Sind Side-by-Side Streets in Michigan legal?

Side-by-Side tauchen überall auf, sie haben sogar in kleineren Gebieten auf den Straßen Einzug gehalten. Wenn ich mit meiner Familie gereist bin, scheint es, dass jeder Staat unterschiedliche Gesetze und Vorschriften zum Fahren nebeneinander hat. Es ist wichtig, die Gesetze der Bundesstaaten zur Straßenzulassung nebeneinander zu kennen.

Side-by-Side-Fahrzeuge können im Bundesstaat Michigan für den Straßenverkehr zugelassen werden, wenn Sie die korrekten Vorschriften und Änderungen befolgen, die in dem vom Repräsentantenhaus im Jahr 5639 verabschiedeten Gesetzentwurf erörtert werden.

Dies ist ein neues Gesetz, das vom Staat verabschiedet wurde, so dass viele langjährige Side-by-Side-Fahrer (oder UTV, was Geländefahrzeug bedeutet) umfangreiche Änderungen an ihrem Fahrzeug vornehmen müssen, wenn sie es auf den asphaltierten Straßen der Stadt einsetzen wollen .

Was sind Michigans Vorschriften?

Jedes UTV muss darauf vorbereitet sein, alle Gesetze einzuhalten, die von einem durchschnittlichen Fahrer auf den Straßen verlangt werden. Dazu gehört die Verwendung eines Blinkers beim Fahren oder ein staatlich ausgestelltes Nummernschild, das mit einer Person verknüpft ist. Mit dieser Änderung erhält jedes UTV vom Staat eine Fahrgestellnummer.

Reifen

Das durchschnittliche UTV hat Geländeräder am Fahrzeug, die ein dickeres und aggressiveres Profil am Reifen haben. Dies wird keine gute Wahl für die Staatsstraßen sein, das Verkehrsministerium (oder DoT) hat eine Liste von Reifen, die vom Staat zugelassen sind.

Die Hauptanforderungen sind, dass sie gut gepflegt sind, ohne freiliegende Schnüre, dass es keine Laufflächentrennung gibt und dass sie eine 2/32-Zoll-Lauffläche haben. Wenn Sie diese Reifen finden, wenden Sie sich an das Unternehmen, um sicherzustellen, dass sie vom US-Verkehrsministerium zugelassen sind.

Stoßstangen

Stoßfänger gelten nur für Fahrzeuge, die Passagiere befördern, sie sollten zwischen 14 und 22″ über dem Boden liegen. (wenn es nicht im Allradantrieb ist) Stoßstangen sind eine ziemlich einfache Modifikation, und viele UTV-Unternehmen bringen mehr Stoßstangen an ihren Serienfahrzeugen an.

Sicherheitsgurte/Sicherheitsfunktionen

Die meisten Ihrer UTVs haben zumindest für Fahrer und Beifahrer Sicherheitsgurte, aber jede Person im Fahrzeug muss angeschnallt sein. Es gibt verschiedene Arten von Sicherheitsgurten, die Sie wählen können, einschließlich des Basisgurts bis hin zu vollständigen Gurten, die sich hervorragend verwenden lassen.

  Ihre Skier splittern? Hier ist, was zu tun ist

Sie müssen einen Plattenständer auf der Rückseite des UTV anbringen (Sie müssen keinen auf der Vorderseite haben).

Spiegel

Sie werden einige Spiegel an Ihrem Side-by-Side brauchen. Dazu gehören Ihre beiden Rückspiegel, damit Sie den Gegenverkehr sehen können, aber auch Ihr Innenrückspiegel zum Rückwärtsfahren Ihres Fahrzeugs. Sie sind gut für jedes Outdoor-Fahrzeug, auch wenn Sie sie nicht auf der Straße und nur auf Ausritten verwenden.

Lichter und Signale

Es gibt ein paar Änderungen an der Beleuchtung, die Sie vornehmen müssen. UTVs sind jetzt mit Frontlichtern ausgestattet, um Trails in schlecht beleuchteten Bereichen zu fahren, aber jetzt benötigen Sie Helligkeiten, Rücklichter, Bremslichter und Blinker.

Blinker sind am einfachsten zu installieren, indem vier kleine LED- oder Glühlampen und einige grundlegende Teile, darunter ein Blinker, ein Widerstand und ein Schalter, montiert werden.

Die meisten neueren UTVs werden Bremslichter haben, um zu signalisieren, wenn Sie langsamer werden. Auch Ihr Nummernschild muss beleuchtet sein.

Windschutzscheiben

Die Windschutzscheibe kann nicht nur die einfache Plexiglas-Windschutzscheibe sein, die jetzt bei UTVs so beliebt ist. Ihre Windschutzscheibe muss wie bei Ihren herkömmlichen Fahrzeugen aus Sicherheitsglas bestehen. Es muss auch Scheibenwischer haben und die Windschutzscheibe automatisch reinigen können.

Bremsen

Die Pausen müssen den Vorschriften entsprechen und funktionierende Bremslichter haben.

Horn

Es muss eine Hupe vorhanden sein, um für die Straßenzulassung in Frage zu kommen. Ich ermutige Sie auch nur, einen zu haben, unabhängig davon, ob Sie möchten, dass Ihr Fahrzeug auf der Straße ist. Selbst auf unbefestigten Wegen sind selbst UTVs relativ klein und könnten von abgelenkten Fahrern in großen Autos unbemerkt bleiben.

