So halten Sie Waschbären von Ihrem Campingplatz fern

Es gibt nur wenige Dinge, die entspannender sind, als ein paar Tage in der freien Natur zu verbringen und die Sehenswürdigkeiten und Geräusche zu genießen, die die Natur zu bieten hat. Waschbären, die durch Ihren Campingplatz plündern, gehören jedoch nicht dazu! In diesem Artikel geben wir Ihnen ein paar Tipps, wie Sie Waschbären von Ihrem Campingplatz fernhalten können, damit Sie den Campingausflug genießen können, den Sie sich so verdient haben.

Der beste Weg, Waschbären von Ihrem Campingplatz fernzuhalten, besteht darin, sicherzustellen, dass alle Ihre Lebensmittel in schwer zu öffnenden Behältern, einschließlich verschließbaren Kühlboxen oder Ihrem Auto, aufbewahrt werden.

Waschbären sind gegenüber Menschen oft harmlos, aber einige können Tollwut haben und sind bekanntermaßen aggressiv, wenn sie provoziert werden. Waschbären sind ungebetene Gäste auf Campingplätzen und zum Glück gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um sie fernzuhalten.

Hier sind 7 tolle Tipps um Ihren Campingplatz unattraktiv zu machen, um die Waschbären von Ihrem Campingplatz fernzuhalten.

So halten Sie Waschbären von Ihrem Campingplatz fern

Ich erinnere mich, dass ich auf einem Campingausflug mit meiner Taschenlampe vor meine Hängematte geleuchtet habe, in der ich geschlafen habe. Ich sah diese kleinen Knopfaugen, die mich ansahen, während ich selbstzufrieden eine Tüte mit Süßigkeiten trug, die mein Freund auf dem Picknicktisch zurückgelassen hatte.

Diese kleinen Banditen sind unerbittlich. Selbst wenn das Futter verpackt und einzeln verpackt ist, finden Waschbären es und schnappen es sich.

Legen Sie Ihr Essen in Ihr Auto

Der einfachste Weg, Waschbären daran zu hindern, an Ihr Essen zu kommen, besteht darin, Ihr gesamtes Essen in das Auto zu legen.

Wenn Sie das Glück haben, an einem Ort zu campen, der zu Fuß von Ihrem Auto aus erreichbar ist, dann Es lohnt sich auf jeden Fall, vor dem Schlafengehen alle Lebensmittel im Auto zu verstauen.

Es sei denn, Sie campen im Land der Grizzlybären, Ihr Auto ist ein sicherer Ort, um Ihr Essen zu verstauen (mehr darüber, was zu tun ist, wenn Sie im Land der Grizzlybären campen, finden Sie hier).

Ich verstehe, es ist mühsam, aber sich Sorgen zu machen, dass Tiere auf Ihrem Campingplatz herumschnüffeln, ist ein viel größerer Ärger. Selbst wenn Sie Ihr Essen außerhalb Ihres Autos einschließen, damit sie nicht darauf zugreifen können, wird der Geruch Lebewesen anziehen und sie werden kommen und sich das ansehen.

  Wie man Bogenschießen zu Hause übt

Verwenden Sie einen verriegelten Kühler

Wenn Sie nicht den ganzen Weg zurück zu Ihrem Auto gehen möchten, ist die nächstbeste Option die Verwendung eines verriegelter Kühler (wie dieser Yeti auf Amazon).

Diese verriegelten Kühlboxen machen es Tieren nicht unmöglich, an Ihr Essen zu gelangen, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie den Mechanismus herausfinden können, es sei denn, Sie campen in einem Gebiet mit sehr erfahrenen Waschbären.

Eine Kühlbox ist dick und isoliert, sodass Gerüche nicht so leicht austreten können. Vielleicht könnte ein Waschbär aus der Ferne nachforschen, aber er wird wahrscheinlich nicht versuchen, in die Kühlbox zu gelangen, wenn das Essen außer Sicht und Geruch ist.

Verwenden Sie einen Bärenkanister mit einem geruchsdichten Beutel

Wenn Sie Ihr Auto oder Ihre Kühlbox nicht an einen Ort bringen können, heißt das nicht, dass Sie Pech haben!

