So bewahren Sie Eier beim Camping sicher in einer Wasserflasche auf

Das Mitbringen von Eiern auf Ihren nächsten Campingausflug kann ein unterdurchschnittliches Frühstück in ein erstklassiges Festmahl verwandeln. Dies kann die Motivation sein, die Sie brauchen, um für die lange Reise oder das aufregende Abenteuer in der Stadt bereit zu sein.

Eine Wasserflasche dient als zusätzliche Schutzhülle und ist ideal für die Aufbewahrung von vorgeknickten Eiern, Eipulver (einfach Wasser hinzufügen) oder sogar ganzen Eiern.

In diesem Artikel werden wir besprechen, ob Sie je nach gewünschter Reise ganze, aufgeschlagene oder getrocknete Eier verwenden sollten, die Vor- und Nachteile all dieser Optionen, die Wissenschaft hinter diesen Entscheidungen, die besten Möglichkeiten, Eier auf einem Campingausflug zu lagern, und Abschließend werden wir einige Profitipps durchgehen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Lassen Sie uns knacken! (Oder nicht….)

Aufbewahrung von ganzen, aufgeschlagenen oder getrockneten Eiern in einer Wasserflasche

Obwohl alle ihre Vorteile haben, würde ich aus Erfahrung und dem Zeugnis unzähliger anderer sagen, dass die Verwendung von ganzen Eiern die beste Option ist. Hier ist eine Zusammenfassung der Vor- und Nachteile für jeden.

Ganze Eier

Vorteile

  • Ganze Eier schmecken frischer
  • Ganze Eier halten sich länger als aufgeschlagene Eier
  • Es gibt viele Möglichkeiten, ganze Eier zu transportieren

Nachteile

  • Vorbereitungszeit (Sie können nicht einfach ganze Eier in die Pfanne gießen)
  • Bruchgefahr
  • Sie müssen eine Wasserflasche, einen Eierkarton oder ein anderes Aufbewahrungsgerät verwenden
  • Eierschalen müssen entfernt werden

Vorgekrümmte Eier

Vorteile

  • Leicht zu tragen
  • Passt mehr Eier auf kleinerem Raum
  • Schmeckt wie Vollei
  • Leicht

Nachteile

  • Verdirbt viel schneller als die beiden anderen Optionen
  • Verschüttungsgefahr

Getrocknete Eier

Vorteile

  • Keine Vorbereitungszeit
  • Einfach zu verwenden
  • Bessere Raumnutzung

Nachteile

  • Schmeckt am schlechtesten von allen 3
  • Wie, wirklich schlecht
  • Extrakosten

Die besten Möglichkeiten, Eier beim Camping mitzubringen

Sie sind zu diesem Artikel gekommen, als Sie nach einer sicheren Möglichkeit gesucht haben, Eier in einer Wasserflasche aufzubewahren, und obwohl dies eine großartige Option ist, gibt es viele andere praktikable Optionen, wie z. B. die Verwendung einer „Eierhalter“-Wasserflasche.

Sie können jede Art von Wasserflasche mit einem verwenden breit genug, um das Ei hineinzubekommenund es ist noch besser, eine isolierte Wasserflasche zu verwenden, damit Sie das Ei länger kühl halten können.

Meine persönliche Wasserflaschenempfehlung ist Nalgene. Es ist nicht nur meine Lieblingswasserflasche, die ich seit Jahren habe, sondern was sie auch unglaublich nützlich fürs Camping macht sein weites Maul, was es perfekt zum Aufbewahren von Eiern (und Wasser) macht. Es ist auch sehr haltbarer Kunststoff und hat viele Stürze überstanden.

Nalgen-Flasche

Ganze Eier in einer Wasserflasche tragen

Wenn Sie mit ganzen Eiern füllen, Füllen Sie die Wasserflasche mit der gewünschten Menge an Eiern und füllen Sie sie dann kurz vor der Fahrt mit kaltem Wasser auf, und achten Sie darauf, dass sie so voll wie möglich ist, damit die Eier nicht zu sehr herumprasseln.

  Wie lang sollte eine Spoon Rute sein?

Eier werden am besten bei einer Temperatur von 45 Grad Fahrenheit oder darunter aufbewahrt, also denken Sie daran, wenn Sie Eier mitbringen.

Alternative: Verwendung eines Eierhalters

Eine andere Option mit ganzen Eiern ist stattdessen die Verwendung eines Eierhalters. Diese sind auf Amazon zu finden, wie z Produktoder wo auch immer Campingzubehör verkauft wird. Diese gibt es in vielen verschiedenen Größen, also schauen Sie sich um. Legen Sie dies oben auf Ihren Rucksack um ein paar Kleidungsstücke, wenn Sie wandern möchten, und es sollte ziemlich sicher sein.

