Shimano Tranx 500 im Test

Diese Baitcaster-Rezension ist für alle interessant, die bares Geld haben und auf der Suche nach einer besonderen Baitcaster sind.

Die Shimano Tranx-Serie ist eine sehr edle Rollenserie mit ernsthaften Fähigkeiten.

Mit dem Shimano Tranx 500 können Sie Großfisch-Referenzen und Vielseitigkeit der nächsten Stufe hinzufügen, was es zu einer fantastischen Option für den engagierten Sportangler macht.

Ja, es ist nicht billig. Und es liegt an einem erstrebenswerten Preispunkt, der viele Angler durchaus ausschließen könnte.

Die Vielseitigkeit und Bauqualität des Tranx wird jedoch den preisbewussten Angler anlocken, der immer bereit ist, sich von zusätzlichen Münzen zu trennen, wenn der Wert vorhanden ist.

Ich würde behaupten, der Wert ist definitiv da. Schauen wir uns den Shimano Tranx 500 genauer an.

Shimano Tranx 500 im Test

Der Shimano Tranx 500 wurde für den ernsthaften Sportangler entwickelt. Größer fangen mit Feuerzeug ist die Essenz des Sportangelns, und die Tranx 500 wurde gebaut, um an ihre Grenzen zu gehen.

Betrachten Sie es eher als eine kompakte konventionelle/Overhead-Rolle als als eine Baitcaster. Es gibt 25 Pfund Carbon-Querwiderstand, was eine enorme Bremskraft für eine Rolle dieser Größe ist.

Shimano Tranx 500 Pg Low Profile Rollen [TRX500PG]

Hinzu kommt eine Spule, die 270 Yards eines 65-Pfund-Geflechts aufnehmen kann, was diese Rolle zu einer ausgezeichneten Wahl für das Nearshore- oder Offshore-Fischen macht.

Sie können von Standard-GTs bis hin zu einem mittelgroßen Thunfisch, Wahoo oder Kingfish jagen, der 500 hat die Kraft, ihn zu unterwerfen, bevor Sie das Ende der Spule erreichen.

Allerdings ist die verfeinerte Natur der Interna so, dass sich der Tranx niemals wie ein Overkill anfühlen wird, wenn Sie einem normalen Bluefish, Reds, Blacks und Striper von wo auch immer nachjagen.

Es ist eine brillante Option für Angler, die Flussmonster aus dem frischen Wasser jagen. Ich mag es für die Verwendung von großen lebenden Ködern und Fleischködern für Überlauf-Güterzüge.

Obwohl es sich etwas schwer anfühlt, fühlt es sich immer flink an – zu Hause gegen Fische jeder Größe.

Es ist eine ziemlich kompakte Rolle, und wenn Sie noch nie eine in der Hand gehalten haben, fühlen Sie sich möglicherweise durch das Gewicht ein wenig zurückgenommen.

Es ist schwerer, als es bei 20 Unzen aussieht. Aber das Gefühl, die Kompaktheit und die Ergonomie gleichen das zusätzliche Gewicht aus, sodass Sie überhaupt nicht das Gefühl haben, schwer zu angeln.

Aus diesem Grund ist die 500 besonders beliebt bei Anglern, die gerne jiggen.

Das Jiggen vor der Küste kann SEHR harte Arbeit sein, abhängig von der Jigge, die Sie verwenden, und der Tiefe, in der Sie fischen. Aber das liegt normalerweise daran, dass wir mit großen Walzen bewaffnet sind.

  Ist das Angeln bei Vollmond besser?

Der Tranx 500 nimmt dem Jiggen die rückenbrechende Anstrengung ab. Dies ermöglicht es uns, länger zu fischen und die Möglichkeiten zu erhöhen.

Die Wurfmanieren sind ausgezeichnet. Bei einem gleichmäßigen Wind können Sie erstaunliche Entfernungen erzielen, was sie zu einer brillanten Rolle zum Werfen von Poppern und Metallscheiben macht.

Das ist die robuste Konstruktion, Sie können es an eine Schlepprute schnallen und das Boot die ganze Arbeit machen lassen – das Bremssystem macht es, solange Ihre Rute es tut.

Viele Angler werden die Option von zwei Übersetzungsverhältnissen mit 6,6 und 4,6 zu schätzen wissen. Die Startgeschwindigkeiten betragen 43 Zoll für den HG und 30 Zoll für den Hard-Cranking-PG.

Die Tranx 500 ist eine der vielseitigsten Baitcasting-Rollen mit Power zum Brennen. Obwohl es teuer ist, wird es sicher jahrelange harte Arbeit überstehen.

>>Überprüfen Sie den Preis auf Amazon<<

Hauptmerkmale des Shimano Tranx 500

Hagane-Körper

Der Hagane-Körper ist das Rückgrat der Tranx-Steifigkeit. Es ist die Starrheit, die das Innenleben perfekt ineinandergreifen lässt und sicherstellt, dass die gesamte Kraft auf den Fisch übertragen wird.

