RV-Nassbäder vs. RV-Trockenbäder: Was ist das Beste für Sie?

Blick auf die Toilette in einem Wohnmobil - Funktionsfoto für Wohnmobil-Nassbäder vs. Wohnmobil-Trockenbäder

RV-Nassbäder vs. RV-Trockenbäder: Was ist das Beste für Sie?

Ein mobiles Badezimmer auf Ihrer Reise ist immer praktisch! Die meisten Wohnmobile haben heutzutage Badezimmer, egal ob es sich um einen winzigen Schrank oder ein geräumiges Zimmer mit vielen Annehmlichkeiten handelt. Es kann schwierig sein, die Balance zwischen Komfort, Nützlichkeit und Grundriss zu finden, aber es gibt viele Möglichkeiten für Wohnmobilbesitzer. Ein wichtiger Unterschied ist der Unterschied zwischen RV-Nassbädern und RV-Trockenbädern.

Nassbäder für Wohnmobile sind Badezimmer, die die Funktion eines Waschbeckens, einer Toilette und einer Dusche in einem Raum vereinen. Der ganze Raum kann nass werden und es gibt nicht für jeden unterschiedliche Bereiche. Trockenbäder haben unterschiedliche Bereiche für Toilette, Waschbecken und Dusche, und der ganze Raum wird nicht nass.

Nassbäder und Trockenbäder sind in Wohnmobilen ziemlich verbreitet, obwohl Sie normalerweise Trockenbäder in Fahrzeugen finden, die mehr Platz zum Arbeiten haben. Beide Badezimmerformate haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, und wir werden diese unten untersuchen (sowie einige beliebte Nass- und Trockenbad-RV-Modelle).

RV Nassbäder

Wie oben erwähnt, ist ein Nassbad eine Kombination vieler Geräte in einem kleinen Raum. Der ganze Raum kann als Dusche dienen, aber es gibt auch Platz für eine Toilette und ein Waschbecken. Die Toilette und das Waschbecken haben beide ihre eigenen separaten Abflüsse, wodurch Hygiene- und Sauberkeitsprobleme beseitigt werden. Schließlich möchten Sie Ihr Geschäft nicht direkt auf dem Boden des Wohnmobils erledigen!

Vorteile:

Wohnmobil-Nassbäder sind hilfreich, weil sie sehr kompakt sind. Sie brauchen keine getrennten Bereiche für Toilette und Waschbecken, daher nimmt diese Art von Badezimmer in der Regel viel weniger Platz ein. Wenn es keine Nassbäder gäbe, hätten Camper in ihren Wohnmobilen viel eingeschränktere Möglichkeiten.

  Camper Van vs. Day Van: Was ist der Unterschied?

Auch in der Gestaltung sind Nassbäder etwas flexibler. Sie verfügen manchmal über Dinge wie klappbare Waschbecken, die weggeräumt werden können, wenn Sie etwas mehr Platz zum Duschen benötigen. Einige haben sogar Duschvorrichtungen, die nach draußen führen, daher könnte der Titel „Nassbad“ in solchen Fällen etwas irreführend sein. Wenn eine externe Dusche eine Option ist, können Sie das Badezimmer trocken halten und die Verwendung eines Wasserhahns zum Duschen/Abwaschen von Geräten außerhalb Ihres Wohnmobils genießen. Diese Funktion ist etwas ungewöhnlicher, könnte aber ein Vorteil eines Nassbad-Setups sein.

Nassbäder sind (in einigen Fällen) auch etwas einfacher sauber zu halten. Solange Sie das Badezimmer abwischen und nach Anzeichen von Schimmel suchen, sollten Sie in der Lage sein, einen ziemlich sauberen Raum zu halten. Wenn Sie regelmäßig duschen, werden Sie Schmutz, Staub und andere Ablagerungen wegspülen, die sich in Innenräumen zeigen. Ein Nassbad kann leicht zu reinigen sein, solange Sie die Routine im Auge behalten.

Nachteile:

Nassbäder sind so konzipiert, dass sie kompakt sind, sodass Sie sich am Ende etwas beengt fühlen können. Nassbäder, die besonders klein sind, können sich ein bisschen klaustrophobisch anfühlen, besonders wenn Sie versuchen zu duschen. Wenn eine Toilette im Weg ist, haben Sie weniger Platz zum Drehen und Bewegen.

