Sind KastKing Angelrollen gut?

Wenn wir über preisgünstige Angelrollen sprechen, fällt normalerweise der Name KastKing, das sich zu Recht seinen Platz unter den beliebtesten Herstellern der Branche erobert hat.

Rollen der Marke Kastking werden oft als preisgünstige Zwischenrollen angesehen, die ähnliche Funktionen wie teurere Marken zu einem niedrigeren Preis bieten. Die Meinungen über ihre Langlebigkeit und ihre Qualität gehen auseinander, aber viele Angler verwenden Kastking-Rollen über viele Jahreszeiten hinweg erfolgreich.

Das Unternehmen hat sich als bemerkenswerter Gegner erwiesen. Nicht nur wegen der erstklassigen Qualität seiner Produkte, sondern auch, weil es Ihnen Premium-Funktionen bietet, für die andere Unternehmen Ihnen das Doppelte berechnen würden.

Alles in allem, sind KastKing Angelrollen gut? Wir werden Ihnen alles darüber erzählen und einige der besten Angelrollen von KastKing beleuchten.

Sind KastKing Angelrollen gut?

Die Wahrheit über KastKing-Rollen und warum wir sie für gut halten

KastKing-Rollen gehören aus mehreren Gründen zu den besten auf dem Markt. Zum einen sind sie im Vergleich zu anderen Marken budgetfreundlich. Trotzdem sind sie vollgepackt mit nützlichen Funktionen und wurden aus hochwertigen Materialien entwickelt.

KastKing-Rollen sind mit erstklassigen Kugellagern ausgestattet, die sich von den anderen Marken durch ihre Laufruhe und Wendigkeit abheben. Darüber hinaus sind die Rollen sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet. Tatsächlich kann ihre Benutzerfreundlichkeit Angler zu Profis machen. Ganz zu schweigen davon, dass sie die haben KastKing Intrusion Shield-System die den Körper der Rolle vor dem Wasser schützt.

Die häufigste Beschwerde über KastKing-Rollen ist ihre Haltbarkeit, aber es ist ein umstrittener Faktor.

Einige Benutzer berichteten, dass bei der Verwendung der Rolle kleinere mechanische Probleme auftreten, die jedoch leicht zu beheben sind. Andererseits zweifeln manche Neukäufer an der Lebensdauer der Rollen, weil der Preis ihrer Meinung nach zu schön ist, um wahr zu sein.

Alles in allem sind KastKing-Rollen ihren Preis wert. Sie werden in Anbetracht des Preises, den sie mit sich bringen, gut funktionieren. Außerdem verfügen sie über einen starken Luftwiderstand und einen soliden Rahmen. Die Langlebigkeit ist vielleicht nicht so, wie Sie es erwarten, aber das ist das Beste, was Sie in dieser Preisklasse bekommen können.

Siehe auch  Wie man Fische in der Brandung findet

Eine Zusammenfassung der KastKing Angelrollen

KastKing bringt vier Rollenlinien auf den Markt, darunter Spinning-Rollen, Casting-Rollen, Spin-Cast-Rollen und runde Baitcasting-Rollen. Hier ist eine Zusammenfassung von jedem von ihnen.

Spinnrollen

KastKing produziert Spinnrollen für Spinnruten. Diese Ruten sind ideal für Anfänger, da sie weniger anfällig für Verwicklungen sind. Sie haben schmale Spulen, die nur für kurze Distanzen funktionieren.

Was die Rollen betrifft, so eignen sie sich zum Fangen von leichten Fischen. Sie sitzen direkt unter der Stange in einer senkrechten Position.

Zu den Spinnrollen von KastKing gehören die Speed-Demon-Elite und die Sharky III.

KastKing Speed ​​Demon Spinning Angelrolle, Größe 2000 KastKing Sharky III Spinning Angelrolle, Größe 2000

Wenn Sie interessiert sind, lesen Sie unseren Artikel mit einigen Beispielen für Spinnrollen zum Salzwasserangeln!

Casting-Rollen

Wurfrollen zielen auf präzise Würfe auf große Distanzen ab. Sie passen zu Casting-Ruten, da diese Ruten einen starken Widerstand sowie eine umfangreiche Schnurkapazität benötigen. Die meisten Casting-Rollen werden im Gegensatz zu Spinning-Rollen mit einem Abzug geliefert.

Wenn Sie daran denken, eine Casting-Rolle mit einer Spinnrute zu verwenden, raten wir davon ab. Sie setzen die Rute einem Risiko aus, da sie für sanfte Rollen ausgelegt ist.

Zu den Low-Profile-Casting-Rollen von KastKing gehören die Bassinator-Elite und die Geschwindigkeitsdämon 9.3:1.

KastKing Bassinator Elite Baitcasting-Rollen, Ninja-Version, Übersetzungsverhältnis 6,6:1, Angelrolle für Linkshänder

Spincast-Rollen

Spin-Cast-Rollen ähneln Spinnrollen, außer dass sie mit einer Spule geliefert werden, die in einer Linie mit der Rutenachse sitzt. Außerdem drehen sich diese Walzen nicht; die Schnur wickelt sich von alleine ab.

Spin-Cast-Rollen sind für Anfänger geeignet, da sie einfach zu bedienen sind. Sie verfügen über einen Knopf, der die Schnur sofort abspult. Außerdem sind sie dank des Kunststoffgehäuses der Schnur verwicklungsfrei.

Zu den Spin-Cast-Rollen von KastKing gehören die Kadett und die Brutus. Tatsächlich sind sie die einzigen Schleuderruten, die das Unternehmen herstellt.

