RV LIFE Network überschreitet 1 Million Mitglieder

Eine Million ist a viel, auch heute noch. Ob Dollar oder Meilen, eine Million ist immer noch eine sehr große Zahl. Während die Welt den größten Teil des März und April damit verbrachte, eine Million zu vermeiden irgendetwas Im Zusammenhang mit COVID-19 beobachtete das RV LIFE-Netzwerk stillschweigend seine Online-Community von Wohnmobil-Enthusiasten Macht vorbei das 1-Millionen-Mitglieder-Plateau.

Das Erreichen dieser Marke inmitten einer weltweiten Pandemie ist zwar bemerkenswert, aber was dieses Kunststück umso bemerkenswerter macht, ist, dass der Großteil des Wachstums für die Wohnmobil-Community, die es umfasst, ohne Kosten erfolgt ist. Die Mehrheit der über 25 aktiven Websites, Foren und digitalen Wohnmobil-Lifestyle-Magazine, die RV LIFE anbietet, sind völlig kostenlos.

RV LIFE-Logo über RV-Rallye-Menge.
RV LIFE bedankt sich bei seinen 1 Million Mitgliedern

Bescheidenen Anfängen

Was als Hobby begann, um anderen Wohnmobilen zu helfen, sich in den schwierigen Gewässern der Restaurierung eines klassischen Airstream zurechtzufinden, AIRforums.com wurde geboren. Als CEO und Gründer Andy Robinowitz vom Wohnmobilvirus gepackt wurde, dauerte es nicht lange, bis Community-Grundnahrungsmittel wie iRV2.com und RV LIFE Campingplätze wurden hinzugefügt RV LIFE-Netzwerk Familie. Mit einem guten Ruf für unvoreingenommene Bewertungen und faire Verwaltung wuchsen diese Websites enorm und brachten zusätzliche Foren, klassifizierte Websites und Online-Magazine hervor.

Grafisches Raster von RV LIFE-Campingplätzen, iRV2, AIR-Foren und Airstream-Kleinanzeigen
Der Beginn von etwas Großartigem

RVLIFE.com und DoItYourselfRV.com wurden zu täglichen Grundnahrungsmitteln für Camper, die nach relevanten Wohnmobilinformationen suchen, während sie ihren Morgenkaffee genießen. Mit der Hinzufügung von CamperReport.com rundet das RV LIFE-Netzwerk einen Hattrick spannender Zeitschriften mit digitalen Inhalten für die Wohnmobilisten von heute ab.

Kürzlich hat RV LIFE zwei seiner kostenpflichtigen Abonnementprodukte zusammengeführt, um Wohnmobilen dabei zu helfen, ihre Reiseplanung und Routennavigation auf die nächste Stufe zu heben. Die äußerst beliebte RV LIFE Reiseassistent ist jetzt mit dem gepaart RV LIFE GPS & Campingplätze App für ein günstiges Einzelabonnement. Dies erleichtert Mitgliedern den Zugang zu den Produkten und bietet unübertroffenen Mehrwert.

  Ist eine Wohnmobilvermietung besser als der Besitz eines Wohnmobils?
RV LIFE Trip Wizard und die Logos der RV LIFE GPS-App.
RV LIFE Trip Wizard enthält jetzt die RV LIFE GPS & Campgrounds App

Es geht um die Menschen

Trotz all dieser großartigen Tools und Ressourcen sind es die Menschen, die das Wachstum auf 1 Million Mitglieder möglich gemacht haben. Gerade die Mitglieder, die zu den zählen Million, sind sein größtes Kapital. Wohnmobile sind ein hilfreicher Haufen. Mit einer Haltung von „Ich war dort, ich kann helfen“, Wohnmobile tragen zum Erfolg von RV LIFE bei. Auch in schwierigen Zeiten, wie der jüngsten Pandemie, waren Wohnmobile dabei Rat suchen von anderen im gesamten Netzwerk und das Finden von bereitwilligen Empfängern, die antworten. Aus diesem Grund ist das RV LIFE-Netzwerk in einer Zeit, in der die sozialen Medien die Erzählung zu übernehmen scheinen, so stark wie eh und je und wächst.

Eine Menschenmenge genießt die Kameradschaft einer Kundgebung.
Wohnmobilisten genießen das Gemeinschaftsgefühl

Wie Robinowitz betonte, „Es geht nicht wirklich um uns oder was wir anbieten. Es geht um die Menschen, die Gemeinschaft. Sie machen RV LIFE erfolgreich.“

Eine Million ist viel, ja. Da immer mehr Wohnmobilisten das RV LIFE-Netzwerk und die angebotenen Ressourcen entdecken, könnten zwei Millionen gleich um die Ecke sein.

Ähnliche Beiträge