So erhalten Sie einen Travel Trailer History Report

Wenn Sie einen Wohnwagen kaufen möchten, möchten Sie das beste, sicherste und komfortabelste Modell für Ihr Geld kaufen! Anhänger sind große Anschaffungen, daher ist es eine gute Idee, sich Zeit zu nehmen und Ihre Hausaufgaben zu machen, bevor Sie jemals Geld aufs Spiel setzen.

Wie jedes Fahrzeug sind Anhänger anfällig für Diebstahl, Beschädigungen und unterschiedliche Behandlungen durch mehrere Besitzer. Um all diese verschiedenen Faktoren im Auge zu behalten, sollten Sie sich überlegen, einen Verlaufsbericht für Ihren Wohnwagen zu erhalten. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie gebraucht kaufen!

Um einen Verlaufsbericht für Ihren Wohnwagen nachzuschlagen, müssen Sie die 17-stellige Fahrzeugidentifikationsnummer auf dem Fahrzeug finden. Sobald Sie es gefunden haben, können Sie sich an Ihren DMV wenden oder es in eine Online-Datenbank wie faxvin.com eingeben. An diesen Stellen erhalten Sie den Verlaufsbericht des Fahrzeugs.

Wohnwagen können schwierig sein, wenn es darum geht, die VIN-Nummer zu finden und einen genauen Verlaufsbericht zu erhalten. Es gibt ein paar verschiedene Faktoren, die an diesem ganzen Prozess beteiligt sind, aber keine Sorge! Wir werden jeden von ihnen in diesem Artikel eingehend untersuchen.

Auffinden von VIN-Nummern auf Wohnwagen

Jedes Straßenfahrzeug, das nach 1977 hergestellt wurde, trägt eine Fahrzeugidentifikationsnummer (kurz VIN). Diese Nummern sind 17 Zeichen lang und befinden sich immer irgendwo am Fahrzeug. Sie enthalten oft eine Mischung aus Zahlen und Buchstaben und sind normalerweise auf Aufklebern oder Gravuren am Fahrzeug zu finden, sei es innen, außen oder unten.

Autos, Anhänger, Wohnmobile, Sattelkupplungen, Motorräder und jede andere Art von Fahrzeug, das auf einer Straße gefahren werden kann, hat eine Fahrgestellnummer. Diese sind alle einzigartig für ihr Fahrzeug und sind unerlässlich, um einen Anhänger von einem anderen zu unterscheiden.

Da eine Fahrgestellnummer auf fast jedem Fahrzeugtyp vorhanden ist, gibt es keinen Standardort, an dem Sie danach suchen können. Dies kann es etwas schwierig machen, wenn Sie versuchen, es auf einem Wohnwagen zu finden, für den Sie versuchen, einen Verlaufsbericht zu finden.

Sehen Sie vor allem anderen nach, ob Sie den Titel des betreffenden Trailers einsehen können. Die Fahrgestellnummer wird oft in diesen Informationen aufgeführt und ist auf diese Weise viel einfacher zu finden.

Wenn Ihnen der Titel jedoch derzeit nicht zur Verfügung steht, können Sie ihn auch im Trailer selbst suchen. Um Ihnen zu helfen, die Fahrgestellnummer auf Ihrem Wohnwagen zu finden, ist hier ein guter Prozess, dem Sie folgen sollten.

Stellen Sie den Wohnwagen zunächst auf einer ebenen Fläche ab und sichern Sie ihn mit Unterlegkeilen. Stellen Sie sicher, dass jede Seite zugänglich ist und lösen Sie es von allen Kupplungen.

Möglicherweise betrachten Sie für den Rest dieses Vorgangs jeden Winkel des Anhängers, daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie durch nichts blockiert werden. Erwägen Sie, es auch mit Wagenhebern abzustützen, damit sogar der Boden zugänglich ist. Schnappen Sie sich eine Taschenlampe, falls Sie darunter gehen und nachsehen müssen! Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie einen Stift und Papier zur Hand haben, um die Fahrzeug-Identifizierungsnummer zu notieren, wenn Sie sie finden.

Nachdem alles eingerichtet ist, können Sie mit der Suche nach der Fahrgestellnummer beginnen. Beginnen Sie Ihre Suche mit einem Blick auf die Anhängerdeichsel aus Metall. Abhängig von der verwendeten Anhängerkupplung kann dies die Deichsel selbst sowie ein Satz Gewichtsverteilungsstangen umfassen. Diese schweren Metallteile tragen oft Aufkleber, die Angaben zu Fahrzeuginformationen und relevanten Maßen enthalten.

