Sind Side-by-Side-Straßen in Missouri legal?

In jeder Hinsicht sind Side-by-Side-Fahrzeuge in Missouri gemäß Missouri State Law, Kapitel 304, Abschnitte 32 und 34, nicht für den Straßenverkehr zugelassen, wonach der Betrieb von Nutzfahrzeugen sowie geländegängigen Freizeitfahrzeugen auf der Autobahn und in Bächen oder Flüssen, ist verboten.

Eine Sache, die ich erkannt habe, ist, dass die Leute es lieben, nebeneinander zu fahren, und dass sie sie überall fahren werden, wo sie nur können. Für die meisten stellt sich dann die Frage: „Kann ich hier mit meinem Side-by-Side fahren?“

Es gibt viele verschiedene Staaten, die unterschiedliche Gesetze haben, wenn es um den Besitz und Betrieb eines Side-by-Side geht. Die Kenntnis dieser verschiedenen Gesetze kann den Unterschied zwischen einem unterhaltsamen Urlaub und einem ruinierten Urlaub durch eine saftige Geldstrafe ausmachen.

Ich habe erst kürzlich einen Artikel veröffentlicht, in dem diskutiert wurde, ob Side-by-Side in Florida für den Straßenverkehr zugelassen sind oder nicht, und verschiedene Gesetze und Definitionen, die Side-by-Side für diesen bestimmten Staat betreffen, und was ich fand, war ziemlich interessant.

Staaten, oder sollte ich dazu Anwälte aufsuchen, lieben präzise Definitionen. Wie Menschen Dinge sagen und Dinge definieren, ist das A und O für Anwälte auf der ganzen Welt, nicht nur für Ihre lokale Anwaltskanzlei in Ihrer Stadt.

Aus diesem Grund stellen Anwälte sicher, dass sie sehr spezifisch und präzise sind, wenn sie Gesetze schreiben, sowie Definitionen zu bestimmten Dingen, über die in den Gesetzen gesprochen wird. Genau zu wissen, was ein Gesetz besagt und wie der Gegenstand der Angelegenheit in diesem Gesetz definiert ist, kann den Unterschied ausmachen.

Lassen Sie mich klarstellen, dass ich ein gesetzestreuer Bürger bin und es nicht dulde, das Gesetz in irgendeiner Form zu brechen. Wenn Sie jedoch das Gesetz kennen, können Sie feststellen, ob Ihr Side-by-Side-Partner wirklich unter die gegebene Definition fallen würde durch das Bundesland oder den Landkreis.

Zugegeben, ich glaube nicht, dass Sie die Sache sowieso wirklich vorantreiben sollten, und halten Sie Ihr Nebeneinander von öffentlichen Straßen, Autobahnen und Wasserstraßen für diese Angelegenheit.

Wenn Sie jedoch Ihr Glück in dieser Hinsicht herausfordern möchten, hilft Ihnen dieser Artikel hoffentlich dabei, ein wenig besser zu verstehen, wie das Gesetz in Bezug auf Side-by-Side, ihre Definition gemäß dem Bundesstaat Missouri und die Regeln und Gesetze ausgelegt ist Vorschriften für den Betrieb eines Side-by-Side.

  Ist ein Hausboot ein Haus?

Es ist auch wichtig zu beachten, dass alle in diesem Artikel enthaltenen Informationen von den Regierungen von Missouri stammen Webseiteund sind alle aktuell und aktuell für das laufende Jahr 2019 und die Gesetze können jederzeit nach dem Jahr 2019 geändert werden.

Was ist ein Side-by-Side laut Missouri?

Ich liebe es zu argumentieren, ich denke, dass es einfach etwas ist, das von Natur aus fest in meinem Wesen verankert ist. Es geht nicht so sehr darum, im negativen Sinne zu argumentieren, sondern wirklich nur meine Meinung zu äußern und diese Behauptung dann zu verteidigen. Dazu muss ich jedoch vorsichtig sein, wie ich meine Behauptungen und Aussagen formulieren und wirklich definieren, was ich meine.