Ein Bärenkanister ist im Wesentlichen ein tragbares Schließfach für Lebensmittel. Es ist nur ein großer (aber tragbarer) Plastikbehälter, der sehr robust und für Nicht-Menschen schwer zu öffnen ist. Dadurch wird es für die Waschbären schwieriger, an Ihr Futter zu gelangen.

Schauen Sie sich dieses an bei Amazon zum Beispiel.

wie Sie Waschbären von Ihrem Campingplatz fernhalten

Die Sache mit einem Bärenkanister ist, dass es normalerweise nicht ausreicht, um zu verhindern, dass Gerüche aus dem Kanister wehen. Daher werden Sie immer noch Lebewesen bekommen, die Ihr Essen untersuchen, aber sie können möglicherweise nicht hineinkommen.

Die Lösung besteht darin, einen geruchsdichten Beutel zu verwenden. Schauen Sie sich dieses an auf Amazon, um zu sehen, was ich meine.

Diese geruchsdichten Beutel sind von unschätzbarem Wert, um sicherzustellen, dass der Geruch Ihres Essens nicht entweicht und so viel weniger Lebewesen anzieht.

Wo stellt man einen Bärenkanister hin?

Es ist nicht notwendig, einen Bärenkanister aufzuhängen, aber Sie sollten den Bärenkanister von Menschen fernhalten. Es ist also alles, was Sie brauchen, um Ihre Lebensmittel ein wenig von Ihrem Campingplatz entfernt aufzubewahren.

Entsorgen Sie Ihren Müll richtig

Stellen Sie sicher, dass Ihr gesamter Müll entsorgt wird und lassen Sie keine Lebensmittel zurück. Obwohl es nur kleine Fetzen sind, können Waschbären es riechen und werden auftauchen, um es zu essen. Sie werden dann auf Ihrem Campingplatz nach mehr Nahrung suchen und können destruktiv werden, wenn sie glauben, dass sich irgendwo Nahrung versteckt. Werfen Sie jeden Schrott in einen robusten Müllsack und bringen Sie ihn zu den Mülltonnen des Campingplatzes.

  Was für Angelhaken für sehr grosse Aale?

Jeder Abfall, der auf Ihrem Campingplatz zurückgelassen wird, ist eine Einladung an diese Viecher. Wenn Ihr Campingplatz keine Mülltonnen zur Verfügung stellt, können Sie ihn doppelt einpacken und dasselbe tun wie mit Lebensmitteln. Sperren Sie es entweder im Kofferraum Ihres Autos ein oder binden Sie es mindestens 7 Fuß über dem Boden fest.

Apropos Müll: Stellen Sie Ihr Zelt möglichst nie neben Mülltonnen auf. Diese Dinger sind Critter-Magnete, ganz zu schweigen davon, dass sie alle Arten von Käfern anziehen.

Müllentsorgung in der Wildnis

Wenn Sie in der Wildnis sind und keine Mülleimer haben, können Sie Ihren Müll in die geruchsdichten Beutel packen, die ich zuvor erwähnt habe.

Schließlich verbrennen viele Leute ihre übrig gebliebenen Essensreste im Feuer, aber hier muss man vorsichtig sein. Oft ist Ihr Feuer nicht heiß genug, um die Essensreste wirklich zu exhumieren, und so kann das Einlegen von Essen in Ihr Feuer die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Lebewesen kommen. Hinterlasse keine Spuren empfiehlt, Essensreste nicht zu verbrennen. Davon abgesehen, wenn Sie ein wirklich heißes Feuer haben und sicher sind, dass es nichts zurücklässt, ist dies eine Option, die viele, viele Menschen wählen.

Lassen Sie Ihre duftenden Toilettenartikel zurück

Viele Menschen haben die Vorstellung, dass Parfüm und parfümierte Toilettenartikel Tiere anlocken können. Deutlich sein, niemand hat dies bewiesen. Es macht Sinn, dass viele Tiere einen extrem starken Geruchssinn haben, aber es gibt nur Lagerfeuergeschichten von Menschen, die dies beweisen.

Trotzdem schadet es nicht, etwas zu hinterlassen, das stark riecht (außer Ihrem Insektenspray).