Die Zunge ist der wahrscheinlichste Ort, um eine Fahrgestellnummer an einem Wohnwagen zu finden, aber wenn sie nicht da ist, geben Sie noch nicht auf! Sobald Sie sich alle Teile der Anhängerkupplung und der Gewichtsverteilungsstangen angesehen haben, sollten Sie zu anderen Teilen des Anhängers übergehen.

  Können Sie einen Propangasheizer in einem Zelt verwenden? [Is It Safe?]

Ein weiterer Ort, an dem häufig Informationen über das Fahrzeug aufgedruckt sind, ist der Raum um die Türrahmen herum. Öffnen Sie die Tür Ihres Anhängers und untersuchen Sie die Rückseite der Tür sowie alle Teile des Rahmens. Viele Fahrzeuge haben Informationen in diesem Bereich, also schauen Sie genau nach, ob die Fahrgestellnummer unter einem von ihnen aufgeführt ist.

Wenn es nicht am Türrahmen ist, durchsuchen Sie das Innere des Anhängers gründlich. Wenn Sie ein paar Ihrer Kinder rekrutieren können, um zu helfen, können sie großartig darin sein, Dinge zu entdecken, die unter schwer zugänglichen Ecken und Winkeln versteckt sind.

Auch hier sind Fahrzeuginformationen oft im Inneren von Wohnwagen zu finden, aber geben Sie nicht auf, wenn Sie sie immer noch nicht sehen können. Sie haben noch ein paar Orte, die Sie sich ansehen können!

Als nächstes sollten Sie das Äußere des Anhängers rundum überprüfen. Es ist weniger wahrscheinlich, dass sich Informationen an der Außenseite befinden, da sie leichter versehentlich beschädigt oder abgekratzt werden können. Sonnenschäden können auch auf Außenetiketten eine Reihe von Auswirkungen haben. Aber manchmal ist es da draußen! Überprüfen Sie die Seiten und die Rückseite gründlich und öffnen Sie dabei alle Lüftungsschlitze oder Ablagefächer.

Wenn Sie es immer noch nicht finden können, fahren Sie alle Anhängerauszüge heraus und überprüfen Sie die Seiten und Böden davon. Es ist ziemlich unwahrscheinlich, hier etwas zu finden, aber lassen Sie nichts unversucht! Die Fahrgestellnummer ist eine wichtige Information, die man kennen sollte.

Wenn Sie alles andere überprüft haben, ist es Zeit, mit der Taschenlampe, die Sie mitgebracht haben, unter den Anhänger zu gleiten. Dies ist eher ein letzter Ausweg, da die Unterseite eines Fahrzeugs im Allgemeinen eine ziemlich schmutzige und schwer zugängliche Stelle ist. Aber es ist nicht ausgeschlossen! Schauen Sie speziell auf das vordere und hintere Ende und bewegen Sie sich dann von dort nach innen.

Nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, finden Sie bestimmt die Fahrzeug-Identifizierungsnummer. Hoffentlich mussten Sie dieser Liste nicht bis zum Ende folgen, aber Hut ab, wenn Sie es getan haben. Das zeigt, dass Sie echte Hingabe haben!

Wenn Sie die Fahrgestellnummer gefunden haben, schreiben Sie sie auf. Achten Sie darauf, dass Sie keine Zahlen mit Buchstaben verwechseln oder umgekehrt. Alle Buchstaben sollten großgeschrieben werden. Überprüfen Sie noch einmal, ob es korrekt ist, dann können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, um den Verlaufsbericht Ihres Anhängers zu finden!

Orte, an denen Sie den Verlaufsbericht Ihres Wohnwagens nachschlagen können

Das Finden Ihrer Fahrzeugidentifikationsnummer war nur der erste Schritt, aber zum Glück müssen Sie für den Rest nicht jeden Zentimeter Ihres Anhängers durchkämmen.

VIN-Nummern werden in Datenbanken protokolliert, die Rücknahmen und Käufe, Schäden durch Feuer, Hagel oder Feuer, Diebstähle, Unfallhistorien, Kilometerstände, Rückrufe und Defekte sowie detaillierte Spezifikationen des Fahrzeugs nachverfolgen.

Im Grunde sind dies alle Informationen, die Sie wissen möchten, wenn Sie über den Kauf eines gebrauchten Wohnwagens nachdenken! Details wie diese lassen Sie wissen, ob Ihr Anhänger jemals gestohlen wurde oder ob er versteckte Schäden oder Mängel aufweist, die Ihnen in Zukunft Probleme bereiten könnten.