In gewisser Weise ist das genau das, was Anwälte oft tun müssen, wenn sie Gesetze schreiben. Sie müssen sorgfältig darauf achten, wie sie die verschiedenen Statuten einer Gesellschaft oder in diesem Sinne eines Staates bilden, sowie die Definitionen der von ihnen verwendeten Begriffe.

Missouri ist nicht anders, und Side-by-Side hat eine spezifische Definition gemäß Missouri, tatsächlich gibt es zwei Definitionen im Gesetz des Staates Missouris, die sich möglicherweise von der Art unterscheiden, wie wir Bürger Side-by-Side definieren würden.

Die beiden unterschiedlichen Definitionen sind unter „Titel XIX MOTORFAHRZEUGE, WASSERFAHRZEUGE UND LUFTFAHRT“ dargelegt, insbesondere in Kapitel 301 des oben genannten Titels.

Sie können die Definition für ein Side-by-Side als ROV definieren. Die spezifische Definition lautet wie folgt:

„Off-Highway-Freizeitfahrzeug“ jedes motorisierte Fahrzeug, das ausschließlich für den Off-Highway-Einsatz hergestellt und verwendet wird, mehr als fünfzig Zoll, aber nicht mehr als siebenundsechzig Zoll breit ist, mit einem Leergewicht von zweitausend Pfund oder weniger, das trocken fährt auf vier oder mehr Nicht-Autobahnreifen und die möglicherweise Zugang zu ATV-Strecken haben;

Es gibt eine zweite Definition, die Missouri speziell für Nutzfahrzeuge hat, und sie haben ein Nutzfahrzeug definiert als …

„… jedes motorisierte Fahrzeug, das ausschließlich für den Einsatz im Gelände hergestellt und verwendet wird und mehr als fünfzig Zoll, aber nicht mehr als siebenundsechzig Zoll breit ist, mit einem Leergewicht von zweitausend Pfund oder weniger trocken fährt und auf vier oder sechs Rädern fährt, hauptsächlich für die Landschaftsgestaltung, Rasenpflege oder Wartungszwecke verwendet werden;“

  Wo kann man in der Nähe von Portland, Oregon, Eisfischen gehen?

Wie Sie sehen können, würden wir normalerweise eines dieser beiden Fahrzeuge als nur Seite an Seite definieren, unabhängig davon, ob sie für Landschaftsgestaltung, Rasenpflege oder Wartungszwecke verwendet werden, aber genau so ist es im Bundesstaat Missouri ausgewählt, um Side-by-Side zu definieren.

Gibt es Ausnahmen?

Wenn diese Definitionen angegeben sind, darf jede Art von Side-by-Side-Fahrzeugen, die der oben aufgeführten Beschreibung entsprechen, nicht auf der Autobahn oder in Bächen oder Flüssen gefahren werden.

Außerdem ist dieses Gesetz dem sehr ähnlich, über das ich in Florida geschrieben hatte. Florida hatte klargestellt, dass einige der Gesetze über den Betrieb von Side-by-Side und wo sie betrieben werden können, nur für öffentliches Eigentum gelten.

Missouri unterscheidet jedoch innerhalb der Gesetze, dass Sie, wenn Sie sich auf Privatgrundstück befinden, nebeneinander durch Flüsse fahren können, solange Sie, der Fahrer, der Eigentümer des Grundstücks sind.

Das Gesetz heißt es konkret:

„Niemand darf ein geländegängiges Freizeitfahrzeug in einem Bach oder Fluss in diesem Staat betreiben, außer dem Freizeit-Geländewagen dürfen innerhalb von Wasserstraßen betrieben werden, die innerhalb der Grenzen von Grundstücken fließen, die ein Betreiber von Freizeit-Geländewagen besitzt, oder für landwirtschaftliche Zwecke innerhalb der Grenzen von Grundstücken, die ein Betreiber von Freizeit-Geländewagen besitzt oder für die er eine Erlaubnis hat auf, oder zum Zwecke der Durchwatung eines solchen Baches oder Flusses dieses Staates an solchen Straßenkreuzungen, wie sie üblich oder Teil des Autobahnsystems sind. „