KastKing Cadet Spincast Angelrolle, Übersetzungsverhältnis 3,1:1, Heron Blue KastKing Brutus Spincast Angelrolle, umkehrbarer Griff für Links- oder Rechtswerfen.

Runde Baitcastrollen

Wurfrollen sind entweder flach oder rund. Runde Baitcastrollen eignen sich hervorragend für den Umgang mit großen Fischarten. Sie bieten eine viel solidere Bremse, mit der Sie groß fischen können, ohne zu viel Drehmoment zu spüren. Ganz zu schweigen davon, dass sie längere Distanzen werfen können als Rollen mit niedrigem Profil.

Siehe auch  Ist eine Wathose wasserdicht?

KastKing produziert nur zwei runde Baitcastrollen: die Rover und die ReKon Line Counter Trolling Spule.

KastKing Rover Runde Baitcastrolle, Angelrolle für Linkshänder, Rover60 KastKing ReKon Line Counter Trolling Angelrolle, runde Baitcasting-Rollen, Größe 10, Linkshänder

Sind KastKing Angelrollen gut?

Die besten KastKing Angelrollen im Test

Unter all den Angelrollen, die KastKing produziert, gibt es ein paar Rollen, die lobenswert sind. Hier ist eine Übersicht über jede der besten Angelrollen von KastKing.

KastKing Brutus Spincast-Rolle

Die Brutus ist eine der besten budgetfreundlichen Rollen, die KastKing anbietet. Es ist eine ideale Wahl für Anfänger, die noch nicht mit einer Wurfrolle umgehen können. Es bietet leichte Einstellungen und dennoch eine solide Widerstandskraft. Ganz zu schweigen davon, dass Bügel und Kurbel butterweich sind.

Der Brutus ist nicht für weite Wurfweiten gemacht, aber dafür haben wir die Physik verantwortlich gemacht. Alles in allem gibt es ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie werden keine Rolle in der gleichen Preisklasse finden, die die gleichen Funktionen bietet.

KastKing Sharky III Spinnrolle

Die Sharky Stationärrolle hat alles: den erschwinglichen Preis, das beeindruckende Bremssystem und die attraktive Optik. Sein Bremssystem besteht aus Kohlefaserscheiben, die zu seiner Laufruhe und Unterstützung beitragen.

Der Sharky ist mit dem KastKing Intrusion Shield System ausgestattet. Seine Aufgabe ist es, den Schmutz fernzuhalten und den Körper vor dem Wasser zu schützen. Der Körper besteht aus strapazierfähigem, verstärktem Graphit, das so lange hält, wie Sie die Rolle haben.

Darüber hinaus ist die Rücklaufsperre des Sharky auf den Punkt gebracht. Es verhindert wirkungsvoll, dass die Rolle zurückrollt und sich dabei verheddert. Eine höhere Übersetzung hätten wir uns gewünscht, aber über den Preis von Sharky können wir uns nicht beschweren.

KastKing Speed ​​Demon Elite

Der Speed ​​Demon Elite ist die ikonische Produktion von KastKing. Das Unternehmen ist stolz auf die Abrufrate dieser Rolle. Das Übersetzungsverhältnis von 9,3: 1 seiner Zahnräder stellt ähnliche Optionen in den Schatten. Ganz zu schweigen davon, dass das Kohlefasermaterial des Bremssystems eine wertvolle Robustheit hinzufügt.

Siehe auch  Was fängt man mit Spinner?

Die Speed ​​Demon wird mit einer langlebigen Spule geliefert, die längere Distanzen bewältigen kann als die meisten KastKing-Rollen.

KastKing MegaJaws Baitcastrolle

Der MegaJaw wurde entwickelt, um Konkurrenten aus dem Wasser zu schrecken, und genau das tat er. Es ist eine perfekte Rolle für Leute mit einem knappen Budget. Zum einen hat es eine maximale Einstellung von 17,6 Pfund, was für seinen Preis ziemlich beeindruckend ist.

Darüber hinaus ist der MegaJaws komplett mit Kohlefaserscheiben ausgestattet, die eine ordentliche Haltekraft bieten. Nicht nur das, sie spielen auch eine wichtige Rolle bei der reibungslosen Freigabe dieser Rolle.

Der einzige Nachteil dieser Rolle sind die kleinen Spulen. Damit kann man aber leben, wenn man bedenkt, dass die Leitungskapazität noch gut ist.

Ein kleiner Einblick in die Geschichte von KastKing

KastKönig begann 2011 als eine Gruppe von College-Buddies. Sie machten eine Pause von ihrem MBA-Studium und beschlossen, das Angeln zu erkunden. Bewaffnet mit ihrer geliehenen Angelausrüstung, gemieteten Booten und großen Hoffnungen gelang es ihnen, eines der bedeutendsten Unternehmen für Angelrollen zu gründen.

Die Hersteller wollten innovative, erschwingliche Ausrüstung für Fischer schaffen. Ihr Ziel war es, die Angelkosten um 30 % zu senken, damit jeder die Aktivität genießen kann. Jetzt haben sie Geschäfte mit einer Reihe weithin anerkannter Lieferanten wie Shimano, Walmart und Cabela’s.

Fazit

Sind KastKing-Angelrollen gut?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass KastKing-Angelrollen jeden Cent wert sind, den Sie dafür bezahlen. Sie sind in einer Vielzahl von Modellen erhältlich, sodass Sie Ihre Optionen anzeigen und Ihre beste Passform auswählen können.

KastKing stellt Rollen für Anfänger und Profis her. Außerdem bietet es budgetfreundliche und High-End-Optionen. Deshalb, egal was Sie wollen, Sie werden es bei KastKing finden.

Ähnliche Beiträge