  Wie viel kostet ein Fünfrad-Wohnmobil im Jahr 2022?

Um Ihren Verlaufsbericht zu finden, gibt es einige Stellen, an denen Sie die Fahrgestellnummer überprüfen können.

Der DMV

Zunächst einmal ist Ihr lokaler DMV. Sie haben Zugriff auf eine umfangreiche Datenbank mit Fahrzeuginformationen sowie auf alle Rechtsunterlagen, die mit Ihrem Anhänger in Verbindung stehen. Du kannst sie anrufen oder persönlich vorbeikommen.

Abhängig von dem Bundesstaat, in dem Sie leben, und den Vorschriften, die dort für die Suche nach VIN-Nummern gelten, werden Sie möglicherweise aufgefordert, einen persönlichen Ausweis und eine geringe Gebühr anzugeben. Dies ist von Ort zu Ort unterschiedlich, aber Sie sollten sich bewusst sein, dass dies möglich ist.

Auto- und Anhängerhändler

Wenn die DMV keinen Verlaufsbericht für Sie finden kann oder wenn Sie die Gebühren für den Erhalt dieser Informationen nicht zahlen möchten, können Sie auch versuchen, zu einem örtlichen Händler zu gehen, der auf den von Ihnen untersuchten Anhängertyp spezialisiert ist. Stellen Sie sicher, dass sie Verbindungen zu den Herstellern Ihrer spezifischen Marke haben, sonst können sie Ihnen nicht helfen.

Wenn Sie einen guten Händler finden, der sich mit den richtigen Anhängermarken befasst, kann er dort entweder den Verlaufsbericht nachschlagen oder sich an die Hersteller wenden, um ihn für Sie zu finden. Dies kann etwas länger dauern, als Sie möchten, aber es ist trotzdem wichtig, die Historie Ihres Anhängers zu kennen. Geben Sie der Versuchung nicht nach und kaufen Sie es, während Sie warten!

Online-VIN-Datenbanken

Eine weitere Möglichkeit, den Verlaufsbericht Ihres Anhängers zu finden, ist eine Online-Datenbank. Da fast jedes Fahrzeug eine Fahrgestellnummer hat, gibt es einige Online-Ressourcen, die Sie verwenden können, um die relevanten Informationen abzurufen. Einer der besten da draußen ist faxvin.com die einen Index hat, der Wohnmobile und Anhänger enthält.

Leider sind jedoch nicht alle Anhänger in diesem Verzeichnis erfasst. Während Online-Datenbanken eine großartige und praktische Option sind, sollten Sie wissen, dass sie nicht speziell für Anhänger gemacht wurden. Möglicherweise ist Ihre dort aufgeführt, möglicherweise aber auch nicht. Manchmal haben Sie die Wahl, einen Verlaufsbericht von einer Online-Quelle wie dieser zu bestellen, weil es schwieriger ist, auf Informationen zuzugreifen.

Aber trotz der Auswahl an Online-Optionen ist die Kontaktaufnahme mit dem DMV oder verwandten Händlern eine sicherere Möglichkeit, einen genauen Verlaufsbericht zu finden. Reiseanhänger sind schwierige Fahrzeuge, deren Besonderheiten aufzuspüren sind. Aber Ihnen stehen immer alle Möglichkeiten offen, also geben Sie nicht auf, diesen Geschichtsbericht zu finden!

Wie Sie für die Zukunft genaue Aufzeichnungen über Ihren Wohnwagen führen

Das Auffinden eines genauen Verlaufsberichts für einen Wohnwagen ist nicht nur ein einseitiger Prozess. Wenn Sie darüber nachdenken, einen gebrauchten Anhänger zu kaufen, möchten Sie diese Informationen auf jeden Fall.

Aber wenn Sie derzeit einen Anhänger besitzen, sind Sie auch dafür verantwortlich, alles zu katalogisieren, was damit passiert. Denken Sie an den Wiederverkaufswert, während seine Lebensdauer weitergeht. Die Leute werden bereits misstrauisch gegenüber dem Kauf eines älteren Modells sein, und das wird nur noch schlimmer, wenn Sie ihnen keine spezifischen Informationen darüber geben können.

Zu Ihrem Wohl und zum Nutzen zukünftiger Käufer müssen Sie genaue Aufzeichnungen über Ihre Anhänger führen. Es gibt viele Aspekte, die bei diesem Ratschlag berücksichtigt werden müssen, also schauen wir uns an, was Sie im Auge behalten sollten.

