit bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung gibt dem Pflueger Patriarch die Fähigkeit, weit über sein beachtliches Gewicht hinaus zu schlagen, ohne sein ausgewogenes, leichtes Gefühl zu beeinträchtigen.

Dies ist eine klassische Aufnahme und ein weiteres herausragendes Merkmal. Es ist diese Art von Liebe zum Detail, die den Patriarchen viel attraktiver macht als seine Stallgefährten.

Vorteile

  • Tolle Küstenrolle
  • Hervorragende Feature-Liste
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Leichte Kurbel, aber sehr stark
  • Mag Körper und Rotor
  • Lager zählen
  • Versiegeltes Carbon-Bremssystem

Nachteile

  • Teuer für einen Pflueger
  • Begrenzte Größen. Möchte bis zu 5000 Größe sehen

>>Überprüfen Sie den Preis auf Amazon<<

Pflüger Patriarch Alle Modellübersicht

Modell Mono-Kappe (yds/lb) Geflechtkapazität (yds/lb) Lager Max. Luftwiderstand (lbs) Übersetzungsverhältnis Zeilenabruf (in) Gewicht (oz)
PARSP25X 230/2 110/4 90/6 150/4 110/6 90/8 10 5 5:2:1 24.5 5.3
PARSP30X 140/4 120/6 90/8 150/6 115/8 90/10 10 10 5:2:1 27 6.2
PARSP35X 180/6 140/8 110/10 200/8 150/10 110/14 10 14 5:2:1 28.8 7.3

Alternativen

Hier wird der Patriarch harte Konkurrenz finden. Der Stradic FL, der Pflueger President XT und der Daiwa Saltist fallen alle in diese Preisklasse oder so ungefähr.

Siehe auch  Wo halten Sie Fische in einem Kajak?

Der XT bietet eine ähnliche Liste von Funktionen für deutlich weniger Aufwand. Die XT ist eine ziemlich gute Rolle und Sie könnten mit dem gesparten Geld einige ziemlich beeindruckende Köder bekommen.

Die Shimano und die Daiwa sind fantastische Angelrollen.

Obwohl die Feature-Listen und Spezifikationen variieren, würde ich behaupten, dass Sie extrem hart arbeiten werden, um treue Shimano- und Daiwa-Fans davon zu überzeugen, sich für Pflueger dieser ikonischen Marken zu entscheiden.

Wenn es jedoch eine Feature-Liste gibt, die eingefleischte japanische Reel-Fans verführen könnte, hat der Patriarch dieses Potenzial.

Der Pflueger Patriarch ist ziemlich gut ohne Gimmicks. Es ist ein ehrlicher Versuch, in Bezug auf Funktionen und Leistung zu konkurrieren, und kann tatsächlich einige Angler überzeugen.

Ich bin ziemlich beeindruckt vom Pflueger Patriarch, aber ich würde es schwierig finden, den Saltist vorzuziehen. Andere werden das allerdings anders sehen. Hier gibt es kein richtig oder falsch.

Urteil

Das einzige, was am Pflüger Patriarch ein Rätsel bleibt, ist seine Langlebigkeit und Leistung auf lange Sicht.

Dies würde mindestens ein ganzes Jahr dauern, um dies zu überprüfen, oder müsste unter Charterbootbedingungen überprüft werden.

Der Pflueger Patriarch ist ein interessantes Angebot einer Marke wie Pflueger. Dies ist eine teure Rolle, wenn man den wichtigsten Zielmarkt von Pflueger berücksichtigt.

Der Preispunkt bricht aus dem Einstiegsniveau aus und tut dies mit einer sehr überzeugenden Liste ansprechender Funktionen.

Der Magnesiumkörper und -rotor, die 10 Lager und die versiegelte Carbonbremse sowie die leichten und dennoch starken Innenteile machen den Patriarch sehr wettbewerbsfähig.

Auch die Ästhetik ist ein stärkerer Treiber als Sie vielleicht denken. Und das Designteam ist mit aktuellen Stealth-High-Tech-Schnüren gefahren und hat eine Rolle geliefert, die viel teurer aussieht, als sie ist.

Ich bin fest davon überzeugt, dass der Pflueger Patriarch mehr als eine Überlegung wert ist und seinen Preis vielleicht sogar voll verdient.

Wenn die Widerstands- und Spulenkapazitäten etwas höher wären, würde ich sagen, dass dies für viele Angler das Geschäft besiegeln würde.

Am interessantesten fände ich es, ein wenig über die Art von Anglern zu erfahren, die den Patriarch kaufen.

Wird die Popularität des Patriarchen dazu führen, dass Pflueger sich auf teurere Rollen jenseits des Einstiegsniveaus konzentriert?

Die langfristige Leistung muss besser verstanden werden. Wenn es gut ist? Der Patriarch könnte ein Verkaufsschlager für Pflueger werden.

Teilen ist Kümmern!

Ähnliche Beiträge