Hagane ist ein Merkmal der meisten High-End-Rollen von Shimano. Das zählt nicht nur in der Hitze des Gefechts, sondern sichert auch die Langlebigkeit der Rolle unter harten Bedingungen.

Das Aluminium oder Magnesium hat eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und hält die Dinge auch so leicht wie möglich.

VBS

VBS ist eines der besseren Fliehkraftbremssysteme. Sein Hauptvorteil liegt zu Beginn eines Wurfes, wenn das Rückschlag am häufigsten und am verheerendsten ist.

Spiel ist am Ende eines Wurfes üblich, aber das Ergebnis lässt sich normalerweise sehr leicht beheben. Zu Beginn eines Wurfes steht die Spule unter enormer Belastung.

Dann muss das Bremsen optimal sein, um den Angler bei seinem Ziel zu unterstützen, so weit zu werfen, wie es die Rolle zulässt.

Super Freispule

Reibung ist ein Wurfkiller, und jede Angelrolle hat Reibungspunkte, die die Fähigkeit, lange zu werfen, verringern.

Reibung an einer Spule ist einer der Hauptgründe für Distanzverluste bei einer Baitcaster.

Der Super Free Spool ist ein Konstruktionsprinzip, das die präzise Ausrichtung des Ritzels und der Spulenwelle nutzt, um die Reibung zu verringern.

Cross-Carbon-Drag

Die Vorteile des Cross-Carbon-Widerstands sind zweifach. Erstens haben Sie die Haltbarkeit und Wärmeableitung, die Carbonscheiben bieten.

Zweitens ermöglicht die Cross-Carbon-Konstruktion Anglern, verfeinerte Bremseinstellungen zu wählen.

Effektiv geben mehr Widerstandseinstellungen dem Angler eine bessere Kontrolle während des Drills.

S3D-Spule

Die S3D-Spule ist eine dünnwandige Aluminiumspule, die so ausbalanciert ist, dass Vibrationen deutlich reduziert werden. Das Ergebnis ist, dass sich Kurbeln und Gießen unglaublich glatt anfühlen.

Kernschutz

Coreprotect ist Shimanos proprietärer Wassereintrittsschutz. Es verhindert das Eindringen von Wasser in den Körper und das Wälzlager und beugt der Entstehung von Korrosion vor.

  Wie viel kostet es, mit dem Fliegenbinden zu beginnen?

Obwohl die Rolle nicht wasserdicht ist, verhindert sie das Eindringen von Regen, Spritzern und Spritzwasser. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Rolle viel länger hält und auf Hochtouren läuft.

Es ist ein großartiges System. Es ersetzt jedoch nicht die Pflege, regelmäßige interne Inspektion und Wartung.

Xschiff

Xship ist das Herzstück der Shimano Tranx Stabilität. Die Positionierung des Ritzels und die Hinzufügung von zwei Rollenlagern erhöhen die Festigkeit, Laufruhe und Stabilität.

Der Tranx fühlt sich sehr glatt an. Die einzige Möglichkeit, den Xship-Beitrag zu testen, besteht darin, ohne ihn zu testen. Wir müssen Shimano in diesem Fall glauben.

Angler, der einen Fisch fängt

SA-RB (Lager)

Die korrosionsbeständigen Lager sind mit einem zusätzlichen Schild ausgestattet. Dies bietet einen besseren Schutz vor dem Eindringen von Sand, Staub und Salz.

Dies sollte Standard in jedem Mid- und High-End-Shimano sein, nicht als Feature beworben.

Das Mindeste, was wir von einem erstklassigen Hersteller erwarten sollten, sind erstklassige Lager, die Salzwasserumgebungen standhalten können.

Shimano Tranx 500 Spezifikationen und Features auf einen Blick

  • Kern schützen Wasserbeständigkeit
  • X-Schiffsgetriebe
  • Hagane-Körper
  • Geschirmte ARB-Lager: 6+1
  • Variables Bremssystem
  • Super Free Spool Wurfsystem
  • Single Power Handle wird bei allen HG-Modellen mitgeliefert (Duell-Paddle-Griff bei HG-Modell)
  • Luftwiderstand: 25 Pfund Cross-Carbon-Luftwiderstand
  • Spulenkapazität von 210 Yards 80-Pfund-Geflecht
  • Übersetzungsverhältnisse: 6,6 HG, (43 Zoll) 4,6 PG (30 Zoll)
  • Gewicht 20 Unzen

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Hervorragende Verarbeitungsqualität
  • Sehr kraftvoll
  • Außergewöhnliche Vielseitigkeit
  • Riesige Spulenkapazitäten
  • Einfach zu meisterndes Gießen
  • Ideal für eine größere Klasse von Fischen wie Thunfisch

Nachteile

  • Sehr teuer

>>Überprüfen Sie den Preis auf Amazon<<

Alternativen

Eines der überzeugendsten Merkmale des Shimano Tranx 500 ist, dass es mit nur einem echten Rivalen in einer eigenen Klasse sitzt.