Kennzeichen

Wenn Sie Ihr Fahrzeug mit Straßenzulassung haben, benötigen Sie natürlich einen Ausweis. Sie müssen vom Staat eine VIN-Nummer erhalten, dann können Sie Ihr UTV wie Ihre herkömmlichen Fahrzeuge beim Staat registrieren.

  Wie weit kann man mit einem Spoon werfen?

Optionale Modifikationen

Es gibt auch andere Modifikationen, die Sie vornehmen können, um mit Ihrem UTV so sicher wie möglich auf der Straße zu sein. Türen sind die ersten, die einem in den Sinn kommen, da sie einfach diesen zusätzlichen Schutz für Ihr Fahrzeug bieten.

Türen

Es gibt so viele Optionen für Türen, dass Sie die Standardtür, eine halbe Tür oder meine Empfehlung die vollständig geschlossenen Türen verwenden können. Mit dieser Modifikation eröffnet es die Möglichkeit, Heizung und Klimaanlage in Ihrem Fahrzeug hinzuzufügen. Das erzeugt eher ein Auto-ähnliches Gefühl, außerdem wird es in Michigan ziemlich kalt. Fahren ohne Türen, Fenster oder Dach bei 30 Meilen pro Stunde. Es wird kalt und windig.

Dach

Was mich zu meiner nächsten Empfehlung bringt, besorgen Sie sich ein Dach. Nicht nur ein einfaches Nylon, das Sie in Sekundenschnelle abreißen können, ich empfehle ein montiertes Dach, entweder aus Aluminium oder aus Polykarbon.

Sicherheitsgurt

Zurück zu den Sicherheitsgurten, die Sicherheitsgurte über dem Becken sind in Ordnung, aber ich empfehle die Sicherheitsgurte des Ganzkörpergurts. Es gibt nicht immer Airbags in UTVs und diese zusätzliche Schutzschicht ist großartig, um Sie bei kleineren Unfällen vor einem Schleudertrauma zu schützen.

Servolenkung

Wenn Ihr Fahrzeug keine Servolenkung hat, würde ich Sie auf jeden Fall ermutigen, sich damit zu beschäftigen. Die Sicherheitsvorteile sind unzählig und beim Fahren auf befestigten Straßen und in Wohngebieten ist es am besten, so schnell wie möglich reagieren zu können. Die Herausforderungen sind anders als beim einfachen Trailreiten.

Gang

Im Bundesstaat Michigan müssen alle Passagiere beim Fahren in einem UTV einen Helm tragen, und wenn Ihr Helm keine Gesichtsmaske hat, müssen Sie auch eine Schutzbrille tragen. Dies gilt nicht für Fahrzeuge mit Dach.

Auf der Straße und auf Privatgrundstücken gelten andere Regeln für die Ausrüstung und erfordern normalerweise nicht die Verwendung von Schutzbrillen und Helmen.

  Wie viel Wasser muss ich beim Camping mitnehmen?

Lizenzierung

Normalerweise benötigen Sie eine ORV-Genehmigung (Geländewagen), um auf Wegen zu fahren. Wenn Sie jedoch nebeneinander mit einer Straßenzulassung fahren, ist dies nicht zwingend erforderlich. Sie benötigen nur Ihren grundlegenden Führerschein der Klasse C, um das Fahrzeug auf staatlichen Straßen zu betreiben, selbst auf normalen Wegen. Sie benötigen keinen, wenn Sie in 2 bleiben. Radantrieb. Es gibt einige Umstände, die eine ORV-Lizenz erforderlich machen würden, aber bei einer Jahresgebühr von etwa 25 Dollar scheint dies nicht allzu abschreckend.

Gesamtkosten

All diese verschiedenen Modifikationen können sich schnell summieren, nicht einmal die Gebühren, die mit dem Erhalt einer Fahrgestellnummer beginnen. Verschiedene Side-by-Side-Besitzer berichteten, dass sie über 1.500 Dollar für den Versuch ausgegeben haben, ihr Fahrzeug für die Straße zuzulassen. Dieser Preis hängt natürlich von der Fähigkeit der Person ab, die Änderungen selbst vorzunehmen, oder ob sie jemanden bezahlen muss, der dies für sie tut.

Einige scheinen von diesem letzten Gesetzentwurf, der von Gouverneur Synder unterzeichnet wurde, sehr begeistert zu sein, und andere sehen es als zu viel Unannehmlichkeit an, die notwendigen Änderungen vorzunehmen. Dies ist etwas, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Fahrzeug für den Straßenverkehr zuzulassen oder überhaupt eines zu kaufen.

Verwandte Fragen?

In welchen Bundesstaaten ist Side-by-Side Street legal? EINRizona, Utah, Nevada, Texas, Minnesota, Wyoming, Idaho, Indiana, Kansas, Montana, North und South Dakota, Washington, Michigan, Kentucky, Nebraska, Ohio, Vermont, Wisconsin, New Hampshire, Tennessee und Colorado sind alle Staaten, die haben Side-by-Side legal gemacht, aber sie alle haben ihre eigenen Vorschriften, um das Fahrzeug für den Straßengebrauch legal zu machen.

Was sind die besten UTV Street Legal Kits? Es gibt viele verschiedene Kits, mit denen Sie Ihr UTV für die Straße legal machen können, aber nicht alle Kits enthalten alles für jeden Staat. Eines, das ich empfehle, das im Allgemeinen gut ist, ist das Tusk-Marke das ist universell für viele UTV-Marken.

Ähnliche Beiträge