Skihelm-Größentabelle

Damit ein Helm wirklich effektiv ist, muss er richtig sitzen. Wenn er zu klein ist, ist er eng und unbequem, und Sie werden ihn nicht tragen wollen, was den Zweck, überhaupt einen Helm zu kaufen, völlig zunichte macht.

Wenn Ihr Helm zu groß ist, wackelt er und könnte Ihnen sogar vom Kopf fallen, wenn Sie einen Hang hinunterstürzen.

Das erste, was Sie tun müssen, um die richtige Helmgröße zu kaufen, ist, Ihren Kopf richtig zu messen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihren Kopf für einen Helm messen sollen, besuchen Sie unsere Seite „So ermitteln Sie Ihre Helmgröße“, um herauszufinden, wie Sie einen Helm messen. Auf dieser Seite können Sie nach unten scrollen, um einige Videos zu finden, die genau zeigen, wie es einfach geht.

Sobald Sie Ihren Kopfumfang kennen, können Sie die richtige Helmgröße finden, indem Sie zum Abschnitt Helmhersteller unten (auf dieser Seite) gehen, dann können Sie das Helmmodell und die Größe finden, die für diese Marke und dieses Modell verwendet werden.

VIDEO: Wie misst man einen Skihelm?


VERBINDUNG: Wie sollte ein Skihelm passen?


Die folgenden Links öffnen die jeweilige Größentabelle in einem neuen Fenster.

  Leichtester Motocross-Helm

Ähnliche Beiträge