Shimano Baitrunner D im Test

Wenn Sie regelmäßig Naturköder verwenden, lebend, tot oder geschnitten, bietet eine Baitrunner-Spinnrolle eine effektivere Möglichkeit, Fische zu haken.

Eine Baitrunner-Rolle verwendet zwei Bremssysteme. Der erste ist normalerweise auf Freilauf eingestellt, sodass der Fisch ohne Widerstand einen Köder nehmen kann.

Sobald Sie sicher sind, dass der Fisch den Köder gesichert hat, wechseln Sie zum Frontbremssystem und setzen die Haken.

Die voreingestellte Frontbremse übernimmt die Kampfaufgaben.

Die meisten Rollenhersteller haben Spinnrollen im Baitrunner-Stil in ihrem Sortiment. Das Konzept ist das gleiche, aber der Name unterscheidet sich zwischen den Marken.

Der Name „Baitrunner“ ist das Warenzeichen von Shimano. Und eines ihrer beliebtesten Baitrunner-Modelle ist der Baitrunner D.

In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf den Baitrunner D, seine Einschlüsse, Anwendungen und vor allem seine Leistung.

Shimano Baitrunner D im Test

Der Shimano Baitrunner D wurde entwickelt, um eine größere Klasse von Fischen an der Küste, in der Brandung, von den Felsen und außerhalb der Köpfe zu jagen.

Ich mag es auch für Pfeiler, Felswände und Bruchwände.

Es gibt drei Größen in der Serie, 4000, 6000, 8000 und 12000. Sie bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und liegt am unteren Ende der mittleren Preisklasse.

SHIMANO Baitrunner 8000D, Salzwasser-Spinnangelrolle

Mit soliden Rollengrundlagen und einer angemessenen Liste praktischer Funktionen gibt es genug Leistung, um selbst die anspruchsvollsten Spinnrollenfans zufrieden zu stellen.

Ich bevorzuge einen Vollmetallkörper, aber die Graphitschale und der Rotor haben eine überraschende Steifigkeit und helfen auch, das Gewicht niedrig zu halten.

Die ARC-Spule, ein Shimano-Standard, liefert eine große Wurfweite von einem ausgewogenen Rig.

Die Varispeed-Oszillation unterstützt ein störungsfreies Werfen, da die Schnurverlegung immer konstant und gleichmäßig ist.

Die Shimano Baitrunner D ist keine Rolle, die schnell geworfen werden kann, da sie für Set-Baits statt für das gnadenlose Auswerfen von Ködern entwickelt wurde, sodass Schnurprobleme unwahrscheinlich sind.

Abgesehen davon ist die D eine vielseitige Rolle. Die Twin Drag Baitrunner-Funktion ist reibungslos, zuverlässig und vorhersehbar.

Der Übergang von der Heck- zur Frontbremse ist schnell und einfach, und die Ergonomie des Hebelsystems ist ziemlich solide. Anfänger benötigen jedoch etwas Eingewöhnungszeit, um sich an das Gefühl zu gewöhnen.

Beim Anfahren machen sich die Dartainium II Schleppscheiben bemerkbar. Wenn Sie von hinten nach vorne blättern, ist der Übergang ziemlich nahtlos.

Es ist, als wäre die Frontbremse bereits wach – sie muss sich nicht räuspern, bevor sie sanften Widerstand leistet.

Die Lager, obwohl wenige, sind doppelt abgedichtet und korrosionsbeständiger Edelstahl. Das Bremssystem ist versiegelt und bietet zusätzlichen Schutz, wenn es nass wird.

Aber fangen Sie nicht an, Ihren Shimano D einzutauchen.

Es ist brillant für Salzwasser und gegen Korrosion behandelt. Das Eindringen von Wasser ist jedoch nahezu sicher, wenn es untergetaucht oder Hochdruckwasser wie Schläuchen oder starkem Sprühnebel ausgesetzt wird.

Viele Großfischangler werden die Ergonomie des eiförmigen Oversize-Knaufs genießen. Es hat ein tolles Gefühl und ist für das Kurbeln schwerer Fische gebaut.

Ich mag die 4000, um Mangrovenrot mit frischen Garnelen oder kleinen lebenden Meeräschen zu jagen.

  Wie alt ist ein 30-Zoll-Zander

Der 6000 ist ein großartiger Allrounder für die Brandung, leichte Rockarbeiten und eine großartige Option, wenn Sie lebende Köder für die Trommel verwenden.