Um das gleiche Maß an Stärke, Eigenschaften, Widerstand und Schnurkapazität in Rollen anderer Hersteller zu finden, entfernen Sie sich von Low-Profile-Baitcastern.

Interessanterweise gibt es nur wenige, die den Kapazitäten, der Verarbeitungsqualität und den Funktionen des Tranx nahe kommen.

Ich finde es sehr interessant, dass es außer Daiwa keine Auswahl an offensichtlich unauffälligen Konkurrenten gibt.

Um Qualität und Kapazitäten zu erreichen, müssen Sie sich nach kleineren konventionellen/Overhead-Haspeln umsehen. Und das ist nicht wirklich ein fairer Vergleich oder eine Alternative, da es sich um einen anderen Rollenstil handelt.

Das große Merkmal der Tranx ist, dass sie trotz ihres Gewichts eine kompakte Baitcaster-Rolle mit niedrigem Profil ist. Es ist keine herkömmliche Rolle.

Daiwas erstklassiges Ryoga ist ein ähnlicher Preis. Obwohl es sich um eine brillante runde Baitcaster handelt, kommt sie in Bezug auf die Kapazität nicht annähernd heran.

Der einzige echte Konkurrent des Tranx 500 ist der Daiwa Lexa 400. Und ein guter Konkurrent ist er.

  Wie fischt man einen Crankbait? Eine vollständige Anleitung

Angelrolle Lexa 400 Hd Baitcastrolle 6 Crbb

  • Angelrolle Lexa 400 Hd Baitcastrolle 6 Crbb
  • Angelrolle Lexa 400 Hd Baitcastrolle 6 Crbb
  • Angelrolle Lexa 400 Hd Baitcastrolle 6 Crbb
  • Angelrolle Lexa 400 Hd Baitcastrolle 6 Crbb

Letzte Aktualisierung am 11.08.2022 / Affiliate-Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Die Lexa ist eine herausragende Rolle mit gleichem Stammbaum wie die Tranx. Einige werden argumentieren, dass die Lexa eine bessere Rolle ist.

Dies wäre jedoch ohne wissenschaftliche Tests schwer objektiv zu beweisen.

Der Lexa wiegt 4 Unzen weniger. Sie hat eine enorme Spulenkapazität von 180m/PE8. Sein Übersetzungsverhältnis liegt mit 5,1 genau zwischen den Übersetzungsverhältnissen des Tranx und ist mit 6 + 1-Lagern ausgestattet.

Es wurde für das Zielen auf eine größere Klasse von Fischen entwickelt, mit einem Griff, der eindeutig für schweres Kurbeln ausgelegt ist. Die Korrosionsbeständigkeit ist gut, und der Volllegierungskörper bietet eine hervorragende Steifigkeit unter schwersten Belastungen.

Während der Lexa ein 400er und der Tranx ein 500er ist, sind diese Bezeichnungen im Vergleich mehr oder weniger bedeutungslos.

Ihre Kapazitäten sind nahezu identisch, und sie sind mehr oder weniger gleich groß. Entscheidend ist, dass sie für die gleichen Anwendungen ausgelegt sind.

Ehrlich gesagt hätte ich große Probleme, mich zwischen den beiden zu entscheiden. Während der Tranx nur einen wahren Rivalen hat, ist er ein bedeutender Rivale, und es gibt wenig, was die beiden trennt.

Für diejenigen, die nach einem Unterscheidungsmerkmal suchen, das ihnen bei der Auswahl hilft, hat der Lexa eine magnetische Bremse, während der Tranx eine Fliehkraftbremse hat.

Der Lexa ist auch viel billiger.

Viel Glück bei der Auswahl. Es ist eine schwierige Frage.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Luftwiderstand hat ein Tranx 500?

Der Tranx 500 hat 25 Pfund Cross-Carbon-Widerstand. Dies ist ein enormer Luftwiderstand für eine Low-Profile-Baitcaster.

Das Bremssystem verfügt über raffinierte Einstellmöglichkeiten und ist in allen Einstellungen besonders leichtgängig.

Kann Shimano Tranx im Salzwasser verwendet werden?

Das Shimano Tranx 500 ist für den Einsatz im Salzwasser konzipiert. Es hat eine ausgezeichnete Wassereintrittsminderung und Korrosionsbeständigkeit.

Ist der Shimano Tranx sein Geld wert?

Diese Frage ist subjektiv und relativ zu Ihrem Einkommen und verfügbaren Bargeld. Trotz seines hohen Preises ist der Tranx sein Geld wert.

Der Tranx wird die Rollen mehrerer Walzen abdecken. Das heißt, Sie müssen nur eine Rolle kaufen und sparen den Kaufpreis für ein Vielfaches.

Es ist eine gut gestaltete, gut verarbeitete Rolle, die unter den härtesten Bedingungen eine hohe Leistung erbringt.

Sie wird viele Jahre in den Händen eines gewissenhaften Anglers halten und zweifellos zu einem der Favoriten eines vielfältigen Rollenarsenals werden.

Teilen ist Kümmern!

Ähnliche Beiträge