Sind in Florida Helme vorgeschrieben?

Florida hat seit Jahrzehnten eine dieser immer wiederkehrenden Beziehungen zu Motorradhelmen, bis sie schließlich einen Punkt erreichten, an dem sich der Staub scheinbar gelegt hatte.

Obwohl Florida Motorradhelmgesetze hat, sind sie nicht so streng wie die Gesetze anderer Staaten.

Aber vorher Kreuzfahrt nach Palm Beach, um etwas Sonne zu tankenist vielleicht wissenswert Sind in Florida Helme vorgeschrieben oder nicht?

Wenn Sie gerne eine Brise durch Ihr Haar wehen, dann gibt es vielleicht gute Nachrichten für Sie, aber es gibt ein kleines Problem. Weiterlesen.

Sind in Florida Helme vorgeschrieben?

Motorradhelme sind im Bundesstaat Florida Pflicht, allerdings gibt es ein paar gesetzliche Bestimmungen, weshalb man Motorradfahrer ohne Helm auf Floridas Highways sieht.

Das Gesetz gilt für alle Einwohner FloridasUnabhängig vom Alter zusätzlich zu der Tatsache, dass die getragenen Helme dem entsprechen müssen Standards des US-Verkehrsministeriums. Das DOT verlangt von allen Motorradhelmen, die in den Vereinigten Staaten verkauft und getragen werden, dass sie die Anforderungen erfüllen Federal Motor Vehicle Safety Standard FMVSS 218.

Auch diese Helme muss ein DOT-Etikett auf der Rückseite des Helms haben (natürlich auf der Außenseite), damit leicht zu sehen und zu verstehen ist, dass der Helm den von der vorgeschriebenen Normen entspricht US-PUNKT.

Motorradhelme können auch ein Etikett von Snell oder ANSI erfordernDiese Etiketten können sich jedoch auf der Innenseite des Helms befinden und müssen nicht auf der Außenseite angebracht werden, was schön ist, da niemand dafür geworben werden möchte US DOT, Snell oder ANSI.

Gibt es in Florida ein Motorradhelmgesetz?

Es gibt eine Strömung Florida-Gesetz über Motorradhelme die du finden kannst hier in voller Länge. Natürlich verbringen Anwälte viel Zeit damit, ihr einzigartiges und fast nicht entzifferbares „Rechtsdeutsch“ zu erstellen, daher müssen Sie das Kleingedruckte sorgfältig lesen und beachten, dass jeder Unterabschnitt nur ein zusätzlicher Faktor ist, der den ersten unterstützt.

  Muss man beim Skaten einen Helm tragen?

Figur der Waage der Gerechtigkeit mit zwei Gesetzbüchern im Hintergrund
canva.com

Helmgesetz in Florida aufgehoben

Viele Menschen, die neu im Motorradfahren sind oder aus anderen Bundesstaaten kommen, die den Sunshine State besuchen oder dorthin ziehen, gehen wahrscheinlich davon aus, dass es ein Motorradhelmgesetz gibt, das im Wesentlichen der allgemeinen Durchsetzung dient. Dieses Gesetz (obwohl es existierte) war jedoch 2000 zurückgezogen.

Eigentlich wurde es etwas früher aufgehoben, trat aber erst am 1. Juli 2000 in Kraft. Die Aufhebung umfasste auch Motorrad- und Mopedfahrer und es gibt sie In Florida gibt es keine aktuellen Helmgesetze für Motorräder unter 50 ccm.

Florida Motorradhelmgesetz

Das geltende Rechtin den Büchern und oben verlinkt ist ziemlich spezifisch für die über 21 Jahre alt sind und entscheiden Sie sich dafür, keinen Motorradhelm zu tragen. Hier kommen die Bestimmungen ins Spiel, die wir im fettgedruckten Absatz oben erwähnt haben.

Ausnahmen vom Motorradhelmgesetz von Florida

Als Erwachsener ab 21 Jahren Sie können Ihr Motorrad ohne Helm legal auf Florida Highways fahrensolange Sie durch Krankenversicherungsleistungen von mehr als 10.000 $ abgedeckt sind.

Wenn Sie keine solche Versicherung haben, Sie können im Bundesstaat Florida ohne einen vom US DOT zugelassenen Helm legal kein Motorrad fahren Auf deinem Kopf. Es gibt einige andere Ausnahmen von dem Gesetz, die wie folgt lauten:

  • Wenn Sie in einer geschlossenen Kabine fahren
  • Wenn der Motor in Ihrem spezifischen Fahrrad 50 ccm oder weniger beträgt und Sie 16 Jahre oder älter sind
  • Wenn Sie 16 Jahre oder älter sind und Ihr Fahrrad nicht mehr als zwei PS (BHP) hat und nicht schneller als 30 mph fahren kann
  • Wenn Sie 21 Jahre oder älter sind und eine Krankenversicherung von 10.000 USD oder mehr haben
  Wie sollte ein Footballhelm sitzen?

Augenschutz für Motorradfahrer in Florida

Augenschutz ist erforderlich gemäß den Gesetzen des Bundesstaates Florida, Unabhängig davon, ob Sie einen Helm tragen oder nicht. Der Augenschutz Anforderungen sind vage genug, dass Sie oft Fahrer sehen, die beim Fahren Oakleys oder Costas tragen.

Die meisten Oakleys und Costas haben jedoch ihre eigenen Sicherheitsstandards, die den meisten lokalen Gerichtsbarkeiten im Bundesstaat Florida entsprechen. Etwas Dummes zu tragen, das nicht sehr schützend ist, kann ausreichen, um Sie in Florida rauszuholen, aber es ist unwahrscheinlich.

Müssen Motorradfahrer einen Helm tragen?

Motorradpassagiere unterliegen dieselben Regeln und Vorschriften wie der Fahrer, mit denselben Ausnahmen, wie in Artikel 3 Buchstabe b beschriebennach Gesetz 316.211.

Helmgesetz Strafen

Wenn Sie ohne Helm erwischt werden und keine persönliche Krankenversicherung von 10.000 USD oder mehr haben, unterliegen Sie einer Strafe gemäß Florida-Statue, Abschnitt 318was als unbeweglicher Verstoß angesehen wird.

Bei einem ersten Verstoß kann die Geldstrafe je nach den individuellen Umständen bei jeder Verkehrskontrolle leicht 300 US-Dollar überschreiten.

Warum Sie einen Helm tragen sollten

Auch wenn Sie eine verschuldensunabhängige private Krankenversicherung haben, sollten Sie dennoch einen Motorradhelm tragen. Die meisten Menschen verstehen das Gefühl der Freiheit auf offener Straße ohne die Zurückhaltung eines Helms, aber die Menge an Hirntrauma und Schaden, die Sie selbst durch eine geringfügige Verbiegung des Kotflügels erleiden können, ist exponentiell.

Wenn Sie ein Motorrad fahren, sind Sie in einer Position, in der Sie Verletzungen ausgesetzt sind, und Sie können fahrlässige Fahrer und ihre Möglichkeiten einfach nicht kontrollieren. Das Tragen eines Helms dient nur Ihrer eigenen Sicherheit.

Ähnliche Beiträge