Die 8000 ist eine Go-to-Surf- und Rock-Rolle mit anständigen Offshore-Sportfähigkeiten. Ich mag es auch für diejenigen, die riesige geschnittene Köder verwenden, um Spillway-Monster zu jagen.

Der 12000 hat 25 Pfund Luftwiderstand und hält 310 Yards 65-Pfund-Geflecht. Der Himmel ist hier die Grenze – Haie, Thunfische und andere Güterzüge, die das Tackle sprengen.

Seien Sie sich bewusst, dass größere Haie und Thunfische mit der bescheidenen Schnurkapazität kurzen Prozess machen könnten.

Ich denke, es ist eine großartige Option für Flussmonster wie Störe, bei denen ein großer Setköder Fische in Trophäengröße produzieren könnte.

Insgesamt bietet der Shimano Baitrunner D zuverlässige Leistung, Haltbarkeit und Vielseitigkeit.

Die D ist ein Muss für Fans von Spinnrollen, die Wert suchen und sich auf Lebendköder für eine größere Klasse von Fischen, Salzwasser oder Süßwasser konzentrieren.

Schauen wir uns die Features der Shimano D Baitrunner Serie genau an.

>>Überprüfen Sie den Preis auf Amazon<<

Hauptmerkmale des Shimano Baitrunner D

Shimano Shielded ARB 3+1 Kugellagersystem

Shimano hat normalerweise Qualitätslager. Diese Typen sind doppelt abgeschirmt und korrosionsbeständig.

Ich muss zugeben, dass 3 Lager eine ziemlich enttäuschende Zahl sind.

Während das Kurbeln sanft und leicht ist, reduzieren die Lager die Reibung, reduzieren folglich den Verschleiß und verlängern die Lebensdauer.

Ich bevorzuge eine größere Lagerunterstützung als Einschlüsse wie den einteiligen Bügelarm.

Rotorrahmen und Seitenplatte aus Graphit

Baitrunner-Rollen sind bereits schwerer als eine durchschnittliche Stationärrolle. Die verschiedenen Komponenten erhöhen das Gewicht der Rolle.

Obwohl ich immer ein Vollmetallgehäuse bevorzugen werde, denke ich, dass es ein starkes Argument dafür gibt, diese Rolle in Graphit zu belassen.

Erstens kann die Steifigkeit des Shimano Baitrunner D mit den großen Fischen umgehen, die er fangen soll.

Zweitens war eine Gewichtseinsparung erforderlich, um sicherzustellen, dass die Rolle nicht zu schwer wird.

Während Leichtmetalllegierungen verwendet werden könnten, hätte dies den D in ein viel höheres Preissegment gebracht.

Antriebs-Angelschnur-Managementsystem

Während der Titel schick klingt, ist es mehr oder weniger ein Spool-Lippen-Design. Unterm Strich wird laut Shimano die Wurfweite erhöht.

Das ist schwer zu testen.

Um diese Behauptungen zu überprüfen, wäre eine wissenschaftliche Studie erforderlich, bei der das alte Lippendesign mit den neuen verglichen wird.

Wir sind nicht in dieses Kaninchenloch gegangen, aber es ist eine Behauptung, die wir nicht überprüfen mussten. Wir wollten nur sehen, ob die Besetzung lang und glatt ist.

Es tat. Mit einem ausgewogenen Rig können Sie einen schweren Lebendköder (12000) im Verhältnis zu jeder anderen Rolle ähnlicher Größe auf eine gute Distanz werfen.

Varispeed-Oszillation

Varispeed Oscillation verwendet zwei speziell geformte Zahnräder, die steuern, wie die Angelschnur auf die Spule gelegt wird.

Ohne auf die technischen Einzelheiten einzugehen, ist das Ergebnis eine konsistente und gleichmäßige Schnurverlegung.

Über einen Tag der Verwendung haben wir festgestellt, dass die Schnurverlegung unabhängig von Kurbelgeschwindigkeit und Last konstant blieb.

  5 echte Möglichkeiten, beim Angeln Geld zu verdienen

Wir wären gespannt auf seine Leistung, wenn die Rolle niedrig war. Unser Testmodell wurde bis zur optimalen Position unterhalb der Spulenlippe mit einem neuen Geflecht gefüllt.

