Sind Fischhalterungen aus echtem Fisch

Wenn Sie jemals Zeit in einem großen Sportgeschäft wie Bass Pro Shops verbracht haben, dann haben Sie sicherlich all die unglaublichen Fische bemerkt, die an den Wänden montiert sind. Die meisten Angler blicken neidisch auf alles, vom riesigen Marlin bis zum Jumbobarsch, aber haben Sie sich jemals gefragt, ob diese glänzenden Reittiere echte Fische sind?

Werden also Fischhalterungen aus echtem Fisch hergestellt? Präparationshalterungen aus echten Fischen enthalten in der Regel nur Haut, Zähne, Kopf und Flossen. Der Körperteil besteht aus einer leichten Schaumform, auf der die Haut und andere Fischteile montiert werden. Die meisten Fischhalterungen sind eigentlich bemalte Fiberglas-Repliken.

Es gibt einige wichtige Dinge zu wissen, wenn sich die Gelegenheit bietet, einen Trophäenfisch zu fangen. Lesen Sie weiter, um mehr über Präparationsoptionen, Kosten, Fischzubereitungen und andere wichtige Informationen zu erfahren, damit Ihr Fisch so schön aussieht wie an dem Tag, an dem Sie ihn gefangen haben.

Wie wird ein Fisch montiert

Eines Tages könnten Sie sehr wohl den Fisch Ihres Lebens fangen. Bilder sind großartig, aber manchmal werden sie der Größe eines Fisches einfach nicht gerecht. Wenn Sie Ihren Freunden wirklich Ihre Angelkünste zeigen möchten, ziehen Sie in Betracht, Ihre Trophäe dauerhaft an der Wand zu befestigen.

Hauthalterungen

Die Verwendung echter Fischteile zur Montage gehört langsam der Vergangenheit an. Da sich Angler der Bedeutung der Erhaltung der Fischerei immer mehr bewusst werden, machen Fang- und Freilassungspraktiken echte Fischhalterungen unpraktisch. Trotzdem bekommen Taxidermisten immer noch Kunden, die auf lebenden Reittieren bestehen.

Lebende Fische werden mit der Haut, den Flossen, Teilen des Kopfes und manchmal den Zähnen montiert. Fische sind viel empfindlicher als die meisten Tiere, wenn es um die Montage geht. Die richtige Vorbereitung ist unerlässlich, um ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu gewährleisten. Der Präparator enthäutet den Fisch und verwendet ein Konservierungsmittel für die zu rettenden Fischteile. Sobald die Haut und andere Teile des Fisches trocken sind, werden sie in eine Schaumform gegeben, die den Hauptkörper des Fisches bildet.

In den nächsten Schritten glänzt das künstlerische Können des Präparators erst richtig. Lebensechte Posen und das Malen eines Fisches, um lebensechte Farben nachzuahmen, ist keine Kleinigkeit. Üblicherweise wird bei Wandhalterungen nur eine Seite des Fisches bemalt. Bei Sockelhalterungen werden beide Seiten lackiert. Nach dem Lackieren wird eine Klarlackschicht aufgetragen, um sie für die kommenden Jahre zu schützen.

  Können Sie WD-40 auf einer Angelrolle verwenden?

Nachgebaute Reittiere

Wenn es Ihr Ziel ist, den Fisch wieder ins Wasser zu lassen, dann ziehen Sie stattdessen eine Fiberglas-Replik in Betracht. Es ist vielleicht nicht das Original, aber es könnte trotzdem besser aussehen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich entscheiden, ob Sie einen Fisch zum Präparator bringen oder ihn für einen weiteren Kampf freilassen möchten.

Die modernen Fiberglas-Reproduktionen sind wirklich lebensecht. Sie sind aus echtem Fisch geformt, sodass alle Details vorhanden sind. Wenn die Lackierung von einem erfahrenen Präparator durchgeführt wird, werden Sie niemals den Unterschied zwischen einer Hauthalterung und einer Nachbildung erkennen können.

Viele Präparatoren haben Zugang zu einer großen Anzahl von kundenspezifischen Größen von Fischformlieferanten. Dies macht das Anpassen der genauen Größe Ihres Fisches einfacher als je zuvor.

Es ist vielleicht nicht der echte Fisch, den Sie gefangen haben, aber es ist sicher eine großartige Möglichkeit, an den Fang zu erinnern. Es ist auch eine viel schnellere Zeit bis zur Fertigstellung. Ein Bild des Fisches zu dem Zeitpunkt, als Sie ihn gefangen haben, ist der Schlüssel zu einer genauen Nachbildung des Fisches. Ein guter Präparator wird mit Ihnen und Ihrem Bild zusammenarbeiten, um die Erinnerung an Ihren Fisch wiederherzustellen.

Unabhängig von der Art des Reittiers, das Sie erhalten, ist es wichtig, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen, wenn Sie einen Tierpräparator auswählen. Alle Präparatoren erfordern Geschick und künstlerische Fähigkeiten. Vertrauen Sie Ihren Dollar oder Ihre Trophäe niemandem an, ohne Feedback von echten Kunden zu hören.

5 einfache Schritte, um einen Fisch für die Präparation vorzubereiten

Okay, du hast beschlossen, den Fisch zu behalten und zu einem Präparator zu bringen. Was jetzt? Um sicherzustellen, dass Ihr Reittier so hübsch wie möglich ist, folgen Sie diesen fünf einfachen Schritten.

Schritt 1

Machen Sie so schnell wie möglich ein gutes Bild. Fische verlieren innerhalb von zwei Minuten ihre besten Farben. Machen Sie ein Bild, sobald Sie es aus dem Wasser ziehen, um dem Präparator die beste Chance zu geben, die genauen Farben zu malen. Beschränken Sie den Umgang mit dem Fisch, um Schäden an den Schuppen zu vermeiden, und nehmen Sie den Fisch nicht aus.