Gesetz des Staates Missouri

„Alle Strafverfolgungsbeamten oder Friedensoffiziere dieses Staates und seiner politischen Unterabteilungen oder der Abteilung für Naturschutzagenten oder der Abteilung für Parkranger der natürlichen Ressourcen müssen die Bestimmungen dieses Unterabschnitts innerhalb des geografischen Bereichs ihrer Zuständigkeit durchsetzen.“

Gesetz des Staates Missouri

Es gibt also einige Ausnahmen von der Fahrt durch Flüsse und Bäche nebeneinander, Sie müssen sich nur bewusst sein, ob sie für Sie gelten oder nicht.

Was das Fahren nebeneinander auf der Autobahn oder Straße betrifft, gibt es auch einige Ausnahmen, aber sie beziehen sich hauptsächlich auf die Nutzung und den Besitz durch die Regierung.

  Welche Fische angelt man im Oktober?

Ausnahmen von der Regel sind insbesondere:

  1. Off-Highway-Freizeitfahrzeuge, die einer staatlichen Stelle gehören und von dieser betrieben werden, für den offiziellen Gebrauch;
  2. Geländegängige Freizeitfahrzeuge, die für landwirtschaftliche Zwecke oder gewerbliche innerbetriebliche Zwecke betrieben werden;
  3. Off-Highway-Freizeitfahrzeuge, die innerhalb von drei Meilen vom Hauptwohnsitz des Betreibers betrieben werden. Die Bestimmungen dieses Unterabschnitts dürfen den Betrieb eines geländegängigen Freizeitfahrzeugs in einer Gemeinde nicht genehmigen, es sei denn, ein solcher Betrieb wurde von dieser Gemeinde gemäß Unterabschnitt (5) dieses Unterabschnitts genehmigt;
  4. Freizeit-Geländewagen, die von Behinderten für kurze Strecken gelegentlich nur auf den Nebenstraßen des Landes betrieben werden;
  5. Die Verwaltungsbehörden der Städte können lizenzierten Fahrern Sondergenehmigungen für die besondere Verwendung von geländegängigen Freizeitfahrzeugen auf Autobahnen innerhalb der Stadtgrenzen erteilen. Für solche Genehmigungen können von den Städten Gebühren in Höhe von fünfzehn Dollar erhoben und einbehalten werden;
  6. Die Verwaltungsbehörden der Bezirke können lizenzierten Fahrern Sondergenehmigungen für die besondere Verwendung von geländegängigen Freizeitfahrzeugen auf Kreisstraßen innerhalb des Bezirks erteilen. Für solche Genehmigungen können von den Bezirken Gebühren in Höhe von fünfzehn Dollar erhoben und einbehalten werden.

Was die Gesetze und Ausnahmen von der Gesetz über Nutzfahrzeugesie sind im Grunde die gleichen für geländegängige Freizeitfahrzeuge und müssen sicher und nüchtern gefahren werden, ohne öffentliches oder privates Eigentum zu beschädigen.

Was bedeutet das für mich?

Dies sind die Gesetze, Definitionen und Ausnahmen für das Fahren nebeneinander auf der Straße oder Autobahn, die alle für Sie ziemlich klar für den Bundesstaat Missouri festgelegt sind.

Wenn Ihr Side-by-Side-Fahrzeug unter die angegebene Definition fällt, dürfen Sie es nicht legal auf der Autobahn fahren. Wenn Ihr Side-by-Side-Fahrzeug aus irgendeinem Grund nicht unbedingt unter die oben genannte Beschreibung fällt, ist es ratsam, sich bei Ihrer Gemeinde zu erkundigen, bevor Sie damit auf der Autobahn oder in einem anderen verbotenen Bereich fahren.

Wie immer hoffe ich, dass dieser Artikel hilfreich sein kann, um ein bisschen mehr über das Gesetz von Missouri zu verstehen, wenn es um Side-by-Side geht, und viel Spaß und Sicherheit.

Ähnliche Beiträge