Die Vorteile einer gleichmäßigen Schnurverlegung können nicht genug betont werden. Eine durchgehend gut gepackte Spule sorgt für eine bessere Wurfweite und ein besseres Gesamtschnurmanagement.

Mit dem zusätzlichen Power Roller III zur Verringerung der Schnurverdrehung werden Monoangler von der Schnurleistung beeindruckt sein.

Draufsicht auf einen Angler, der vom Ufer aus fischt

Wasserdichtes Bremssystem und Dartainium II Unterlegscheiben

Wenn irgendetwas auf der Rolle versiegelt werden soll, sehe ich es immer gerne, wenn der Luftwiderstand bis zu einem gewissen Grad versiegelt ist.

Es ist wichtig zu beachten, dass „wasserdicht“ für verschiedene Hersteller unterschiedliche Bedeutungen hat. „Wasserdicht“ bedeutet, dass kein Wasser eindringen kann.

Das ist aber bei wasserdichten Aussagen vieler Rollenhersteller selten der Fall.

Es gibt Wasserdichtigkeitsgrade, und es gibt keinen Hinweis darauf, in welcher Klasse der D-Widerstand sitzt, da es keine unabhängige Bewertung gibt.

Betrachten Sie es so.

Es wäre unklug, Ihre Shimano D unter Wasser zu tauchen. Sie können jedoch davon ausgehen, dass Ihre Bremse in normalen Situationen, bei starkem Regen und Spritzwasser, vor Wassereintritt geschützt ist.

Die Bremskapazitäten sind mehr als ausreichend, wobei jedes Modell der Serie für den Kampf gegen große Fische gut gerüstet ist.

Die Dartainium-Unterlegscheiben (ausgefallenere Namen) sind für einen reibungslosen Start des Widerstands enthalten, was definitiv der Fall ist.

Natürlich hatten wir nicht mehrere Anwendungssitzungen im Ärmel, um die Haltbarkeit über mehrere Monate harter Fischläufe mit zu hoher Drehzahl zu testen.

Ich würde spekulieren, dass das Bremssystem so gebaut ist, dass es im Laufe der Zeit viele schwere Läufe mit minimaler Wartung bewältigen kann.

Nennen wir es Bauchgefühl.

Griff aus Aluminium

Dies ist eine großartige Aufnahme; Es ist leicht und korrosionsbeständig. Das Beste am Griff ist der ergonomische Knauf.

Es fühlt sich großartig an, zu kurbeln und in Ihrer Hand zu sitzen, als würde es Sie ermutigen, sich in einen großen, angriffslustigen Fisch zu legen.

Schwimmende Welle

Wie bei den meisten internen Design-Upgrades liegt der Fokus auf Reibungsreduzierung für eine glattere, leichtere Kurbel und eine deutliche Reduzierung des Verschleißes.

Die schwimmende Welle begrenzt die Reibung dort, wo die Spulenantriebswelle auf das Ritzel trifft.

Der Oberflächenkontakt wurde reduziert und Lager wurden an beiden Enden der Welle hinzugefügt.

Das Ergebnis ist eine überraschend leichte Kurbel.

Auch wenn es sich nicht so anfühlt wie High-End-Rollen, ist es dennoch ein Vergnügen, es aufzuwickeln, und Sie können eine längere Lebensdauer von Ihrer D.

Fluidrive II-Getriebe

Eine weitere Reibungsreduzierung wurde durch hochglanzpolierte Zahnradoberflächen erreicht. Auch hier klingt der Name nach einem ziemlich einfachen Konzept ausgefallen – Marketing!

Jedoch kommt jedem Angler jeder Prozess zugute, der dazu beiträgt, den Verschleiß zu reduzieren und die Kurbellast zu verringern.

Einteiliger Bügeldraht

Ich mag das Konzept des einteiligen Bügeldrahts. Es ist interessant, es auf der Shimano D zu sehen, da es normalerweise Rollen vorbehalten ist, die viel höhere Preisschilder anziehen.

  7 großartige Strände zum Muscheln im Puget Sound

Der einteilige Bügel löst jedoch ein Problem, auf das ich nie wirklich gestoßen bin: Schnur, die sich in einer Bügelarmverbindung verfängt, verhakt oder beschädigt wird.

Ja, ich bin mir sicher, dass es passiert, und es könnte ein Problem für Sie gewesen sein. Aber meiner Meinung nach wäre das auf ein schlechtes Design des Bügelarms zurückzuführen.