Zunächst sollten Sie alle relevanten Dokumente, die Sie beim Kauf Ihres Anhängers erhalten haben, aufbewahren. Dazu gehören der Titel, die Bedienungsanleitung und alle anderen Aufzeichnungen über Marke, Modell und Jahr. Wenn Sie Ihren Anhänger von jemand anderem gekauft haben, haben Sie hoffentlich auch einen Verlaufsbericht, den Sie dieser Sammlung hinzufügen können. Damit haben Sie eine gute Basis an Informationen.

  Behalten Sprinter Vans ihren Wert?

Als nächstes müssen Sie Dinge dokumentieren und melden, die Ihrem Anhänger während seiner gesamten Lebensdauer passieren. Dies deckt eine Vielzahl verschiedener Dinge ab, von denen Sie einige wahrscheinlich nie in Betracht gezogen haben!

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie bei der Dokumentation im Auge behalten sollten, sind die Unfälle und Schäden, die Ihren Anhänger betreffen. Weil Anhänger so schwer und sperrig sind, ist es ein wenig zu leicht, an den Seiten zu kratzen oder in Autounfälle verwickelt zu werden.

Diese Schäden sind auf lange Sicht vielleicht keine großen Geschäfte, aber es ist immer wichtig, sie zu dokumentieren. Käufer werden wissen wollen, was sie bekommen, und eine ehrliche Schadensmeldung ist weniger verdächtig, als überhaupt keine Unterlagen vorzulegen.

Wenn Sie mit Ihrem Anhänger in einen Autounfall geraten, sollten Sie dies immer der Polizei melden. Selbst wenn die Schäden nicht erheblich sind und Sie keine Anklage erheben möchten, hilft dies sowohl Ihnen als auch dem Staat, genaue Aufzeichnungen über den Zustand Ihres Fahrzeugs zu führen. Und wenn es ein Problem gibt, haben Sie bereits eine Datei mit den richtigen Informationen eingerichtet!

Eine weitere wichtige Sache, die Sie melden müssen, sind Diebstähle, Verkäufe oder Leihgaben, die Ihren Wohnwagen betreffen. Natürlich möchten Sie Diebstähle melden, damit die Polizei weiß, wonach sie suchen muss, und sie Ihnen mitteilen kann, wenn etwas gefunden wird. Das ist so ziemlich eine Selbstverständlichkeit, dass Sie es melden werden!

Aber jedes Mal, wenn Ihr Trailer den Besitzer wechselt, müssen Sie dafür legale Wege gehen. Stellen Sie sicher, dass der neue Besitzer es unter seinem Namen registriert. Dasselbe gilt für alle Kredite, die Sie zum Kauf eines Anhängers verwenden oder wenn Sie ihn als Sicherheit für einen anderen Kredit verwenden. Finanzunterlagen können ins Spiel kommen, wenn Sie den Anhänger verkaufen möchten, daher kann es sehr hilfreich sein, den Überblick über seine Geschichte zu behalten.

Schließlich sollten Sie auch alle Schäden, Upgrades und Wartungsarbeiten an Ihrem Anhänger aufzeichnen. Es ist weniger wichtig, Schäden im Auge zu behalten, da diese oft von einer Versicherung behoben werden können, sodass sie Aufzeichnungen darüber haben. Upgrade und Wartung sind jedoch etwas, das Sie in Ihrer Freizeit erledigen.

Versuchen Sie, einen Zeitplan einzuhalten, wann und wie oft Sie Ihren Wohnwagen gründlich reinigen. Professionelle Reinigungen sollten ebenfalls beachtet werden, da sie zukünftigen Käufern zeigen, dass es in gutem Zustand gehalten wurde. Das Melden von Upgrades und Modifikationen kann auch den Wiederverkaufswert erhöhen!

Wenn Sie Aufzeichnungen über Ihren Wohnwagen führen, helfen Sie mit, den Verlaufsbericht auszufüllen. Das ist gut für Sie, weil Sie Ihren Anhänger zu einem besseren Preis verkaufen können, und es ist gut für den Kunden, weil er weiß, dass er ein echtes Geschäft macht.

Wie ich bereits sagte, kann es manchmal schwierig sein, einen genauen Verlaufsbericht für Wohnwagen zu erhalten. Sie sind nicht so streng reguliert und die Leute führen nicht immer selbst gute Aufzeichnungen.

Wenn Sie also selbst den Überblick behalten und auftretende Probleme melden, hebt sich Ihr Anhänger im Markt der neuen und gebrauchten Anhänger ab! Es ist wirklich ein Gewinn für alle Beteiligten.

Ähnliche Beiträge