Natürlich ist „ziemlich sicher“ nicht sicher genug, wenn es darum geht, ein Ei in Ihrer Campingausrüstung mitzunehmen. Versuchen Sie, das Ganze festzukleben und ein Papiertuch hineinzulegen, um sicherzustellen, dass es nicht zu sehr klappert. Das Ganze in einen Ziploc-Beutel zu packen ist auch keine schlechte Idee. Dies gibt Ihnen ein gutes Maß an Trost in dem Wissen, dass Sie, was auch immer während der Wanderung passiert, Eier bereit haben werden: Rührei oder nicht!

Rührei in einer Wasserflasche tragen

Das Beste daran, Rührei zum Camping oder Wandern zu verwenden ist, dass Sie Ihr Rührei einfach in die Pfanne gießen, wenn Sie fertig sind! Sie können Ihr Omelett sogar mit allen anderen Beilagen und Gewürzen zubereiten und es in Ihre Wasserflasche geben, fertig zum Mitnehmen.

Eine robuste Wasserflasche, die den sich ausdehnenden Eiern im gefrorenen Zustand standhalten kann, ist eine großartige Option.

Mit den oben genannten Informationen besteht die Möglichkeit, Ihr Rührei einzufrieren, bevor Sie sich auf den Weg in die Wildnis machen. Mit der richtigen Isolierung sollten Sie in der Lage sein, Eier bis zu etwa 8 Stunden ziemlich gut aufzubewahren, und wenn die Eier dann anfangen aufzutauen, werden sie anfangen, Bakterien zu sammeln.

Der größte Nachteil des Transports von Rührei in einer Wasserflasche besteht darin, dass Sie die Wasserflasche für den Rest der Reise für nichts anderes verwenden können, es sei denn, Sie reinigen sie mit Seife – und der Menge an Seife, die erforderlich ist, um Ihre Wasserflasche wirklich zu reinigen ist nicht ganz einfach zu handhaben (und ist nicht sehr gut für die Umwelt).

Wenn Sie die sehr leichten Plastikwasserflaschen verwenden, ist dies kein Problemaber Sie müssen sicherstellen, dass oben in der Wasserflasche genügend Platz für die sich ausdehnenden Eier ist (da sie gefrieren), sonst könnten sich die Eier zu stark ausdehnen und auslaufen.

Alternative: Plastiktüte (mehrlagig)

Andernfalls funktioniert auch eine Plastiktüte (das Verdoppeln ist eine großartige Idee).

  Sind Schneemobile gefährlicher als Motorräder?

Aus persönlicher Erfahrung, als mein Vater gefrorene Eier in eine Plastiktüte steckte und den ganzen Tag wanderte, Die Eier waren am Ende eines sehr langen Wandertages immer noch gefroren (wahrscheinlich der längste Tag meines Lebens… ich erzähle es euch irgendwann) mit all der Ausrüstung in seinem Rucksack eingeklemmt.

Pulverisierte Eier in einer Wasserflasche tragen

Eierpulver in einer Wasserflasche zu transportieren ist eine sehr praktische Art, mit Eiern umzugehen, besonders wenn die Wasserflasche groß genug ist, um das Wasser und das Eierpulver zu handhaben (mit anderen Worten, den Behälter nicht bis zum Rand mit Pulver zu füllen). Sie können das Pulver und das Wasser einfach durch Schütteln der (geschlossenen) Wasserflasche mischen!

Eipulver in einer Wasserflasche hat den gleichen Nachteil wie Rührei, dass Sie die Wasserflasche während der Reise für nichts anderes verwenden können. So Leichte Einweg-Wasserflaschen sind wahrscheinlich Ihre besten Möglichkeit.

Ei-Wissenschaft

Ein ganzes Ei ist länger haltbar als ein Bündel aufgeschlagene Eier. Dies liegt daran, dass die Eierschale auf natürliche Weise vor Bakterien und anderen Organismen schützt, die sie schneller verderben lassen. Wenn Sie ein Ei aufschlagen, gibt es ein Ungleichgewicht im pH-Wert der Eier; das Eigelb ist eine Base und das Weiß ist saurer.

Bakterien lieben neutrale pH-Werte. Wenn Sie also Ihre Eier rühren, bleibt kaum mehr als ein paar Stunden, bevor Sie daran denken sollten, sie zu essen. Ganze Eier haben etwa eine Woche Zeit, bevor sie schlecht werden, wenn sie nicht richtig gekühlt werden.