Ich denke, diese Einbeziehung würde eine Rolle erheblich verteuern, und ich denke, dass das Geld zu diesem Preis besser für mehr Dichtung oder zusätzliche Lager hätte ausgegeben werden können.

Schon zwei zusätzliche Lager wären von Vorteil, allein schon um den Verschleiß zu reduzieren und die Lebenserwartung zu erhöhen.

Funktionen auf einen Blick

  • 3 + 1 geschirmte ARB-Kugellager
  • Rahmen, Seitenplatte und Rotor aus Graphit
  • Antriebs-Angelschnur-Managementsystem
  • Powerroller III
  • Varispeed-Oszillation
  • Wasserdichte Schleppe
  • Unterlegscheiben aus Dartainium II
  • Edler Griff aus Aluminium
  • Dyna-Balance
  • Schwimmende Welle
  • Fluidrive II-Getriebe
  • Einteiliger Bügeldraht

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Ideal zum Lebendködern
  • Schöne Rolle für die Verwendung von Mono
  • Solide und dennoch leichte Kurbel
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Das zuverlässige und berechenbare Bremssystem
  • Stark und fähig

Nachteile

  • Nur 3 + 1 Lager
  • Nur mäßige Abrufgeschwindigkeit

>>Überprüfen Sie den Preis auf Amazon<<

Shimano Baitrunner D-Größentabelle

Modell Ziehen (LB) Geflecht (LB/YDS) Mono (LB/YDS) Abrufen (Zoll) Verhältnis Gewicht (oz)
4000 fünfzehn 40/145 12/160 28 4,8:1 13.5
6000 20 65/130 16/170 35 4,8:1 20.1
8000 20 65/180 20/195 36 4,8:1 21.7
12000 25 80/230 20/265 37 4,4:1 30

Was ist der Unterschied zwischen Shimano Baitrunner D und Oc?

Die Shimano Baitrunner D ist das Premiummodell der beiden Rollen. Die Unterschiede sind begrenzt, was mich an der Notwendigkeit beider zweifeln lässt.

Der Shimano D hat Lager von besserer Qualität, Materialien für die Getriebekonstruktion und einen einteiligen Bügel.

Abgesehen davon gibt es kaum einen Unterschied.

Es kommt alles auf Ihr Budget an. Sie werden feststellen, dass die wichtigsten Leistungsdaten gleich sind; Letztendlich liegt der Unterschied in der Langlebigkeit und Leistung im Laufe der Zeit.

Alternativen

Eine preisgünstige Alternative finden Sie in der Fierce Live Liner-Reihe. Sie können gegenüber Shimano ein paar Dollar sparen.

PENN Fishing Fierce III Rolle, rot, schwarz, 5000 – Box

  • Vollmetallgehäuse und Seitenplatte sorgen für eine präzise Zahnradausrichtung unter schweren Lasten
  • Techno-ausgeglichener Rotor sorgt für sanftes Einholen
  • 4 abgeschirmte Edelstahlkugellager
  • Sofortige Rücklaufsperre

Letzte Aktualisierung am 21.10.2022 / Affiliate-Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Probieren Sie für eine ähnliche Qualität und einen ähnlichen Preis einen Daiwa Free Swimmer aus.

Daiwa FRSW10000 Freischwimmer-Spinnrolle

Sie kosten vielleicht etwas mehr, aber die Qualität ist da und sie sind eine schöne Rolle.

Das Urteil

Für Set-Bait- und Live-Bait-Angler ist ein Baitrunner ein Muss im Rollenarsenal.

Der Shimano D Baitrunner bietet Leistung und lange Lebensdauer zu einem erschwinglichen Preis.

Es ist nicht die schönste Rolle, aber das Angeln mit dem Baitrunner-System bietet echte Hakenvorteile.

Obwohl es einige starke Konkurrenten der D-Serie gibt, ist die Qualität von Shimano zu diesem Preis schwer zu übertreffen.

Wenn Sie noch nie einen Baitrunner benutzt haben, ist jetzt ein großartiger Zeitpunkt, um das Arsenal aufzurüsten und mit dem Setzen großer lebender Köder für große Fische zu beginnen – der Shimano D ist definitiv dazu in der Lage.

Teilen ist Kümmern!

Ähnliche Beiträge