  Sind manuelle Eisbohrer schwer zu verwenden: 7 Tipps für einfaches Bohren

Schritt 2

Man weiß nie, wann etwas schiefgehen könnte. Wenn der Fisch aus irgendeinem Grund verloren geht oder beschädigt wird, bevor er zu einem Präparator gebracht wird, ist es eine gute Idee, wenn möglich ein paar Messungen vorzunehmen. Messen Sie zuerst die Länge von der Nase bis zum Schwanz. Nehmen Sie dann eine Umfangsmessung um den dicksten Teil des Körpers vor. Wenn du eine Waage hast, wiege sie auch. Jetzt können Sie bei Bedarf eine genaue Nachbildung anfertigen lassen.

Schritt 3

Friere deinen Fisch so schnell wie möglich ein. Wählen Sie, welche Seite am besten ist, und denken Sie daran, diese Seite immer oben zu lassen. Dies ist die sichtbare Seite der Halterung. Legen Sie es mit der guten Seite nach oben auf eine flache Oberfläche in den Gefrierschrank und lassen Sie es, bis es durchgehend fest ist. Dies dauert etwa drei Tage. Legen Sie den Fisch nicht in eine Tüte oder wickeln Sie ihn in Zeitungspapier ein.

Schritt 4

Auch wenn der Fisch jetzt gefroren ist, kann er durch unsachgemäße Handhabung immer noch beschädigt werden. Einige Präparatoren empfehlen, den Fisch mit Wasser zu besprühen, um einen Eismantel zu bilden. Mehrere Wasseranwendungen sorgen für einen Schutzmantel beim Transport zum Tierpräparatorgeschäft.

Schritt 5

Jetzt können Sie es zu einem Präparator bringen. Sobald der Fisch gefroren ist, ist es in Ordnung, ihn zum einfachen Tragen in eine Tasche zu stecken. Legen Sie es in eine Kühlbox, damit es nicht auftaut. Nachdem Sie einen örtlichen Präparator ausgewählt haben, empfehle ich, ihn zu kontaktieren, um zu sehen, ob er zusätzliche Anweisungen hat.

Wie viel kostet es, einen Fisch zu montieren

Es wird nicht billig sein, ein Tier oder einen Fisch zu besteigen. Sie zahlen für die Fähigkeiten und das künstlerische Talent des Präparators. Das alte Sprichwort „Sie bekommen, wofür Sie bezahlen“ klingt wahr. Wenn es sich jedoch wirklich um eine Trophäe fürs Leben handelt, ist sie jeden Cent wert.

Nach ein wenig Recherche fand ich heraus, dass der gängige Preis sowohl für Nachbildungen als auch für lebende Fischhalterungen etwa 16 US-Dollar pro Zoll Fisch für eine Seite beträgt. Um Ihnen etwas Perspektive zu geben, der durchschnittliche Segelfisch ist über 9 Fuß lang und kostet ungefähr 1500 US-Dollar. Ein Trophäenbass hingegen kann nur 24 Zoll lang sein und etwa 400 US-Dollar kosten. Einige Präparatoren bieten ermäßigte Preise für längere Fischarten an.

  Wie man eine Trockenfliege vor dem Untergang bewahrt

Wenn Sie möchten, dass beide Seiten des Fisches für Sockelhalterungen montiert und lackiert werden, müssen Sie den Preis natürlich verdoppeln. Diese Kosten beinhalten auch keine Plaketten oder andere Dekorationen für die Halterung.

Wie reinigt man einen an der Wand befestigten Fisch?

Im Laufe der Zeit können Staub, Sonnenlicht und Rauch die Lebensdauer einer Halterung beeinträchtigen. Hauthalterungen halten aufgrund der Zerbrechlichkeit der dünnen Haut im Allgemeinen nicht so lange wie Nachbildungen. In jedem Fall kann eine regelmäßige Wartung Ihre Montierung für die kommenden Jahre in Topform halten.

Regelmäßig mit einem leicht feuchten, fusselfreien Tuch abstauben. Staubwedel eignen sich gut für losen Staub und verringern das Risiko von Schäden. Seien Sie vorsichtig um die empfindlichen Flossen. Manchmal ist es einfacher, den Fisch von der Wand zu lösen und ihn auf eine ebene Fläche zu legen.

Damit die Halterung noch länger hält, sollten Sie sie nicht dort aufhängen, wo sie direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Die schädlichen UV-Strahlen lassen die Farben im Laufe der Zeit verblassen, insbesondere auf Hauthalterungen.

Kamin- oder Zigarettenrauch verfärbt auch Fischhalterungen langsam. Rauchbildung kann nicht durch Abwischen oder Reinigen der Halterung entfernt werden. Bringen Sie es zu einem professionellen Präparator, um es zu entfernen und neu zu lackieren.

Abschließende Gedanken

Fish Mount sind eine großartige Möglichkeit, das Abenteuer Ihres Lebens mit Freunden und Familie zu teilen. Ein Fisch an der Wand bedeutet einen Beweis für einen Fang und das damit verbundene Prahlereirecht. Es ist eine persönliche Entscheidung, ein Skin-Reittier von einem echten Fisch oder einem Replik-Reittier zu bekommen. Die heute erhältlichen Replica-Halterungen bieten die Möglichkeit, die Größe und das Aussehen Ihres Fisches genau anzupassen. Sie halten auch länger und sehen in den meisten Fällen auch besser aus.

Ähnliche Beiträge