Kanutour, Wandern, Autocamping: Ihre Optionen mit jedem

Wenn Sie auf einer Kanutour sind:

Ganz, Rührei oder Pulver mitbringen! Auf hochmobilen Reisen wie diesen, bei denen Sie häufig zum Essen anhalten, ist es einfach, entweder ganze Eier, Pulver oder Rührei mitzunehmen. Eine Kanutour ist in der Regel entspannt und einfach zu packen, also seien Sie kreativ mit dem, was Sie packen, und haben Sie eine gute Zeit damit!

Wenn Sie mit dem Rucksack/Wandern unterwegs sind:

Seien Sie vorsichtig mit aufgeschlagenen Eiern. Wenn Sie Ihre Eier aufschlagen und keine Trockeneier oder ganze Eier verwenden, sollten Sie die Eier einfrieren und sie so gut wie möglich isolieren. Die größte Sorge hier ist der Geruch, also stellen Sie sicher, dass alles, was Sie mitbringen, doppelt verpackt ist, damit Sie nicht mit Wildtieren konfrontiert werden.

Gebrochene Eier sind für Wildtiere unglaublich wünschenswert (wir haben schon früher Eierschalen kompostiert und Sie wären erstaunt über die Hartnäckigkeit der Tiere, die versuchen, sie zu bekommen)

Wenn Sie mit dem Auto campen:

Bringen Sie ganze Eier mit, dieses Setup ist extrem einfach zu handhaben, wenn Sie sich in der Nähe Ihres Autos befinden. Getrocknete Eier und Knickeier sind ebenfalls Optionen, werden jedoch für längere Reisen nicht bevorzugt. Dies ist die einfachere Einrichtung, da Sie Zugang zu Ihrem Auto und damit zu einer Vielzahl anderer Ideen wie einer Kühlbox haben, sodass Sie mit dem, was Sie mitbringen, wirklich frei sein können.

  Brauche ich einen Schlafsack für Sommercamping?

Wenn Ihre Reise weniger als ein paar Tage dauert, könnten Sie mit zerbrochenen Eiern davonkommen, um das Reisen einfacher und leichter zu machen. Reisen von 3 Tagen bis zu einer Woche sollten die Verwendung von ganzen Eiern in Betracht ziehen. Für Reisen, die länger als eine Woche dauern, sollten Sie die Verwendung von getrockneten Eiern in Betracht ziehen.

Hinterlasse-keine-Spuren-Prinzipien

Wie immer möchte ich ein Wort der Vorsicht an alle richten, die daran denken, eine Fleischsorte in die Wildnis zu bringen, wo es viele Tiere gibt, die ein Stück lieben würden. Es gibt auch Bedenken hinsichtlich Verpackungen und Eierschalen, also stellen Sie sicher, dass Sie auspacken, was Sie einpacken. Dies ist nicht nur zu Ihrem eigenen Vorteil, sondern auch zum Vorteil für diejenigen, die nach Ihnen kommen, und für die Tierwelt um Sie herum.

JNur weil Eierschalen biologisch abbaubar sind, bedeutet das nicht, dass sie für andere sichtbar und, noch schlimmer, riechen bleiben sollten.

Tipps

  • Kaufen Sie Ihre Eier nach Möglichkeit ungewaschen von einem Bauernhof in der Nähe oder von einem Freund, der Hühner hat. Ungewaschene Eier können mehrere Tage länger draußen bei indirekter Hitze aufbewahrt werden als gewaschene Eier aus dem Laden.
  • Beschichten Sie Ihre Eier mit einem wachsartigen Material wie Paraffin, damit sie länger haltbar sind. Dies hilft dabei, die Bakterien fernzuhalten, die versuchen, an das Ei in der Schale zu gelangen.
  • Laut dem Egg Safety Center (hier ist ihre Webseite… und JA, es ist tatsächlich eine echte Sache): „Für Wanderungen, Rucksackreisen, Camping und Bootfahren, wenn keine Kühlmöglichkeiten verfügbar sind, kaufen Sie getrocknete Eier in Supermärkten oder Sportgeschäften und stellen Sie sie mit gereinigtem Wasser wieder auf“.
  • Sie können Rühreier vorzeitig einfrieren, damit sie länger haltbar sind.
  • Hier ist eine einfache Camping-Frühstücksidee mit Rührei

Fazit

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Eier auf diesen Campingausflug mitzunehmen, und das bedeutet, dass Sie wirklich kreativ werden können, wenn es darum geht, was Sie kochen möchten.

Was auch immer Sie wählen, um den Komfort von zu Hause in die Wildnis zu bringen, tun Sie das, was für Sie am einfachsten und bequemsten ist! Bei dieser Reise geht es um Sie und die erstaunlichen Dinge, die Sie in der Natur erleben möchten, und das ist ein wunderbares Ziel.

Ähnliche Beiträge