Haben Sie keine Angst, etwas Lärm zu machen

Wilde Waschbären sind wie viele andere Wildtiere nicht so an Lärm gewöhnt wie die Stadtwaschbären. Das Geräusch von Ihnen und Ihren Freunden oder Ihrer Familie beim Chatten sollte sie fernhalten. Wenn nicht, versuchen Sie, in die Hände zu klatschen oder zu schreien, wenn Sie einen entdecken. Das soll die Waschbären von Ihrem Campingplatz verscheuchen.

Nähere dich niemals einem Waschbären

Obwohl sie im Allgemeinen harmlos sind, ist bekannt, dass Waschbären angreifen, wenn sie sich bedroht fühlen oder wenn sie eine Krankheit haben, die ihr Verhalten ändert.

Wenn Sie bemerken, dass einer krank oder aggressiver erscheint, informieren Sie bitte den Ranger und lassen Sie ihn sich um den Waschbär kümmern. Versuchen Sie niemals, selbst mit einem Waschbär fertig zu werden, wenn Sie vermuten, dass er Tollwut hat, und stellen Sie sicher, dass Ihr Hund von ihm ferngehalten wird.

  Welche Angel für was?

Verwendung von Geruchsverhinderern bei Waschbären

Im Internet kursieren alle möglichen Ideen über Geruchsabwehrmittel, aber Tatsache ist, dass Waschbären schlau und entschlossen sind. Wenn Nahrung verfügbar ist, werden sie eine Menge Unannehmlichkeiten überwinden, um sie zu bekommen.

Hier sind einige Studien, die ich gefunden habe, um zu unterstützen, dass einige Geruchsabwehrmittel tatsächlich funktionieren könnten:

  • Vogelabwehr: Vogelabwehrmittel aus Anthrachinon wurde gezeigt diese Studie um tatsächlich davon abzuhalten, Mais zu essen. Waschbären lieben Mais, das will also etwas heißen.
  • Waschbärpisse: Ja… den Geruch von Waschbären gegen andere Waschbären einzusetzen ist eine Sache. Sie können mehr darüber lesen hier. Leider wurde dies nur gegen nistende Waschbärmütter in Häusern getestet.
  • Mottenkugeln: Obwohl Mottenkugeln im Freien eigentlich nichts bewirken, könnten sie in geschlossenen Räumen, wie gesagt, Waschbären tatsächlich fernhalten hier
  • Gemahlener Pfeffer: Es gibt gemischte Studien dazu, aber einige Hinweise zeigt, dass Pfefferpulver (in diesem Fall Habanero-Pfefferpulver) Waschbären abschrecken kann.

Um ehrlich zu sein, Geruchsverhinderer machen beim Campen keinen Sinn. Der Bereich, den Sie abdecken möchten, ist so groß, dass Sie viel mitbringen müssten, um wirklich etwas zu bewirken, und es ist ziemlich zweifelhaft, einen ganzen Bereich mit Mottenkugeln oder Pfefferpulver zu besprühen, wenn die Chance besteht, dass ein Lebewesen dies tut erscheinen.

Klüger ist es, zu verhindern, dass Gerüche von Ihrem eigenen Essen nach außen gelangen. Verwenden Sie einen geruchsdichten Beutel oder stellen Sie zumindest Ihr Essen außerhalb des Campingplatzes auf und bringen Sie es niemals in Ihr Zelt.

Abschließende Gedanken

Die Flucht in die freie Natur ist zwar aufregend, bedeutet aber, dass Sie auf Ihrem Campingplatz auf ein paar Lebewesen treffen, die auf einen leckeren Snack hoffen, nämlich Waschbären. „Wie man Waschbären von seinem Campingplatz fernhält“, ist eine Frage, die sich die meisten Camper schon einmal gestellt haben. Es ist auch ein Problem, mit dem sich die meisten irgendwann auseinandersetzen müssen.

Durch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen können Sie diese Viecher von Ihrem Campingplatz fernhalten und in ihrer natürlichen Umgebung halten.

Jetzt, da Sie alle Tricks kennen, wie Sie Waschbären von Ihrem Campingplatz fernhalten, werden sie nie wieder einen Campingausflug ruinieren! Sie schlafen die ganze Nacht in dem Wissen, dass Sie und Ihr Campingplatz sicher sind.

Ähnliche Beiträge