Nassbäder sind auch… nass! Wenn jemand gerade geduscht hat und Sie das Badezimmer benutzen möchten, haben Sie es möglicherweise mit einem nassen, rutschigen Raum zu tun. Niemand mag es, einen nassen Toilettensitz zu benutzen, aber das könnte etwas sein, womit Sie sich in einem Wohnmobil-Badezimmer wie diesem befassen müssen.

Da der ganze Raum nass wird, besteht auch ein höheres Risiko für das Wachstum von Schimmel, Stockflecken oder anderen Pilzen/Bakterien. Sie müssen diese Art von Badezimmer häufiger reinigen und abwischen, um die Feuchtigkeit und das Wachstum unter Kontrolle zu halten.

  Rockwood RV Review: Sind sie von guter Qualität?

Trockene Bäder

Wenn Sie nach einem luxuriöseren und geräumigeren Wohnmobil suchen, ist es wahrscheinlicher, dass es mit einem Wohnmobil-Trockenbad ausgestattet ist. Sie benötigen jedoch mehr Platz, sodass Sie sie in den meisten kleinen Wohnmobilmodellen nicht finden werden.

Vorteile:

Trockenbäder sind dem traditionellen Layout eines Badezimmers viel näher, das wir in einem Wohn-, Geschäfts- oder anderen normalen Gebäude erwarten würden. Sie verleihen Ihrem Wohnmobil eine etwas persönlichere Note. Alles, was dazu führt, dass es sich ein bisschen mehr wie zu Hause anfühlt, ist ein Vorteil!

Trockenbäder enthalten auch separate Bereiche für Toilette, Dusche und Waschbecken. Sie müssen nicht den ganzen Raum nass machen und sich später mit feuchten Wänden und rutschigen Oberflächen auseinandersetzen. Es ist auf jeden Fall schön, in einen trockenen Bereich zu treten, um sich abzutrocknen und anzuziehen, bevor Sie den Hauptwohnbereich des Wohnmobils wieder betreten.

Je nach Platzangebot und Grundriss haben Trockenbäder auch noch Potenzial für weitere Funktionen. Einige größere Grundrisse haben Trockenbäder, die Schränke, Oberschränke und vielleicht sogar einen Vorbereitungsbereich für Waschmaschine/Trockner umfassen. Wenn nicht der ganze Raum nass wird, haben Sie mehr Aufbewahrungsmöglichkeiten!

Nachteile:

Da sie in der Regel mehr Platz benötigen, sind Wohnmobil-Trockenbäder bei kleineren Modellen nicht so verbreitet wie Wohnmobile der Klasse B.

Außerdem kann es bei Trockenbädern manchmal auch etwas eng werden. Sowohl Nass- als auch Trockenbäder haben diesen Nachteil, aber manchmal fühlen sich Trockenbäder noch verschlossener an, wenn Dusche, Toilette und andere Funktionen in unmittelbarer Nähe zusammengedrängt sind.

Auf der anderen Seite, wenn Sie ein großes Trockenbad haben, könnte es am Ende in den Rest Ihres Wohnmobil-Grundrisses einschneiden. Einige Einheiten nehmen die gesamte Rückwand eines Wohnmobils ein, sodass Sie möglicherweise Platz verlieren, den Sie lieber für etwas anderes verwenden würden. Das Gleichgewicht ist schwer zu halten.

  5 Wege, Reifenplatzer bei Wohnmobilen zu vermeiden

Trockenbäder erfordern möglicherweise auch eine gründlichere Reinigung, da sie nicht regelmäßig auf die gleiche Weise abgespült werden wie Nassbäder in Wohnmobilen. Dies ist vielleicht kein wichtiger Faktor, aber es ist etwas, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie es wirklich hassen, Badezimmer zu putzen!


Wohnmobilisten, die nach wertvollen Anleitungen suchen, haben gelernt, sich an die Experten zu wenden. Foren wie z iRV2.com und Blogseiten wie RV-LEBEN, Do-it-yourself-Wohnmobil, und Camper Report bieten alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihr Wohnmobil zu genießen. Markenspezifische Informationen finden Sie auch in zusätzlichen Foren wie z Luftforen, Forest River-Forenund Jayco Eigentümerforum.

In Verbindung stehende Artikel:

  • Top 7 kleine Camper mit Badezimmer
  • Die Wahrheit über kleine Wohnmobil-Badezimmer
  • Können Sie Badezimmerarmaturen in Ihrem Wohnmobil aufrüsten?

Ähnliche Beiträge