Skateboardfahren ohne Helm

Da wir immer mehr über die nachhaltigen Auswirkungen von Gehirnerschütterungen und anderen Kopfverletzungen erfahren, wird es von Jahr zu Jahr klarer, dass das Tragen eines Helms als Skateboarder unglaublich wichtig ist.

Beim Skateboarden muss immer ein Helm getragen werden. Selbst leichte Stürze können eine Gehirnerschütterung oder andere schwere Kopfverletzungen verursachen, daher sollten Skateboardfahrer ihre eigene Sicherheit immer ernst nehmen und einen Helm und andere Schutzausrüstung tragen.

Um sich selbst zu schützen und jungen Skateboardern, die gerade erst in den Sport einsteigen, ein Beispiel zu geben, wollen wir die Bedeutung des Schutzes von Skatehelmen untersuchen.

fünf junge Burschen sitzen mit ihren Skateboards ohne Helm auf einer Bank
canva.com

Solltest du ohne Helm skaten?

Einfache Antwort: Nein, du solltest nicht ohne Helm Skateboard fahren, um deinen Kopf zu schützen.

Eine Kopfverletzung durch Skateboardfahren ohne Helm ist kein Scherz. Von allen Verletzungen, die 2017 von Skateboardern gemeldet wurden, waren es 3,1 % schwere Kopfverletzung wie Gehirnerschütterungen, Schädelbrüche und stumpfe Traumata. Mehr als 70 % der Skateboarder wurden ins Krankenhaus eingeliefert 18 Jahre oder älter sind.

EMPFOHLEN: Top 6 der besten Jugend-Skateboardhelme

Das Tragen eines guten Skatehelms reduziert das Verletzungsrisiko drastisch und sollte bei jeder Fahrt mit dem Skateboard getragen werden.

So wählen Sie einen Skatehelm aus

Bei der Auswahl Ihres neuen Helms können Sie einige Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass der Helm schützend und bequem ist, darunter:

  • Montieren Sie zuerst den Helm.
  • Wenn Sie für jemand anderen einkaufen, nehmen Sie ihn zum Einkaufen mit.
  • Messen Sie Ihren Kopf. Der beste Schutzhelm ist einer, der gut passt!
  • Stellen Sie sicher, dass der Helm ASTM F1492-zertifiziert ist. Das ist der empfohlene Standard für Skatehelme in den Vereinigten Staaten. In Europa möchten Sie CE EN1078.
  Kann ich einen Snowboardhelm zum Wakeboarden verwenden?

Ist es sicher, ohne Helm zu skaten?

Es ist nicht sicher, ohne Helm Skateboard zu fahren. Kopfverletzungen machen einen Großteil aller Skateboarding-Verletzungen aus, die allein durch das Tragen eines Helms verhindert werden können.

Jugendliche, die ohne Helm Skateboard fährt
canva.com

Skateboarding ist von Natur aus gefährlich und wird normalerweise auf hartem Beton oder Asphalt durchgeführt. Selbst ein kurzer Sturz auf den Beton kann Ihrem Schädel ernsthafte Schäden zufügen, und wir entdecken jedes Jahr mehr darüber, wie schädlich Kopfverletzungen für unsere langfristige Gesundheit sein können.

Um Kopfverletzungen zu vermeiden, solltest du beim Skateboarden immer einen Helm tragen, auch wenn du nur auf einer ebenen Fläche fährst.

VERBINDUNG: Warum tragen Skater keine Helme?

Warum tragen Skateboarder bei den Olympischen Spielen keine Helme?

Es stimmt zwar, dass erwachsene Skateboarder bei den Olympischen Spielen keine Helme tragen müssen, aber Teilnehmer unter 18 Jahren müssen sie tragen! Dies trägt dazu bei, katastrophale Kopfverletzungen bei jungen olympischen Skateboard-Konkurrenten zu verhindern.

WICHTIG: So ermitteln Sie Ihre Helmgröße

Erwachsene müssen bei den Olympischen Spielen keinen Helm tragen, weil sie behaupten, dass er ihr Sichtfeld verdeckt, und da sie noch nie einen Helm getragen haben, würde der Helm sie bei den Olympischen Spielen benachteiligen.

Das heißt nicht, dass man beim Skateboarden mit Helm keine Medaillen gewinnen kann. Die japanische Skateboarderin Momiji Nishiya gewann im Alter von 13 Jahren eine Goldmedaille im Straßenwettbewerb der Frauen, und das alles, während sie einen Helm trug!

Das Fehlen von Helmen, die beim olympischen Skateboarden erforderlich sind, ist ein heiß umstrittenes Thema, so dass viele erwarten, dass bei zukünftigen Olympischen Spielen Helme sowohl für jugendliche Spieler als auch für Erwachsene obligatorisch sein werden.

  Muss man auf einem Motorrad einen Helm tragen?

Olympiasieger mit einem Triple 8 Skateboardhelm!

Ist es illegal, ohne Helm Skateboard zu fahren?

Es ist nicht illegal, ohne Helm Skateboard zu fahren, es sei denn, Sie leben in Kalifornien. Auch für Minderjährige unter 16 Jahren besteht in Florida Helmpflicht.

Helme sind fast immer für alle Skateboarder in staatlichen Skateparks sowie in der überwiegenden Mehrheit der privaten Skateparks erforderlich. Dies dient Versicherungszwecken, denn ohne Helm steigt die Wahrscheinlichkeit einer schweren Kopfverletzung bei einem Sturz sprunghaft an.

VERBINDUNG: Beste Scooter-Helme für Kleinkinder

Viele Skateparks setzen die Regel nicht so streng durch, wie sie sollten. Kalifornien hingegen ist strenger in Bezug auf die Verwendung von Helmen und verlangt sogar von allen Fahrern, unabhängig vom Alter, bei allen Skateboard-Aktivitäten Helme zu tragen.

Es mag also legal sein, ohne Helm Skateboard zu fahren, aber wenn die Möglichkeit eines Unfalls besteht, trage trotzdem einen.

Zusammengefasst

Skateboarding ist ein rasanter Sport, der von Adrenalin-Junkies überall geliebt wird, aber Sicherheitsausrüstung ist unerlässlich, um beim Skateboarden gesund zu bleiben.

Nicht alle Skateboarder tragen Helme, aber da Kopfverletzungen im Sport immer häufiger vorkommen, insbesondere bei jungen Skateboardern, nimmt die Verwendung von Helmen zu.

Ähnliche Beiträge